Profil für Dirk Wagner > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dirk Wagner
Top-Rezensenten Rang: 4.047.572
Hilfreiche Bewertungen: 10

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dirk Wagner (Koblenz, Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Two Sides: The Very Best Of Mike Oldfield
Two Sides: The Very Best Of Mike Oldfield
Preis: EUR 9,49

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gute zusammenstellung von Mike Oldfield Liedern, 15. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie immer ein Hörgenuss mit einer guten Zusammenstellung von Mike Oldfield Liedern. k k k k k l l l


Das Schwarze Auge, Das zerbrochene Rad, Dämmerung
Das Schwarze Auge, Das zerbrochene Rad, Dämmerung
von Ulrich Kiesow
  Taschenbuch

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter erster Teil über die Vorgänge im Norden Aventurie, 29. Juni 2001
Ulrich Kiesow ist mal wieder ein Meisterstück gelungen!
Mit Das Zerbrochene Rad schuf er ein Werk, das den Leser durch die jüngere aventurische Geschichte des Bornlandes führt. Ihm gelingt es durch geschickten Wechseln am Anfang der Kapitel eine ungeheure Spannung aufzubauen wie kaum jemand anderes und schreibt alles bildhaft und schön. Außerdem bringt er Leute aus früheren Abenteuern und Romanen ein und beschreibt diese so geschickt, dass man mit diesen empfindet.
Schade das er gestorben ist, denn ihm ist wirklich ein Meisterwerk gelungen.


Das schwarze Auge. Der Stein der Mada. Bd.107
Das schwarze Auge. Der Stein der Mada. Bd.107
von Britta Herz
  Broschiert

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter 2.Teil der Schatten über Simyala, 3. Mai 2001
Stein der Mada ist eine gute Fortsetzung von Namenlose Dämmerung. Die Helden werden von der Gräfin von Waldstein nach Punin geschickt um weitere Informationen über die Artefakte zu sammeln, die helfen sollen, die Elfenstadt Simyala zu finden. Dort bekommen sie es aber mit drei Machtgruppen zu tun, die alle wollen, dass das Geheimnis von Simyala bewahrt bleibt. Auch der Namenlose hat wieder seine Finger im Spiel und man trifft einen alten Bekannten wieder...


Seite: 1