Profil für Arne Schneiders > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Arne Schneiders
Top-Rezensenten Rang: 1.975.489
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Arne Schneiders (Krefeld)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Revue Thommen Herrenarmbanduhr Diver Professional 17030.2137
Revue Thommen Herrenarmbanduhr Diver Professional 17030.2137
Preis: EUR 399,99

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen groß - schwer - dem Armband fehlt eine Bandverlängerung, 11. Februar 2011
Der Versand und die Lieferung erfolgte problemlos, die Ware war innerhalb von zwei Tagen angekommen.
Das leichte Erstaunen kam dann beim ersten anlegen. Im Vergleich zu einer Uhr mit ca. gleichem Anforderungsprofil (Edelstahltaucheruhr automatik, bis 300 m wasserdicht) fielen die Details doch schon anders ins Gewicht:
Trotz gegenteiliger Angabe von 12 mm Uhrhöhe ist diese tatsächlich 15,5 mm hoch - und dies ohne die Lupe zu berücksichtigen, das Gewicht schlug mit ca. 50 Gramm mehr zu Buche, als mein Vergelichsmodell - bei meiner Armbandverkürzung somit ca. 230 Gramm! Dies war auch meine Hauptfragestellung, ob ich die Uhr wieder zurücksende oder mir dauerhaft diesen "Klotz" an den Arm binde.
Ich habe mich für das letztere entschieden, da die Qualität dieser Uhr auf andere Weise überzeugt und sie sich trotz des sehr hohen Gewichtes gut tragen läßt.
Die Lynette rastet sauber ein und steht auch achsial über der zwölf-Uhr-Position, nicht wie häufig zu sehen leicht versetzt. Auch die Datumsscheibe zeigt den Tag mittig im Fenster. Das Werk läßt sich sauber einstellen und verfügt beim Herausziehen der Krone über einen Sekundenstopp, was das sekundengenaue Einstellen ermöglicht.
Dass diese Uhr allerdings mit den Fehlangaben zur Gehäusehöhe und auch zur Tiefendichtigkeit (200 oder 300m)angegeben wird, dürfte bei einem so gehobenen Produkt eigentlich nicht vorkommen und sollte umgehend korrigiert werden. Die Ganggenauigkeit ist zwar nachstellbar, aber mit 10 sec. / Tag schon recht hoch. Wirkliche Mängel sehe ich in der Armbandschließe. Hier wird ein sehr dünner Stift im Faltgelenk verwendet, eine Armbandverlängerung für Neoprenanzüge fehlt - was eigentlich Standart bei einer "Diver professional" sein sollte. Auch die Verwendung von Schraubstiften zur Verbindung der einzelnen Armbandglieder wären einer Bandkürzung deutlich zuträglicher als die verwendeten Splinte.
Fazit der Uhr: Gutes Werk, saubere Verarbeitung, Mängel an Band (besonders Schließe), aber sicherlich viel Uhr für den Preis. Wegen der Schwächen am Armband kann ich 4 Punkte vergeben.
Nachtrag 14.02.2011
Nach wie vor stimmt die vorgehende Bewertung, allerdings ist nun ohne, dass ich mit der Uhr angestoßen bin o.Ä. der Stein nach weniger als einer Woche aus der Lynette heraus gefallen und verschwunden. Hier scheint in der Befestigung tatsächlich ein Schwachpunkt zu liegen (auch schon in anderen Bewertungen dargestellt).
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 27, 2013 8:58 PM MEST


Insignum Herrenarmbanduhr Diver I211006
Insignum Herrenarmbanduhr Diver I211006

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Massive Automatikuhr im Niedrigpreissegment, 12. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Insignum Herrenarmbanduhr Diver I211006 (Uhr)
Suchte eine Taucheruhr ähnlich der Omega Seamaster ohne Chronographenfunktion zum gelegentlichen Wechseln.
Der Versand erfolgte sehr pünktlich, die Verpackung war aber leider nicht dem Gewicht der Uhr angemessen. Die Uhr wurde in der Präsentbox hin- und hergeschleudert, was der Gangegnauigkeit nicht unbedingt zuträglich ist. Innenseitig war die Box dann auch leicht beschädigt.
Die Uhr macht einen sehr soliden Eindruck, das Armband hat einzeln verschraubte, massive Glieder, lediglich ein paar Kanten an Armband und Gehäuse könnten ein wenig mehr gerundet sein, der obere Bandanschluss an den Uhrenkorpus ist regelrecht scharf. Leider ist die Lynette nicht exakt auf den Nullpunkt einzustellen, auch die Datumsscheibe zeigt das Tagesdatum nicht exakt mittig im Datumsfenster. Die Gangabweichung ist mit +24 sec./Tag recht hoch. Allerdings tick im Inneren auch kein Schweizer- sondern ein Japanisches Miyotawerk, aber immerhin kein chinesisches Kaliber.
Zieht man ein Gesamtresumee, so ist festzustellen, dass man eine durchweg sehr solide, wenn auch nicht in allen Punkten meisterhaft verarbeitete Uhr zu einem supergünstigen Preis erhält. Die Gangabweichung ist nachstellbar, selbst Metallkanten kann man leicht entschärfen, die restlichen geringen "Mängel" muss man bei dem Preis als hinnehmbar bewerten. Für die nicht ganz exakte Einstellung der Datumsscheibe und besonders der Lynette, sowie für die nicht entsprechende Verpackung jebe ich je einen halben Punkt Abzug, so dass ich gesamt auf 4 Punkte komme. Schleierhaft ist mir allerdings, dass die Uhr auf dem Ziffernblatt mit 300 m Waserdichtigkeit ausgewiesen wird, wo hingegen die Beschreibung lediglich 200 m ausweist. Also Verpackung und Lynetteneinstellung verbessern, dann sind auch 5 Punkte drin. Habe den Kauf nicht bereut.Insignum Herrenarmbanduhr Diver I211006


Seite: 1