Profil für Amazon Kunde > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amazon Kunde
Top-Rezensenten Rang: 1.129.421
Hilfreiche Bewertungen: 16

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amazon Kunde "sascharohrer"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
To The Sky (Pop-Version) (Official Song Four Hills Tournament/Vierschanzentournee)
To The Sky (Pop-Version) (Official Song Four Hills Tournament/Vierschanzentournee)
Preis: EUR 0,89

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geht sofort ins Ohr, 27. Dezember 2013
Juliette Schoppmann ist wieder da! Sie ist einer der wenigen Charakterköpfe mit großartiger Stimme, die mir nach gefühlt 53 Folgen von DSDS noch in guter Erinnerung geblieben sind.
Der Song geht sofort ins Ohr, die tolle Arbeit der - unverständlicherweise noch immer unbekannten, aber seit Jahrzehnten aktiven und sehr begabten - Songwriter ist klasse arrangiert, und Juliette's Stimme tut ihr Übriges - ein Lied nicht nur für die Vierschanzentournee, sondern für die ganze Pop-Welt.

Empfehlung: hören, genießen, kaufen...und immer wieder hören!


Satellites
Satellites
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 9,99

13 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Klassiker, 3. Dezember 2002
Rezension bezieht sich auf: Satellites (Audio CD)
Im Dezember 2001 war ich auf einem Konzert von Reamonn in Mannheim. Vor Reamonn spielte eine Gruppe namens Vega 4, von der ich bis dahin überhaupt nichts gehört hatte. Nun ja, ich dachte dies sei wie bei den meisten Konzerten - eine "normal langweilige" Vorgruppe eben.
Weit gefehlt.
Begeisterung pur.
Vega 4 waren und sind das beste, was ich seit langer Zeit gehört hatte - ich kaufte mir sofort die "Better Life EP" mit 4 Titeln, die auf dem Konzert angeboten wurde. Und bis zur Mitte diesen Jahres wartete ich sehnsüchtig auf das Debut-Album "Satelittes".
Das Warten hat sich wahrhaftig gelohnt. Die melodischen Klänge, die an die besten Zeiten von "The Verve" erinnern, gehen zuckersüss von einem Lied zum nächsten ineinander über, so dass es mir sichtlich schwer fällt, einzelne Lieder besonders hervorzuheben. Sollte ich dennoch Anspieltipps geben, so empfehle ich in "When the love breaks down" und "Burn and fade away" reinzuhören.
Und wenn ihr die CD zum ersten Mal hört, solltet ihr diese nicht so nebenbei laufen lassen, sondern sogleich das tun, was ich bei dieser CD immer häufiger praktiziere und wodurch die wundervollen Klänge am besten zum Ausdruck kommen: alle möglichen Einflussquellen ausschalten (z.B. Telefon ignorieren, Tür abschliessen), Lautstärke hochdrehen, auf's Bett legen, Augen schliessen und - zuhören, geniessen, träumen, entschweben, lächeln, glücklich sein.


Seite: 1