Profil für Erich P. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Erich P.
Top-Rezensenten Rang: 8.381
Hilfreiche Bewertungen: 143

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Erich P.

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Optolyth Cordura-Tasche ROYAL 56/63
Optolyth Cordura-Tasche ROYAL 56/63
Wird angeboten von astroshop
Preis: EUR 65,90

4.0 von 5 Sternen Perfekte Tasche mit einem kleinen Problem, 4. Juni 2014
Die Tasche ist tadellos gearbeitet und auch leicht, was gegenüber den klassischen Lederköchern ein großer Vorteil ist. Ein Problem gibt es jedoch: Das umlaufende Einfassband ist locker gewebt und wenn es in Berührung kommt mit dem Umschlag des Tragriemens, der, wie bei Kunstfasergeweben üblich, angeschmolzen ist, werden unschöne Schlingen und Fäden aus dem Einfassband gezogen. Das selbe geschieht auch, wenn das Einfassband mit den heute beliebten und an allen Ecken und Enden von Kleidung vorkommenden Klettverschlüssen in Berührung kommt. Hier sollte der Hersteller zu einer stabileren Variante eines Einfassbandes wechseln.

Achtung: Auf der Homepage von Optolyth wird die Tasche für 55,- EUR, MwSt. inklusive, angeboten! Wie es scheint, ist hier bei dem Angebot für 65,90 EUR die Mehrwertsteuer nochmals drauf gepackt


Optolyth Fernglas Royal 10x56 BGA
Optolyth Fernglas Royal 10x56 BGA
Wird angeboten von astroshop
Preis: EUR 1.085,90

5.0 von 5 Sternen Optolyth Royal 10x56, die Alternative zu 8x56 Ferngläsern, 27. Mai 2014
(1) Vorbetrachtung

Die Gläser der Baureihe Royal von Optolyth gelten als Jagdferngäser, insbesondere zum Ansitz in der Morgen- oder Abenddämmerung. Die Gläser gehören zu der Riege der "Dämmerungsgläser", die ein optimal helles Bild in der Dämmerung bieten sollen. Hierzu gilt es, folgendes zu wissen:

Das menschliche Auge variiert den Durchmesser seiner Pupillen, um einen Ausgleich der jeweil herrschenden Helligkeit vornehmen zu können. Im Dunkeln ist die Pupille weit gestellt, bei Sonnenschein eng. Kinder und Jugendliche bringen es bei Dunkelheit auf Pupillendurchmesser von 7 mm und mehr. Doch nimmt die Fähigkeit, die Pupillen so weit zu stellen, mit zunehmenden Alter deutlich ab. Die "Dämmerungsfunktion" von Ferngläsern beruht nun auf dem Effekt, dass der Durchmesser ihrer Austrittspupillenöffnung so groß ist, damit möglichst der gesamte Pupillendurchmesser des Auges mit Licht versorgt wird. Hat das Fernglas einen größeren Durchmesser seiner Austrittspupillen als der des Menschen, der das Fernglas nutzt, bringt das keinen Helligkeitsgewinn mehr. Die weit verbreiteten 8x56 Gläser haben einen Austrittspupillendurchmesser von 7 mm, das hier besprochene 10x56 einen von 5,6 mm, denn die Gesetze der Optik lehren, dass sich die maximale Öffnung der Austrittsöffnung ergibt aus dem Quotienten Objektivdurchmesser geteilt durch die Vergößerung. Somit gilt: 56mm/8 = 7mm oder, wie hier, 56mm/10 = 5,6 mm. Jetzt wird deutlich, dass ein Fernglasnutzer, der nicht mehr ganz jung ist, aus einer 7mm-Austrittspupillenöffnung eines Fernglases keinen Helligkeitsnutzen mehr ziehen kann. Aber er kann sehr wohl einen Nutzen aus der etwas größeren Vergrößerung ziehen, nämlich 10-fach statt 8-fach. Damit wird der Nachteil der geringeren Helligkeit durch eine genauere Detaildarstellung ausgeglichen. Für junge Menschen, die den 7mm Austritt helligkeitsmäßig nutzen können und über ein sehr gutes Sehvermögen verfügen, ergeben sich gewisse Komfortvorteile bei den 8x56 Gläsern, auf die ich aber hier nicht näher eingehen will.

Also meine klare Aussage: Ein 10x56 Glas ist das Dämmerungsglas fürs Leben, wenn man überhaupt ein Dämmerungsglas haben möchte, denn es hat auch sein Gewicht, das man tragen und halten muss.

(2) Nun zu dem Testobjekt.

(2.1) Technische Daten: Siehe Angaben, wie sie auf der Homepage von Optolyth.de zu finden sind. Ich füge hinzu:

Länge ca. 240 mm,
Breite ca. 150 mm,
je nach Einstellung.

(2.2) Bauart: Klassische Bauweise mit Außenfokussierung und umstülpbaren Augenmuscheln.

(2.3) Optische Eigenschaften:

Hierzu unterscheide ich zwischen Praxis und Theorie.

Das Optolyth Royal 10x56 wird in der Praxis seiner Rolle als lichtstarkes Dämmerungsglas insgesamt gesehen hervorragend gerecht.

Wenn man jedoch durch schaut, um Schwachpunkte regelrecht aufzuspüren, findet man primär welche hinsichtlich

- des Einblicksverhaltens (Toleranz gegenüber nicht exakter Positionierung der Austrittspupillen der Fernglasokulare vor den Augen),
- einer Kontrastminderung bei abseits zum Beobachtungsfeld liegender Helligkeit (nicht optimale Streulichtausblendung),
- leichter Farbsäume außerhalb des Bildzentrums, wenn man mit den Augen vom Bildmittelpunkt abschweift und
- einer Kissen-Verzeichnung außerhalb der Bildmitte.

Tadellos sind Randschärfe, Farbton und nicht feststellbare Geisterbilder.

(2.4) Mechanik und Handhabung

Wie schon erwähnt liegt hier eine klassische Bauweise mit Außenfokussierung vor, bei der nachteilig ist, das eine Staubanziehung mit der Folge von Ablagerungen im Inneren des Fernglases ermöglicht wird und außerdem die Wasserdichtigkeit und Haltung einer Schutzgasfüllung erschwert wird. Der Vorteil jedoch liegt darin, dass weniger "Optik", was heißt weniger Linsen im Inneren benötigt werden. Keinenfalls dienen die zusätzlichen Linsen bei Gläsern mit Innenfokusiierung einer optischen Verbesserung, man muss schon froh sein, wenn sie keine Verschlechterung bewirken im Vergleich mit der schlichten klassischen Bauweise, wie hier sie hier beim Testobjekt vorliegt. (Warum wohl stellt Zeiss seinen Klassiker Dialyt mit Außenfokussierung noch her?)

Die beiden Okularträger sind nicht aus Metall und scheinen etwas nachgiebig zu sein. Darin sehe ich jedoch keinen Schwachpunkt, denn das verwendete Material lässt sich nicht verbiegen und kehrt stets exakt in die Sollposition zurück, womit eine dauerhafte Verstellung nicht gegeben ist. Die umstülpbaren Augenmuscheln dienen Brillenträgern, um das gesamte Sehfeld erfassen zu können.

Das Optolyth Royal 10x56 liegt sehr ausgewogen in den Händen, lässt sich gut ausbalancieren und somit ruhig halten und äußerst präzise fokussieren, vor allem dank seines vorderen, griffigen Stellrades. Eine "Verwackelungsgefahr" wegen der 10-fachen Vergrößerung gegenüber der üblichen 8-fachen Vergößerung ist normalerweise nicht gegeben.

(3) Bewertung

Das Optolyth Royal 10x56 ist ein zeitlos-klassisches Fernglas mit guten bis sehr guten optischen Eigenschaften. Es hat das Zeug, für viele Jahre ein treuer Begleiter zu sein und dies als klare Alternative zu den üblichen 8x56 Gläsern. Ich vergebe unter Berücksichtigung des Preises und des "Made in Germany" 5 Sterne.


Ludwig II. [2 DVDs]
Ludwig II. [2 DVDs]
DVD ~ Helmut Berger
Preis: EUR 7,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein bemerkenswerter Film, jedoch ein herbes DVD Erlebnis..., 17. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Ludwig II. [2 DVDs] (DVD)
Zum Film selbst sei hier nichts gesagt. Aber einige Informationen zur DVD selbst sollen hier gegeben werden.

(1) Der Ton ist, wie schon einige andere hier beschrieben haben, wirklich unterirdisch. Als ich die entsprechenden Rezensionen las, dachte ich durchaus, dass hier wohl einige Freaks mit höchsten Ansprüchen am Werk seien - aber nein: Der Ton ist wirklich grauenhaft und das ließe sich heute mit technischen Mitteln unschwer verbessern. Ich gab den Ton über die Stereoanlage wieder und selbst mit umfangreichen Einstellmöglichkeiten ließ sich durchgängig kein halbwegs befriedigendes Ergebnis erreichen. S- und Zischlaute tun manchmal regelrecht in den Ohren weh.

(2) Auf der DVD-Hülle wird eine Spieldauer von 247 Minuten angegeben. Dazu muss man wissen, dass der Film in fünf Teile, jeweils mit vollem Vor- und Abspann gesplittet ist. Wenn diese Vor- und Abspänne herausgerechnet werden, beträgt die Abspieldauer lediglich 228 Minuten und entspricht in etwa der Spieldauer der Versionen, wie sie in ARTE, 3SAT und dem BR gezeigt wurden. Also nicht glauben, dass auf der DVD eine längere Variante des Films zu sehen ist. - Übigens war der Ton, wie er unlängst vom BR gesendet wurde ebenfalls ungenießbar.

(3) Die Bildqualität ist besser, als eine Digital Aufnahme in SD-Qualität über Kabel-TV.

Ich vergebe einen Punkt, nicht wegen des Films, sondern wegen dessen Darbietung auf dieser DVD.


SanDisk Extreme SDHC 32GB Class 10 Speicherkarte (HD-Video, 45MB/s) [Amazon Frustfreie Verpackung]
SanDisk Extreme SDHC 32GB Class 10 Speicherkarte (HD-Video, 45MB/s) [Amazon Frustfreie Verpackung]

5.0 von 5 Sternen Für meine Zwecke perfekt, 17. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kaufte diese Speicherkarte als Aufnahmemedium für meinen TechniSat DIGIT ISIO C. Die Karte wird formatiert mit FAT32 geliefert und konnte in dem Kabelreceiver sofort eingesetzt werden. Der TechniSat DIGIT ISIO C bietet die Möglichkeit, ein Speichermedium auf Eignung zur Aufnahme zu testen. Die vorliegende Karte hat diesen Test ohne Probleme bestanden.

So gesehen bin ich mit der Karte bis jetzt sehr zufrieden. Ich kann nun mehrere Filme aufzeichen, ohne eine externe Festplatte bemühen zu müssen. Wenn die Karte voll zu werden droht, entnehme ich sie, stecke sie in den PC und bearbeite die Filme, um diese dann schließlich auf die Festplatte mit meiner Videosammlung zu übertragen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Karte im DIGIT ISIO ja stehts bereit ist, als Aufnahemmedium zu fungieren. Auch z.B. wenn ein Telefonanruf daher kommt und man das laufende Programm unterbrechen will, um später weiter zu schauen. Ein Knopfdruck auf der Fernbedienung genügt und man muss nicht erst eine externe Festplatte anwerfen.

Die Karte wertet so gesehenden DIGIT ISIO C erheblich auf und daher 5 Punkte! Jetzt hoffe ich, dass die Karte sich auch als langlebig erweist und wenn nicht, dann folgt hier der Nachtrag.


ABUS 89633 Schutzbeschlag Typ KKZS700 F2 EK
ABUS 89633 Schutzbeschlag Typ KKZS700 F2 EK
Preis: EUR 54,05

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielversprechender Schutz, 17. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bei Reparaturarbeiten war festzustellen, dass der vorhandene Schutzbeschlag lediglich aus Aluminium bestand. Auch die Gewindbuchsen und die Senkungen für die Schraubenköpfe auf der Innenseite der Tür. So etwas geht heute gar nicht! Sofort suchte ich nach einem Ersatz mit Stahleinlagen, sowohl innen als auch außen und entsprechend zugfesten Schrauben. Meine Wahl fiel auf den ABUS KKZS 700 F2 EK.

Unter der äußeren Blende verbirgt sich eine vielversprechende Stahleinlage mit kräftigen Gewindebuchsen, womit ein Abreißen außen deutlich erschwert werden sollte. Unter der Abdeckung auf der Türinnenseite verbirgt sich ebenfalls eine Stahlplatte, die erschweren sollte, dass die Schraubenköpfe einfach nach außen durchgezogen werden können. Ein auf der Außenseite integrierter Zylinderschutz erschwert aufbohren und ziehen des Zylinders. Alles in allem sieht das nach einem guten Schutz aus.

Die Montage gelang problemlos: Türknauf nach Anleitung auf dem Außenschild befestigen. Alter Beschlag weg, neuer dran - fertig.

Ich vergebe 5 Punkte, weil das Produkt so weit erkennbar ein Optimum darstellt. Den finalen Einbruchsversuch unternahm ich begreiflicherweise nicht.

Zusatzbemerkungen:

(1) Aus optischen Gründen musste ich einen Kurzbeschlag wählen. Ich denke jedoch, dass ein Langschildbeschlag den besseren Schutz bietet, entsprechend stabile Ausführung vorausgesetzt. Ein Langschildbeschlag geht nach oben über die Oberkante des Einsteckschlosses hinaus und verleiht dadurch der Kombination Schloss und Schild insgesamt mehr Stabilität.

(2) Durch den Ziehschutz sind auch ältere Schließzylinder gut geschützt gegen aufgebohrt und gezogen werden, jedoch noch NICHT gegen Pickingversuche oder die Schlagmethode. (Die Schlagmethode setzt allerdings die Wahl des passenden Schlagschlüssels voraus, was hier durch die Abdeckung weitgehend verhindert wird, indem der Schließzylinder kaum noch zu identifizieren ist.) - Also nicht denken, mit diesem Beschlag sei nun alles gut. Ein Schließzylinder nach dem Stand der Technik ist also nach wie vor geboten! Allenfalls erspart dieser Beschlag, dass man auf teuere Varianten der jeweiligen Zylinder, wie Aufbohr- und Ziehschutz zugreifen muss.

(3) Desweiteren muss man wissen, dass ein guter Beschlag, wie der hier besprochene, nur einen Teil zur Sicherheit beitragen kann. Stichworte hierzu sind: Verankertes Schließblech; Sicherheitseinsteckschloss; Schließzylinder, resistent gegen die Schlagmethode; Sicherung auf der Bandseite der Tür usw. Nicht zu vergessen! Wenn die Eingangstür hohl ist, nützt alles nichts: Die Türe wird einfach in der Mitte eingetreten und die teuren Beschläge hängen dann traurig rechts und links an der Wand, während der Unhold unbeschwert die Wohnung betritt.


tesafilm matt-unsichtbar 19mm:10m beschriftbar o. Lösungsmittel
tesafilm matt-unsichtbar 19mm:10m beschriftbar o. Lösungsmittel
Wird angeboten von baumgarten-büromarkt Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 6,15

1.0 von 5 Sternen Unbrauchbar, 22. Dezember 2013
So gut wie keine Klebekraft. Löst sich von selbst wieder ab. Völlig ungeeignet zum Beispiel zum Verpacken von Geschenkpäckchen. Auf nicht ganz hellem Papier noch scheußlicher aussehend, als der "übliche" Tesafilm.

Null Punkte kann man leider nicht vegeben.


tesafilm® invisible / unsichtbar / beschriftbar 33m x 19mm / Klebeband / Klebefilm
tesafilm® invisible / unsichtbar / beschriftbar 33m x 19mm / Klebeband / Klebefilm
Wird angeboten von Akasya Handels GmbH
Preis: EUR 3,36

1.0 von 5 Sternen Unbrauchbar, 22. Dezember 2013
So gut wie keine Klebekraft. Löst sich von selbst wieder ab. Völlig ungeeignet zum Beispiel zum Verpacken von Geschenkpäckchen. Auf nicht ganz hellem Papier noch scheußlicher aussehend, als der "übliche" Tesafilm.

Null Punkte kann man leider nicht vegeben.


5 x Tesa Film invisible / nahezu unsichtbar beschriftbar 33m x 19mm / Klebeband / Klebefilm
5 x Tesa Film invisible / nahezu unsichtbar beschriftbar 33m x 19mm / Klebeband / Klebefilm
Wird angeboten von Akasya Handels GmbH
Preis: EUR 9,90

1.0 von 5 Sternen Unbrauchbar, 22. Dezember 2013
So gut wie keine Klebekraft. Löst sich von selbst wieder ab. Völlig ungeeignet zum Beispiel zum Verpacken von Geschenkpäckchen. Auf nicht ganz hellem Papier noch scheußlicher aussehend, als der "übliche" Tesafilm.

Null Punkte kann man leider nicht vegeben.


tesa Film, mattunsichtbar, 19 mm x 10 m 4042448140272
tesa Film, mattunsichtbar, 19 mm x 10 m 4042448140272
Wird angeboten von priz24
Preis: EUR 0,99

1.0 von 5 Sternen Unbrauchbar, 22. Dezember 2013
So gut wie keine Klebekraft. Löst sich von selbst wieder ab. Völlig ungeeignet zum Beispiel zum Verpacken von Geschenkpäckchen. Auf nicht ganz hellem Papier noch scheußlicher aussehend, als der "übliche" Tesafilm.

Null Punkte kann mam leider nicht vegeben.


tesa Sparpack matt-unsichtbar 3+1 gratis 4x 33m:19mm
tesa Sparpack matt-unsichtbar 3+1 gratis 4x 33m:19mm
Preis: EUR 10,81

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Unbrauchbar, 22. Dezember 2013
So gut wie keine Klebekraft. Löst sich von selbst wieder ab. Völlig ungeeignet zum Beispiel zum Verpacken von Geschenkpäckchen. Auf nicht ganz hellem Papier noch scheußlicher aussehend, als der "übliche" Tesafilm.

Null Punkte kann mam leider nicht vegeben.


Seite: 1 | 2 | 3