Profil für Simon Adam > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Simon Adam
Top-Rezensenten Rang: 269.676
Hilfreiche Bewertungen: 214

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Simon Adam "simon_adam" (Friedberg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Creative EP 630 In-Ear-Ohrhörer (1,2 m Kabellänge) schwarz
Creative EP 630 In-Ear-Ohrhörer (1,2 m Kabellänge) schwarz
Wird angeboten von Tick Ltd
Preis: EUR 25,74

188 von 200 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Achtung! Änderungen am Produkt vorgenommen, 13. März 2012
Ich hatte diese in-ears seit vielen Jahren in der Benutzung. Da es meistens nach ca einem halben Jahr zu einem Kabelbruch kam, habe ich mir das Produkt auch dementsprechend häufig nachbestellt.
Mit der relativen Kurzlebigkeit der Ohrhörer habe ich mich aber wegen des sehr günstigen Preises und der dafür guten Qualität ohne Murren abfinden können.

Also ich heute jedoch den erneut nachbestellten Artikel auspackte, viel mir gleich auf, dass kleine Änderungen am Produkt vorgenommen wurden. Das Material wirkt jetzt deutlich billiger. Empfindliche Stellen sind nun wesentlich starrer, die Passform der Plugs deutlich schlechter und der Klang wirklich ein extrem schlechter Witz!

Ich werde diese In-Ears zurückschicken und mich nach einem anderen Produkt umsehen. Und ich würde anderen Dauerbenutzern dieser Ohrhörer das gleiche raten.
Wirklich schade, denn den ehemaligen Klang und Komfort dieser Ohrhörer sucht man in dieser Preiskategorie nach meinen Erfahrungen vergebens.
Kommentar Kommentare (31) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 16, 2014 10:03 AM MEST


Unia
Unia
Wird angeboten von Nuclear Blast GmbH
Preis: EUR 15,50

18 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Riesen Ding, 25. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Unia (Audio CD)
Das neue Sonata Album ist meiner Ansicht einfach Sahne. Die Gitarren krachen voluminös aus den Boxen und auch Bass und Drums sind ungewohnt abwechslungsreich. Die Keyboards/Organs und andere interessante Instrumente sind dosiert aber perfekt eingesetzt und verleihen dem Album einen wahnsinnig natürlichen und vielschichtigen Klang. Diese Vielfältigkeit findet sich auch in den Songstrukturen wieder: Schon nach den ersten Minuten wird dem aufmerksamen Hörer deutlich, dass er sich nicht gerade im "Drive In" befindet um sich eine Tüte Fastfood abzuholen. Denn was die Finnen hier aufbieten will erst mal im vollen Umfang erfasst werden. Dies braucht zwar etwas Zeit, jedoch wird der geduldige Hörer mehr als belohnt, sobald er sich die komplexen Songstrukturen erschlossen hat. Wunderschöne Titel mit einem Schlagabtausch von faszinierenden Liedelementen, von denen man nicht genug kriegen kann, prägen sich schließlich in den Schädel ein. Das Sättigungsgefühl ist bei mir noch lange nicht eingetreten. Sonata produziert eben kein Fastfood sondern anspruchsvolle Musik für Genießer und Hunger auf mehr.

Fazit: KAUFEN!!!


End of This Chapter [Best of]
End of This Chapter [Best of]

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Best of..., 11. Oktober 2005
Rezension bezieht sich auf: End of This Chapter [Best of] (Audio CD)
"End of This Chapter" ist das best of Album von den Finnen der Band "Sonata Arctica", welches songs aus den Alben "Ecliptica","Silence", "Winterheart's Guild" und der mini EPs "Takatalvi" und "Don't Say A Word" enthält. Hier ist die Trackliste:

1....of Silence (Intro)
2.Weballergy (Silence)
3.8th commandment (Ecliptica)
4.Fullmoon (Ecliptica)
5.Ain't Your Fairytail (Don't Say A Word)
6.UnOpened (Ecliptica)
7.Abandoned, Pleased, Brainwashed, Exploited (Winterheart's Guild)
8.Don't Say A Word (Edit Version) (Don't Say A Word)
9.Victoria's Secret (Winterheart's Guild)
10.Blank File (Ecliptica)
11.My Land (Ecliptica)
12.Black Sheep (Silence)
13.Wolf & Raven (Silence)
14.San Sebastian (Original Version) (Takatalvi)
15.The Cage (Winterheart's Guild)
16.The End Of This Chapter (Silence)
17.Draw Me (Instrumental Version) *
* Japanese bonus track

Das Bonusmaterial der japanischen Version:
acoustic live 2004
1.My Land
2.Mary-Lou
3.Replica
4.Victorias Secret ~ Letter to Dana ~ Victorias Secret
5.Jam

Dann folgen noch die Videos von
1.Wolf and Raven
2.Broken (live)

Alles in Allem ein recht schönes "best of". Ein wenig schade ist nur, dass sich auf der CD aufgrund des Labelwechsels nach "Winterheart's Guild" keine songs von "Reckoning Night" befinden, obgleich die auf der Single "Don't Say A Word" anzutreffenden songs aus dem neuen Album "Reckoning Night" stammen.
Die Lieder sind allerdings sehr gut gewählt und bieten einen sehr schönen Einblick in die musikalische Geschichte von "Sonata Arctica". Primär würde ich diese Scheibe Fans und Sammlern von "Sonata Arctica" emfehlen. Das Album muss allerdings nicht jeder besitzen, da keine wirklich neuen songs darauf zu entdecken sind.
Hoffen wir, dass mit "End Of This Chapter" das Kapitel noch nicht abgeschlossen ist, oder dass ein mindestens eben so gutes Kapitel folgt.


Seite: 1