Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Strandspielzeug calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Johnny_B > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Johnny_B
Top-Rezensenten Rang: 3.378.572
Hilfreiche Bewertungen: 26

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Johnny_B

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Braun Z6 cruzer Haar- und Barttrimmer (Olympia Edition)
Braun Z6 cruzer Haar- und Barttrimmer (Olympia Edition)

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen tut, was ich will..., 26. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... und das ist, meinen Bart zu trimmen!

Vollkommen ungeeignet ist dieses Gerät für eine Glattrasur, aber mit dem verstellbaren Trimmkopf funktioniert alles super. Der Mechanismus rastet gut ein, so dass sich nicht versehentlich während des Trimmens die Länge verstellt, ist aber auch problemlos mit einer Hand zu verstellen.

Vorteilhaft, im Gegensatz zu dem günstigen NoName-Produkt, dass ich vorher hatte, ist die Einteilung der Trimmlänge in echten mm-Angaben.

Der einzige Schwachpunkt ist die etwas friemelige Reinigung des Hohlraums unter dem Scherkopf, da sich dorthin auch vereinzelt Stoppeln "verirren", die dann umständlich mit der beigelegten Bürste entfernt werden müssen. Da dies jedoch nicht so viele sind, muss nicht nach jeder Rasur eine so gründliche Reinigung erfolgen. Ansonsten ist die Reinigung einfach, da unter fließendem Wasser waschbar.

Noch nicht ausprobiert habe ich ihn als Haarschneider, da kann ich also kein Urteil zu abgeben.

Fazit: Das Gerät tut das, was ich von ihm wollte, und das souverän und zuverlässig.


The Blind Side: Evolution of a Game
The Blind Side: Evolution of a Game
von Michael Lewis
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top-Lektüre für Football-Fans, 8. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
gut geschriebenes Buch, das viel weiter geht als der Hollywood-Blockbuster mit Sandra Bullock, in dem es die Geschichte des Michael Oher im Zusammenhang mit der sportlichen und strategischen Entwicklung des American Footballs in den letzten Jahrzehnten darstellt.
Dabei gelingt es dem Autor, an keiner Stelle dozierend oder belehrend zu wirken, viele kleine Anekdoten und Zitate aus der Geschichte der NFL lockern die Theorie auf.
Allerdings ist dieses Buch auch nur für interessierte Football-Fans interessant, da die meisten Fachbegriffe vorausgesetzt werden und die bekannte Geschichte aus dem Kino nur eine Hälfte der Handlung ausmacht.
Hierbei beschränkt sich das Buch ausschließlich auf Beschreibung von Tatsachen, an vielen Stellen lassen sich Änderungen erkennen, die von Hollywood (wohl aus dramaturgischen Gründen) für die Kinofassung vorgenommen wurden.

Fazit: Eine kurzweilige Abhandlung über die Entwicklung der NFL, für Leute, die der englischen Sprache mächtig sind und einige Vorkenntnisse bzgl. American Football haben.


Sony Ericsson Spiro Handy (3.5mm Klinkenstecker, TrackID, 2.0 MP, UKW-Radio) stealth
Sony Ericsson Spiro Handy (3.5mm Klinkenstecker, TrackID, 2.0 MP, UKW-Radio) stealth
Wird angeboten von c-commerce2010

24 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht günstig, sondern Billig!, 4. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich war überrascht, ein neues und aktuelles SonyEricson-Handy zu diesem Preis zu finden, da ich bis jetzt immer sehr zufrieden mit SonyEricson war.

Allerdings kommt diser Preis wohl durch extreme Einsparungen bei der verbauten Technik zustande: Die Rechenkapazität des Handys ist ständig überfordert; viele Vorgänge wie die Eingabe der PIN und das Starten des Handys oder das Laden neuer Lieder in die Musikbibliothek brauchen ewig und beim scrollen durch die Musikbibliothek hinkt die Anzeige immer der Eingabe hinterher, weshalb man zwangsläufig am gewünschten Titel vorbeidrückt.
Hinzu kommt, dass der Musikplayer bei jedem Lied innerhalb der ersten Sekunden eine winzige Pause einbaut, woran ich mich auch nach 5-monatiger Nutzung noch nicht gewöhnen konnte.

Doch nicht nur bei der Hardware wurde offensichtlich gespart, auch die Software ist nicht ausgereift. Will man das löschen eines Kontaktes abbrechen, hängt sich das Handy auf, die Lautstärke-Regulation ist recht großschrittig, manchmal funktioniert die Tastensperre beim schließen nicht, die Liste ließe sich weiter fortsetzen.

Zu guter Letzt musste ich letztens das Handy auf die Werkseinstellungen zurücksetzen (wodurch alle Kalendereinträge verloren gingen, eine Syncronisation mit anderen Kalender-Programmen ist nicht möglich), da das Handy auch nach mehrerer Neustarts (sonst oft das letzte Heilmittel) nicht mehr in der Lage war, SMS zu verschicken und zu empfangen, bzw ordnungsgemäß anzuzeigen.

Insgesamt kann ich sagen, dass das SonyEricsson außer einem ansprechenden Äußeren und dem 3,5mm Klinkestecker (der hoffentlich wirklich Standard wird) nicht viel bis gar nichts zu bieten hat.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 2, 2013 10:43 AM CET


Seite: 1