Profil für Fireship > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Fireship
Top-Rezensenten Rang: 1.581
Hilfreiche Bewertungen: 991

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Fireship (Hamburg)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
It All Starts With One (Spec.-ed.)
It All Starts With One (Spec.-ed.)
Preis: EUR 20,99

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Norway? Douze pöng!!!, 17. November 2011
Rezension bezieht sich auf: It All Starts With One (Spec.-ed.) (Audio CD)
Ein echtes Meisterwerk, was uns Ane Brun hier hingezaubert hat. Ich bin mehr als begeistert. Ich kannte die Tracks zunächst nur vom kurzen Anspielen...und hab' auf Verdacht bestellt. Aber das Album haut mich wahrlich aus den Socken.
Den flüchtigen Hinhörer wird das Album womöglich nicht tangieren. Aber es ist für ein 'schnelles Zwischendurchhören' wirklich viel zu schade, dazu eignet es sich auch nicht wirklich. Schon leicht "schwere Kost", wie ein Rezensent hier schreibt. Man muss sich auf die Stücke einlassen und ganz bewusst hören, dann wird man von der präsenten, zwar klaren aber manchmal leicht 'knarzigen' Stimme von Frau Brun verzaubert und entführt in eine leicht düster angehauchte Welt mysthischer Klangkünste. So ausgefallen wie das ganze Album, so auch die Wahl der Instumente! Welche sich aber zugunsten dieser Zauberstimme glücklicherweise immer etwas zurückhalten und nie übermäßig dominieren.
So, genug geschwafelt, nun Klartext: ein Album voller toller, eigenwilliger Kreationen und Interpretationen. Von melancholisch über manchmal leicht schräg bis fast etwas skuril... sehr ausgefallen!!! Damit trifft Ane Brun bei mir genau in's Schwarze. Göttlich! Man schnappe sich ein Glas Rotwein und etwas Zeit und kann damit für 2 Stunden der realen Welt entfleuchen! Bei diesem Album lohnt sich definitiv auch die Special-Edition: den Bonustracks auf CD2 hat die Schöpferin die gleiche Aufmerksamkeit zugute kommen lassen, so dass es durch die Reihe richtig kleine Kunstwerke geworden sind.
Zuguterletzt ist es auch noch eine richtig gute, dynamische & transparente Aufnahme...für audiophile Ohren (meine Aurums haben ihre wahre Freude dran)! Einfach nur toll; das Beste was ich seit langem in den Fingern hatte.

Zur Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie...MICH!!! Wenn Sie eh schon zu Depressionen tendieren, lassen Sie besser die Finger davon! Das ist definitiv keine Gute-Laune-Musik!!! ;o)
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 3, 2012 7:10 PM MEST


Trust Bigfoot Gel Mauspad schwarz
Trust Bigfoot Gel Mauspad schwarz
Preis: EUR 7,90

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen ...ein Pad für Männer sieht anders aus...., 2. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mein altes Geldpad hat mittlerweile das Zeitliche gesegnet, deswegen musste ein neues her.

Was mir gleich bei der Lieferung dieses Pads aufgefallen ist: das Pad hat in der Mitte des Gelkissens nicht diese deutliche Einkerbung wie auf dem Produktbild ersichtlich. Das Oberkante des Gelkissens ist einfach nur gerade und das Kissen auch horizontal völlig eben. Gut, das will vielleicht nichts heißen. Lt. Verpackungsrückseite entstammt das Pad dem Jahre 2011, also definitiv kein altes Modell erwischt.

Pluspunkte:

- haptisch sehr angenehme Oberfläche: man tendiert auf dem Pad nicht zum Schwitzen
- Oberfläche lässt sich sehr gut von der optischen Maus abtasten (wobei, ich kann an der Maus die dpi-Zahl einstellen, für diese Pad-Oberfläche scheinen mir 1300 dpi am geeignetsten, höher wird mir der Mauszeiger
eindeutig zu zappelig)
- da dennoch Verunreinigungen absehbar sind, habe ich als Farbe ein dezentes schwarz genommen
- die Unterseite ist absolut rutschhemmend; einmal hingelgt, klebt das Pad förmlich auf dem Schreibtisch und verrutscht nicht! (Unter dem Kissen liegt es jedoch nicht völlig auf, da bildet sich eine Luftblase, das wird sich aber bestimmt noch geben)

Negativunkte:

- mir ist das Gelkissen fast schon etwas zu weich (aber vielleicht liegt das jetzt auch nur an der Umstellung und man gewöhnt sich dran)

- Sehr entscheidend leider: das Pad ist für mich definitiv etwas zu klein. Ich habe keine sonderlich großen oder langen Hände, eher normal. Positioniere ich nun mein Handglenk auf dem Gelkissen und nehme eine 0815-Standard-Maus in die Hand, dann bewege ich diese bereits am vorderen Rand des Pads. Das reicht gerade mal so!!
Nehme ich nun meine Evoluent Vertical-Mouse, die etwas größer ist, dann wird's mit dem Pad schon richtig knapp! Zudem muss ich den Mauszeiger über einen 22-Zoll-Bildschirm bewegen können und dazu bewege mich mit der Maus ganz am vorderen Padrand? Das ist für mich eine Fehlkonstruktion! Ein paar cm mehr nach vorne und ggf. auch zur Seite, und dann wäre das Pad ideal. So reicht es vielleicht für kleine, zierliche Frauenhände. Sehr schade, dass es bei der Artikelbeschreibung keine Größenangabe gibt.
Ob ich das Pad so auf Dauer beruflich nutzen kann, wird sich rausstellen. Ich habe von der vielen Arbeit mit der Maus sowieso schon Probleme im Handgelenk und möchte nun aufgrund der Kürze dieses Pads keine unnatürliche Handhaltung einnehmen müssen, nur um mit der Maus auf dem Pad zu bleiben?!! Das Pad zwingt einen aber fast dazu, was hat sich der Hersteller denn bloß dabei gedacht??? Schade...


Braun Oral-B Professional Care 3000 Elektrische Zahnbürste mit zweiter Zahnbürste (limitierte Edition)
Braun Oral-B Professional Care 3000 Elektrische Zahnbürste mit zweiter Zahnbürste (limitierte Edition)

13 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Akku-Leistung mangelhaft, 12. Oktober 2011
Wir benutzen schon seit etlichen Jahren elektrische Zahnbürsten von Braun Oral-B; bisher eigentlich immer zu vollen Zufriedenheit. Deswegen sprach aus meiner Sicht auch nichts gegen den Kauf der Professional Care 3000, wir haben diese Sonder-Edition (also mit 2 Handstücken) davon erworben, so dass jeder sein eigenes Handstück benutzt.
Auf die Vorzüge wurde in den Rezensionen schon ausreichend eingegangen - die 3000er sind z.B. nochmal deutlich leiser im Betrieb als die Vorgängermodelle, dazu leicht und sehr handlich.

Nun aber zu den deutlichen Nachteilen - nach knapp 1,5 Einsatz-Jahren bei mind. 2x täglicher Nutzung:

- auf einem der beiden Handstücke löst sich mittlerweile die Gummierung am Griff in Wohlgefallen auf.
- die Akkuleistung nahm im Laufe der Zeit immer mehr schleichend ab - mittlerweile lässt sie doch sehr zu wünschen übrig. Die Zahnbürsten lassen sich mal gerade noch so benutzen, wenn man sie morgens, nach mehren Stunden Ladezeit übernacht, frisch von der Ladestation nimmt - und selbst dann machen sie keinen guten Eindruck, so als würden die vom Hersteller angegeben Rotations- bzw. Pulsationszahlen keineswegs mehr erreicht. Früher klangen sie 'stärker' - Sie schwächeln inzwischen sehr deutlich! Lässt man sie mal einen oder zwei Tage neben der Ladestation stehen, so ist danach der Griff zu einer Handzahnbürste wahrscheinlich die effektivere Lösung. Rotiert zwar noch, aber ein optimales Putzergebnis lässt sich damit sicherlich nicht erzielen.

Sehr schwache Leistung! Die Dinger sind so nahezu nicht mehr zu benutzen. Da hat man auch kein gutes Gefühl mehr dabei, ausreichend für die Zähne 'was getan zu haben.
Das kenne ich auch so von den ganzen Vorgängermodellen nicht. Ich habe somit unsere alten 8000er Handstücke wieder aus dem Schrank gekramt und aufgeladen: siehe da: selbst nach mehreren Jahren Nutzung und jetzt 1,5 Jahren Lagerzeit im Schrank ist noch nahezu volle Akku-Leistung da!

--> wir werden unsere alten 8000er Handstücke jetzt weiter nutzen und die 3000er werde ich zwecks Reklamtion einschicken müssen. Übel, übel.... sowas hätte ich von renommierten Namen "Braun Oral B" nicht erwartet...

[edit 29.10.2010] unsere beiden Handstücke wurden vom Hersteller übrigens anstandslos gegen neue getauscht.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 28, 2012 2:10 PM CET


Mixed for Feet Vol.1
Mixed for Feet Vol.1
Preis: EUR 19,04

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ***...die erste will gar nicht mehr aus'm Player raus....***, 8. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Mixed for Feet Vol.1 (Audio CD)
Was erwartet man von ein Re-Union der beiden Meister-DJs und Produzenten Josh Gabriel und Dave Dresden?
Richtig, nix anderes als so'n genialen Knaller!

CD1: Die Scheibe haut mich um, diese Jungx sind besser denn je! Allein schon der Start mit "Beautiful Thing", genial aufgenommen, das muss man einfach laut drehen. Richtig klasse!
Aber vorsicht, das is nix für Weicheier und zum Kuscheln eignet sie sich auch nicht: es geht überwiegend schon etwas härter zur Sache! Sehr dominante Beats und satte Bässe, gepaart mit bekannten, grandiosen Stimmen, das erreicht absolutes Club-Potenzial. Wer da noch die Füße still halten kann, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen! Auch qualitativ keine schlechten Aufnahmen, das könnte sich durchaus zu einer meiner Lieblingsscheiben mausern (da ist auch die 2006-er "Gabriel & Dresden" auch schon - und immer noch)!!
Mein derzeitger Favourit hier: Track 07. Gabriel & Dresden feat. Jan Burton - New Path (die 2006-er Version ist schon klasse, aber die hier topt diese nochmal).

CD2: Leider will sich meine Euphorie auf der zweiten Disk nicht ganz uneingeschränkt fortsetzten. Hier findet sich unter anderem "Tracking Treasure Down" als revisited-Mix wieder. Klingt nicht schlecht. Womit ich aber etwas zu kämpfen habe, ist die Tatsache, dass mir manche Tracks etwas zu 'overmixed' vorkommen. Das ist für meinen Geschmack schon etwas zuviel des Guten und nicht mehr unbedingt schön und vermittelt den Eindruck, als hätte man kurz vor Produktionsschluß noch schnell irgendwelche Lücken auffüllen müssen!? So ist zum Beispiel "Dust in The Wind" nahezu nicht mehr wieder zu erkennen - und klingt mir etwas zu trötig mit schon leichter Tendenz zum nervigen. Der Gabriel-Remix von 'Deep Down' von "Josh Gabriel pres. Winter Kills" klingt sehr, sehr schräg. Hier bevorzuge ich durchaus die Originalversion, welche wirklich brilliant ist. Einzig und allein "Oklahoma Town" scheint man in Gänze unversehrt belassen zu haben. Ausgerechnet dieser Titel zählt ja nun zu den etwas ruhigeren, was zunächst nicht so recht zum Rest der CD passt, aber damit auch einen schönen Ausklang liefert.

Fazit: auch wenn mir auf CD2 einiges zu (mit Verlaub) liebslos hingerotzt erscheint und nicht so ganz meinen Nerv trifft, gibt's von mir trotzdem 'ne Kaufempfehlung --> CD1 ist ein absolutes Must-Have für alle G&D-Fans!
Und da Vol. 1 drauf steht, lässt das auf mehr hoffen...


Schläfer 8122013 Gelenkstück 1/2" chrom
Schläfer 8122013 Gelenkstück 1/2" chrom
Preis: EUR 5,40

1.0 von 5 Sternen Vorsicht --> Schrott, 15. August 2011
Kann ich nur bestätigen: bereits nach kurzer Gebrauchsdauer hängt der Duschkopf nur noch nach unten und besprüht die Wand, da kann man die seitliche Stellschraube so fest ziehen, wie man möchte! Völlig unbrauchbar! Also wieder ausgebaut und zurückgebracht!

Stattdessen habe ich nun ein 4-mal so teures Grohe-Teil verbaut, welches auch seine Mängel hat...es passt nämlich nicht wirklich gut auf den entsprechenden Schieber (dieser ist ebenfalls von Grohe)...

Fazit: am besten geht man in den Baumarkt und probiert das Ganze vorher vor Ort aus...damit vermeidet man unnötiges Hin-und-Her-Geschicke... echt ärgerlich, sowas!


Kein Titel verfügbar

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen ***Frosch at its best***, 22. Juni 2011
Dieser güldene "Relaxfrosch" ziert auch seit einigen Monaten unser Badezimmer und lässt uns immer wieder auf's Neue schmunzeln!
Verkauft wurde er uns als "wind- und wetterfest" - bei der Lieferung stellte sich jedoch heraus, dass das Material offensichtlich kein Wasser abkann: auf der Unterseite klebte jedenfalls deutlich sichtbar ein entsprechender Aufkleber. Dennoch scheint ihm die feuchte Luft im Badezimmer bisher nichts auszumachen, er erstrahlt noch wie am ersten Tag! Ab und an trägt er bei uns zwei Parfüm-Probefläschen oder Räucherstäbchen in den Händen...
Wirklich ein witziger Deko-Gag!


Josh Gabriel Presents Winter Kills
Josh Gabriel Presents Winter Kills
Preis: EUR 17,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen absolute Oberklasse, 22. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Josh Gabriel Presents Winter Kills (Audio CD)
Das ist das leidenschaftlichste Album, was ich seit langer Zeit in den Fingern hatte!! Ein klasse Solo-Debut von Mr. Gabriel!
Sehr individuelle, meist progressive und oftmals nicht ganz geradlinige Stücke, eine äußerst gelungene Mischung aus Pop, Retro und Trance-Elementen.
Dieses Erstlingswerk hinterlässt einen imposanten Eindruck - die begnadete Stimme von Meredith Call trägt einen (überwiegend ruhig) durch die CD....absolut hörenswert und überwiegend jenseits eines "0815-Bumm-Bumm" (ok, elektronische Grundbeats klingen schon gerne mal 0815).
Meine derzeitigen Lieblingstracks: Deep Down + My Friend (...letzteres als Gute-Laune-Lied).
Aber auch das Remake von "I'll stand by you" (Pretenders) ist absolut hörenswert!
Einmal mehr schade, dass es Gabriel & Dresden nicht mehr gibt....(deren 2006-er Album mit gleichem Namen zählt für mich immer noch zu den Besten...)
Kaufen! Sofort!!!!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 18, 2011 12:23 PM MEST


Wide Awake
Wide Awake
Preis: EUR 12,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ***Der Hammer****, 1. Juni 2011
Rezension bezieht sich auf: Wide Awake (Audio CD)
Ja, auf die ISOS 9 bin ich auch schon ganz gespannt, der Name 'India' verspricht zwar anderes, aber ich hoffe dennoch, dass das Album in die Richtung von "Wide Awake" geht. Denn:
Wide Awake ist einfach nur ein Knaller! Keine CD, die man einmal hört und dann zur Seite legt. Hier jagt ein guter Titel den nächsten...vom Stil her wenig chillig oder trance-loungig, sondern in der Mehrzahl der Stücke geht's mit recht dominanten Beats richtig heftig zur Sache! Absolut tanzbar und club-geeignet; geht runter wie Öl. Und solche Titel wie "Explode" oder "Wide awake" bringen mich absolut in Partylaune...
Ich denke, mittlerweile hat Durand Tiesto den Rang abgelaufen....einfach nur klasse, dieses Album!!


LEIFHEIT Spannbezug BT XL 140x40cm
LEIFHEIT Spannbezug BT XL 140x40cm
Preis: EUR 14,29

20 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mmmh...naja...optimierungsbedüftig!, 28. Mai 2011
Auch unser Airborad hat heute einen neuen Bezug bekommen....haben natürlich den Originalbezug genommen von Leifheit, allein schon wegen der Passform. Doch genau in diesem Punkt finde ich den Ersatzbezug etwas enttäuschend. Gut, unser Airborad ist mittlerweile auch 6-7 Jahre alt, aber an der Brettform hat sich ja nichts oder nicht viel geändert.
Am breiten Ende passt der Bezug perfet, am schmalen Ende ist jedoch viel zuviel Stoff, den man auch mit dem Kordelzug (diesen hatte der alte Bezug nicht, sondern ein Rundum-Gummi) nicht weggezogen bekommt. Schlägt also am schmalen Ende deutliche Falten!! Zwei Metallträger unter'm Brett verhindern hier ein weiteres Zusammenziehen, um diese muss der Stoff leider drumrum. Wirklich nicht schön! Wahrscheinlich hätte jeder billige Ersatzbezug da besser gepasst.
Qualitativ gibt's an dem Bezug auch 'was zu meckern: der Stoff fühlt sich zwar außerst 'bügeloptimiert' an! Jedoch zeigen die Enden des Kordeltunnels schon deutliche Ausfransungen, da hängen die Fäden weg. Ich bin gespannt, wie lange die Nähte halten, man muss ja schon etwas fester daran ziehen, um die Kordel richtig stramm zu bekommen. Macht mir nicht den besten Eindruck.
Design? Schmetterlinge! *Hüstel* Mir eindeutig zu feminin, offensichtlich denkt der Hersteller, dass nur Frauen Wäsche bügeln müssen!? Aber Design ist hier auch nachrangig, Hauptsache ist Funktion.

Fazit: der alte Originalbezug mit den "Nur-Wolken"-Design passte deutlich besser und sah dazu auch noch besser aus!


United Destination 2011
United Destination 2011
Preis: EUR 18,75

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ...er bleibt sich treu...., 20. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: United Destination 2011 (Audio CD)
Ich kann mich Euch nur anschließen: Tolle Zusammenstellung - und sie gefällt mir mit jedem Hören zunehmend besser!!! Da kommt keine Langeweile auf, diese CDs kann man von vorn bis hinten einfach nur genießen. Gleichbleibend hohes Level von A - Z...an keiner Stelle hat man den Eindruck "jetzt lässt er aber nach"! Klasse und absolut mitreißend, so gehört das. Hervorragend auch zum Autofahren! ;o)
Wobei hier neben brandneuen Tracks ja auch ein paar alte, gute Sachen wieder neu aufgepeppt wurden...mit sehr hohem Wiedererkennungswert! Geht ja schon gleich auf CD1 mit 'nem alten Titel los....
Mein derzeitiger Liebslingstitel? Mittlerweile eindeutig "Puzzle Piece" - dieser Track ist zunächst gar nicht so gefällig, an manchen Stellen Tendenz zu Dissonanzen, progressiv, nicht geradlinig, schon leicht schrill - und trifft damit genau meinen Nerv! ;o)

Hier dürfte sich der Meister Tiesto gerne mal 'ne Scheibe 'von abschneiden, etwas auf diesem Niveau bringt der schon länger nicht mehr zustande...

Kaufempfehlung!!!!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7