Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Ramona Nicklaus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ramona Nicklaus
Top-Rezensenten Rang: 3.460
Hilfreiche Bewertungen: 1527

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ramona Nicklaus "kielfeder-blog.de" (Berlin)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Outdoorchef 18.130.14 Elektro- Grill, P-420 E Minichef, 78 x 53 x 43 cm, schwarz
Outdoorchef 18.130.14 Elektro- Grill, P-420 E Minichef, 78 x 53 x 43 cm, schwarz
Preis: EUR 206,14

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich Grillmeister..., 7. Juni 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Als ich den Riesenkarton geliefert bekam, war ich auf den ersten Blick fast ein wenig geschockt.
Aber erstmal ausgepackt und zusammengebaut ist der Grill dann gar nicht mehr so extrem monströs.
Er passt gut auf einen Balkon und ist somit prima zum Grillen für Stadtbewohner geeignet.

Der Aufbau ging wirklich schnell, das alles gut beschrieben war-
Die Verarbeitung macht einen stabilen und gleichzeitig sehr hochwertigen Eindruck.
Keine billige Verarbeitung.
Einzig die seitlichen Ablagen wirken etwas instabil, aber die kann man auch weglassen, wen eventuell vielleicht auch die Breite stört.

Der Grill hat eine Leistung von 2000 Watt und verfügt über 7 Wärmestufen zwischen 70°C - 350°C.

Damit kann man sein Grillgut wirklich schonend grillen und es schmeckt auch noch gut.

Besonders erfreut hat mich auch die schnelle Möglichkeit der Reinigung am Ende.
Alles lässt sich gut auseinandernehmen, putzen und dann natürlich bald wieder neu verwenden.
Durch die Beschichtung ist die Reinigung nach der Benutzung mühelos möglich.

Ich bin sehr zufrieden und freue mich schon auf weitere, gemütliche Grillabende.


Krabbe mit Rettungsring
Krabbe mit Rettungsring
von Tanja Janz
  Broschiert
Preis: EUR 9,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Locker-leicht und erfrischend, 22. Mai 2016
Rezension bezieht sich auf: Krabbe mit Rettungsring (Broschiert)
Kurzbeschreibung:
War es wirkliche eine gute Idee, an einer Abnehm-Show teilzunehmen? Das fragt sich Mittdreißigerin Nina, als sie in Seenot im kalten Wasser vor St. Peter-Ording treibt. Und das nur, weil ihre blöde Weight Fight-Kollegin Silke mit den Katzenfoto-Shirts ihre Surfkünste maßlos überschätzt hat. Können Nina und ihr Team nun noch gewinnen? Und warum muss ausgerechnet Rettungsschwimmer Veit sie aus dem Meer fischen, der die Abnehmer abschätzig „Krabben mit Rettungsring“ nennt? Ja, sie sind alle füllig und sie haben vielleicht zu lange in der Sonne gebrutzelt. Aber sie wird es ihm und allen anderen zeigen – zusammen mit Silke, Paul und Edwin, der besten Abnehmtruppe der Welt.

Locker-leicht und erfrischend

Tanja Janz hat mich schon mit ihrer ersten Geschichte in Sankt Peter Ording begeistern können, weshalb ich mich total auf ihr neues Buch gefreut habe.
Die Story ist locker-leicht und erfrischend und hat mich sehr gut unterhalten.
Es gab Drama, Liebe und ein bisschen Stress und auch die Überwindung überholter Vorurteile.
Alles, was ein guter Roman für Zwischendurch braucht.

Die Beschreibung der Orte und des Meeres lässt auch im Leser die Liebe zu diesem Fleckchen Erde erwachen.
Ich war noch nie dort, aber die Begeisterung der Autorin sprang wieder sehr schnell mühelos auf mich über.
Man merkt, dass sie mit Herzblut an diesen Orten hängt.

Es ist einfach die perfekte Geschichte für einen Tag in der Sonne.
Lasst euch von Tanja Janz mitreißen und verzaubern.
Ihr werdet es nicht bereuen.


Alex & Ich: Fight for Love
Alex & Ich: Fight for Love
Preis: EUR 3,49

3.0 von 5 Sternen Viel Potenzial, leider verschenkt, 4. Mai 2016
Rezension bezieht sich auf: Alex & Ich: Fight for Love (Kindle Edition)
Kurzbeschreibung:
Seit dem Tod ihres Vaters sorgt die hübsche Elena für sich selbst. Ihr Studiengeld verdient sie sich beim Wetten auf illegale Boxkämpfe. Noch nie hat sie dabei verloren. Auch als sie eines Tages auf einen unbekannten Kämpfer setzt, ist ihr das Glück hold. Es stellt sich heraus, dass der Fremde der bekannte russische Boxer Aleksandr ist. Zwischen den beiden herrscht vom ersten Augenblick an eine leidenschaftliche Spannung. Doch Elena ist es gewohnt, auf sich allein gestellt zu sein, und lässt niemanden an sich heran. Aber Aleksandr lässt nicht locker und die beiden kommen sich näher. Bis die Vergangenheit sie einholt und ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt wird.

Viel Potenzial, leider verschenkt

Zu Beginn dachte ich wirklich, dass die Geschichte mir gefallen könnte.
Der Prolog war spannend und das erste Drittel ungefähr auch.
Dann flachte es ab und ich war frustriert, weil sich alles ständig wiederholt hat und es einfach nur noch ungeheuer kitschig war.
Ich habe nichts gegen Kitsch, aber der Roman hatte hier ja überhaupt keine Chance, sich zu entwickeln. Ebenso wenig, wie die Figuren.

Der Schreibstil hat mir gut gefallen.
Für eine junge Debütautorin sehr klar und fokussiert.

Aber die Geschichte…!?
Vorsicht, hier werde ich ein wenig spoilern.
Es gibt im gesamten Buch nur einen einzigen Boxkampf. Und der findet gleich zu Beginn statt. Danach geht’s nicht mehr darum. Eine dubiose Entführungsgeschichte wird zusammenhanglos in den Raum geworfen. Dann hat man zuerst den Eindruck, finanziell haben es beide nicht so Dicke und dann geht’s los mit Diamanten und Juwelen und riesigen Prachthütten… Die Glaubwürdigkeit ließ teilweise wahrlich zu wünschen übrig.

Alles in allem: Nein, das war nichts. Viel zu viel verschenktes Potenzial. Schade, dabei hat der Klappentext wirklich nicht schlecht geklungen.


Nur drei Worte
Nur drei Worte
von Becky Albertalli
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

5.0 von 5 Sternen Ich liebe es!, 6. April 2016
Rezension bezieht sich auf: Nur drei Worte (Gebundene Ausgabe)
Kurzbeschreibung:
Was Simon über Blue weiß: Er ist witzig, sehr weise, aber auch ein bisschen schüchtern. Und ganz schön verwirrend. Was Simon nicht über Blue weiß: WER er ist. Die beiden gehen auf dieselbe Schule und schon seit Monaten tauschen sie E-Mails aus, in denen sie sich die intimsten Dinge gestehen. Simon spürt, dass er sich langsam, aber sicher in Blue verliebt, doch der ist noch nicht bereit, sich mit Simon zu treffen. Dann fällt eine der E-Mails in falsche Hände – und plötzlich steht Simons Leben Kopf.

Ich liebe es!

Über das Cover wurde ich auf das Buch aufmerksam. Es hat mich neugierig gemacht auf die Geschichte, die dahintersteckt. Auch das Thema wird nur bei genauerem Hinsehen über das Cover transportiert und das finde ich sehr schön.

Was ich bemerkenswert finde, ist die Tatsache, dass die Autorin das Buch nicht genutzt hat, um eine Lanze für jedwede Sexualität abseits vom Heterodasein zu brechen. Sie macht kein großes Trara darum und stellt es auf eine Bühne, damit jeder es bewundern kann. Das ist eine Sache, mit der andere (Jugend-)Bücher anders umgehen. „Nur drei Worte“ hat es sich nicht zur Aufgabe gemacht, alle Menschen vom Schwul-sein zu überzeugen. Deshalb liest es sich zum einen Teil auch so angenehm. Man mag Simon und seine Freunde einfach. Sie sind da. Sie sind präsent und es ist, als säßen sie neben dem Leser.
Simon versteckt sich nicht und er hat Freunde, die hinter ihm stehen. Er setzt sich mit seinen Gefühlen auseinander und er sperrt sich nicht dagegen. Das hat mir gut gefallen.

„Nur drei Worte“ ist ein Buch, was ich ganz vielen Menschen ans Herz legen möchte. Jugendlichen, Jungen und auch Mädchen, die sich mit ihrer Sexualität auseinandersetzen. Erwachsenen, die in das Denken ihrer Kinder einen Blick werfen möchten, oder die sich allgemein mit der Frage beschäftigen, wie sich ihre Kinder sexuell in dem Alter fühlen. Oder deren Sprösslinge sich geoutet haben. Oder ich drücke es einfach den Menschen in die Hand, die eine zauberhafte Liebesgeschichte lesen möchten, die nicht ganz einfach ist.

Ich habe mit Simon mitgefiebert, konnte es nicht erwarten, das Rätsel um Blues Identität zu lösen und war auch sonst sehr von diesem Buch beeindruckt!
Ich kann es nur wärmstens weiterempfehlen!


Ecomed TM-60 E Thermometer
Ecomed TM-60 E Thermometer
Preis: EUR 2,99

4.0 von 5 Sternen Klein und schnell, 5. April 2016
Rezension bezieht sich auf: Ecomed TM-60 E Thermometer (Badartikel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Das Thermometer liegt angenehm in der Hand und ist auch nicht zu groß. Die Spitze ist leicht biegsam, was die Anwendung viel angenehmer macht. Vorher habe ich ein Messgerät mit harter Spitze gehabt und ich kann nur sagen, wie viel besser es so ist.
Nach 10sec Wartezeit ertönt ein Piepton. Die letzte Messung wird immer gespeichert, bis man die nächste vornimmt.
Dem Gerät liegt außerdem eine ausführliche Anleitung bei, wo und wie man es verwenden kann und welche Genauigkeit der Ergebnisse zu erwarten sind.
Ich bin zufrieden!


Mexx Life is now for her Eau de Toilette Vapo, 1er Pack 15ml
Mexx Life is now for her Eau de Toilette Vapo, 1er Pack 15ml
Preis: EUR 13,65

4.0 von 5 Sternen Nicht zu aufdringlich, 5. April 2016
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Wenn man das Parfüm frisch aufsprüht, hat es eine sehr starke, zitrusartige Note.
Diese bleibt aber nicht lange, sondern verflüchtigt sich in ein sehr angenehmes und unaufdringlich-süßes Aroma.
Davon hat man einige Zeit etwas und man riecht immer gepflegt.
Den ganzen Tag hält der Duft nicht in Gänze, aber ein Hauch davon hängt immer in meinen Haaren/ Klamotten/ irgendwo.
Ich mag den Duft sehr gerne im Alltag, weil er nicht omnipräsent ist und mich auch nicht irgendwann nervt.


Nuby ID5409 Greif-Snack-Box
Nuby ID5409 Greif-Snack-Box
Preis: EUR 6,49

4.0 von 5 Sternen Ideal für unterwegs, 5. April 2016
Rezension bezieht sich auf: Nuby ID5409 Greif-Snack-Box (Babyartikel)
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Diese Dose ist ideal für unterwegs und durch seine bunte Farbe sehr reizvoll für den Nachwuchs.
Im Deckel befinden sich Lamellen, die ein Hineingreifen mit der Hand ermöglichen, aber hinausfallen kann nichts.
Nach ein wenig Probieren hatte der Knirps dann auch schnell raus, wie man an die Leckereien im Innern kommen kann.
Auch runterfallen kann die Dose.
Die geht nicht schnell kaputt.
Außerdem ist sie Spülmaschinenfest.


Vom Ende der Einsamkeit
Vom Ende der Einsamkeit
von Benedict Wells
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,00

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine beeindruckende neue Seite von Benedict Wells, 24. März 2016
Rezension bezieht sich auf: Vom Ende der Einsamkeit (Gebundene Ausgabe)
Kurzbeschreibung:
‚Eine schwierige Kindheit ist wie ein unsichtbarer Feind: Man weiß nie, wann er zuschlagen wird.‘
Jules und seine beiden Geschwister wachsen behütet auf, bis ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben kommen. Als Erwachsene glauben sie, diesen Schicksalsschlag überwunden zu haben. Doch dann holt sie die Vergangenheit wieder ein.

Eine beeindruckende neue Seite von Benedict Wells

Ich bin ein eingefleischter Leser von Benedict Wells und ich habe das Buch innerhalb von kurzer Zeit eingeatmet.
Eigentlich hätte ich auf den letzten Seiten lieber extralangsam gelesen, um jedes Wort, jede Silbe einzeln genießen zu können, aber dazu war es dann doch zu gut.
Nun ist die Geschichte vorbei und ich bleibe zurück mit einem Körper voller Gefühle.
Und leeren Händen.
Ich weiß nicht, wie ich meine Empfindungen in Worte fassen soll.

Benedict Wells ist seit seinem letzten Buch deutlich reifer geworden.
Die Sprache ist ein poetisches Meisterwerk aus Tiefgang und Flapsigkeit, die mich mit jeder Zeile berührt hat.
Sein Ton klingt in mir nach und ich will diesen Ton festhalten. Ihn behüten. Er ist so schön und so ausbalanciert, da fragt man sich unwillkürlich, wo er das gelernt hat.

Eine Geschichte, mit der ein Autor seine Leser so famos mitzureißen vermag, habe ich schon lange nicht mehr gelesen. Es ist literarisch, philosophisch und trotzdem auf eine wunderbare Art leicht, sodass man sich nie überfordert fühlt.
Alle Figuren sind sehr exzentrisch und eigen. Ich brauchte lange, um mit ihnen warm zu werden. Es ist nicht immer leicht, sie zu verstehen, aber das muss man auch gar nicht. Manchmal reicht es, einfach eine neue Facette aufzudecken, ein neues Puzzleteil an seinen Platz zu rücken und dann verschwimmt die Geschichte dahinter. Wells verstrickt uns sowieso schon komplett in ein riesiges Netz aus Verlust, Einsamkeit, Liebe und Fragen an das Leben und die eigene Identität.

Ich weiß wirklich nicht, wie ich meine Gedanken noch präziser formulieren kann.
Für mich hat Benedict Wells mit seinem neuen Roman eine ganz neue Seite an sich gezeigt. Eine Seite, die ich unbedingt noch näher kennenlernen will!


Der Hut des Präsidenten
Der Hut des Präsidenten
von Antoine Laurain
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 20,00

5.0 von 5 Sternen Sehr besonders, 22. März 2016
Rezension bezieht sich auf: Der Hut des Präsidenten (Gebundene Ausgabe)
Kurzbeschreibung:
Die große Liebe finden, ein meisterhaftes Parfüm kreieren, der Chef des eigenen Chefs werden: Wer träumt nicht davon, seinem Leben eine neue Richtung zu geben? Und sind Träume nicht reine Kopfsache? Als der Präsident seinen Hut in einer Brasserie vergisst, setzt sein Tischnachbar ihn auf – und schlagartig ändert sich dessen Leben. Doch der Hut wandert weiter von Kopf zu Kopf, um seine ganz besondere Wirkung zu entfalten.

Sehr besonders

Schon das erste Buch von Antoine Laurain war sehr besonders, doch sein neues Buch toppt es jetzt sogar noch!
Ehrlich gesagt ging ich mit keinen besonderen Erwartungen an das Buch heran. Nach den ersten Seiten war ich aufgrund des Perspektivwechsels erst ein wenig verwirrt, doch dann versteht man sehr schnell, wie die Geschichte funktioniert.

Die Sprache ist überhaupt nicht Mainstream. Sie plätschert nicht einfach über den gelangweilten Leser hinweg. Man saugt sie in jeder Pore seines Körpers begierig auf. Antoine Laurain hat eine besondere Leidenschaft für Details. Gerüche, Düfte, Kleinigkeiten – alles wird beschrieben. Nicht so, dass es langweilig wird. Es intensiviert einfach nur die Szenen.
Man kann es irgendwie schlecht beschreiben, denn meine Worte können gar nicht diesen Sog, diese Magie entwickeln…

Die Story ist sehr schön, sehr aufwühlend und niemals langweilig. Obwohl man alle Figuren doch nur recht kurz begleitet, ist es, als würde man sie schon ewig kennen.
Das Ende ließ mich ja dann auch schmunzeln, aber darauf möchte ich nicht näher eingehen.
Da solltet ihr das Buch dann wirklich lesen…

Wenn ihr „Liebe mit zwei Unbekannten“ gern gelesen habt, dann führt euch wirklich kein Weg an „Der Hut des Präsidenten“ vorbei. Keiner!
Denn ihr werdet es lieben! Großartig finden. Schmunzeln. Lachen. Und am Ende werdet ihr diese Geschichte völlig beseelt und sprachlos verlassen.


Mein Herz wird dich finden
Mein Herz wird dich finden
von Jessi Kirby
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

5.0 von 5 Sternen Geht zu Herzen…, 15. März 2016
Kurzbeschreibung:
Vor 400 Tagen ist Mias große Liebe bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Vor 400 Tagen hat Noah eine zweite Lebenschance bekommen.
Als sie einander begegnen, spüren sie beide sofort, dass sie zusammen gehören.
Doch nur Mia weiß, dass Noah ihr niemals begegnen wollte. Weil es irgendwie nicht richtig ist, dass er weiterleben darf – nur weil jemand anderes gestorben ist.
Doch für Mia ist es, als wäre die Welt plötzlich wieder in Ordnung. Als wäre das Leben wieder bunt und schön. Und als hätte sie Noah nicht verschwiegen, dass sie einander nur begegnet sind, weil sie wissen wollte, wer der Mensch ist, der das Spenderherz ihres Freundes bekommen hat. Doch wie glücklich darf sie nach Jacobs Tod eigentlich sein? Und wann wird aus Schweigen … Verrat?

Geht zu Herzen…

Wenn man sich fühlt, als wäre man verliebt. Wenn man sich fühlt, als würde man seinen Herzschlag in jeder Zelle spüren können. Wenn man sich fühlt, als würden gleich alle Schleusen brechen. Dann hat man einen Roman gelesen, der zutiefst berührt und bewegt. So ging es mir.

Ich schreibe diese Worte, wenige Minuten nachdem ich das Buch zur Seite gelegt habe und ich bin noch immer komplett gefangen.
Die Fülle meiner Empfindungen hat mich teilweise selbst überrascht. Damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet.

Die Protagonistin geht durch die Hölle. Ihre große Liebe stirbt viel zu früh und sie stürzt in einen Strudel aus Verlust, Schuldgefühlen und Einsamkeit. Niemals hätte sie gedacht, dass sich ihr Leben nochmal ändern könnte. Die Organe ihres Freundes wurden gespendet und die Suche nach den Empfängern wird gleichzeitig zu einem Weg voller Stolpersteine. Raus aus der Verzweiflung.

Ich kenne ich mit dem Thema Organspende nicht aus.
Da habe ich mich besonders auf jedes neue Kapitel gefreut. Zu Beginn stand immer ein Zitat zum Thema Herz, oder aber eine wissenschaftliche Erklärung zum Thema Organspende. Das war dennoch aber alles in einem verständlichen Ton und es unterlegte immer gut die Situation im folgenden Kapitel.
Der Autorin ist so genau das richtige Maß an dringend nötigem, medizinischen Hintergrund gelungen.

Die Geschichte selbst war eine unglaublich berührende Reise durch zwei Leben. Noah und Mia haben einen starken Weg absolviert. Sie haben sich entwickelt und beide ihre Stimme gefunden.

Was soll ich sagen: Dieses Buch hat ein wunderschönes, zartes Cover und eine zu Herzen gehende Geschichte.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20