Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Thomas > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas
Top-Rezensenten Rang: 247.630
Hilfreiche Bewertungen: 44

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas (Wuppertal)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Rebecca - Alfred Hitchcock
Rebecca - Alfred Hitchcock
DVD ~ Laurence Olivier
Preis: EUR 5,90

5.0 von 5 Sternen Einer von Hitchcocks besten Filmen, 25. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rebecca - Alfred Hitchcock (DVD)
Ein psychologisches Meisterwerk von Hitchcock, später nur noch von dem noch subtileren Film "Vertigo " getoppt.
Die unterschwellige Spannung reißt nie ab und steigert sich wellenartig bis es wieder eine gelungene unerwartete neue Wendung gibt.
Unbedingt empfehlenswert!


Liebes Leben: Erzählungen
Liebes Leben: Erzählungen
von Alice Munro
  Audio CD

3.0 von 5 Sternen Völlig überschätzt, 25. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Liebes Leben: Erzählungen (Audio CD)
Ich kann mich den Lobeshymnen über Alice Munro nicht anschließen.
Manche Geschichten sind schon ganz fesselnd, aber es sind auch viele belanglose Alltagserzählungen darunter, die kaum eine unterschwellige Spannung aufbauen.


Black Swan
Black Swan
DVD ~ Natalie Portman
Preis: EUR 6,79

5.0 von 5 Sternen Psychologisch und stilistisch ganz stark / Superstarker Soundtrack, 25. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Black Swan (DVD)
Angesichts der vielen sehr guten Vorgänger-Rezensionen ist kaum etwas hinzuzufügen.
Endlich mal ein oscarprämierter Hollywoodfilm, der auch mich als Freund des europäischen Kinos überzeugen konnte. Die Psychologie ist dank der schauspielerischen Leistungen und der Stilistik des Films verstörend und atemberaubend.
Mich hat auch der Soundtrack voll überzeugt. Die raffinierten Sounds und Klangeffekte tragen mit zu der morbiden Spannung des Films bei, wobei auch gekonnt Schwanensee-Melodien in neuem Klanggewand verarbeitet und verfremdet werden.


Fickende Fische
Fickende Fische
DVD ~ Sophie Rogall
Wird angeboten von Epix Media Germany UG
Preis: EUR 9,99

3.0 von 5 Sternen Guter Film, aber maßlos überschätzt, 7. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fickende Fische (DVD)
Ein guter Film mit überzeugenden Darstellern.
Dennoch ist das Gesamtergebnis eher Durchschnitt. Die Handlung hat leider immer wieder Sprünge und Brüche und die sehr kunstvoll inszenierten Unterwasserszenen haben Poesie, werden aber zu oft und manchmal recht willkürlich in den Plot eingebaut. Weniger wäre hier mehr gewesen.
Besonders peinlich ist die Sequenz, in der sich die beiden Protagonisten blau anmalen, um zu zeigen, dass sie die Unterwasserwelt lieben.
Plakativ und zu dick aufgetragen. Gut gemeint ist leider besonders peinlich! Hier fühlt man sich an die schlimmsten Kurzgeschichten von Gabriele Wohmann erinnert, z.B. "Grün ist schöner" aus dem Jahre 1960. Nur dass in dem Film die Metaphorik der Farbe "blau" übertrieben zu Tode geritten wird!


Munch
Munch
von Ulrich Bischoff
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen So muss ein Kunstband geschrieben werden!, 7. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Munch (Gebundene Ausgabe)
Ganz große Klasse, wie Ulrich Bischoff Kunst bespricht! Keine abgefahrenen abstrakten Analysen, sondern konkret am einzelnen Gemälde nachgewiesene Bildinterpretationen.
Schade, dass es von ihm kaum andere Bildbände als immer wieder zu Munch gibt!


Momentum
Momentum
Preis: EUR 7,99

2.0 von 5 Sternen Was für eine schwache CD!!!, 7. Februar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Momentum (Audio CD)
Schade, dass Jamie Cullum immer kommerzieller und uninteressanter wird.
Ich liebe seine früheren CDs, aber hier hat er sich vollends dem Kommerz verschrieben. Weder die Songs haben Tiefe, noch die Arrangements.
Meine Lieblingsscheibe ist immer noch "Catching tales". Aber auch an sein poppigeres Album "The pursuit" kann ich nach anfänglichen Bedenken immer mehr schätzen. "Momentum" ist nun aber auch nach mehrmaligem Hören nur noch austauschbarer und unispirierter Mainstream.
Einzelne bessere Lieder retten immerhin noch die 2 Sterne...
Schade, dass ein Ausnahmekünstler wie Jamie Cullum in letzter Zeit so wenig Wert auf Qualität legt!!!


Songs of Sting and the Police
Songs of Sting and the Police

5.0 von 5 Sternen Super Sting-Coverversionen, 24. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Songs of Sting and the Police (Audio CD)
Wer schon ziemlich jeden Song von Sting kennt (wie ich), wird durch diese CD einen neuen, teilweise ungewohnten Blick auf die alten Songs des Meisters bekommen.
Absolutes Highlight ist "Every breath you take" als Ballade, absolut traumhaft!


erima Kinder Trikot Zenari, schwarz/curacao, 164, 613106
erima Kinder Trikot Zenari, schwarz/curacao, 164, 613106

5.0 von 5 Sternen Superschönes Trikot!, 24. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: erima Kinder Trikot Zenari (Sports Apparel)
Superschönes Trikot, welches durch seine Asymmetrie optisch interessante Akzente setzt.
Schade, dass die Firma Erima es durch ein vergleichsweise langweiliges Nachfolgermodell ersetzt hat.

Also, wer noch irgendwie an das alte Modell kommen sollte: Unbedingt zuschlagen!


Nur eine Stunde Ruhe!
Nur eine Stunde Ruhe!
DVD ~ Christian Clavier
Preis: EUR 8,99

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ist das ein furchtbarer Film!, 24. Januar 2016
Rezension bezieht sich auf: Nur eine Stunde Ruhe! (DVD)
Selten habe ich so einen öden und nervigen Film gesehen, der angeblich eine Komödie sein soll. Dabei gibt es kaum was zu lachen. Hintergründigen Humor vermisst man völlig, aber selbst die einfache Situationskomik funktioniert fast nie!
Gänzlich schwer erträglich wird der Film vor allem durch den Hauptdarsteller (und seinen Synchronsprecher): Die Hauptfigur ist dermaßen überdreht und labert ständig drauflos, dass man sich an die schlimmsten Louis de Funes-Filme erinnert fühlt.

Wer einigermaßen Geschmack hat, wird dieses Machwerk nach spätestens 40 Minuten ausmachen! Vertane Zeit!


Der Hals der Giraffe: Bildungsroman (suhrkamp taschenbuch)
Der Hals der Giraffe: Bildungsroman (suhrkamp taschenbuch)
von Judith Schalansky
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandiose Satire über den "Ausverkauf" humanistischer Ideen, 15. März 2013
Völlig zurecht hat Judith Schalanskys "Bildungsroman" teilweise euphorische Kritiken erhalten.
Meines Erachtens erfasst man das Besondere des Buches am besten, wenn man - vom Untertitel "Bildungsroman" ausgehend - die gesamte Handlung als Satire über den Verlust humanistischer Ideen und klassischer Bildungsideale versteht.
"Der Hals der Giraffe" ist ein Anti-Bildungsroman. der zeigt, dass "Humanismus", "Verstandesgebrauch" und "Bildung" zu austauschbaren Worthülsen geworden sind.
Eine besondere künstlerische Dimension bekommt dieser Ansatz dadurch, dass nicht nur die äußere Handlung diesen "Verfall" zeigt (z.B. Kennzeichnung des Schulleiters und der Schüler). Nein, auch die Ich-Erzählerin Inge Lohmark wird im Laufe des Romans in ihren Pauschalurteilen immer fragwürdiger und entlarvt sich durch ihre Permanentkritik an allem und jedem immer mehr durch ihr Denken und Reden als fast militante "Anti-Aufklärerin" mit hohen Ansprüchen an andere, die sie aber selber nicht erfüllen kann.
Während einzelne ihrer Aussagen für sich genommen durchaus zutreffend wirken und zur Zustimmung einladen(z.B. Kritik an der Aufweichung der Bildungsansprüche von Schulpolitik und Lehrerkollegien), führt die Häufung dieser "Rundumschläge" von Inge Lohmark auf die Dauer zu Zweifel an ihr selbst. Dazu tragen auch die hervorragend in die Handlung eingeführten privaten Probleme mit Ehemann und Tochter bei, die dem Text eine weitere Dimension verleihen.

Sehr empfehlenswert, abgesehen vielleicht von dem uninteressanten, undramatisch fast "im Nichts" verlaufenden Romanende. Aber auch hier muss man wohl von einer Gestaltungsabsicht im Sinne eines "Anti-Bildungsromans" ausgehen und kann das nicht der Autorin vorwerfen!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 20, 2014 4:39 PM MEST


Seite: 1 | 2