Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für M. Lischka > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Lischka
Top-Rezensenten Rang: 5.434.520
Hilfreiche Bewertungen: 105

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Lischka "tyrant-103"
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
V wie Vendetta [Blu-ray]
V wie Vendetta [Blu-ray]
DVD ~ Natalie Portman
Preis: EUR 8,97

58 von 68 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Remember, remember...., 18. Januar 2009
This review is from: V wie Vendetta [Blu-ray] (Blu-ray)
Die Blue-ray von V wie Vendetta erfüllt die Erwartungen, die man an sie stellt. Das Bild ist in seiner Gesamtheit sehr scharf und kontrastreich. Jedes Detail ist sehr gut zu erkennen. Als Beispiele sollen hier die Wandreliefs im Hintergrund der Hinrichtung von Guy Fawkes, die (kurze) Draufsicht auf London und die jederzeit lesbaren Texte auf Bildschirmen im Laufe des Films gelten. Leider kann die Blue-ray diese vorhandenen Stärken nicht immer voll ausspielen, da der Film zu großen Teilen in dunkler Umgebung und in geschlossenen Räumen spielt, so dass nur selten die herausragende Tiefenschärfe, zu der die Blue-ray fähig ist zur Geltung kommt. Dies ist jedoch nicht etwa der Blue-ray anzulasten, sondern, wenn man so will, dem Film selbst. Man muss allerdings auch nicht befürchten, dass in dunklen Szenen Details verloren gehen. Jede Schattierung wird jederzeit sehr gut herausgearbeitet.

Ohne jetzt näher auf die recht komplexe Handlung des Films einzugehen, handelt es sich hier sicher um eine der thematisch anspruchsvollsten Comicverfilmungen, die bis heute zu bewundern waren. Er lässt sich wohl am besten als eine Mischung aus "1984" und "Batman" beschreiben, wobei V seine Motivation sowohl aus persönlichen Rachemotiven, als auch aus politischen Gründen bezieht. Jedenfalls ist die Thematik des Films leider brandaktuell und sei jedem übermotiviertem Verfechter der inneren Sicherheit als abschreckendes Beispiel wärmstens ans Herz gelegt.

Bemerkenswert am Rande ist vielleicht noch, das John Hurt, der hier als "Großer Bruder" in Erscheinung tritt, in der Verfilmung von "1984" noch das Opfer des Staatsterrors verkörperte.

Fazit: Die Blue-ray ist technisch (Bild und Ton) auf sehr hohem Niveau, eignet sich auf Grund der Machart des Films aber nur bedingt als Demomaterial. Es sei denn, man möchte ein für alle mal wissen, wie gut der Schwarzwert seines Flatscreens wirklich ist. ;)
Der Film an sich ist über jeden Zweifel erhaben, deshalb glatte 5 Sterne.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 3, 2012 12:31 PM MEST


A Matter Of Life And Death (Limited Edition mit Bonus-DVD)
A Matter Of Life And Death (Limited Edition mit Bonus-DVD)
Wird angeboten von westworld-
Preis: EUR 20,93

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bestes Maiden-Album seit 18 Jahren!, 17. September 2006
Damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet. Die Eisernen Jungfrauen zeigen der Welt noch mal was sie drauf haben. Ja, Brave New World war ein gelungenes "Comeback"-Album nach dem unglücklichen Blaze-Bayley Gastspiel und der Rückkehr des einzig wahren Maiden-Frontmanns Bruce Dickinson. Darüber hinaus war Dance of Death auch, meiner Meinung nach, nicht so schlecht wie es jetzt überall gemacht wird.

Aber A Matter Of Life And Death spielt noch einmal in einer ganz anderen Liga als seine beiden Vorgänger. Hier stimmt wieder jeder Ton. Besonders Dickinson liefert eine gesangliche Meisterleistung ab, die sogar noch seine letzten drei Solo-Alben toppt. Er schwingt sich hier wieder in tonale Höhen auf, die man ihm beim besten Willen nicht mehr zugetraut hätte. Hoffentlich kann er das auch live umsetzen.

Aber auch auf instrumentaler Ebene wird hier einiges geboten. Die einzelnen Lieder sind zum größten Teil sehr komplex arrangiert aber dabei immer eingängig und nachvollziehbar. Hier werden teilweise Melodien serviert, die einem sprichwörtlich die Tränen in die Augen treiben. Andererseits sind manche Gitarrenriffs so heavy, wie man es von Maiden bisher noch nicht gehört hat. Die erste Single The Reincarnation of Benjamin Breeg dagegen groovt einfach nur wie seit 2 Minutes to Midnight nicht mehr. Die einzelnen Elemente werden dabei perfekt miteinander verknüpft und alles wirkt absolut schlüssig und wie aus einem Guss. Um die ganze Genialität dieser Scheibe fassen zu können, sind allerdings der Komplexität des Ganzen wegen zwei bis drei Durchläufe nötig.

Für mich wie gesagt das beste Maiden-Album seit 7th Son Of A 7th Son.


Resident Evil
Resident Evil
Wird angeboten von maximus2014
Preis: EUR 50,99

5.0 von 5 Sternen Das (bisher) beste Resident Evil, 6. Oktober 2002
This review is from: Resident Evil (Videospiel)
Dieses Remake des ersten Teils der Resident Evil Serie ist wirklich der bisher Beste. Sound und Grafik verleihen dem Spiel eine unglaubliche Spieltiefe, der man sich einfach nicht entziehen kann. Besonders die Grafik besitzt absoluten Referenzcharakter.
Dem angemessen ist auch der Schwierigkeitsgrad recht hoch. Um sich erst einmal an die (teils) neue Umgebung zu gewöhnen sollte man vielleicht mit dem Schwierigkeitsgrad "Wandern" beginnen. Hat man sich dann erst einmal etwas eingewöhnt, kann man sich spätestens dann auch an einem höheren Schwierigkeitsgrad versuchen. Ob ihr das Spiel schafft oder nicht, hat auf jeden Fall nichts mit Glück zu tun. Hier noch einige kleine Tipps: Erlegte Zombies sollten auf jeden Fall verbrannt werden, falls ihr ihnen nicht die Rübe runtergeschossen habt. Das spart Munition und Nerven. Wenn Treppen in der Nähe sind können Zombies dort relativ einfach mit dem Messer erledigt werden. Dort können sie einen nicht greifen (trotzdem Vorsicht vor ihrem Erbrochenem!) Dann solltet ihr euer Inventar immer gut organisieren. Gerade Chris hat doch recht wenig Inventarplätze. Man sollte sich immer genau überlegen was man als nächstes tun möchte und danach dann sein Inventar einrichten. Fast das Wichtigste im ganzen Spiel ist allerdings Munition zu sparen. Daher solltet ihr nur gegen Gegner kämpfen, gegen die ihr auch wirklich kämpfen müsst!! Viele Feinde kann man einfach ignorieren oder relativ leicht ausweichen. So, mehr fällt mir im Moment nicht ein.
Viel Spass beim zocken. Es lohnt sich wirklich!!!


2001: Odyssee im Weltraum (streng limitierte Box, nur solange der Vorrat reicht)
2001: Odyssee im Weltraum (streng limitierte Box, nur solange der Vorrat reicht)
DVD ~ Keir Dullea

35 von 47 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der beste Film aller Zeiten!, 3. April 2001
Endlich ist dieser Meilenstein der Filmgeschichte auch in Deutschland als DVD erhältlich. Zum Inhalt des Films brauche ich an dieser Stelle wohl keine Worte mehr zu verlieren, nur so viel: Affen-Monolith-HAL 9000-Jupiter...und dahinter die Unendlichkeit! Was um dieses Grundgerüst herum erschaffen wurde, ist schlicht als genial zu bezeichnen. Stanley Kubrick und Arthur C. Clarke haben hier ein filmisches Denkmal für die Ewigkeit errichtet, mit dem sich bis heute KEIN SF-Film messen kann (OK, Blade Runner war nahe dran). Auch ich mag Star Wars, Star Trek oder Alien, aber dieser Film spielt einfach in einer anderen Liga. Hier werden visuelle und akustische Eindrücke erschaffen, die den Zuschauer in einen fast schon hypnotischen Bann ziehen und ihn für über zwei Stunden nicht wieder loslassen. Jeder, der den Film gesehen hat, ob er ihn nun mochte oder nicht, wird ihn sicher so schnell nicht wieder vergessen. Das ist eine Eigenschaft, die heute nicht mehr viele Filme zu erzeugen vermögen. Gerade in der heutigen SF zielen die meisten Filme nur noch auf den schnellen Knalleffekt ab. Eine Handlung, oder gar einen tieferen Sinn sucht man da vergeblich.
Da die deutsche DVD die gleichen technischen Attribute wie die US-Version aufzuweisen scheint, kann man bedenkenlos zugreifen. Wer die VHS-Version des Films, mit ihren verwaschenen Farben und dünnem Ton noch in Erinnerung hat, wird von der DVD-Umsetzung begeistert sein. Bild und Ton sind exzellent, wobei gerade das Bild sehr farbenprächtig und detailreich ist. Im Gegensatz zur Videokassette sieht man beispielsweise Jupiter jetzt in seiner ganzen Pracht und nicht nur als verwaschenen orangen Fleck. Auch Bowmans Raumanzug erstrahlt in knackigem Rot.
Sollte man gesehen haben!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 4, 2009 12:26 PM CET


Police Story (Masterpiece-Edition)
Police Story (Masterpiece-Edition)
DVD ~ Jackie Chan
Wird angeboten von brandsseller
Preis: EUR 9,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Finger weg von dieser DVD!, 22. März 2001
Diese DVD kann ich wirklich niemandem empfehlen. Diesen tollen Film auf sage und schreibe 69 Minuten herunterzukürzen kann man nur als Frechheit bezeichnen. Die Kampfszenen sind praktisch komplett rausgeschnitten worden, nur die spektakulärsten Stnuts sind noch drin. Aber das ist leider kein großer Trost. Da interessiert einen die technische Ausstattung schon gar nicht mehr. Die DVD hätte Null Sterne verdient gehabt und gehört eingestampft!!!


Seite: 1