Profil für Raging Bender > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Raging Bender
Top-Rezensenten Rang: 3.117.476
Hilfreiche Bewertungen: 52

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Raging Bender

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Heavy Rain (ungeschnitten)
Heavy Rain (ungeschnitten)
Wird angeboten von TICÁ
Preis: EUR 52,80

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider völlig inakzeptable Fehlfunktionen, 9. März 2010
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Heavy Rain (ungeschnitten) (Videospiel)
Kurz zum Spielinhalt: Das Spiel sollte als interaktiver Film gesehen werden, denn der Controller dient nur zum (nicht gerade optimal gelösten) Herumlaufen und zum Ausführen der Quick-Time-Events, welche sämtliche Aktionen von Rührei Braten bis Autofahren abhandeln.

Der Reiz des Spiels liegt somit in den Entscheidungen, die der Spieler für die insgesamt vier im Spiel steuerbaren Figuren - zum Teil unter Zeitdruck - treffen muß. Diese Entscheidungen haben dann teils gehörigen Einfluß auf den weiteren Verlauf der Handlung.

Soweit ein sehr interessantes Spiel für das etwas reifere Publikum, welches sich eher den Gelegenheitsspielern zurechnet. Mit einem First-Person-Shooter oder Rollenspielen ist das ganze nicht zu vergleichen, man hat eher einen Thriller vor sich, dessen Handlung man in Teilen selbst bestimmen kann.

Heavy Rain ist zwar ein wirklich gutes Spiel, wird dem Hype aber wegen der etwas umständlichen Steuerung der Charaktere und der Reduzierung auf Quick-Time-Events nicht ganz gerecht. Vier Sterne könnte man wohl schon vergeben.

Nun aber zu den im Titel bereits angedeuteten Problemen, welche im Spiel auftreten. Über die Notwendigkeit von Patches darf man verschiedener Meinung sein, dennoch ist es natürlich nicht schön, wenn man bereits am Release-Tag erst einmal einen 250MB-Patch herunterladen muß, weil es offenbar noch Probleme im Spiel gibt.

Das wäre jedoch alles kein Thema, wenn das Spiel dann funktionieren würde. So ist es aber leider nicht. Den ein oder anderen Clipping-Fehler kann man getrost unter "Kosmetik" verbuchen; Wenn das Spiel jedoch komplett abstürzt und erst nach mehrmaligen Versuchen wieder zur Zusammenarbeit zu bewegen ist, dann ist das besonders bei einem geschlossenen System wie der Playstation nicht mehr hinnehmbar.

Den Vogel abgeschossen hat jedoch ein Fehler, der für das Löschen von Speicherständen verantwortlich ist. Dieser hat dann im späteren Spiel auch bei mir zugeschlagen und somit meine komplette Entscheidungskette, die wie gesagt essentiell für den Spielgenuß ist, zunichte gemacht. Somit darf ich wieder beim Prolog beginnen. Einzelne Kapitel könnte ich nun zwar anwählen, aber meine ganzen vorher getroffenen Entscheidungen wären obsolet.
Interessanterweise war es mir nicht erlaubt, meinen Spielstand auf z.B. einen USB-Stick zu sichern, wie ich es nach den ersten Meldungen zum Thema eigentlich geplant hatte. Das System verweigerte mir das Backup mit der fadenscheinigen Begründung, daß ich nicht berechtigt sei, die entsprechende Datei zu kopieren.

Auf einen Patch, der diese katastrophalen Fehler behebt, wartet man fast zwei Wochen nach Erscheinen noch immer. Der freundliche Hinweis, bei einem Absturz des Spiels die Konsole nicht auszuschalten, ist auch nur mäßig hilfreich, denn was hilft mir eine laufende Konsole mit einem defekten Spiel im Speicher?

Offenbar musste hier ein Release-Termin eingehalten werden, der keine Zeit zum ausführlichen Testen auf handelsüblichen Konsolen ließ. Schade, aber dieses Spiel, welches eigentlich ein Vorzeigetitel für die Playstation 3 werden sollte, wird bei vielen Spielern einen eher faden Beigeschmack hinterlassen.

Man darf auch nicht vergessen, daß man als Kunde immerhin 60-70 Euro für einen solchen Titel zahlt und meiner Meinung nach ein funktionierendes Spiel erwarten kann. Über Kleinigkeiten kann man gelegentlich hinwegsehen, aber Fehler im Speichermanagement dürfen bei einem fertigen Produkt einfach nicht mehr vorkommen.

Nachtrag:
Inzwischen (nach drei Wochen) gibt es einen weiteren Patch, der hoffentlich die angesprochenen Probleme beseitigt. Deshalb ziehe ich von der Spielbewertung nur noch einen Stern für diesen Fauxpas ab.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 21, 2010 1:54 PM CET


Horton hört ein Hu!
Horton hört ein Hu!
DVD ~ Jimmy Hayward
Preis: EUR 5,97

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spaß bis fast zum Schluß..., 16. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Horton hört ein Hu! (DVD)
Um es kurz zu machen:
Ein sehr unterhaltsamer Film mit vielen teils flachen und teils anspruchsvolleren Szenen.

Warum nur muß der Film die nette Stimmung mit diesem unpassenden Retortengesang in den letzten Sekunden zerstören? Zu traurig, einen klasse Film so zu beenden. :(
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 2, 2009 1:34 PM MEST


D.O.A. - Dead or Alive
D.O.A. - Dead or Alive
DVD ~ Jaime Pressly
Preis: EUR 6,17

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bikinis!, 13. März 2009
Rezension bezieht sich auf: D.O.A. - Dead or Alive (DVD)
Die DOA-Videospielreihe verdankt ihren Erfolg in besonderem Maße den weiblichen Spielercharakteren. Konsequenterweise wurde dann auch in der Verfilmung der Fokus auf die meist figurbetont gekleideten Darstellerinnen gelegt.
Herausgekommen ist ein Film, der die Atmosphäre der Vorlage erstaunlich gut wiedergibt. Aus dem Arcade-Prügelspiel ist ein wunderbarer Actionfilm für den geselligen Videoabend mit den Kumpels geworden.
Und das beste: Man kann ihn immer wieder gucken, weil die Story sowieso so dämlich ist, daß man sie auch schon beim ersten Mal nach ein paar Minuten komplett vorhersehen kann. :)


Futurama: Bender's Game
Futurama: Bender's Game
DVD ~ Matt Groening
Preis: EUR 5,97

10 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Bisher schwächster Futurama-Film, 2. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Futurama: Bender's Game (DVD)
Der dritte Futurama-Film kann leider nicht an die Qualität der vorangegangenen (und durchaus nicht unumstrittenen) anschließen. Während die erste Hälfte des Films vergleichsweise langweilig bleibt und nur Dank Dr. Zoidberg einige Lacher bietet, wirkt die zweite Hälfte komplett aufgesetzt. Die Einbindung ist selbst mit gutem Willen nur als schwach zu bezeichnen.
Die gesamte Fantasy-Handlung, welche ja eine Hommage an das Rollenspiel im Allgemeinen und D&D im Speziellen darstellen soll, hangelt sich an einem Herr-der-Ringe-Plot entlang und kann kaum durch eigene Ideen überzeugen. Dieser Teil ist es dann dennoch, welcher den Film halbwegs interessant macht, die (natürlich) hohen Erwartungen werden aber nicht erfüllt.

Wie bereits die Vorgänger wird der jüngste Futurama-Film wohl wieder die Fangemeinde spalten, meiner Meinung nach handelt es sich jedoch um den bisher schwächsten Teil. Einige Lacher und Seitenhiebe auf Politik und Wirtschaft sind natürlich vertreten, weshalb der Film nicht vollständig durchfällt. Einen Wiedersehwert hat er jedoch kaum.


DSA-Regionalbeschreibungen: Unter dem Westwind: Thorwal, das Gjalskerland und die streitenden Königreiche Nostria und Andergast (Das schwarze Auge, Band 2)
DSA-Regionalbeschreibungen: Unter dem Westwind: Thorwal, das Gjalskerland und die streitenden Königreiche Nostria und Andergast (Das schwarze Auge, Band 2)
von Ragnar Schwefel
  Gebundene Ausgabe

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neues Thorwal, 27. Dezember 2004
Thorwal, eine der beliebtesten und gleichzeitig doch sträflich vernachlässigten Regionen Aventuriens, wurde endlich auf den aktuellen Stand gebracht.
Es gibt einiges an Neuigkeiten wie das sich langsam ausprägende Staatsgefüge, die so manchem sicher nicht auf Anhieb gefallen werden. Aber schlimm ist das alles nicht, denn auch die Spieler, die lieber bei ihrem Klischee-Thorwaler bleiben wollen (was durchaus auch seinen Reiz hat), bekommen eine Menge neuer Informationen, wie sie ihm ein wenig mehr Charakter geben können.
Das Buch dreht sich hauptsächlich um Thorwal, das Gjalkserland ist wohl als Dreingabe zu betrachten und auch Andergast und Nostria bekommen zum ersten Mal eine offizielle Regionalbeschreibung.
Insgesamt ein hervorragendes Buch. Dringende Kaufempfehlung für alle Thorwal-Freunde.


Super Monkey Ball
Super Monkey Ball
Wird angeboten von "Händlershop von Softland 2011 (Alle Preise inkl. Mwst.) -ABGs, Garantiebedingungen & Widerrufsbelehrung finden Sie unter Verkäuferhilfe"
Preis: EUR 44,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Monkey Ball Madness, 18. Mai 2002
Rezension bezieht sich auf: Super Monkey Ball (Videospiel)
SMB ist wohl eines der besten Spiele, die es zur Zeit für den GameCube zu kaufen gibt. Der Suchtfaktor ist extrem, auch wenn es hin und wieder einige frustrierende Stellen gibt. Mit ein wenig Übung lassen sich auch diese Hürden meistern. Aber auch dann gibt es mit Extra-Levels, Mini-Games und dem Multiplayer-Modus noch eine Menge zu tun.
Ein ideales Spiel für zwischendurch! (Aber dabei wird es nicht bleiben...)


MotoGP
MotoGP
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 27,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen obere Mittelklasse, 13. Juli 2001
Rezension bezieht sich auf: MotoGP (Videospiel)
Ich habe mir dieses Spiel gekauft, um mir die Wartezeit auf Gran Turismo 3 zu verkürzen. Und ich muß sagen, es hat geklappt. Die Grafik ist gut, die Geschwindigkeit kommt auch gut rüber. Was allerdings nervt, sind die Musik, die mich für meinen Geschmack noch zu sehr an die Spielhalle erinnert und die Tatsache, daß es gerade einmal 5! Kurse gibt. Trotzdem ein prima Spiel, vor allem im Zweispielermodus.


FIFA 2001 [Platinum]
FIFA 2001 [Platinum]
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 24,95

3.0 von 5 Sternen Guter Aufguß, 13. Juli 2001
Rezension bezieht sich auf: FIFA 2001 [Platinum] (Videospiel)
Fifa 2001 ist kein schlechtes Spiel. Ich kann auch nicht sagen, was ich erwartet habe, aber etwas enttäuscht war ich schon. Denn ich besitze bereits Fifa 98 (!) für den PC und die Unterschiede sind bis auf die Grafik doch minimal! Deshalb auch nur 3 Sterne, denn für so einen Aufguß ist der Preis definitiv zu hoch! Wer jedoch noch kein Fußballspiel für die PS2 hat, ist trotzdem gut damit beraten.


Pulp Fiction
Pulp Fiction
DVD ~ John Travolta
Wird angeboten von rezone
Preis: EUR 8,99

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker prima umgesetzt, 13. Juli 2000
Rezension bezieht sich auf: Pulp Fiction (DVD)
Der Klassiker überhaupt! Darf in keiner Sammlung fehlen. Obwohl ich bereits die VHS-Fassung besaß, sollte ich in den Genuß der DVD kommen, die in der von BMG gewohnten Edel-Hülle daherkommt. Zur Story möchte ich nicht zu viel verraten, weil die verwirrten Gesichter nach dem ersten Mal sehen immer wieder wundervoll sind. Die DVD ist rundum gelungen und bietet einige Extras wie die üblichen cutted scenes, interviews und trailer. Schade nur, daß es bei immer mehr DVDs nicht mehr möglich ist, die deutschen Untertitel in der Originalfassung auszublenden. Das ist jedoch nur ein kleines Manko, daß den Spaß keinenfalls trübt. Wer allerdings nicht auf den etwas abgefahrenen Humor steht, sollte die Finger von der DVD lassen. Der Rest: KAUFEN!


Akira
Akira
DVD ~ Ryohei Suzuki
Preis: EUR 12,57

4.0 von 5 Sternen muß man haben, 13. Juli 2000
Rezension bezieht sich auf: Akira (DVD)
Neben Ghost in the Shell ist Akira sicher einer DER Top-Animes. An der DVD ist jedoch zu bemängeln, daß nur die deutsche Synchronfassung auf die Disc gepresst wurde. Eine englische Fassung wäre sicherlich nicht zu schwierig gewesen. Dann hätte die DVD auch alle 5 Sterne bekommen. So jedoch bleibt nur der üblichen DVD-Vorteil bestehen: auch nach 100x Sehen keine Abnutzung! Und das ist auch wichtig, weil man diesen Film sicherlich mehr als einmal sehen wird!


Seite: 1