Profil für florian > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von florian
Top-Rezensenten Rang: 138.093
Hilfreiche Bewertungen: 247

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
florian

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kein Titel verfügbar

247 von 272 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Vorsicht: versteckte Kosten!, 14. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
An sich finde ich den Fitbit One ein feines Gerät, das Spaß macht und sogar im Kleinen durch die positive Verstärkung dazu führen kann, dass man sich mehr bewegt. Gerade in Kombination mit einem iPhone ist der Betrieb sehr charmant, weil man sich ausser einmal pro Woche aufladen um nichts kümmern muss, der One lebt einfach in der Hosentasche und verrichtet brav seinen Dienst. Der Sync von Alarmen könnte schneller klappen und die iPhone App könnte besser sein, aber der Zustand ist akzeptabel.

Als Frechheit empfinde ich allerdings, dass ich weitere 45€ pro Jahr bezahlen soll, um an die von mir ständig gesammelten Daten zu kommen. Ohne das kann ich nur die bereits aufbereiteten Daten auf fitbit.com einsehen, aber weder spezifische Auswertungen darauf durchführen noch meine eigenen Daten besitzen.

Für 100€ Kaufpreis erwarte ich doch zumindest die Alternative, dass ich die Daten kostenlos per Sync auf mein Device / meinen Rechner spielen kann.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 29, 2014 1:40 PM MEST


Ki Chororo
Ki Chororo

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen wirkt brauchbar, 13. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Ki Chororo (MP3-Download)
Eine längere Suche nach einem Farblaser-Multifunktionsgerät brachte mich zu diesem Modell. Nach den ersten Wochen sind wir im Haushalt ganz zufrieden. Lediglich die antik wirkende Mac-Software und das ebenfalls grauslige Admin Web-Interface des Druckers sind etwas abschreckend.
Als Mac-Anwender ist es erfreulich zu sehen, dass einfaches Anstecken als Konfiguration ausreicht. Nett ebenfalls, dass der Scanner in 'Digitale Bilder' auftaucht und sofort funktioniert.
Funktion über Netzwerk ebenso wie direkt per USB absolut ohne Probleme bisher. Die Druckqualität würde ich als sehr anständig beschreiben, auch wenn ein Tintenstrahl-Drucker sicher bessere Foto-Drucke liefert. Die Fax-Funktion wurde bisher nicht ausprobiert.
Entsprechend üblicher Taktik der Hersteller sind die Toner wohl relativ gering befüllt, so dass ein Nachkauf von neuen Tonern, also eine nicht unwesentliche Investition, bereits nach wenigen Hundert Blatt ansteht.


Seite: 1