Profil für Wulf Krümpelmann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Wulf Krümpelmann
Top-Rezensenten Rang: 6.676
Hilfreiche Bewertungen: 152

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Wulf Krümpelmann "wulfk"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
25 KLINGSPOR-Schleifscheiben 125 mm 8 Loch PS 22 - Körnung 400
25 KLINGSPOR-Schleifscheiben 125 mm 8 Loch PS 22 - Körnung 400

5.0 von 5 Sternen Für einen glatten Schliff, 14. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Um an meinem boot das Gelcoat von algen zu befreien, mußte ich etwas härter werden, dei Algen hat der vorbesitzer 15 Jaqhre lang anwachsen lassen. zu grobes Papier hätte das Gelcoat angegriffen, also mußte das feinste Papier her. Das Papier ist reißfest, verstopft nicht zu schnell und nimmt genug dreck weg. Und fein genug, dass man nicht nachpolieren muß.


101
101
Wird angeboten von Arts In History - Tea-in
Preis: EUR 20,17

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nettes Gadget, 16. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: 101
Meine Tochter sollte einen Vortrag in der Schule über römische Schulen halten. Was lag näher, als die Tafeln als Anschauungsmaterial mitzugeben. Es war ein klarer Erfolg, Sie konnte zeigen, wie der Schreibunterricht ablief und die Vorteile und Nachteile plastisch zeigen.


Canon EOS 5D Mark II SLR-Digitalkamera (21 Megapixel) Gehäuse
Canon EOS 5D Mark II SLR-Digitalkamera (21 Megapixel) Gehäuse

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Technik:, 16. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach ca. 5 Jahren EOS 5D hab ich mir die EOS 5D II gekauft, vom Erlös des Verkaufs meines Fotolabors.
Und ich wurde nicht enttäuscht. Die Kamera erfüllt alle Wünsche: Bildqualität, Bildverarbeitung und Benutzerführung.
Nach etlichen Jahren EOS (meine erste EOS war eine EOS 1000 im Jahre 1990) hatten sich etliche "L"-Objektive und anderes Zubehör angesammelt. Ich bevorzuge zum Freistellen gerne Tiefenschärfeneffekte, was bei einem schönen großen Vollformat-sensor besser geht. Da bleibt nur eine EOS mit vollformatsensor. Nachdem ich von der alten EOS 5D schon so begeistert war, dass die alten EOS 3 und das Labor verkauft wurden, hab ich mir die 5D II gegönnt. Sie hat mich voll begeistert.
Das Rauschverhalten ist selbst bei hohen Iso-Zahlen (3200) noch brauchbar, wohingegend die 5D bei mehr als 800 Iso problematisch wurde. sie kann alle vorteile der guten 'L'-Linsen nutzen, die Auflösung ist hoch genug, und sie rechnet selber Linsenfehler von Canon-Objektiven weitgehend raus, so dass Vignettierung und Verzeichnung der Vergangenheit angehören. Die Schärfe und Detailtreue der Linsen bleibt erhalten, dei Schwächen werden rausgerechnet.


Falk Ibex 30 (89mm Diagonale (3,5 Zoll) Display, Routingfähige Outdoorkarten für Deutschland vorinstalliert, Track-Aufzeichnung, Routenplaner, IPX7 (wasserdicht), Wechsel Akku)
Falk Ibex 30 (89mm Diagonale (3,5 Zoll) Display, Routingfähige Outdoorkarten für Deutschland vorinstalliert, Track-Aufzeichnung, Routenplaner, IPX7 (wasserdicht), Wechsel Akku)
Wird angeboten von ELECTRONIS
Preis: EUR 299,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eine tolle Idee mangelhaft ausgeführt, 14. August 2012
Ich hab vor ca. 1 Jahr ein Fahrradnavi gesucht, das leicht zu bedienen ist und ein großes display hat. Dabei bin ich auf das Ibex 30 gestossen. Wow, super Benutzerschnittstelle, mit touchsscreen und großem, gut ablesbaren Display. genau das suchte ich.
Bekommen und an Rad montiert. Dann die erste Testfahrt. Ich hab eine Strecke genommen, die ich seit 10 Jahren im Sommer zur Arbeit fahre. Radwege und Feldwege. Die Entfernung ist 13,6 km. Ich kenne jedes Schlagloch.
Aber, ach, der Ibex findet nur die 2. Strecke durch den Wald mit 16,5 km. Alle Einstellungen ausprobiert, er will immer durch den Wald. Nun gut, einfach mal losgeradelt. Jaa, nach 5 km hat er fast die richtige Strecke. Noch nicht so ganz, er will jetzt um den golfplatz rumfahren, obwohl man am Platz vorbei kommt, auf offiziellen Radwegen. nun gut, einfach weiterfahren: aha, diese eine Verbindungsstrasse kennt er nicht. Wie auch, ist erst vor 8 Jahren angelegt worden. Aber die Parallelstr. kennt er, und das wären 100 m weniger weg gewesen.
Dann eine große Radtour, von Nürnberg nach Aschaffenburg in 4 Tagen.Erstes Etappenziel eingegeben und los. Wir hatten eine Tagesetappe von 110 Km, haben mit 5-6 Std gerechnet. Dummerweise hat das Ibex nach 4 Std. den Geist aufgegeben, Akku leer, trotz abgeschalteter Stimmausgabe und mittlerer Helligkeit. Schade.
Am nächsten Tag geht es durch eine Kleinstadt mit Kopfsteinpflaster. Ich hatte schon Angst um die Felgen, als der Ibex aus der Halterung fällt, die recht schwach ist und mit dem Display auf dem Pflaster landet. -> Ab zum Service nach Falk.
Dieses Jahr dann, mit Softwareupdate und neuer Karte wieder los. Leider findet auch die neue Software nicht den Weg zur Arbeit.
Und ein neues Problem tut sich auf: der Akku wackelt und verliert bei Schlaglöchern den Kontakt. Damit sind die Trackinformationen und die Zieleingabe gelöscht. Also hab ich mit Styropor etwas Druck gemacht und der Akku hält. Prima!
Letzte Woche dann eine kleine Tour von Bad Wimpfen nach Heidelberg (80km). Geplant war, immer den Neckar lang. Aber das ibex ist nicht zu überreden, den Neckarradweg zu nutzen. Erst, als ich etliche Orte als Zwischenziel eingegeben hab.
Dann geht es einigermassen.
Dann, kurz vor Hirschhorn, mein das Ibex, es muesse nun weg vom Neckar und ca 20 km Umweg fahren. Warum?
Ich fahre weiter. Den Weg kennt das Gerät. aber es plant nicht mit ihm. Klar, die Strecke von Hirschhorn nach Heidelberg bin ich vor 18 Jahren auch schon oft gefahren, der Weg ist uralt. Aber er wird nicht mit eingeplant.
Eine Anfrage bei Falk ergab: kaufen sie eine neue Karte und machen sie einen Softwareupdate. Auf meine Anfrage, dass dies schon gemacht ist, kam dann keine Antwort mehr.
Schade, es ist ein tolles Konzept, aber die Umsetzung ist mangelhaft.


Asus EeePad Transformer TF101 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (NVIDIA Tegra 2, 1Ghz, GPS, 1GB RAM, 32GB eMMC, Android 3.0)
Asus EeePad Transformer TF101 25,7 cm (10,1 Zoll) Tablet-PC (NVIDIA Tegra 2, 1Ghz, GPS, 1GB RAM, 32GB eMMC, Android 3.0)
Wird angeboten von smart-moxx
Preis: EUR 329,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top Tablet, nur ein klein wenig zu groß und zu schwer, 6. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich träume (seit der Erstausstrahlung von Star Trek) von Tablets. Und habe so ziemlich alle Varianten besessen, von ersten Versuchen in den 80ern, über alle Arten von PDA (Palm 1, 2, V, Newton) Nokia 770, Nokia 800, Wetab, diverse Androids, Ipad, ...
Aber alle sind entweder zu leistungsschwach (die alten halt), zu klein, um im Web sich was anzusehen, oder zu schwer, um sie wirklich immer dabei zu haben, oder zu groß, und zu sperrig.
Die Größe von 10,1" ist von der Auflösung 1280* 800 ideal, das Gewicht ist mir aber etwas zu schwer, die Leistungsfähigkeit gut genug, um Email, Office und Web zu machen. Ebooks können sehr gut gelesen werden.
Leider läßt sich die Speichererweiterung nicht ptimal nutzen, es ist ein anderes Verzeichnis, auf dem man keine apps installieren kann, nur externe Daten.
Kamera, Kamera-speicherkarten und Festplatte können über einen Adapter angeschlossen werden, das ist also machbar.


Samsung Galaxy Tab 8.9 P7300 Tablet (22,6 cm (8,9 Zoll) Touchscreen, 3G, 3 MP Kamera, Android 3.1, 16 GB interner Speicher) schwarz
Samsung Galaxy Tab 8.9 P7300 Tablet (22,6 cm (8,9 Zoll) Touchscreen, 3G, 3 MP Kamera, Android 3.1, 16 GB interner Speicher) schwarz
Wird angeboten von kontramobile
Preis: EUR 169,90

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Tablet, 6. Mai 2012
Ich träume (seit der Erstausstrahlung von Star Trek) von Tablets. Und habe so ziemlich alle Varianten besessen, von ersten Versuchen in den 80ern, über alle Arten von PDA (Palm 1, 2, V, Newton) Nokia 770, Nokia 800, Wetab, diverse Androids, Ipad, ...
Aber alle sind entweder zu leistungsschwach (die alten halt), zu klein, um im Web sich was anzusehen, oder zu schwer, um sie wirklich immer dabei zu haben, oder zu groß, und zu sperrig.
Die Größe von 8.9" ist von der Auflösung 1280* 800 ideal, das Gewicht ist angenehm leicht, die Leistungsfähigkeit gut genug, um Email, Office und Web zu machen. Ebooks können sehr gut gelesen werden.
Leider läßt sich de Speicher nicht erweitern. Hier wäre es gut, wenn man micro-usb einschieben könnte.
Kamera, Kamera-speicherkarten und Festplatte können über einen Adapter angeschlossen werden, das ist also machbar.


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Top Tablet, 6. Mai 2012
Ich träume (seit der Erstausstrahlung von Star Trek) von Tablets. Und habe so ziemlich alle Varianten besessen, von ersten Versuchen in den 80ern, über alle Arten von PDA (Palm 1, 2, V, Newton) Nokia 770, Nokia 800, Wetab, diverse Androids, Ipad, ...
Aber alle sind entweder zu leistungsschwach (die alten halt), zu klein, um im Web sich was anzusehen, oder zu schwer, um sie wirklich immer dabei zu haben, oder zu groß, und zu sperrig.
Die Größe von 8.9" ist von der Auflösung 1280* 800 ideal, das Gewicht ist angenehm leicht, die Leistungsfähigkeit gut genug, um Email, Office und Web zu machen. Ebooks können sehr gut gelesen werden.
Leider läßt sich de Speicher nicht erweitern. Hier wäre es gut, wenn man micro-usb einschieben könnte.
Kamera, Kamera-speicherkarten und Festplatte können über einen Adapter angeschlossen werden, das ist also machbar.


Kein Titel verfügbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das beste Tablet mit Abstrichen in der Erweiterbarkeit, 6. Mai 2012
Ich träume (seit der Erstausstrahlung von Star Trek) von Tablets. Und habe so ziemlich alle Varianten besessen, von ersten Versuchen in den 80ern, über alle Arten von PDA (Palm 1, 2, V, Newton) Nokia 770, Nokia 800, Wetab, diverse Androids, Ipad, ...
Aber alle sind entweder zu leistungsschwach (die alten halt), zu klein, um im Web sich was anzusehen, oder zu schwer, um sie wirklich immer dabei zu haben, oder zu groß, und zu sperrig.
Die Größe von 8.9" ist von der Auflösung 1280* 800 ideal, das Gewicht ist angenehm leicht, die Leistungsfähigkeit gut genug, um Email, Office und Web zu machen. Ebooks können sehr gut gelesen werden.
Leider läßt sich de Speicher nicht erweitern. Hier wäre es gut, wenn man micro-usb einschieben könnte.
Kamera, Kamera-speicherkarten und Festplatte können über einen Adapter angeschlossen werden, das ist also machbar.


Dynavox Phono-Vorverstärker mit USB/UPR-2.0 schwarz
Dynavox Phono-Vorverstärker mit USB/UPR-2.0 schwarz
Preis: EUR 62,68

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Kleiner Preamp mit passabler Leistung, 17. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein kleiner vorverstärker, der einen halbwegs passablen Klang hat. Aber leider nur helbwegs, es fehlt Dynamik.
Leider braucht er ein Netzteil, das im Lieferumfang nicht enthalten ist.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 14, 2014 12:57 AM MEST


Sapphire 11180-18-20G Vapor-X Grafikkarte (ATI Radeon HD 6850,1GB, PCI-e, GDDR5 Speicher, 2x DVI, HDMI, DisplayPort)
Sapphire 11180-18-20G Vapor-X Grafikkarte (ATI Radeon HD 6850,1GB, PCI-e, GDDR5 Speicher, 2x DVI, HDMI, DisplayPort)

5.0 von 5 Sternen schnell eingebaut und viel Spielspaß, 5. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem die alte Grafikkarte (eine Nvidia 9800GT) nicht mehr wollte, hab ich eine mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis gesucht.
Die hier ist leise, schnell und sehr schnell eingebaut. Der Download des spiels dirt3 war fix, und das Spiel macht viel Spaß, besser als der vorgänger dirt2. Und die Grafik ist wirklich flott!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8