Profil für L., Sonja > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von L., Sonja
Top-Rezensenten Rang: 206.056
Hilfreiche Bewertungen: 60

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
L., Sonja (Muenster)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
All about Yoga (mit DVD) (GU Einzeltitel Gesundheit/Fitness/Alternativheilkunde)
All about Yoga (mit DVD) (GU Einzeltitel Gesundheit/Fitness/Alternativheilkunde)
von Kerstin Linnartz
  Taschenbuch
Preis: EUR 24,99

11 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht mein Fall: viel Lifestyle, wenig Yoga, 25. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Yoga-Buch hat mich so gar nicht angesprochen.

Frau Linnartz in verschiedenen Dresses vor diversen Tempelchen als Inderin verkleidet - nein, das brauche ich nicht.

Viel Oberflächliches Gequassel und Sätze wie:

"natürlich ist es absolut okay sich auch mit oberflächlichen Dingen zu vergnügen",
"Yoga ist für jeden, der versteht, dass ein schöner Körper nur eine leere Hülle ist, wenn die Augen nicht funkeln",
"Ich hatte schon erfolgreiche Geschäftsleute als Schüler... Wenn sie von meinem zweiten Leben als Yoga-Lehrerin gehört haben, waren sie nicht selten überrascht. Hatten sie doch eine toughe Frau vor sich und war doch in ihrem Kopf Yoga etwas für Hausmütterchen."

Kurz und gut: Mit dem, was ich unter Yoga verstehe, hat das nichts zu tun. Viel Lifestyle, wenig Yoga - ich habs wieder verkauft.


Gaiam - 5 Tage fit mit Pilates
Gaiam - 5 Tage fit mit Pilates
DVD ~ diverse
Wird angeboten von DVDpolis (Preise inkl. MwSt.)
Preis: EUR 14,50

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Lieblings-Pilates-DVD, 25. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Gaiam - 5 Tage fit mit Pilates (DVD)
Durch die fünf unterschiedlichen Workouts für alle Trainingszustände geeignet.
Das Einsteiger-Programm ist super für alle mit keiner oder wenig Pilates-Erfahrung, in den anderen Programmen geht es aber schrittweise immer mehr zur Sache.
Sehr gut finde ich persönlich das Morgen- und Abendprogramm, aber zum Austoben ist das Herz-Kreislauf-Programm ideal. Rückenschmerzen und "Hüftgold" sind vergessen!


Aufläufe & Gratins
Aufläufe & Gratins
von o.A.
  Broschiert

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lecker, lecker..!, 10. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Aufläufe & Gratins (Broschiert)
Selten hat man so viele leckere und einfach zu kochende Rezepte versammelt. Ohne großen Zeitaufwand, ohne exklusive Zutaten und doch sind hier nicht einfach Standard-Rezepte versammelt, sondern es gibt auch für versiertere Hobby-Köche und Gastgeber noch etwas zu entdecken. ABSOLUT GENIALES PREIS-LEISTUNGS-VERHÄLTNIS!


Sing, Stimme!: Die bonavox-Einsing-CD für Solisten und Ensembles
Sing, Stimme!: Die bonavox-Einsing-CD für Solisten und Ensembles
von Edith Schmid-Tatzreiter
  Audio CD

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spass beim Einsingen!, 13. Oktober 2009
Endlich eine CD, mit der selbst das Einsingen Spass macht.
Mit Samba-Rhythmen für die ersten Lockerungsübungen beginnt das zwanzigminütige Einsing-Programm und führt Schritt für Schritt über Artikulation, Glissando, Staccato usw. zur Vollstimme. Die Übungen sind alle von einem Chor eingesungen (also eine für Chorsänger gewohnte Lautumgebung), aber anschließend auch als Nur-Begleitung eingespielt (ohne Gesang, nur Instrumentalversion).
Man wünschte sich wirklich mehr solcher praxisbezogenen Übungswerke! Ein großes Dankeschön an die Autoren Reinhard Schmid (Gesangspädagoge) und Edith Schmid-Tatzreiter (Logopädin und Stimmtherapeutin)!


1 x 1 der Stimmbildung, m. Audio-CD
1 x 1 der Stimmbildung, m. Audio-CD
von Karl Rarichs
  Broschiert
Preis: EUR 19,80

22 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassisch gut!, 12. Juli 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das 1x1 der Stimmbildung ist ein Buch, wie man es jedem Sänger und jeder Sängerin empfeheln möchte. In 43 soliden Übungen auf der CD (im Begleitheft sind sogar noch mehr) wird vor allem das Thema der Resonanzbildung - also wie bekomme ich einen wirklich schönen vollen Stimmklang - ausführlich abgehandelt.
Die Erfahrung des Autors (Leiter der Frankfurter Singakademie, Zusammenarbeit mit Menuhin, Dohnanyi und anderen) wird deutlich, nicht nur in den Übungen selbst, sondern auch in ihrer angenehmen Präsentation. Seine sachliche Art fand ich jedenfalls wesentlich ansprechender als das überdrehte und aufdringliche Geschwätz, das einem in anderen Stimmbildungskursen bzw, "power voice coachings" begegnet.
Besonders schön fand ich bei Rarichs übrigens die Lieder mit Klavierbegleitung, anhand derer man die eigenen Fortschritte kontrollieren kann.


Most Famous 100 Baroque Tunes
Most Famous 100 Baroque Tunes
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 4,95

5.0 von 5 Sternen Wunderbar! Alles dabei., 26. Mai 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Most Famous 100 Baroque Tunes (Audio CD)
Es gibt wohl keine CD, die für einen solch moderaten Preis so einen umfassenden Einblick in die Musik des Barock bietet. Alle bedeutenden Werke und Komponisten sind dabei. Wirklich empfehlenswert.


Traumzeit. Buch mit CD. Das Geheimnis des Didgeridoo
Traumzeit. Buch mit CD. Das Geheimnis des Didgeridoo
von David Lindner
  Broschiert

11 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Gute Praxis, ärgerliche Theorie, 9. Juli 2001
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vorneweg: Wer ein praxisnahes und unterhaltsames Einsteigerbuch für das Erlernen des Digeridoospiels sucht, ist hier genau richtig. Die Anspieltechniken werden verständlich und in lockerem Ton beschrieben, alle sind auch auf der beiliegenden CD zu hören. Der vorangestellte Theorieteil ist allerdings eher ärgerlich. Er umfaßt zwar eine Menge Fakten (z.B. über Klangtherapie und Didgeridoo-Ähnliche Instrumente anderer Kulturen), und eine zum Großteil gerechtfertigte Wissenschaftskritik, jedoch ist durch vage, meist unbelegte Behauptungen, esoterische Vermutungen und eine grundsätzliche Ablehnung wissenschaftlicher Forschung weder der Sache der Australischen Ureinwohner gedient, noch ein ernstzunehmender Gegenstandpunkt zur "weißen" Anthropologie geschaffen. Schade.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 18, 2010 10:51 PM CET


Seite: 1