Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Profil für Fennek > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Fennek
Top-Rezensenten Rang: 515.756
Hilfreiche Bewertungen: 156

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Fennek

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Lego Star Wars 7658 - Y-wing Fighter
Lego Star Wars 7658 - Y-wing Fighter
Wird angeboten von steineparadies24
Preis: EUR 115,00

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine gelungene Neuauflage!, 1. August 2008
Hallo allerseits!
Früher gab es mal einen Y-Wing im Doppelpack mit einem TIE Advanced. Da dies leider etwas teuer war und ich eh nur Interesse am Y-Wing hatte, musste er leider in meiner Sammlung fehlen...(vorerst;-))

Jetzt feiert LEGO Star Wars sein 30-jähriges Jubiläum und der Y-Wing wird neu aufgelegt. Enthalten ist ein Rebellenpilot mit dem Helmmuster von "Gold 1", ausgerüstet mit einer der neuen Blasterpistolen, und ein
R-4 Astromechdroide.
Der Fighter ist recht groß und der Bau nimmt schon einige Zeit in Anspruch. Die vielen Oberflächendetails sind etwas fummelig. Dafür wird man mit einem gelungenem Modell belohnt, wo man sogar Bomben und Raketen abschießen kann.

Fazit:
Super Starfighter, um seine Rebellenflotte aufzumotzen;-), und für den Preis von momentan 28 EUR kann man getrost zuschlagen!

Möge die Macht mit Euch sein!

ein Amazon-Kunde


Lego Star Wars 7655 - Clone Troopers Battle Pack
Lego Star Wars 7655 - Clone Troopers Battle Pack
Wird angeboten von Engelhard Toystore
Preis: EUR 58,50

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Build your army!, 31. Juli 2008
Hallo allerseits!
An alle Star Wars-Figurenfans; KAUFT EUCH DIESES SET!
4 Klone sind dabei. Zwei davon sind weiß einer ist rot (Shocktrooper) und einer ist gelb (Starcorpstrooper). Auch enthalten sind ein Geschützturm und ein zweisitziges Speederbike. Die Klone sind mit den neudesignten Blastern ausgerüstet. Wenn man mehrere Sets kauft, kann man sich eine eigene GAR aufbauen, aber auch schon mit einem Set hat man viel Spaß.

Fazit: Für den Preis von etwa 12 EUR kann man hier nichts falsch machen. Wenn man sich dann noch das Droiden-Pack für den gleichen Preis kauft, kann man die Klonkriege im Kinderzimmer nachstellen;-)

Möge die Macht mit Euch sein!

ein Amazon-Kunde


F24 Stealth Fighter
F24 Stealth Fighter
Wird angeboten von scaddingk
Preis: EUR 27,53

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mein Highlight auf dem DS!, 28. Juli 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: F24 Stealth Fighter (Videospiel)
Hallo allerseits!
Ich bin ein großer Fan von Flugzeugspielen und als ich dann F24 Stealth Fighter entdeckt habe, MUSSTE ich es mir einfach bestellen. Ein Flugzeugspiel für den DS, für unter 20 EUR? Super!

Als ich das Spiel dann zum ersten Mal gespielt habe, war ich begeistert.
Man schaut auf das Cockpit der fiktiven F-24. Auf dem Touchscreen sieht man den Steuerknüppel, Schubhebel, Waffensysteme, das Radar und den künstlichen Horizont. Oben, auf dem Topscreen, sieht man das Head-Up-Display (HUD) Auf diesem ist die Zielvorrichtung, die Höhe sowie der Kurs eingeblendet. Man fühlt sich wie der Pilot, weil man praktisch im Cockpit "sitzt". Das hat sich eidos GmbH gut ausgedacht.

Nun zum negativen Aspekt:
Die Grafik (Cockpit ausgenommen) ist sch...lecht. Wasser, Land und Himmel sind eigentlich nur verschiedenfarbige Flächen (je nach Tageszeit haben sie andere Farben, die Wolken sehen immer gleich aus). Hier hätte ich mir Einzelheiten gewünscht (Wälder, Gebirge, Dünen etc.).
Die wesentlichsten Gegner sind Mig's (Kampfflugzeuge russischer Herkunft).
Diese schießen manchmal mit Raketen auf einen, denen man aber mit etwas Geschick ausweichen kann. Die Mig's sehen ganz gut aus.
Muss man Bomber oder Schiffe ausschalten, sinkt oder steigt man nicht einfach und beschießt das Ziel mit Raketen, nein, der Flieger geht dann in einen Zielanflug in dem man die primären Waffensysteme des Feindes ausschaltet (Tipp: Da wo es manchmal aufblitzt). Die Idee finde ich auch gut. Mal was anderes.

Das Spiel ist in 20 Missionen unterteilt, die vom Umfang immer anders sind. Mit etwas Übung hat man das Spiel schnell durch...
Nach jeder abgeschlossener Kampagne wird man "befördert" (vom Lieutenant zum Lieutenant Commander zum Commander zum Captain).

Fazit:
Ein schönes Spiel für zwischendurch oder für unterwegs, was eigentlich nie langweilig wird. Ich persönlich hoffe, dass noch viele positive Rezensionen folgen!

Viel Glück und frohes Jagen!

ein Amazon-Kunde


Silverlit 85709 - PicooZ Sidewinder 2-Kanal Helikopter
Silverlit 85709 - PicooZ Sidewinder 2-Kanal Helikopter

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sidewinder nennt sich auch eine Giftschlange!!, 6. Mai 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo allerseits!
Ich bin nun schon stolzer Besitzer eines "Ur-PicooZ", und der machte einfach Lust auf mehr! Also hab' ich mir das Nachfolgemodell, den PicooZ Sidewinder bestellt.

Zwei Tage später (großes Lob an Amazon.de) kam er dann. Beim ersten richtigen Flug war ich BEGEISTERT! Nicht nur, dass der Sidewinder toll aussieht, er fliegt sich auch klasse. Allerdings reagiert er auch sehr giftig auf Steuerbefehle was ihn nicht gerade zum Anfängermodell macht.
Ich empfehle Anfängern eher das Vorgängermodell, den "Ur-PicooZ".

Ich persönlich habe schon gute PicooZ-Erfahrung, und nach dem Flug zitterten selbst mir die Finger.

Nun zum Hubschrauber selbst:
Er ist wie gewohnt aus Schaum gefertigt, allerdings diesmal härterem Schaum. Die Farbe blättert nicht ab und man hat nicht das Gefühl von "fliegendem Styropor".
Das Design ist realistischer, er sieh aus wie der Kampfhubschrauber "Cobra".
Das Getriebe ist besser und hat einen anderen Sound. Ob es wirklich leiser oder lauter ist, darüber lässt sich streiten...
Das Flugverhalten ist ziemlich unruhig, sehr schwierig in den Griff zu kriegen aber dafür belohnt einen der Sidewinder dann mit eleganten Kurven (er neigt sich dann sogar ein bisschen zur Seite) und recht schnellem(!) Geradeausflug.

Für einen PicooZ-Profi gut zu fliegen, für einen Anfänger sehr schwierig...

Naja, viel Glück und guten Flug!

ein Amazon-Kunde


Nintendogs - Dalmatiner & Friends
Nintendogs - Dalmatiner & Friends
Wird angeboten von preiswert_und_schnell
Preis: EUR 29,45

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Hundefreunde! =), 27. März 2008
Hallo allerseits!
Da ich Nintendogs schon 'ne Weile habe, möchte ich auch mal meine Meinung zu diesem Spiel sagen.

Zuerst die Grafik:
Diese ist recht schön, bis auf einige kleine Fehler (z.B. beim gassigehen geht plötzlich die Leine mitten durch den Kopf!), an die man sich aber mit der Zeit gewöhnt, weil sie nicht sonderlich stören.

Nun zum Spiel selbst:
Die Idee vom virtuellen Haustier finde ich persönlich sehr originell! Viele quengelnde Kinder ("Mami, ich will einen Hund!") wären bedient und da die virtuellen Hunde ja keine richtigen Lebewesen sind, nehmen sie es auch nicht übel, wenn sie monatelang nicht gefüttert werden wenn die Kinder die Lust verlieren und das Pflegen fällt dann auch nicht auf Mama und Papa zurück.

Der Umfang von Nintendogs ist gewaltig, Ich habe immer noch viele Gegenstände nicht gefunden! Wie lang man das Spiel auch hat, man entdeckt immer noch etwas, was man noch nicht kennt!

Ein dicker Minuspunkt ist jedoch die Langzeitmotivation. Wie schon erwähnt, wird es schnell langweilig, pro Tag einmal gassigehen, paar mal füttern, und pro Hund drei Wettbewerbe zu bestreiten. Hat man alles erledigt, kann man nur noch mit den Hunden spielen, spazieren gehen (und selbst das geht pro Hund nur alle halbe Stunde, da man den Hunden ja etwas Ruhe gönnen muss) und Dinge beim Secondhandladen verkaufen. Für das ersparte Geld, dass man verdient, wenn man Dinge, die man beim spazieren gehen gefunden hat verkauft oder Preisgeld bei Wettbewerben gewinnt, kann man sich dann neue Hunde oder 'ne neue Inneneinrichtung kaufen.

Man kann seinem Hund auch Tricks beibringen indem man ihm per Mikro etwas vorspricht. Auch kann man im Park oder in der Turnhalle für Diskwettbewerbe oder Hindernisparcours trainieren.
Die Tricks braucht man für den Gehorsamkeitstest.

Ich finde außerdem auch toll, dass man von den anderen Hundehaltern, die man beim Spaziergang trifft, noch nützliche Tipps bekommt.

Fazit:
Der Preis von knapp 40 Euro schreckt erst einmal etwas ab, aber ich denke, es lohnt sich wirklich. Nachdem man seine Hunde monatelang hat schmoren lassen, findet man wieder das Interesse und spielt weiter und kommt weiter, entdeckt neue Dinge usw.
Für Hundefreunde ist dieses Spiel super! Vor allem, weil es umfangreicher ist, als manche DS-Spiele zusammengenommen! ;-)
Von mir bekommt "Nintendogs Dalmatiner and friends" eine klare
KAUFEMPFEHLUNG!

Viel Spaß noch!

Gruß
ein Amazon-Kunde


Silverlit 85615 - IR Classic Z
Silverlit 85615 - IR Classic Z
Wird angeboten von VALERIO SPORT
Preis: EUR 20,50

5.0 von 5 Sternen Vorsicht ist geboten! Dieses Ding macht süchtig!, 18. März 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Silverlit 85615 - IR Classic Z (Spielzeug)
Hallo allerseits!
Ich habe den PicooZ schon seit etwas weniger als einem halben Jahr und er macht mir immer noch großen Spaß!

Wie schon erwähnt ist der Helikopter nicht, wie auf dem Bild, aus Plastik (das wäre eh zu schwer), sondern aus EPP (Expandiertes PolyPropylen) das zwar wie billiges Styropor aussieht, aber viel elastischer und biegsamer ist und sogar bei großen Modellen verwendet wird.

Das Heck ist aus ganz normalen bedruckten Papier und einem Plastikstäbchen. Die Rotoren sind natürlich aus Hartplastik.
Für alle, die beim ersten Anblick über das Material des Helis enttäuscht
waren, im Video oben sieht man das Material und bei Youtube.com gibt's auch jede Menge Videos.

Nun zum Flugverhalten:
Direkt aus der Packung flog dieser winzige Hubschrauber nicht gerade toll. Er bedarf (wie bei allen Silverlits) einer Trimmung. Doch bevor manche jetzt direkt zu Reißzwecken, Schrauben, Münzen...usw. greifen, es reicht auch, wie in der Anleitung beschrieben, das Heck ein winziges bisschen im Uhrzeigersinn zu biegen. Dann hat er zwar einen Rechtsdrall, aber wenn man dagegen ansteuert, fliegt der Hubschrauber stabil und recht zügig vorwärts.

Vom Outdooreinsatz rate ich ab, da er zu leicht ist und leicht außer Reichweite getragen werden kann.

Blutigen Anfängern würde ich empfehlen, trotzdem die drei Aluaufkleber an die Nase zu kleben, da der Heli dann nicht so schnell steigt und auch insgesamt ein gutmütigeres Flugverhalten aufweist.

Leider muss ich noch sagen, dass der Akku mit der Zeit etwas Leistung einbüßt, aber vielleicht liegt es auch daran, dass man den Heli mit der Zeit immer länger ohne Abstürze in der Luft halten kann...;-)

Fazit:
Der PicooZ ist zwar ein kleines Spielzeug aber trotzdem ein Hubschrauber, der nicht eigenstabil fliegt. Das heißt ,dass man sich mit seiner Steuerung beschäftigen muss, und auch mal Misserfolge einstecken werden muss. Auch empfehle ich diesen Hubschrauber nur geduldigen Piloten, die bereit sind, sich mit dem Teil zu beschäftigen. Allen Anderen rate ich von dem Kauf dieses Helis ab, da er sonst nach ein paar Stunden in der Ecke liegt und das hat der kleine Kerl nicht verdient!

Also guten Flug!

Gruß
ein Amazon-Kunde


Motorola MOTOROKR Z6 mandarin Handy
Motorola MOTOROKR Z6 mandarin Handy

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gutes Handy!, 16. Februar 2008
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo, allerseits!
Das Motorola Rokr Z6 ist ein sehr gutes Handy, was ich schon seit zwei Monaten besitze und an dem mir noch nichts Negatives aufgefallen ist. Es sieht stylish aus. Aufgrund des Hochglanzesgehäuses sind schnell Fingerabdrücke zu finden, was jedoch nicht wirklich stört. Der Slider macht einen stabilen Eindruck und ist bis jetzt noch nicht ausgeleiert.

Die Kamera schießt gestochen scharfe Fotos, allerdings verschwimmen die Konturen der Bilder, je mehr man heranzoomt.

Die Menüführung ist recht hübsch und übersichtlich gestaltet, jedoch bleibt einem der Blick in die Bedienungsanleitung mitunter nicht erspart, da sich manches hinter etwas eigentümlichen Oberbegriffen versteckt. Insgesamt kommt man aber gut klar. Gespeicherte Fotos sind schnell aufgerufen und lassen sich sogar in einer Diashow nacheinander zeigen. Allerdings können sie nicht benannt werden, man muss sich einfach die Nummern merken.

Auch Videos können aufgenommen und empfangen werden. Die Bildqualität ist aufgrund der 2 Megapixelkamera gut, die Tonqualität ist ebenfalls akzeptabel. Wie auch bei den Fotos sind die Videos durch Nummern gekennzeichnet.

Dazu bietet dieses Handy noch hervorragende Sende-und Empfangseigenschaften, was heutzutage leider nicht selbstverständlich ist.
Selbst bei schlechtem Netz gibt es keine Probleme.

Der integrierte MP3-Player unterstützt den Windows Mediaplayer und ist ebenfalls recht übersichtlich. Einziges Manko: Die Titel sind nicht nach Alben sondern nach dem Alphabet geordnet. Auch "saugt" er nach längerem Musikgenuss den Akku schnell leer.

Fazit:
Dieses Handy vereint gute Sende-und Empfangsqualitäten mit einer umfangreichen und praktischen Ausstattung.
Das Preisleistungsverhältnis ist unschlagbar. Wer ein gutes und relativ preiswertes Handy sucht, ist mit dem Motorola hervorragend bedient.
Von mir bekommt das Handy eine klare
KAUFEMPFEHLUNG.

Gruß
ein Amazon-Kunde


Seite: 1 | 2 | 3