Profil für J. Sommer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von J. Sommer
Top-Rezensenten Rang: 3.789.767
Hilfreiche Bewertungen: 117

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
J. Sommer
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Canon EOS 40D SLR-Digitalkamera (10 Megapixel, Live-View) Gehäuse
Canon EOS 40D SLR-Digitalkamera (10 Megapixel, Live-View) Gehäuse

72 von 84 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Berichtigungen der Vorrezension, 20. Oktober 2007
Ich möchte hier nicht viel schreiben, sondern nur einige falsche Behauptungen der letzten Rezension richtig stellen.

Zum einen ist es falsch, dass die Kamera den selben Bildsensor wie die Eos 400D hat. Die Auflösung ist zwar gleich, die Sensoren aber unterschiedlich aufgebaut, so dass die 40D bei gleicher Auflösung durch bessere Mikrolinsen auf dem Sensor weniger Bildrauschen hat. Es sind verschiedene Sensoren, so viel dazu.

Zum anderen ist das Gehäuse, dass von meinem Vorredner mit "kann mit schwierigen Wetterbedingungen umgehen, ohne Schaden zu nehmen." bezeichnet wird, nicht so wetterfest, wie es jetzt dargestellt wird. Wer die Canon-Produktinformation genau liest, stellt fest, dass dort nur steht, dass die Staub- und Spritzwasserdichtigkeit an den Speicherkarten- und Akkufachdeckeln verbessert wurde - und zwar mit einer kleinen Schaumstoffdichtung, nicht mehr. Wirklicher Spritzwasserschutz wird nur mit Gummidichtungen gewährleistet und das auch nur, wenn ALLE wichtigen Öffnungen der Kamera gedichtet sind. Dies ist hier aber zum Beispiel bei den vielen Knöpfen, dem Objektivanschluss oder dem Blitzschuh nicht der Fall.

Die Kamera hält Staub also besser als der Vorgänger von Speicherkarte und Akku fern, wirklichem Spritzwasser hält aber auch das nicht stand. Die Kamera nimmt zwar nicht bei den ersten wenigen Tropfen schon Schaden, kann aber NICHT mit "schwierigen Wetterbedingungen" umgehen und sollte tunlichst von Regen oder anderem Spritzwasser oder sehr großer Staubbelastung ferngehalten werden.

Das sollte beim Kauf berücksichtigt werden, mindert für mich den Wert und die Qualitäten des Kamera-Bodys nicht sehr. Für mich ausschlaggebend für den Punkt Abzug zur Höchstwertung ist die verhunzte Iso-Automatik, die im Normfall unnötig hohe Iso-Werte verwendet (Standardmäßig Iso 400) und daher für mich in den meisten Fällen nicht nutzbar ist.

Die positiven Punkte muss ich wohl nicht wiederholen, da die ansonsten schon schön zusammengefasst wurden in den letzten Rezensionen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 30, 2009 12:23 PM MEST


Interpretationshilfe Deutsch / THEODOR, FONTANE: Effi Briest
Interpretationshilfe Deutsch / THEODOR, FONTANE: Effi Briest
von Gabrielle Steinbach
  Broschiert
Preis: EUR 5,95

25 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Viele Lücken und Fehldeutungen!, 19. März 2007
Nachdem wir in unserer Klasse Effi Briest ausführlich besprochen hatten, und mehrere auch diese Interpretationshilfe hier kauften, ist die übereinstimmende Meinung, dass diese Interpretationshilfe nicht nur unvollständig, sondern auch teilweise fehlerhaft und in hohem Maße einseitig ist.

Die Autorin ist von der ersten Seite an in einer festen Interpretationsschiene, in der sie eine eigene Deutung aufbaut, die jedoch große (und wichtige) Handlungsaspekte schlichtweg ignoriert.

Dies beginnt bei der Zusammenfassung, die zwar übersichtlich und nach Kapiteln aufgebaut ist, aber schon hierbei wichtige Informationen auslässt oder teilweise schlicht verfälscht. Als Beispiel für die, die das Buch gelesen haben, soll genannt sein, dass die Autorin z.B. angibt, dass Instetten Effi davon überzeugen konnte, dass der Spuk etwas positives sei. Leider ist das einfach falsch, er versucht es, die beiden kommen aber zu keinem übereinstimmendem Ergebnis. Dies mag kleinlich erscheinen, aber das Spukmotiv ist eines der zentralen Motive des Buches und wird hier von der ersten Sekunde an verfälscht!

Die Autorin hat sich auch sofort darin verfahren, dass Effi konsequent in die Opferrolle dargestellt wird, wobei ihre (vorhandene!) Mitschuld völlig außen vorgelassen wird. Im gleichen Zug wird aber Instetten aller positiven Eigenschaften beraubt und die Autorin spricht Instetten sogar ab, Effi zu lieben, was mit ca. 5 Minuten Textarbeit an dutzenden Stellen widerlegt werden könnte! Instetten wird als bloßer (zudem kaltherziger und bösartiger) Täter dargestellt und lässt hieran keine Kritik zu. Die Gegenbeweise werden ignoriert und die Beispiele für seine Lieblosigkeit sind aus dem Kontext gerissen (Bsp.: Brief Effis an ihre Mutter nach den ersten Spukerlebnissen).

Nach der schon sehr ungenauen, teils falschen (!) und einseitigen Inhaltsangabe werden die Hauptpersonen charakterisiert.

Hier zeichnet sich ebenfalls sofort das selbe Muster wie in der Inhaltsangabe ab, die Personen werden zwanghaft von der Autorin in eine Persönlichkeitsstruktur gebracht, die so im Buch nicht vorhanden ist, wieder unterstützt durch fehlerhafte oder aus dem Kontext gerissene Zitate, die einen stark verfälschten Eindruck der Personen hinterlassen.

Die Motive:

Fontane hat das Buch mit unzähligen Motiven und Symbolen ausgestattet, die sich fast überall finden lassen. Die Autorin scheint hierzu nur mangelhaft fähig zu sein: Wichtige Vorausdeutungen werden ignoriert und auch aus der Inhaltsangabe ausgelassen, die Motive sind stark vereinfacht und ungenau dargestellt.

Die Benutzunt dieser Lektüre-"Hilfe" ist ein einziges Risiko, da sie jemanden, der noch keine ausreichendne Textkenntnisse hat, ihn prägender Weise auf Fehlinterpretationen leitet. Für jemand, der Textkenntnisse hat und sich einigermaßen mit Effi Briest auskennt, ist das Lesen sicher nicht so schädlich, da sich die haarsträubenden Fehler der Lektürehilfe dann von selbst offenbaren, sinnlos bleibt es dennoch.

Von diesem Buch ist in ALLEN Punkten abzuraten.

Ein Stern bekommt das Buch nur, weil man keine Null Sterne vergeben kann..


Verbatim 43500 4.7GB 16x DVD+R Matt Silver - 25pk Spindle
Verbatim 43500 4.7GB 16x DVD+R Matt Silver - 25pk Spindle
Wird angeboten von ZBP Media
Preis: EUR 8,06

20 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viel Marke und auch viel Qualität, 7. Juni 2006
Die DVDs von Verbatim sind mit das kombatibelste, was man auf dem Markt findet. Außerdem sind die DVDs mit scratch-resistand-Oberfläche in der Tat fast unzerkratzbar.

Ich weiß nicht was der letzte Rezensent falsch macht, aber ich schätze, sein Brenner ist einfach nicht kompatibel zu Verbatim-Rohlingen. Man kann im Internet nachsehen ob die Rohlinge zu seinen Brennern kompatibel sind, zum Beispiel auf http://www.kompatible-rohlinge.de/, dann sollte so etwas nicht mehr passieren.

Ich selbst nutze schon seit etwa 4 Jahren hauptsächlich Verbatim und manchmal kaufe ich welche bei Aldi. Hier hatte ich aber genau entgegengesetzte Erfahrungen wie mein Vorredner, denn ich habe in etwa 4 Jahren nicht einen einzigen Verbatim-Rohling verbrannt, was bei den Aldi-Discs durchaus manchmal vorkommt.

Die lange Haltbarkeit ist ein weiterer Pluspunkt, nach 3 bis 4 Jahren kann man mit vielen Rohlingen schon Probleme bekommen, wenn man man sie lesen möchte. Aber selbst meine ältesten Verbatim-DVDs sind immer noch perfekt lesbar.


Seite: 1