Profil für odd > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von odd
Top-Rezensenten Rang: 1.278.344
Hilfreiche Bewertungen: 10

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
odd "odd"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Transcend TS-RDF5K Kartenlesegerät (SDHC/SDXC/MicroSDHC/microSDXC, USB 3.0) schwarz
Transcend TS-RDF5K Kartenlesegerät (SDHC/SDXC/MicroSDHC/microSDXC, USB 3.0) schwarz
Preis: EUR 7,28

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Etwas fragil, aber für meine Zwecke bestens geeignet, 26. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir den Stick für die Verwendung mit c't Bankix zugelegt, und das funktioniert einwandfrei (aktuell c't Bankix 12.04.1d, aufgespielt mit unetbootin 583 unter Windows 7 x64). Die Zeit zum Booten läßt nun sich im Gegensatz zur CD/DVD (RW) in Sekunden statt in Minuten messen, was für mich neben der einfacheren/schnelleren Aktualisierung (Schreibschutz aus, aktualisieren, Schreibschutz an) ein nicht zuvernachlässigender Faktor war.

Zur Zeit verwende ich den Stick mit einer SanDisk Extreme SDHC UHS-I 8GB (maximale Lese-/Schreibgeschwindigkeit mit 30/25MB/s spezifiziert) an einem MSI 890FXA-GD70. Unter Windows 7 x64 liefert H2testw v1.4 folgende Werte:

USB2:

Schreibrate: 21,0 MByte/s
Leserate: 27,9 MByte/s

USB3:

Schreibrate: 20,9 MByte/s
Leserate: 36,1 MByte/s

Ob bei der Schreibrate der Leser oder die Karte limitiert ist schwer zu sagen, aber für meine Zwecke ist das schnell genug, und auch nahe genug an der Spezifikation der Karte.

Ansonsten gibt's nicht viel zu sagen, außer das die Oberfläche Staub und Schmutz magisch anzieht, und das sich der Stick recht fragil anfühlt, was insbesondere beim Abziehen der sehr fest sitzenden Kappe auffällt, hier hätte ein etwas festeres/dickeres Material und/oder eine etwas leichtgängigere Schutzkappe nicht geschadet, wenn man ihn auf lange Sicht nicht kaputt drücken will, dann sollte man ihn beim Abziehen der Kappe seitlich anfassen (wofür eventuelle Karten vorher entfernt werden müssen) - dafür einen Stern Abzug.


Techlight SMD 5051 LED Lampe E27 Sockel 6W, warmweiß (milchglas)
Techlight SMD 5051 LED Lampe E27 Sockel 6W, warmweiß (milchglas)
Preis: EUR 16,98

3.0 von 5 Sternen Leider recht kühl..., 20. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Entgegen dem Versprechen einer "angenehm warmen Lichtfarbe", ist das Licht doch sehr kühl, und weist einen unschönen Blaustich auf, die Umgebung wirkt matt und fahl. Wenn ich Vergleiche anstellen müßte, dann würde ich sagen das es einer relativ schwachen, kaltweißen Neonröhre ähnlich ist. Für meinen Einsatzzweck im Wohnraum leider ungeignet, da die Farbe eher unbehagen als wohlgefühl auslößt, und daher werde ich sie auch wieder zurücksenden.

Durch den relativ geringen Abstrahlwinkel und der kalten Farbe, ist es schwer zu sagen ob die Helligkeit wirklich einer 60 Watt Glühlampe, bzw. einer 30-40 Watt Halogenleuchte entspricht, subjektiv habe ich es im Vergleich zur vorher verwendeten 60 Watt Glühlampe jedenfalls als merklich dunkler empfunden.

Ansonsten in Ordnung, der Kühlkörper wird recht heiß, das Glas aber nur lauwarm, nur sehr kurze Verzögerung beim Einschalten, kein Flackern, kein Summen.


Sony - CD-R, 48x, 700 MB nach ISO-9660-MODE-1, 50er Spindel mit 80 Minuten je CD-R
Sony - CD-R, 48x, 700 MB nach ISO-9660-MODE-1, 50er Spindel mit 80 Minuten je CD-R
Wird angeboten von BPS
Preis: EUR 14,79

5 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen 72% fehlerhaft..., 15. Dezember 2004
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das man bei solchen Spindeln, für einen solchen Preis, keine absolut hochwertige Ware erwarten kann, das ist mir schon bewusst, aber das ganze 36 von den 50 Rohlingen, nicht beschreibbar waren (2 verschiedene Brenner), ist absolut inakzeptabel. Es ist vermutlich einfach nur Glück, mal erwischt man ein Paket mit guten, mal eines mit schlechten - ich kann nur jedem raten, lieber ein bischen mehr auszugeben, und sich nicht auf solche Spielchen einzulassen.


Seite: 1