Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More Fashion Sale HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für K. Siba > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von K. Siba
Top-Rezensenten Rang: 4.578.603
Hilfreiche Bewertungen: 15

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
K. Siba "peter(TM) wants a dog"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Thomson 26HU5253 66 cm (26 Zoll) Fernseher (HD-Ready, Twin Tuner)
Thomson 26HU5253 66 cm (26 Zoll) Fernseher (HD-Ready, Twin Tuner)

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Bild, schlechter Sound..., 28. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich wollte an dieser Stelle nur mitteilen, dass ich keine Blickwinkel-Probleme bei dem Gerät beobachten konnte. Die Farben sind kräftig, das Schwarz ist satt.
Nur leider ist der Ton ein wenig dünn. Aber das lässt sich beim normalen Fernsehen verkraften. Nur bei amerikanischen Fernsehserien muss ich teilweise sehr laut drehen, um die Stimmen noch ausreichend verstehen zu können. Ansonsten ein super Gerät zu einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. :)


Narrow Stairs
Narrow Stairs
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Beben nach dem ambivalenten rezensionschaos, 23. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: Narrow Stairs (Audio CD)
die karten für das death cab-konzert sind bestellt und seit wochen komme ich das erste mal wieder in den genuss exzessiven internet konsums. und was muss ich da festellen? - Genau. Death Cab For Cutie haben während meiner abwesenheit aus der medienwelt ein neues album auf dem markt gepfeffert. "Gepfeffert" mag nun nicht das passende wort sein aber es kam so abrupt und plötzlich für mich. Das konzept des albums macht aber sehr wohl einen durchdachten eindruck.
Da musste man lesen "ein ganz nettes sommeralbum, welches jedoch nicht an die qualität seiner vorgänger heranzureichen vermag." (frei zitiert aus einem last.fm-kommentar) und panik begann sich langsam breit zu machen.
also nichts wie her mit dem album, welches ich grade in diesem moment eben jetzt zum zweienhalbsten mal höre.
Vorab muss gesagt werden, dass ich ein riesiger fan bin und alle alben besitze und liebe, mein musikalischer horizont sich genreübergeifend jedoch noch viel weiter erstreckt. wer hätte das gedacht.
Album rein, auf play gedrückt und den endorphinausstoß nur grade noch so überlebt.
Meisterwerk. Kurzweilig trotzdem aber auch mit starken tendenzen zum tiefgang. Alle lieder gefallen mir, ben gibbard übt sich mal wieder darin mit seiner stimme eine große varianz an verschiedenen tonhöhen zu erreichen, der sound ist klassisch, die songs unvorhersehbar (abgesehen von "No Sunligth", welches mich trotzdem mitzureißen vermochte).
Death Cab präsentieren sich von der musikalischen seite etwas progressiver ("i will possess your heart" - "klassisch progressiv" - falls dieser ausdruck überhaupt sinn macht) aber von der emotionalität hat sich nichts geändert. die einzelnen lieder sind eingängig, emotional (extrem emotional aber vielleicht liegt das auch an mir) und death cab haben sich nicht einfach nur wiederholt und auf alten erfolgen ausgeruht.
Sehr gut leute. jetzt muss sich der werte herr gibbard nur nochmal um sein soloprojekt "the postal service" kümmern und ich bin komplett glücklich.
Vielen dank die herren und ich freue mich schon auf das nächste mal.


Pure Vernunft Darf Niemals Siegen
Pure Vernunft Darf Niemals Siegen

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen teil meiner jugend, 12. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Pure Vernunft Darf Niemals Siegen (Audio CD)
eingefleischte tocotronic fans wollen das album nach dem ersten hören wohl einfach nur an die wand klatschen aber, ich kann euch nur sagen, ein wandel ist nicht der untergang der welt.

"Pure vernunft darf niemals siegen" war mein erstes album von tocotronic und ich war begeistert. das album ging in meinem freundeskreis um wie warme semmeln - ernsthaft. alle liebten es. den namen tocotronic kannten wir vorher nur von "this boy is tocotronic".

jedenfalls durfte das album wochenlang meinen cd-player nicht verlassen und wenn ich die lieder höre denke ich immernoch an diese wundervolle zeit zurück. seit dem heißt tocotronic für mich SOMMER und - ich weiß, klingt seltsam - schach spielen. und ohne geht das auch nicht mehr. ich liebe das album.

und an alle die das album bekritiken:

nachträglich (also so zwei jahre später) hab ich mir auch mal die anderen alben von tocotronic besorgt und nur die besten lieder der anderen alben zusammen könnten bei mir den gleichen stellenwert wie "pure vernunft darf niemals siege" erreichen. das album ist der absolute hit.

mit den texten bin ich auch zufrieden. ich finde, dass sie den trend des albums "tocotronic" verfolgen und mehr platz für freie interpretationen lassen da sie wirklich sehr (!) abstrakt sind. die beats sind nicht einTÖNIG sonder einHÄMMERND und verlassen den kopf auch nicht mehr wenn sie einmal drinnen sind.

bei dem lied "pure vernunft..." kriege ich immer eine gänsehaut wenn mir die zeile "wir sind so leicht, dass wir fliegen..." mehrmals heftig entgegengeschmettert wird. das gesamte lied arbeitet auf diese zeile als klimax hin. die emotionale explosion die mich einfach immer wieder wegfegt (muss laut gehört werden).

vielen dank für eure aufmerksamkeit.


Give Up
Give Up
Wird angeboten von westworld-
Preis: EUR 14,94

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen the postal service ist einfach bezaubernd, 5. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Give Up (Audio CD)
ich sitze im zug. auf beiden gehörkanälen lasse ich mich mit musik berieseln. so laut wie möglich um auch keine nuance dieser wundervollen musik zu überhören - das grenzte an blasphemie. ich höre mir den text genau an:

"identities erased, the sun will heat the ground (brand new colony).

"Because the air outside will make our cells

Divide at an alarming rate until our shells

Simply cannot hold all our insides in,

And that's when we'll explode

(and it won't be a pretty sight)" (we will become silhouettes)

natürlich ist die musikalische untermalung hochgradig ansprechend, das wichtigste sind jedoch die texte. emotionen in worte gepackt. ein meer aus gefühlen. zum weinen schön. es handelt sich jedoch um ein weinen mit einem lächeln im gesicht. das mag sich jetzt alles seltsam anhören aber the postal service lässt sich für mich einfach nicht anders beschreiben. ich selbst höre eigentlich eher elektroclash, rock und hip hop. diese cd hat mich jedoch absolut überzeugt. etwas besseres (emotional ansprechenderes) habe ich schon seit belle and sebastian "if you're feeling sinister" nicht mehr gefunden. es lohnt sich.


Is This It
Is This It
Preis: EUR 5,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tut mir leid Leute... Aber die Platte ist einfach top!, 16. August 2004
Rezension bezieht sich auf: Is This It (Audio CD)
Jeder der jetzt meint behaupten zu müssen, dass die Strokes einfach nur eine monoton klingende hyper,hyper band sind sollte sich die CD doch einfach nicht kaufen. Ich jedoch bin der Meinung: die Strokes sind die beste Band unserer Zeit. Endlich mal eine neue Band, die mich eine Gänsehaut bekommen lässt wenn der Sänger mit seiner unglaublich ehrlichen, natürlichen und rauen Stimme die Vocals in Garagenmanier aus sich herausschreit/ -singt... Meiner Meinung nach ist eine schwarz/ weiß Einordnung der Musikrichtung nicht möglich. Die Strokes sind einfach eine Band, die auf dem ersten wowie dem zweiten Album ihren eingenen Gitarrenlastigen Sounds spielen und sich einfach nur mitteilen möchten. Meine absolute Lieblingsscheibe und für jeden(!) empehlenswert. Ich kenne niemanden, der diese CD nicht mag...


Seite: 1