Profil für Achim Kuhl > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Achim Kuhl
Top-Rezensenten Rang: 108.887
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Achim Kuhl "Canon-50D-user" (Düsseldorf)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Adventure Collection, Vol. 2
Adventure Collection, Vol. 2
Preis: EUR 9,99

5.0 von 5 Sternen Edna ist toll und läuft auch auf 64 bit Windows 7, 10. April 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Adventure Collection, Vol. 2 (Computerspiel)
Schön, dass alle Spiele ohne Serveranbindung laufen.Sam und Max hab ich noch nicht getestet. Edna bricht aus finde ich sehr schön, bin erst im 2. Raum, die Rätsel sind lösbar und intelligent bis lustig. Die Gobliiins habe ich schon immer geliebt (DOS/Amiga-Zeit) und sie sind einfach herlich verquast, bräsig und verrückt.

Dank eines Wink des DAEDALIC-support hab ich Edna auf meinem 64bit Windows 7 ans laufen bekommen. Hier kommt die ganze Prozedur, wobei ich allerdings glaube, dass der Teil mit der Benutzenkontensteuerung ( Punkt 3 bis 7) am wichtigsten ist und das dürfte auch für andere Windows-Betriebssysteme klappen. Ich habe dies schon mit "Solid Edge" erlebt, das verlangt die selbe Behandlung.

1) Alle Javas deinstallieren
2) alle Java Ordner löschen
3) Windows "Einstellung der Benutzenkontensteuerung" Regler ganz nach unten
4) Neustart des Rechners, unbedingt
5) Edna-Installer laufen lassen
6) Am Ende der Installation Edna starten und wieder schliessen
7) Benutzenkontensteuerung wieder auf gewünschte Sicherheitsstufe stellen.
8) Rechner Neustart, unbedingt
9) Edna als Administator ausführen
(nur auf niedrigster Sicherheit in der Benutzenkontensteuerung startet Edna auch ohne Administratorrechte, was ich aber aus Gründen der Systemsicherheit nicht empfehle)
Anmerkung: ob sich Javaupdates-/upgrades auf die Installation auswirken kann ich nicht beurteilen.
Bei schlimmen Fällen empfehle ich einen frischen Benutzer anzulegen und dann mit diesem zu arbeiten.


Sigma 300 mm F2,8 EX DG HSM-Objektiv (46 mm Filterschublade) für Canon Objektivbajonett
Sigma 300 mm F2,8 EX DG HSM-Objektiv (46 mm Filterschublade) für Canon Objektivbajonett
Wird angeboten von Hobby FOTO, Ludwigsburg
Preis: EUR 2.486,00

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Gescheiteter Versuch in's Profisegment vorzudringen. (an einer Canon EOS 50D), 14. November 2014
Bei Offenblende etwas weichgezeichnet, AF nicht treffsicher und zu langsam für Sportfotografie. Mit original Sigma x2 Telekonverter hingegen fast makellos.
Sigma verweigerte bei dieser recht teuren Linse die Garantieerweiterung; Begründung: wurde nicht für den deutschen Markt gebaut. AF saß an meiner EOS-50D nicht richtig, habe Kamera + Linse einschicken müssen. Versprochene Reparaturzeit wurde nicht eingehalten. Nikon, Sony oder Canon sind bei solchen Festbrennweiten eindeutig besser.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


100% Canon EOS 70D - Das Kamera-Handbuch
100% Canon EOS 70D - Das Kamera-Handbuch
von Kyra Sänger
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,95

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider schwächer als bei Stefan Gross Titeln aus dieser Data-Becker-Reihe, 14. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bisher hatte ich immer Bücher von Stefan Gross zu meinem Canon-Equipment gelesen. Er ist einfach ausgedrückt kompatibler zu mir. Das Buch zur 70D ist auch o.k. und vielvielviel besser als die Canon Anleitung, aber es stören mich einige Details. Die Nebeneffekte der Kameraeinstellungen sind nicht an einer Stelle mal konzentriert zusammengefasst. Die häufigen Vergleiche zur EOS 60D interessieren evtl. nur diejenigen, die auch mal eine 60D hatten. Nicht jeder macht jeden Modellwechsel mit, wir reden hier über Canon und nicht über Apple I-Phones. Somit sind diese Vergleiche aus meiner Sicht Füllmaterial bzw. teilweise sogar schlecht, da ich keine Ahnung habe, wie die 60D sich benommen hat. Das Thema Filmen ist genauso zwecklos. Es berührt das Thema nur an der Oberfläche und die Autoren zeigen, dass sie gute Fotografen sind, aber keine Filmer. Bekannte, die wirklich Filmen haben mehr zu diesem Thema zu sagen, als dieser Buchabschnitt. Was auch bezeichnend ist: nachdem ich das Buch einmal durchgearbeitet habe, habe ich es nicht mehr aus dem Schrank genommen um etwas nachzuschlagen. Wirklich gute Bücher sind da „lebendiger“.

Fazit:
Wie man sieht, war meine Erwartungshaltung an das Buch zu groß. Es ist leider nur gute DATA-Becker Literatur. Positive Ausreißer sind bei diesem Verlag leider die Regel und nicht der Standard.


Inakustik Star HDMI Kabel 3m
Inakustik Star HDMI Kabel 3m
Wird angeboten von Media Seller OHG
Preis: EUR 13,25

5.0 von 5 Sternen Gut in vielerlei Hinsicht, 14. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Inakustik Star HDMI Kabel 3m (Elektronik)
Das Kabel ist für seine Dicke sehr flexibel. Die Stecker lassen sich sauber einstecken und sind nicht hakelig oder zu stramm. Bisher hat jede Auflösung die ich getestet habe mit Ton funktioniert. Das Kabel wurde bisher mit einem SONY-Laptop, 2 Panasonic Festplattenrecordern, einem SONY-Fernseher und 2 weiteren Fernsehern benutzt. Es zeigt keine Schwächen gegenüber meinen 80cm Kurzkabeln. Die Verpackung war gut (auf Neudeutsch: frustfrei).


Canon 17 - 85 / 4,0 - 5,6 S IS USM Objektiv
Canon 17 - 85 / 4,0 - 5,6 S IS USM Objektiv
Wird angeboten von Foto Oehlmann
Preis: EUR 294,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Veraltet und leider recht mäßig, 17. November 2013
Eigentlich kann man mit dem Ding ja sogar fotografieren, AF und Bildstabilisierung sind akzeptabel, aber die Verzerrungen und Farbsäume sind grässlich. Bildmitte Tonne und Kissen am Rand im Weitwinkelbereich und im Telebereich gibt es auch keine geraden Linien. Die Nachfolger von Canon sind Welten besser und haben auch interessantere Brennweitenbereiche: EF-S 15-85mm oder 18-135mm. Auf einer 400D akzeptabel aber auf einer EOS 50D wirklich schlecht.


Canon EOS 600D + 17-85 IS Objektiv
Canon EOS 600D + 17-85 IS Objektiv

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen So ein mittelmäßiges Objektiv gehört nicht an diese Kamera, 17. November 2013
Dieses Objektiv war auf meiner EOS-400D schon recht mittelmäßig, auf einer EOS-50D war es verachtenswert. Also tut das euch nicht an und kauft diese Kamera mit einer besseren Linse.


Canon EOS 450 D Kit + 17-85 mm + 70-300 mm IS
Canon EOS 450 D Kit + 17-85 mm + 70-300 mm IS
Wird angeboten von MANDROPS AG
Preis: EUR 1.395,00

2.0 von 5 Sternen Unausgewogene Kombi, 17. November 2013
Das 17-85mm war auf meiner EOS-400D schon recht mittelmäßig, auf einer EOS-50D war es verachtenswert. Also tut das euch nicht an und kauft diese Kamera mit einer besseren Linsenkombination.


Canon EOS 60D (2010) ( 19 Megapixel (3 Zoll Display) )
Canon EOS 60D (2010) ( 19 Megapixel (3 Zoll Display) )

1.0 von 5 Sternen So ein mittelmäßiges Objektiv gehört nicht an diese Kamera, 17. November 2013
Dieses Objektiv war auf meiner EOS-400D schon recht mittelmäßig, auf einer EOS-50D war es verachtenswert. Also tut das euch nicht an und kauft diese Kamera mit einer besseren Linse.


CANON EOS 60D + Objektiv EF-S 17-85 mm IS USM
CANON EOS 60D + Objektiv EF-S 17-85 mm IS USM

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen So ein mittelmäßiges Objektiv gehört nicht an diese Kamera, 17. November 2013
Dieses Objektiv war auf meiner EOS-400D schon recht mittelmäßig, auf einer EOS-50D war es verachtenswert. Also tut das euch nicht an und kauft diese Kamera mit einer besseren Linse.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 12, 2014 10:29 PM CET


Canon EF-S 17-85mm/ 4,0-5,6/ IS USM Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert, Original Handelsverpackung)
Canon EF-S 17-85mm/ 4,0-5,6/ IS USM Objektiv (67 mm Filtergewinde, bildstabilisiert, Original Handelsverpackung)
Wird angeboten von JS-Versand
Preis: EUR 249,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider recht mäßig, 17. November 2013
Eigentlich kann man mit dem Ding ja sogar fotografieren, AF und Bildstabilisierung sind akzeptabel, aber die Verzerrungen und Farbsäume sind grässlich. Bildmitte Tonne und Kissen am Rand im Weitwinkelbereich und im Telebereich gibt es auch keine geraden Linien. Immer leichte Farbsäume. Die Nachfolger von Canon sind Welten besser und haben auch interessantere Brennweitenbereiche: EF-S 15-85mm oder 18-135mm.


Seite: 1 | 2