Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Stefan Pohl > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Stefan Pohl
Top-Rezensenten Rang: 1.646.601
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Stefan Pohl "pohlstef" (Köln, NRW)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
AEG Dampf-Bügelpresse Super Steam Press
AEG Dampf-Bügelpresse Super Steam Press

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Bügelpresse erleichert das Bügeln, 21. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Bügelpresse ist sehr gut für T-Shirts geeignet. Betttücher lassen sich auch gut mangeln. Das Arbeiten mit der Bügelpresse ist gewöhnungsbedürftig. Die mitgelieferte DVD könnte besser aufgemacht sein.


Mannesmann Werkstattwagen komplett, M28262
Mannesmann Werkstattwagen komplett, M28262
Preis: EUR 138,91

3.0 von 5 Sternen Für Hobbyhandwerker gut geeignet, 21. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Werzeugwagen ist für Hobbyhandwerker gut geeignet. Unschön war beim Aufbauen, dass das Werkzeug - insbesondere Kleinteile - im Kasteninneren herumgeflogen sind. So mussten die Haltegriffe herausgenommen werden, um an Kleinteile heranzukommen.


Kein Titel verfügbar

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schönes nachgebautes Modell, 21. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für Segelliebhaber ein echter Hingucker ! Sehr detailgetreu nachgebaut. Der Preis ist unschlagbar. Man muss nur den Mast hissen und fertig ist das Modell.


Mehrfach-Kleiderbügel
Mehrfach-Kleiderbügel
Wird angeboten von stardis
Preis: EUR 13,95

5.0 von 5 Sternen Gute Qualität., 4. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mehrfach-Kleiderbügel
Das System spart viel Platz in meinem Schrank. Die Qualität ist gut. Der Preis ist okay. Der Kauf hat sich gelohnt.


Ruco 4er Set Kleiderbügel Mehrfachkleiderbügel Kleiderbügelhalter
Ruco 4er Set Kleiderbügel Mehrfachkleiderbügel Kleiderbügelhalter

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gute Qualität, 4. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das System spart viel Platz in meinem Schrank. Die Qualität ist gut. Der Preis ist okay. Der Kauf hat sich gelohnt.


Kindle Keyboard 3G, eReader, gratis 3G + Wi-Fi, 15 cm (6 Zoll)  E Ink Display, englisches Menü
Kindle Keyboard 3G, eReader, gratis 3G + Wi-Fi, 15 cm (6 Zoll)  E Ink Display, englisches Menü

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Kauf!, 24. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Vor einem Monat habe ich mir den Kindle 3 gekauft. Ich würde mir das gleiche Gerät heute wieder kaufen! Ich bin rundum begeistert.

Einziges Manko: Das Display dürfte gerne auch farbig sein. Da die meisten Ebooks aber nur wenige farbige Bilder enthalten, ist dieser Mangel gut zu verschmerzen. Und die Akkulaufzeit wird bei einem scharz-weiß-Display auch geschont.

Das Lesen ist sehr angenehm. Man hat immer genug Lesestoff dabei, ohne viele Bücher schleppen zu müssen.


Hauptfälligkeitsstorno in der Kraftfahrtversicherung: Zeitdiskrete Hazardraten-Modelle mit linkstrunkierten Daten (Versicherungswirtschaft)
Hauptfälligkeitsstorno in der Kraftfahrtversicherung: Zeitdiskrete Hazardraten-Modelle mit linkstrunkierten Daten (Versicherungswirtschaft)
von Stefan Pohl
  Broschiert
Preis: EUR 57,00

0 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stornoprävention in gesättigten Versicherungsmärkten für Versicherer von hohem Interesse, 27. Februar 2009
Im deutschen Versicherungsmarkt hat sich das Wettbewerbsumfeld seit der Deregulierung 1994 gravierend verändert. In der Kraftfahrthaftpflichtversicherung liegt nahezu eine Marktsättigung vor, die zu einem zunehmenden Verdrängungswettbewerb führt, da neue Kunden fast nur noch von einem Wettbewerber gewonnen werden können. Für Kraftfahrtversicherer wird es daher zunehmend wichtiger, einerseits wertvolle aktive Kunden langfristig an sich zu binden und andererseits die Beziehung zu wertvollen stornogefährdeten Kunden durch gezielte Marketingmaßnahmen wieder zu stabilisieren.

In dieser Arbeit wird daher das Stornoverhalten von Hauptfälligkeitswechslern untersucht. Dabei soll herausgefunden werden, warum einige Kunden wechseln und andere nicht, und wodurch deren Vertragslaufzeit beeinflusst wird. Außerdem soll erforscht werden, wie Abhängigkeiten, die sowohl kurzfristiger als auch langfristiger Natur sein können, zwischen einzelnen Kraftfahrtversicherungsverträgen mittels zufälliger Effekte erfasst werden können. Wenn diese Fragen überzeugend beantwortet werden können, sind Kraftfahrtversicherer in der Lage, gezielte Maßnahmen sowohl bei der Neukundengewinnung ("`Angriff"') als auch bei der Kundenbindung und Stornoprävention ("`Verteidigung"') zum Jahreswechsel einzuleiten.

Die Stornierung eines Versicherungsvertrages in der Kraftfahrtversicherung kann als schleichender Prozess aufgefasst werden. Zur Abbildung von zeitdiskreten Prozessen mittels statistischer Modelle eignen sich zeitdiskrete Hazardraten-Modelle, die es ermöglichen, den Verlauf des Versicherungsvertrags über dessen gesamte Laufzeit abzubilden, indem sie die Verweildauer des Vertrags im Bestand modellieren. Damit gehen sie über die stichtagsbezogene Betrachtung hinaus. Es gibt bislang nur wenige Arbeiten, die Hazardraten-Modelle im Rahmen von Stornoanalysen bei Versicherern verwenden.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Storno und Profitabilität in der Privathaftpflichtversicherung: Eine Analyse unter Verwendung von univariaten und bivariaten verallgemeinerten linearen Modellen (Berichte aus der Statistik)
Storno und Profitabilität in der Privathaftpflichtversicherung: Eine Analyse unter Verwendung von univariaten und bivariaten verallgemeinerten linearen Modellen (Berichte aus der Statistik)
von Jens Kahlenberg
  Broschiert
Preis: EUR 45,80

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Hat Statistik was mit Poesie zu tun?, 7. Dezember 2005
Diese Arbeit verfolgt das sehr hochgesteckte Ziel, Storno und Profitabilität in der PH-Versicherung bivariat im Rahmen von verallgemeinerten linearen Modellen zu modellieren. Der Autor stellt die Methodik sehr ausführlich dar. Die praktische Anwendung kommt leider zu kurz. An dieser Arbeit sieht man beispielhaft, dass man aus mauen Daten kaum hochtrabende Schlüsse ziehen kann, selbst wenn man ein sehr kompliziertes Modell verwendet.
Mit Poesie hat die Arbeit überhaupt nichts zu tun.


Seite: 1