ARRAY(0xadb697f8)
 
Profil für Werner Ganske > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Werner Ganske
Top-Rezensenten Rang: 8.558
Hilfreiche Bewertungen: 1403

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Werner Ganske "wernerganske" (Hannover)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-30
pixel
Oscar Straus: Die lustigen Nibelungen (Operetten-Gesamtaufnahme)
Oscar Straus: Die lustigen Nibelungen (Operetten-Gesamtaufnahme)
Preis: EUR 16,73

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider nicht ohne Schwächen, 12. Juli 2007
Ein besonders interessantes Werk der Operettengeschichte, mit dem man sich viel Mühe gegeben hat, leider nicht genug. Das Fehlen der Dialoge, die die sehr lustige Handlung übersichtlich gemacht hätten, ist ein schweres Manko. Außerdem ist Gudrun Volkert als Brünnhilde kraß fehlbesetzt, sie hat sehr große stimmliche Schwächen. Die anderen Sänger sind vorzüglich


Der betrogene Kadi
Der betrogene Kadi
Wird angeboten von thebookcommunity
Preis: EUR 49,07

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Leider ein paar Schwächen, 11. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Der betrogene Kadi (Audio CD)
Helen Donath, Walter Berry und Nicolai Gedda sind großartig in dieser niedlichen kleinen Gluck-Oper, die eine sorgfältige Aufnahme mehr als verdient hat. Auch Klaus Hirte als Omar geht durch. Problematischer allerdings ist die tremolierende Anneliese Rothenberger in der weiblichen Hauptrolle, und Regina Marheineke als Färberstochter Omega bleibt vollkommen farblos, auch stimmlich nur durchschnittlich. Gerade diese Partie hätte man besser besetzen müssen. Wolfgang Sawallisch und sein Orchester musizieren sehr feinfühlig und überzeugend
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 16, 2010 9:17 AM CET


Iphigenie in Aulis
Iphigenie in Aulis
Preis: EUR 7,89

4.0 von 5 Sternen Ehrenrettung für Gluck, 11. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Iphigenie in Aulis (Audio CD)
Die Iphigenie in Aulis steht am Anfang von Glucks Opernreform, häufig wurde an ihr herumgedoktort und gepfuscht. Auch diese Aufnahme ist kaum als werkgetreu zu bezeichnen, sondern richtet sich nach gängigen Aufführungsmodalitäten. Außerdem wird sie in deutsch gesungen, was aber auch ein Vorteil sein kann. Die Sänger sind mit Elan bei der Sache. Martha Musial überzeugt als Iphigenie in jeder Hinsicht. Dies gilt allerdings nicht für die enge und schmale Stimme von Helmut Krebs, ein Achilles muß anders klingen. Sehr gut der (zu?) junge Dietrich Fischer-Dieskau und Johanna Blatter als Elternpaar


Orpheus Und Eurydike (Ga)
Orpheus Und Eurydike (Ga)

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine sehr gelungene Orpheus-Aufnahme, 11. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Orpheus Und Eurydike (Ga) (Audio CD)
Der einzig noch lieferbare Gesamt-Orpheus in deutscher Sprache, aber nicht nur deshalb bemerkenswert. Dietrich Fischer-Dieskau singt mit Herz und Bravour, die Damen Maria Stader und Rita Streich glänzen in ihren verhältnismäßig kleinen Partien. Der Chor ist glänzend disponiert, Ferenc Fricsay ist mit Schwung und Elan bei der Sache


Norbert Schultze: Schwarzer Peter (Oper) (Gesamtaufnahme) (2 CD)
Norbert Schultze: Schwarzer Peter (Oper) (Gesamtaufnahme) (2 CD)

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Freunde des Genres, 11. Juli 2007
Die Lieder von Norbert Schultze sind ja sehr bekannt, diese hübsche Kinderoper ist leider sehr in Vergessenheit geraten. Wer sie kennenlernen will, bekommt hier eine sehr sorgfältige Aufnahme, gemischt mit Sängern und singenden Schauspielern bzw. Schlagersängern. Das Konzept geht aber gut auf, die Aufnahme ist eine reine Freude. Grit van Jüten und Heinz Kruse singen ein hübsches Liebespaar. Sehr gut sind auch die beiden Könige von Theo Altmeyer und Hans-Günter Nöcker. Gerd Vespermanns Sterndeuter ist eine sehr nette Parodie, auch Brigitte Mira und Gudrun Genest überzeugen als zickige Ammen. Martha Mödl singt als Königin Margarete den Hauptschlager des Werkes, das ist sehr gelungen


Schwarzer Peter (Kurzversion)
Schwarzer Peter (Kurzversion)

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nett und gelungen, 11. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Schwarzer Peter (Kurzversion) (Audio CD)
Eine sehr hübsche Kinderoper, als solche auch sehr gut zum Kennenlernen des Genres überhaupt geeignet. Anneliese Rothenberger und Gerhard Unger singen ein sehr hübsches Liebespaar. Glänzend Heinz Hoppe und Toni Blankenheim als guter und böser König. Hermann Preys Spielmann wirkt ein bißchen aufgesetzt, ob das soo gut ist? Nett: Hans Joachim Kulenkampff als Erzähler und als schräg singender Sterndeuter


Franz von Suppé: Banditenstreiche (Gesamtaufnahme)
Franz von Suppé: Banditenstreiche (Gesamtaufnahme)

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolute Rarität, 9. Juli 2007
Ein Pflichtkauf für jeden Operettenfreund. Endlich ist eine Aufnahme dieses sehr zu Unrecht vergessenen Werkes wieder einmal greifbar. Eine prachtvolle Besetzung mit Publikumslieblingen der 50er Jahre.


Franz von Suppé: Die Schöne Galathée (Gesamtaufnahme)
Franz von Suppé: Die Schöne Galathée (Gesamtaufnahme)
Preis: EUR 9,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbegründetes Misstrauen, 9. Juli 2007
Da haben die Macher dieser Aufnahme offensichtlich der Originalgeschichte nicht vertraut und die ganze Geschichte kurzum ins Paris der 20er Jahre verfrachtet. Das ist auf der Bühne nachvollziehbar, auf CD kaum. Aber: die Bearbeitung ist sehr konsequent und durchaus witzig. Hinzu kommen glanzvolle stimmliche Leistungen, Renate Holm ist hervorragend, ebenso Reinhold Bartel und außerhalb des eurodisc-Operettenschmähs kann sich auch Ferry Gruber gut entfalten, Kurt Großkurth ist eine Freude als Mydas. Hinzu kommt ein sehr gelungener Querschnitt durch die "Schöne Helena" von Offenbach. Ein Pflichtkauf


Die Schöne Galathee
Die Schöne Galathee
Preis: EUR 16,33

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr erfreuliche Wiederbelebung, 9. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: Die Schöne Galathee (Audio CD)
Diese witzige und in jeder Hinsicht gelungene Operette jetzt endlich in einer werkgetreuen Fassung hören zu können ist allein schon sehr gut. Die Besetzung dieser Aufnahme tut ein übriges, um die Einspielung zu einer reinen Freude zu machen. Hervorragend


Franz von Suppé: Boccaccio (Operette) (Gesamtaufnahme) (2 CD)
Franz von Suppé: Boccaccio (Operette) (Gesamtaufnahme) (2 CD)
Preis: EUR 9,99

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungene Aufnahme eines viel zu selten gespielten Stückes, 9. Juli 2007
Der "Boccaccio" ist nicht nur die berühmteste Operette Franz von Suppés, sondern eine der besten des Genres überhaupt. Diese Aufnahme aus den 58er Jahren geht das Stück sehr liebevoll und detailfreudig an, stimmig in jeder Hinsicht, auch in den Dialogen. Rupert Glawitsch überzeugt als Boccaccio, und Rita Streich ist eine ideale Fiametta. Die restlichen Sänger sind durchweg sehr gut


Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-30