Profil für U. Schweißer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von U. Schweißer
Top-Rezensenten Rang: 3.147.123
Hilfreiche Bewertungen: 118

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
U. Schweißer "wichtiges w ;-)" (Mannheim)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Tödlicher Ruhm
Tödlicher Ruhm
von Ben Elton
  Taschenbuch

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das möchte man sich fast für die deutsche BigBrotherversion wünschen hehehe..., 25. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Tödlicher Ruhm (Taschenbuch)
Vorweg - ich hab selten einen so packenden Plot gelesen!

"Hausarrest" – die dritte Staffel einer britischen Reality-Show. Ein Haus, zehn Kandidaten, unzählige Kameras.
Am Ende wird es nur einen Gewinner geben, der die Prämie von 500.000 Pfund kassiert.
Die zunächst niedrigen Einschaltquoten steigen rapide an, als am 27. Tag Publikumsliebling Kelly mit einem Messer im Kopf tot auf der Toilette gefunden wird.
Trotz der dreißig Kameras bleibt der Mörder unerkannt. Der konservative Hauptkommissar Coleridge wird mit dem Fall beauftragt.
Auf dem Videoband des Mordtages sind keine aufschlussreichen Indizien zu sehen. Coleridge lässt sich von "Peeping Tom Production" alle ungeschnittenen Videobänder zukommen.
Von nun an besteht seine Aufgabe lediglich darin, das Zusammenleben der "nervtötend[en] Bande" genauestens unter die Lupe zu nehmen.
David: ein selbstverliebter Schauspieler. Jazz und Garry beide provokant, Woggle, ein "stinkender, dreckiger" Anarchist.
Dann ist da Hamish, ein unauffälliger Arzt, der auf die großbusige Kelly steht. Außerdem sind da noch Layla, Moon, die lesbische Sally und Dervla, eine geheimnisvolle irische Schönheit.
Alle Kandidaten werden durch Geraldine Hennessy, der ehrgeizigen, geldgeilen Produzentin der Show, auf provokative Weise in Szene gesetzt.
Diese zieht aus dem Mordfall nicht die logische Konsequenz die Show zu beenden. Sie wittert in dem Mord und den damit steigenden Einschaltquoten die Chance,
das Geschäft ihres Lebens zu machen. Obwohl die noch übrig gebliebenen Kandidaten Todesängste ausstehen – der Mörder scheint ja unter ihnen zu sein –
lassen sie sich durch Geld und Erfolgsversprechungen Geraldines zum Weitermachen animieren.

Was die Macher von solchen Shows motiviert und die "Mitspieler", darüber wird in dieser Geschichte trefflich resümiert und der Kommissar findet:

"Vor mehr als zwei Generationen stand die gesamte Bevölkerung diese Landes im Schatten einer drohenden brutalen Besatzung durch eine Bande mörderischer Nazis!
Eine Generation vorher haben wir eine Million kleiner Jungs in den Schützengräben verloren. Eine Million unschuldiger Knaben. Jetzt haben wir 'Therapeuten',
die das 'Trauma' studieren, aus einer Fernsehshow geworfen zu werden."

Dem ist wirklich garnichts hinzu zufügen!


Tödlicher Gegenwind
Tödlicher Gegenwind
von John J. Nance
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hochspannende Sythese von politischer Intrige und Fliegerromantik, 11. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Tödlicher Gegenwind (Taschenbuch)
Der Autor entführt den Leser in seinem Buch in ein (pseudo)politisches Fliegerabenteuer, daß zwar erfunden, aber eben doch so realistisch geschildert ist, daß man sich bisweilen daran erinnern muß, daß dies hier alles Fiktion und nicht die Realität ist...
Der ehemalige US-Präsident John Harris will in der Linienmaschine von Euro Air, geführt von Kapitän Craig Dayton, eigentlich von Athen nach Rom fliegen. Doch plötzlich tauchen am Flugsteig griechische Behördenvertreter auf, die aufgrund eines peruanischen Haftbefehls die sofortige Auslieferung Harris' fordern. Aus Pflichtbewusstsein und in dem Glauben, Harris sei unschuldig und sein Leben in Gefahr, entscheidet sich Dayton, der selbst US-Bürger und Reservist der Air Force ist, für eine tagelange Odyssee, um den Präsidenten in Sicherheit zu bringen. Dayton und seine Crew starten ohne offizielle Starterlaubnis und werden zunehmend mit dem Interpol-Haftbefehl konfrontiert, der auf demselben Abkommen basiert, mit dem Augusto Pinochet, der langjährige Diktator Chiles und Urheber vieler Menschenrechtsverbrechen, von Spanien ausgeliefert wurde. Da nahezu jedes Land in Reichweite das Abkommen unterzeichnet hat, stehen die Protagonisten vor einem nahezu unlösbaren Problem. Fern ab von dem Geschehen versucht derweilen der umstrittene Anwalt Jay Reinhardt den Präsidenten zu verteidigen und zu beraten.
Wer auf Politthriller der altenn Schule steht liegt mit diesem Buch absolut richtig!


Durch Mark und Bein: Roman
Durch Mark und Bein: Roman
von Kathy Reichs
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Insider "berichten", auch wenn sie zu erzählen scheinen, 11. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Durch Mark und Bein: Roman (Taschenbuch)
Ein superspannender Thriller, spannend bis tief in die Nacht, mit Charakteren, die interessant und lebendig geschildert werden, von anziehend und nett bis böse und gefährlich, den Kathy Reichs hier vorlegt, sowohl aufregend und atemverschlagend, als auch nachvollziehbar, wenn sie die Vorgehensweise nach einem Flugzeugabsturz und die damit verbundene Identifikation der Opfer schildert.
Flug 228 der TransSouth Air ist über Swain County, North Carolina, abgestürzt, und die forensische Anthropologin Temperance Brennan wird mit der Identifikation der Opfer betraut. Ein grausiger Fund in der Nähe der Absturzstelle bringt sie jedoch auf die Spur eines schrecklichen Verbrechens ...
Reichs ist im wahren Leben eine der bekanntesten forensischen Anthropologinnen der USA und Kanada, die glücklicherweise mit einem großen Schreibtalent gesegnet und entsprechend erfolgreich ist. Vor allem wohl deshalb, weil Kathy Reichs selbst Erlebtes in ihre sympathische Hauptfigur Temperance Brennan hineinprojeziert und ihre Romane dadurch zusätzlich an Interesse und Spannung gewinnen.
Dennoch zieht es sich anfangs ein wenig bis sich die Spannung des Romans richtig entwickelt. Ungeduldige Leser könnten dadurch anfangs vielleicht abgeschreckt werden, was jedoch nicht sonderlich von Bedeutung ist, wenn man die Einführung in die Thematik und den Inhalt des Romans erst einmal überwunden hat.


Vatel
Vatel
DVD ~ Gérard Depardieu
Preis: EUR 7,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach großes Kino!, 9. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Vatel (DVD)
Bisher hatte ich irgendwie nie Gelegenheit, mir diesen phantastischen "Schinken" anzusehen, nun aber bekam ich ihn geschenkt (ein Verlegenheitsgeschenk mit toller Wirkung) und muß sagen, daß meine Erwartungen nicht nur nicht enttäuscht, sondern übertroffen wurden!
Vatel blickt aus der Perpektive eines Kochs auf Völlerei, Borniertheit, Arroganz und die Unmoral der Herrschenden zu Zeiten König Ludwig XIV.
Unvergleichlichen Eindruch in diesem schier überquellenden Kostümfilm machte auf mich besonders Gerard Depardieu, der sich mit viel Getöse und Einsatz um den Zwiespalt zwischen den einzelnen Menschen und der großen Politik kümmert..
Einfach großes Kino!


Viva Polonia. Als deutscher Gastarbeiter in Polen
Viva Polonia. Als deutscher Gastarbeiter in Polen
von Steffen Möller
  Broschiert

23 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jetzt mag ich alle(s) noch ein wenig mehr ;-), 8. April 2008
Das ist schon abgefahren!!
Der junge Deutsche S. Möller macht 1994 in Polen einen zweiwöchigen Sprachkurs, beendet sein Philosophie- und Theologiestudium und zieht am Ende ganz nach Polen. Dort macht er dann Karriere - erst Soapdarsteller, dann Fernsehmoderator und Comedian.
In Deutschland ist der Autor, der für sein Wirken im Sinne der dt.pol. Verständigung gar das Bundesverdienstkreuz erhielt, allerdings fast gänzlich unbekannt, wobei sich dies mit diesem Buch zumindest etwas geändert haben dürfte, tingelte der Autor in den letzten Monaten doch fast durch jede Talkshow des Landes.

Jedenfalls ist er in Polen heute nach Papst Benedikt XVI. der zweitbekannteste Deutsche, so uglaublich das auch klingen mag.

Aufgemacht wie ein Ratgeber finden sich im Buch alphabetisch geordnete "Schlagworte" in denen er sowohl die typischen Klischees aufgreift und auf ihren Warheitsgehalt abkloppft, als auch Skurilles zum Besten gibt, auf das man als Tourist im Lande so nicht gestossen wäre...
Eine Qualität des Buches ist es, wie Möller den Leser an den Wandlungen seines Blicks auf das Nachbarland teilhaben lässt, so wächst man unwillkürlich in die Rolle des Fans hinein...ich mocht dieses Land und seine Bewohner ja schon immer.
Jetzt mag ich alle(s) noch ein wenig mehr ;-)


Langenscheidt Arzt-Deutsch/Deutsch-Arzt
Langenscheidt Arzt-Deutsch/Deutsch-Arzt
von Eckart von Hirschhausen
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 9,99

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Darauf hab ich gewartet, 26. November 2007
Vielleicht ist dies ja nicht der rictige Ort, dennoch möchte ich mich an dieser Stelle beim Autor Dr. med. Eckart von Hirschhausen für sein Buch "Arzt - Deutsch Deutsch - Arzt" bedanken. Ich bin selbst im medizinischen Bereich tätig und kann nur bestätigen, daß Vieles von dem, was von Hirschhausen literarisch auf die Schippe nimmt, oft garnicht so weit von der Realität entfernt ist. Seien es die Arzt internen "Speziallatina" oder die "Hierarchiestufen", die man bei kundiger Beobachtung durchaus erkennen kann.
Ich glaube übrigens nicht, daß man sich hier als Arzt auf den Schlips getreten fühlem muss, denn über sich selbst zu lachen, zeigt erst wahre Größe! Zuletzt verweise ich im übrigen unbedingt noch auf die Musik zum Buch: "Always look on the bright side of life" von Monthy Pyton, zu der ich gern 5 STerne vergebe.


Purpurfalter: Erotischer Vampir-Roman
Purpurfalter: Erotischer Vampir-Roman
von Sandra Henke
  Broschiert

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schöne Mischung aus Fantasy-Vampir-Grusel und Erotik, 21. November 2007
Bisher hab ich ja vom Vampirgenre die Finger gelassen, aber das Buch ist mir über eine Freundin sozusagen zugeflattert und so hab ich am anfang völlig ohne Erwartung zu lesen begonnen.
Sandra Henke gelang es aber, mich mit ihrer fesselnden Sprache und der wirkliche spannenden Geschichte (hätte nie gedacht, daß ich das mal über einen Vampirroman sage) in Bann zu nehmen.
Ich las das Buch am Stück durch und wrde bei Gelegenheit sicher wieder auf diese Autorin zurückkommen!
Einfach toll!


Sex wie auf Wolke 7. Eine Gebrauchsanweisung
Sex wie auf Wolke 7. Eine Gebrauchsanweisung
von Bärbel Mohr
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 9,95

18 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lesen und Genießen, 14. November 2007
Habe meiner Frau B. Mohrs neuestes Werk vom Nachtisch stiebitzt und bin sehr angetan, gerade weil ich anfangs etwas verunsichert war, ob ich mir hinsichtlich meiner Beziehung Gedanken machen sollte.
Meine 4 Sterne gebe ich für die sehr persönliche und überhaupt nicht lehrerhafte Art, mit der die Autorin ihre Ideen dem Leser nahe bringt. Als Fan von erotischer Literatur ( siehe auch meine anderen Rezensionen) ist mir vor allem ihr sehr guter Schreibstil aufgefallen, der mit seiner sprachlichen Qualität nicht nur Frauen zu packen versteht!
Einen Punkt muß ich aber abziehen, da ich glaube, daß Bärbel Mohrs Ratschäge doch zu sehr aus Frauensicht geschrieben sind und wahrscheinlich diese eher ansprechen, als Männer...die sich doch eher von erotischen Geschichten anregen lassen.

Im großen und ganzen aber ein erfrischendes Buch!


Die Staubfängerin: Roman
Die Staubfängerin: Roman
von Katja Oskamp
  Gebundene Ausgabe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Unterhaltsam, 5. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Staubfängerin: Roman (Gebundene Ausgabe)
Theaterdramaturgin und Dirigent in einer Vor- und Nachwende Liebesgeschichte, die sich langsam aber sicher zu einem fast tragischen Drama auswächst.

Ich fand dieses Buch vor allem sprachlich sehr gelungen und inhaltlich bisweilen fein beobachtet.
Niveauvolle Unterhaltung ist hier wohl der angebrachte Begriff, wobei ich die Erzählungen von K. Oskamp besser fand.


20 Uhr 10
20 Uhr 10
Preis: EUR 21,98

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mr. Schmalz is back und das ist gut so!, 2. November 2007
Rezension bezieht sich auf: 20 Uhr 10 (Audio CD)
Wenn das nicht sowas wie eine Veredlung ist, alter Wein ist halt der Beste.
Diese Platte ist für alle, die Schlager wirklich mögen und gern drauf träumen. Häme ist hier fehl am Platz!


Seite: 1 | 2