Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Inspiration Shop Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Spooky > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Spooky
Top-Rezensenten Rang: 74.987
Hilfreiche Bewertungen: 633

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Spooky "pragmatischer Idealist" (NRW, Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Alternative 3. Der Geheimbericht (Edition Pandora)
Alternative 3. Der Geheimbericht (Edition Pandora)
von Leslie Watkins
  Taschenbuch

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Was ist uns die Rettung der Menschheit wert?, 8. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei der Untersuchung des so genannten "Brain Drain", der Auswanderung von Wissenschaftlern ins Ausland, kommen Journalisten der Wissenschaftssendung "Science Report" hinter eine unglaubliche Verschwörung auf höchster Regierungsebene:

- Die Erde ist aufgrund des Ressourcenmangels und der Umweltverschmutzung dem Untergang geweiht.
- Die politischen Konflikte der Erde, wie z.B. der Kalte Krieg, oder offizielle Raumfahrtabenteuer der NASA dienen nur als Ablenkungsmanöver.
- USA und Russland kooperieren innerhalb eines aus 8 Russen und 8 Amerikanern bestehenden politischen Komitees in einem Boot unter der Arktis und steuern das Weltgeschehen. Ein geheimer Informant aus dieser Gruppe, hier "Trojan" genannt, versorgt die Autoren mit Informationen.
- die erste Marslandung fand bereits 1962 statt (Gemeinschaftsunternehmen USA/ Russland).
- auf dem Mond befindet sich ein Raumflughafen samt Raumstation, als Zwischenstopp zum Mars.
- ausgewählte Wissenschaftler und Menschen aus allen Kulturkreisen werden als Grundlage zur Anlage einer neuen Zivilisation außerhalb der Erde/ auf dem Mars entführt.
- hinter weiteren ominösen Vermisstenfällen stecken Massentransporte von Menschen, die als Sklaven zur Umsetzung der Baupläne im Weltraum genutzt werden
- Bewusstseinskontrolle wird eingesetzt, um potentielle Verräter im Schlaf in den Selbstmord zu treiben, aber auch, um Auswanderer und Sklaven von der Richtigkeit ihres unethischen Handelns zu überzeugen.

Die Regierung hat den Sender "Sceptre Television" gezwungen, diese Ausgabe der Sendung als Aprilscherz zu verkaufen, doch nicht alle Journalisten lassen sich Sand ins Auge streuen. Letztlich schaffen es die Mitarbeiter des "Science Report", neben zahlreichen Interviews glaubwürdiger Wissenschaftler, an ein hochbrisantes Videoband zu gelangen, welches Aufnahmen der ersten Marslandung anno 1962 zeigt...

Das Buch verkauft sich als sachlich argumentierendes Dokument, mit detaillierten Realitätsbezügen zur damaligen Zeit. Über allem schwebt die damals in den 70ern angeprangerte Umweltkatastrophe (Treibhauseffekt/ Ressourcenmangel/ Überbevölkerung) des "Club of Rome" als Ausgangslage der vermeintlichen Regierungsaktivitäten. Dieses Buch existiert übrigens auch als DVD, auf welcher man sich den beschriebenen "Science Report" nebst Interviews mal selbst anschauen kann.
Stilistisch lässt sich das Fehlen einer gründlichen Lektorarbeit bemängeln. Gerade im letzten Drittel des Buches finden sich fehlerhafte Buchstaben in Worten, die dort nicht hingehören. Auch die Unterscheidung zwischen direkter und indirekter Rede hätte mittels korrekter Zeichensetzung deutlicher ausfallen können.


Kein Titel verfügbar

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Stabileres Material schützt vor Schädigungen, 17. Mai 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieses Netzkabel ist notwendig geworden, da die Ummantelung des originalen iPhone 5 Netzkabels zu schwach war und nach weniger als 1 Jahr eine Beschädigung der Leitfunktion verursacht hat. Das heißt, ein Aufladen des Smartphones war zunächst nur in bestimmten umständlichen Positionierungen des Kabels möglich, hinterher dann gar nicht mehr. Man kann davon ausgehen, dass Apple Zweitkäufe einkalkuliert hat, sonst hätten sie von Beginn an ein stabileres Material verwendet.


Doctor Who: Der Tag des Doktors - Das Special zum 50. Jubiläum
Doctor Who: Der Tag des Doktors - Das Special zum 50. Jubiläum
DVD ~ Matt Smith
Preis: EUR 9,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 2 and a half doctors, 19. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Um die Vergangenheit zu ändern und die Zukunft neu zu gestalten, treffen 3 Doktoren aufeinander, um das Schicksal der Erde und ihr eigenes in die richtigen Bahnen zu lenken...

Die Story ist für Neuzuschauer etwas konfus, jedoch wird man hervorragend unterhalten. Nervend ist allein die kindliche Albernheit der beiden jungen Inkarnationen des Doktors, was von John Hurt aus seiner Rolle heraus auch kommentiert wird. Ab Doktor Nr. 12 (Peter Capaldi) soll es gerüchteweise jedoch wieder düsterer werden.

John Hurt müsste in seiner Rolle als Kriegsdoktor die bisherige Zählweise eigentlich über Bord werfen. Das wurde jedoch unterbunden, indem die Geschichte so verläuft, dass er sich selbst nicht wirklich als Doktor betrachtet, sondern als Krieger. Gegen Ende findet ein weiterer interessanter Gastauftritt statt, der in Fans nostalgische Erinnerungen hervorrufen dürfte. Das gleiche gilt für die Abschussszene mitsamt allen bislang vorhandenen Inkarnationen des Doktors.

Das Bonusmaterial ist auch sehr interessant, so bietet es mit dem Kurzfilm "Night of the doctor" den Übergang von Paul McGann (Doktor Nr. 8) zum Kriegsdoktor. Auch zu empfehlen ist die Reise durch die Doctor Who Geschichte.

Ich selbst hatte meinen ersten Kontakt zum "Doctor Who" Universum Ende der 80er Jahre über Silvester McCoy (Doctor Nr. 7) und als RTLplus Zuschauer. Da mir die damalige Inkarnation sehr gut gefallen hat, bin ich bei der Neuauflage als neugieriger Gelegenheitszuschauer gerne wieder eingestiegen.


ADE BM 702 Mechanische Personenwaage Felicitas
ADE BM 702 Mechanische Personenwaage Felicitas
Wird angeboten von Elektro-Himmel, Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 40,80

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mechanische Waage, 6. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein Rädchen zum Justieren der Ausgangslage, ein analoges "Display", geriffelte schwarze Oberfläche (die ohne wackeln Halt bietet), und last but not least keine Batterien, welche im Laufe der Zeit die Stärke der Anzeige oder (noch schlimmer) das angezeigte Gewicht an sich beeinflussen könnten.

Diese Faktoren haben zum Kauf dieses "old school"-Produkts geführt, das ich nur weiterempfehlen kann.


Star Trek Countdown to Darkness: Hardcover-Edition
Star Trek Countdown to Darkness: Hardcover-Edition
von Mike Johnson
  Gebundene Ausgabe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pro forma - Vorgeschichte zu "Star Trek (XII:) Into Darkness", 6. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Während Spock den Verlust seiner Mutter und seines Heimatplaneten Vulkan in Träumen verarbeitet, sind ihm schlaflose, einsame Nächte mit seinem Vorgesetzten Captain Kirk durchaus gemein. Eine Mission zum Planeten Phaedus IV verschafft Ablenkung und die Hoffnung auf einen ersehnten Außentripp entgegen den Regeln der ersten Direktive. Ein unverhofftes Störsignal bietet dann tatsächlich auch die Legitimation für einen kleinen unvorsichtigen Shuttle-Ausflug, zumal die Kommunikation mit der Enterprise nicht möglich ist. Auf der Planetenoberfläche begegnet man einem früheren Captain der Enterprise (einer NCC-1701, die 2 Jahre vor dem 2009er-Kinofilm ausgemustert wurde), der als tot galt und die Sternenflotte in einen größeren Konflikt mit den Klingonen verwickeln könnte...

Der Comicband ist die offizielle Vorgeschichte zu "Star Trek Into Darkness" und kommt ohne spezielle Höhen und Tiefen aus. Es zeichnet jedoch die noch in Entwicklung befindlichen Beziehungen der Charaktere untereinander recht gelungen ab. Die einzige Verbindung zum Film scheint die letzte Seite zu sein, welche John Harrison dem Leser lediglich mit dem Rücken zugewandt in London zeigt. Es lässt sich vermuten, dass Admiral Marcus (Carol Marcus' Vater und Captain Aprils ehemaliger erster Offizier), Captain April und John Harrison mit dem Geheimdienst kollaborieren (Sektion31!?) und auf einen Krieg mit den Klingonen hinarbeiten. Admiral Pike zeigt sich hier als Mitwisser dieser "Verschwörung", dennoch bleibt unklar, inwieweit dieses Vorgehen als offizieller Teil der Sternenflottenpolitik anzusehen ist, zumal die Zerstörung Vulkans in "Star Trek (2009)" einen gleichsamen Einfluss wie die Terroranschläge vom 11. September gehabt haben könnte.


equinux tizi für Mac - Mobiler Mini DVB-T Fernsehempfänger (USB)
equinux tizi für Mac - Mobiler Mini DVB-T Fernsehempfänger (USB)
Wird angeboten von equinux
Preis: EUR 59,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr praktisch, 6. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Tizi4Mac besteht aus 2 gut verstellbaren Antennen, optional aufsteckbar an einem Antennenkabel (mit Wandstecker), einem verkabeltem Antennenfuß und einem USB-Stick. Die Software lässt sich auf der equinux Seite als app downloaden, ist sehr komfortabel und kinderleicht zu installieren/ zu bedienen mittels elektronischem Programmheft, Such- und Aufnahmefunktion. Alle 27 Programme wurden erfasst.

Notwendig war der Kauf dieses Empfängers, da AverTV durch ein Betriebssystem-Upgrade unbrauchbar wurde und auch seitens des Herstellers keine Updates irgendeiner Art vorzuweisen waren. Das Problem der orts- und tageszeitabhängigen Empfänglichkeit des Programmangebots ist natürlich technischer Natur und von daher nach wie vor vorhanden. Vielleicht wird der kommende Standard DVB-T2 irgendwann auch dahingehend mal Abhilfe schaffen.


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Perfekt, 17. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Großartige Serie an T-Shirts. Sehr bequem, gute Qualität. Läuft selbst bei mehrmaligem Waschen bei 40 Grad nicht ein. Farben bleiben erhalten!


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Perfekt, 17. Juni 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Großartige Serie an T-Shirts. Sehr bequem, gute Qualität. Läuft selbst bei mehrmaligem Waschen bei 40 Grad nicht ein. Farben bleiben erhalten!


Zurück in die Vergangenheit - Die komplette 2. Staffel [5 DVDs]
Zurück in die Vergangenheit - Die komplette 2. Staffel [5 DVDs]
DVD ~ Scott Bakula
Wird angeboten von lobigo
Preis: EUR 20,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Quantum Leap" lebt von den Stories und Charakteren, 20. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Serie ist im Prinzip eine autobiographische Reise der Hauptcharaktere mit spirituellem Hintergrund. Das merkt man gerade zu Beginn der ersten und zweiten Staffel als auch in der letzten Episode zur zweiten Staffel.
Erst ab der Hälfte der zweiten Staffel wird übrigens ein offizieller Vorspann eingeführt. Außerdem fällt auf, dass am Ende einer jeden Episode Sam eigentlich in den jeweils nächsten Charakter der Folgewoche springt, doch teils zeigen sich Ungereimtheiten der zweiten Staffel darin, dass er anscheinend in Charaktere springt, die bereits eine Episode in der ersten Staffel hatten, ohne jedoch wirklich erneut Verwendung zu finden. Dies steht letztlich aber auch nur für die offenbar ungeplante Produktions- bzw. Ausstrahlungsreihenfolge.
Bin schon gespannt auf die restlichen 3 Staffeln (insgesamt 5)!


Marcel Reich-Ranicki - Mein Leben
Marcel Reich-Ranicki - Mein Leben
DVD ~ Matthias Schweighöfer
Preis: EUR 8,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Intelligenz und positive Schicksalsfügung ergänzen sich, 26. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Marcel Reich-Ranicki - Mein Leben (DVD)
Die ca. 90minütige Story beginnt um das Jahr 1950 herum, als Reich-Ranicki wegen ideologischer Entfremdung vom polnischen Geheimdienst und der kommunistischen Partei entlassen und zunächst verhört wird (er stellte als Vize-Konsul der polnischen Botschaft in London einem Verwandten ohne Erlaubnis ein Visum aus). Sein Leben lässt man im Rahmen dieses Verhörs für den Zuschauer Revue passieren.

Man verzeiht Ranicki seinen Starrsinn und sonstige Zickereien angesichts dieser heldenhaften Überlebensgeschichte, die höchsten Respekt verdient. Er hat nie studiert bzw. studieren dürfen, hat im Laufe des weiteren Lebens jedoch mehrere Literaturpreise, Ehrendoktortitel und Professuren erhalten.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7