Profil für Stephan Schmidt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stephan Schmidt
Top-Rezensenten Rang: 3.548.705
Hilfreiche Bewertungen: 16

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stephan Schmidt "PHP Entwickler" (Karlsruhe)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
13 Seconds
13 Seconds
Preis: EUR 19,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Electro-Newcomer des Jahres 2007, 13. Januar 2008
Rezension bezieht sich auf: 13 Seconds (Audio CD)
Ich verfolge die Entwicklung von Re:\Legion bereits seit 2002 und finde es nur konsequent, dass die beiden nun endlich ein Label gefunden haben und ihre erste offizielle CD veröffentlichen konnten. 13 Seconds ist eines der abwechslungsreichsten Electro-Alben des Jahres. Auf diesem Album findet man Club-Kracher wie Nachthexen oder Pests of Flesh neben ruhigeren Nummern wie Equinox aber auch Trance-Nummern wie dem teibenden Trance:mission. Mein Favorit ist und blaibt jedoch das geniale Legion.
So wie die Songs von Re:\Legion auf keinem Dancefloor mehr fehlen, sollte 13 Seconds in keiner Plattensammlung fehlen. Kaufbefehl für Fans von VNV Nation, Covenant, Suicide Commando, aber auch Trance-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten.


PHP 5 Kompendium (Kompendium / Handbuch)
PHP 5 Kompendium (Kompendium / Handbuch)
von Christian Wenz
  Taschenbuch

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das deutsche Standardwerk zu PHP5!, 6. Februar 2005
Das PHP5 Kompendium ist das optimale Buch, für alle, die Webanwendungen mit PHP5 programmieren möchten, unabhängig davon, ob Sie bereits mit PHP4 gearbeitet haben. Es beginnt mit einer Einführung in die Sprachelement von PHP, die von Stringmanipulationen bis zu mathematischen Funktionen alles behandelt, was sie brauchen. Danach geht es weiter mit Webtechniken wie Formularen, Cookies und Sessions. Hierbei werden immer viele sicherheitsrelevante Hinweise gegeben, die auch für Fortgeschrittene interessant sind. Der vierte Teil des Buches beschäftigt sich mit Datenbanken, wobei besonders die neuen Möglichkeiten mit SQLite und der neuen mysqli-Extension interessant sind. Aber auch Konzepte wie die Datenbankabstraktion werden behandelt. Wer in seinen kommerziellen Projekten Oracle einsetzt, findet hier auch alle Informationen, die er braucht.
Der nächste Teil des Buches behandelt die Kommunikation von PHP mit anderen Systemen, widmet sich also Web Services wie SOAP und XML-RPC, aber auch die Integration mit Java, COM oder .NET wird ausgiebig behandelt. Im sechsten Teil geht es schließlich darum, wie PHP verschiedene Dateiformate verarbeiten oder erzeugen kann. Hier wird auch auf die XML-Verarbeitung mit allen neuen Extensions wie simpleXML oder DOM eingegangen und gezeigt, wie einfach XML mit PHP kombiniert werden kann. Aber auch die Erzeugung von Grafiken mit der GD-Library oder das Erstellen von PDF-Dokumenten wird erläutert. Schließlich werden sogar dynamische Flash-Filme mit PHP erstellt.
Die letzten beiden Teile beschäftigen sich nicht mehr direkt mit der PHP-Programmierung. In Teil 7 geht es um Administration Ihrer PHP-Installation, wobei auch hier ein Schwerpunkt auf der Sicherheit der PHP-Anwendungen liegt, sowohl aus Sicht des Entwicklers, als auch aus Sicht des Serveradministrators. Danach werden die Konfigurationsoptionen von PHP erklärt und die Arbeit mit den verschiedenen Debuggern gezeigt. Im letzten Teil geht es schließlich darum PHP zu erweitern. Nach einer Einführung in PEAR (PHP Extension and Application Repository) zeigen Ihnen die Autoren, wie Sie eigene Extensions für PHP in C programmieren können, um die Performance Ihrer Anwendungen zu erhöhen.
Bei der Lektüre des Buches merkt man, dass die Autoren aktive Mitglieder der PHP-Community sind, so haben alle Beispiele immer einen Bezug zur Realität und werden oft auch um interessantes Insiderwissen erweitert. Das Buch bietet sowohl für den Neueinsteiger als auch Profis noch viele nützliche Informationen und ich kann es wärmstens empfehlen.


Seite: 1