Profil für Sven > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sven
Top-Rezensenten Rang: 486.595
Hilfreiche Bewertungen: 18

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sven

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
LCD-Wecker mit frei drehbarer Projektions-Uhr
LCD-Wecker mit frei drehbarer Projektions-Uhr

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Für den Preis noch ok, 24. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: LCD-Wecker mit frei drehbarer Projektions-Uhr
Würde das Teil nur 2 oder 3 Euro mehr kosten, gäbe es vermutlich keine Sterne. Ich habe ja nur eine Projektion der Uhrzeit benötigt, mehr nicht - zum Glück, mehr kann das Teil auch wirklich nicht. Das ein Netzteil nicht dabei ist ist schade. Verarbeitung billigst. Aber wie gesagt, für den Preis unschlagbar.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 27, 2012 1:31 AM CET


tease & please 2020 - Wahre Liebe Brettspiel
tease & please 2020 - Wahre Liebe Brettspiel
Preis: EUR 22,95

17 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartung übertroffen, 21. August 2012
= Haltbarkeit:4.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:1.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo zusammen,

ich habe dieses Spiel auf Grund der Empfehlungen die es hier bereits gab als Überraschung für mich und meine Frau bestellt. Es ist einfach mal was anderes als das was man sonst so für's "Bett" kauft (oder kaufen würde). Mit dem Prime-Service von Amazon war es auch rechtzeitig noch zum Wochenende da. Während meine Frau Duschen war und die Kinder ins Bett brachte packte ich das Paket dann mal aus und richtete die "Spielutensilien" bzw. das notwendige Zubehör lauf Anleitung - Positiv ist das man in der Regel diese Sachen in jedem Haushalt findet (Schnürsenkel, Obst, Löffel, Gabel, Tuch, Handtuch usw., ok, Gleitgel ist vielleicht das einzige was nicht jeder zu Hause hat, also dran denken).
Meine Frau war vom Brettspiel schon überrascht, als Sie das so vorfand. Also fingen wir damit an. Wir spielten (und ich denke das ist schon wichtig) streng nach den Regeln und führten auch jede Aufgabe aus. Die Fragen sind manchmal ein wenig einfach und manche "Intime Frage" ist bei Paaren die etwas länger zusammen sind eigentlich nicht Intim, aber gut, Spaß macht es auf alle Fälle. Wir fingen um 20:00 Uhr mit dem Spiel an und es endete gegen 23 Uhr (wir spielten's gleich zweimal :-)). Ins Bett äähm zum Einschlafen kamen wir erst um halb 2 und die Zwischenzeit verbrachten wir nicht mit Fernsehen :-). Es ist wirklich ein witziges und ehrlich gesagt Geiles Spiel, können wir nur jedem Paar Empfehlen.


Seite: 1