Profil für Wampyrmaus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Wampyrmaus
Top-Rezensenten Rang: 18.039
Hilfreiche Bewertungen: 136

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Wampyrmaus "wampyrmaus"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
The Cowboy Rides Away: Live from AT&T Stadium
The Cowboy Rides Away: Live from AT&T Stadium
Preis: EUR 17,99

5.0 von 5 Sternen The one and only, 3. November 2014
Ich ziehe meinen Hut vor dem ewigen King of Country Music, George Strait. Dieses Konzert, sein letzter musikalischer Auftritt vor Tausenden von Fans markiert das Ende einer einzigartigen Karriere. Kaum ein Künstler ist seinem Stil derart treu geblieben und hat damit sehr großen, durchgehenden musikalischen Erfolg in der Countryszene gehabt.
Seine Karriere fing 1981 an. Seit dem hatte er mehr als 50 unvergeßliche, unverwüstliche No. 1 Hits in den Billboard Country Music Charts plaziert. Für diesen Erfolg wurde er 2003 mit dem Special Achievement Award ausgezeichnet.
Neben den in der Beschreibung genannten Stars hat er Faith Hill, Eric Church, Martina McBride, Jason Aldean, Kenny Chesney und Miranda Lambert gewinnen können, die ihm trotz unterschiedlicher musikalischer Country-Stile ebenfalls Tribut zollen.

Bin schon auf die DVD gespannt, die ich zusammen mit der CD als SE in den USA vorbestellt habe.

Auch ich lege diese CD sowie die DVD jedem Country-Fan im allgemeinen und jedem Fan der eher traditionellen Country Music im Speziellen sehr ans Herz. Es ist das Abschiedskonzert von George Strait, Leute!!

I dip my hat to the one and only George Strait! So long, cowboy.


The Movie Album
The Movie Album
Wird angeboten von Crawley Music
Preis: EUR 13,65

5 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Hilfe!, 9. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: The Movie Album (Audio CD)
Nicht noch einer, der versucht, Ennio Morricone nachzumachen. Und dann auch noch mit so einer Tröterei. Einfach unmöglich!! Da kräuseln sich mir die Zehennägel vor Grausen.


The Big Revival
The Big Revival
Preis: EUR 17,64

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kenny is back!, 2. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: The Big Revival (Audio CD)
Und wie! Endlich wieder ein flottes, lebensbejahendes Album von Flip Flop Kenny. Country-rockige Rhythmen wechseln sich mit eher leisen, nachdenklichen Tönen ab. Unter dem Strich sei gesagt sein, daß es sich um Mr. Chesneys bestes Werk seit Jahren handelt. Unbedingt kaufen, in den CD-Player legen und abschalten.


Moonshine in the Trunk
Moonshine in the Trunk
Preis: EUR 8,69

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brad forever!, 19. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Moonshine in the Trunk (MP3-Download)
Wieder ein geniales Album von Country-Superstar Brad Paisley, dessen Musik ich seit "Mud On The Tires" als Countryfan sehr gerne höre. Dieses Album überzeugt einmal mehr vor allem mit flotten Songs und seinem virtuosen Gitarrenspiel. Sobald Amazon diese CD zu einem wesentlich günstigeren Preis anbietet, werde ich sie mir nochmals als Extra fürs Autofahren kaufen. Bis dahin erfreue ich mich an der ZinePak-Edition, die ich in den Staaten erworben habe.


Doc Holliday in Film and Literature
Doc Holliday in Film and Literature
von Shirley Ayn Linder
  Taschenbuch
Preis: EUR 32,49

4.0 von 5 Sternen John Henry Holliday, 29. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein tolles Buch! Seit meiner Kindheit bin ich nicht nur vom sogenannten Wilden Westen, sondern auch von der Figur des schießenden, tuberkulösen Zahnarztes Doc Holliday fasziniert. Mein bisheriges Wissen war von vielen Irrtümern geprägt. Das weiß ich, seit ich dieses außergewöhnlich gut recherchierte Buch von Shirley Ayn Linder gelesen habe.
Meine Erwartung beim Kauf war nicht sehr hoch. Dachte ich doch, es handele sich nur über die Darstellung von John H. Holliday in Filmen und Büchern.
Daß dem eine sehr ausführliche, logische, noch nie dagewesene Biographie vorausgeht, hätte ich nicht angenommen. Doch dem ist so.
Die Darstellung von Doc in Filmen und Büchern wird von Jahrzehnt zu Jahrzehnt erklärt, von den ersten Schritten der Filmindustrie über die Erfindung des Fernsehers bis heute. Dabei ist man versucht, allzu lange Aufzählungen irgendwelcher Zeitschriftenartikel, die zum Glück nicht die Regel sind, zu übergehen.
Für wahre Westernfilmfreaks ist dieses Buch ebenso meine Empfehlung wie für an Doc Interessierte - oder Fans von beidem. Gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung.
Ach ja, wußtet Ihr eigentlich, daß es inzwischen auch ein sehr schönes Lied von Jon Chandler über Doc Holliday gibt? Der Text hierzu bietet den krönenden Abschluß.


The Last Gunfight: The Real Story of the Shootout at the O.K. Corral-And How It Changed the American West
The Last Gunfight: The Real Story of the Shootout at the O.K. Corral-And How It Changed the American West
von Jeff Guinn
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,78

5.0 von 5 Sternen Die Wahrheit über den O. K. Corral, 29. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Endlich hat sich ein Autor gefunden, der die wahre Geschichte rund um Tombstone und die berühmte Schießerei am O. K. Corral sehr gut recherchiert und in einem spannend geschriebenen Buch festgehalten hat. Das Buch teilt sich in mehrere Kapitel auf, die von der Gründung der Stadt Tombstone, über ihren wirtschaftlichen Aufschwung bis hin zur Schießerei führen.
Dazwischen liegen weitere Kapitel mit Biographien über die mit dem Geschehen verbundenen Persönlichkeiten wie beispielsweise des Earp-Clans, der Clanton-Familie, Doc Holliday und Johnny Behan. Der Leser erfährt auch einiges über die politischen Verhältnisse in der Stadt, die wesentlich für die Schießerei sind, wird aber auch über den Verfall der Stadt aufgeklärt.
Mir persönlich war nie so recht klar, wie groß, nein, riesig Tombstone doch damals gewesen sein muß. Allein die Zahl der Bewohner, die den Särgen der McLaury-Brüder und Billy Clanton folgten, war auch ohne Freunde der Getöteten enorm.
Ich will nicht zuviel vorweg nehmen, empfehle dieses Buch jedoch jedem, dessen Herz an dieser Epoche des amrikanischen Westens hängt. Nur sehr gut Englischkenntnisse sollte man haben.


Blue Smoke
Blue Smoke
Preis: EUR 32,70

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Dolly at her best!, 15. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Blue Smoke (Audio CD)
Habe die CD direkt aus USA bestellt, da ich es kaum erwarten konnte, ihr aktuelles Album in Händen zu halten und in den CD Player zu stecken.
Das Warten hat sich gelohnt. Auf dieser CD bleibt sie wieder hauptsächlich traditionell. Ihre Version von "Don't Think Twice" ist ruhiger als das mir bekannte Original, auch den Klassiker "Banks Of The Ohio" hat sie für sich persönlich typisch neu vertont, versorgt mich aber immer noch mit Gänsehaut. Mit "You Can't Make Old Friends" vereint sie sich mit ihrem "alten" singing Buddy Kenny Rogers, mit dem sie sich schon den Erfolg von "Islands In The Stream" teilte. Und machte sie in dem Film "Joyful Noise" Kris Kriskristofferson mit "From Here To The Moon And Back" eine Liebserklärung, so singt sie dieses wunderschöne Lied auf dieser CD mit Willie Nelson.
"Blue Smoke" ist ein Muß für jeden Countryfan und unbedingte Pflicht für jeden Fan von der Grand Dame der Country Music, Dolly Parton. Sie zeigt, daß sie es noch kann! Kein Wunder, daß sie für viele aktuelle Musiker und Sänger/innen ein Vorbild ist.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 27, 2014 2:08 PM MEST


Thirteen
Thirteen
Preis: EUR 9,90

5.0 von 5 Sternen Wann endlich auf CD?!?, 2. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Thirteen (MP3-Download)
Kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Es gehört zu einem der besten Alben von Emmylou Harris. Zu hören sind 10 teils gefühlvolle Balladen, teils flottere Songs im typischen Emmylou Harris-Stil. Man kann die Songs in ihrem zeitlosen Gewand immer wieder hören.
Ich besitze leider nur die LP, die ich mir vor einiger Zeit auf CD habe brennen lassen. Zum Glück, denn als CD ist sie ja leider bis heute noch immer nicht erhältlich. Einfach unverständlich.


Wildes Land - Die Serie (Lonesome Dove - The Series) - Fernsehjuwelen [6 DVDs]
Wildes Land - Die Serie (Lonesome Dove - The Series) - Fernsehjuwelen [6 DVDs]
DVD ~ Jon Voight
Preis: EUR 26,99

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dem Original würdige Serie, 1. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Endlich erscheint auch die Serie von 1995 zu "Lonesome Dove" endlich auf Deutsch. Sie hat mit Mr. Murtrys Original und der Verfilmung mit Tommy Lee Jones und Robert Duvall zwar nichts zu tun, spinnt die Geschichte um Newt Call aber spannend weiter, getreu dem Motto "was wäre wenn". Als ich das Original vor ein paar Jahren zum ersten mal auf DVD sah, hat mich das Auftreten verschiedener bekannter Gesichter doch sehr überrascht, z. B. George Kennedy, Adam Beach, Katharine Isabell, Dennis Weaver, Graham Greene, Jack Elam (in seiner letzten Rolle), Rae Dawn Chong, Annette O'Toole, der hierzulande wohl weniger bekannte Cosmic Cowboy Michael Martin Murphey und Lee Majors als Woodrow Call.
Ich lasse mich mal überraschen, ob auf den 6 DVDs wirklich die komplette Serie enthalten ist. Im Original kenne ich bisher zwei Teile: "LD: The Series" und "LD: The Outlaw Years". Falls nicht, hoffe ich auf die deutsche Veröffentlichung der weiteren Teile.
Wie dem auch sei, auch wenn die Serie nicht an das Original ranreicht, bietet sie dennoch beste Westernunterhaltung und reiht sich sehr gut in jede "Lonesome Dove"-Sammlung ein.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 11, 2014 9:08 PM MEST


"Büffelsoldaten": Afroamerikaner in Uniform während der Indianerkriege 1867 - 1890
"Büffelsoldaten": Afroamerikaner in Uniform während der Indianerkriege 1867 - 1890
von Stephan Maninger
  Taschenbuch
Preis: EUR 13,99

5.0 von 5 Sternen Sehr informativ, 25. Dezember 2013
Es ist schon recht schwierig, afroamerikanischer Soldaten in der amerikanischen Geschichte, speziell im Sezessionskrieg zu finden. Der amerikanische Büchermarkt hat schon ein paar mehr Titel zur Auswahl, von denen ich mir schon 2 Exemplare zugelegt habe. Umso schöner für jeden Interessierten ist nun diese, in deutscher Sprache wohl einmalige, von Dr. Maninger verfaßte Abhandlung über afroamerikanische Soldaten während der Indianerkriege 1867 bis 1890. Kurz und bündig, daher sehr informativ und auch für jeden Laien verständlich geschrieben hat mich dieses Buch sehr erfreut. Es ist zwar "klein", umfaßt es doch nur 24 Seiten, aber sehr "fein". Hoffentlich bleibt dieses Büchlein nicht die Ausnahme zu einem weniger bekannten Thema bei uns. Ich könnte mir beispielsweise aus der Feder dieses versierten Kenners amerikanischer Geschichte auch ein Buch über Col. Robert Gould Shaw und das 54. Infanterieregiment vorstellen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4