Profil für Martin > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Martin
Top-Rezensenten Rang: 527.519
Hilfreiche Bewertungen: 19

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Martin "teq" (Japan)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Sony MDR1RBT V3.0 Bluetooth-Kopfhörer schwarz
Sony MDR1RBT V3.0 Bluetooth-Kopfhörer schwarz

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toll für die S-Bahn, zu schwer zum Laufen, 12. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich fahre jeden Morgen ca. 40 Minuten S-Bahn und habe bisher immer einen In-Ear-Kopfhörer verwendet. Mit dem Sony MDR ist das Sounderlebnis ein ganz anderes: Dadurch, dass die Ohren völlig umschlossen sind, ist man von seiner Umgebung im positven Sinne "völlig abgekapselt", d.h. das Sounderlebnis und die ganze S-Bahnfahrt sind dadurch wirklich sehr entspannend geworden. Die Klangqualität empfinde ich - insbesondere im Vergleich zu meinen bisherigen In-Ear-Kopfhörern - als sehr gut (wobei mir der Vergleich zu anderen voll-umschließenden Kopfhörern fehlt).

Negativ anmerken will ich, dass ich den Kopfhörer als zu schwer empfinde, um mit ihm zu laufen (von Rennen will ich gar nicht reden), d.h. durch die Schritte/die Bewegung "wippt" der Kopfhörer merklich auf und ab. Ich verwende ihn daher ausschließlich in der S-Bahn oder zuhause.

Eine Anmerkung noch im Zusammenhang mit der Verwendung mit einem iPhone: Mehrere Rezensenten hatten hier über schlechte Ergebnisse mit iPhone (Unterbrüche, etc.) berichtet. Ich habe diese mit iOS 6 auch beobachtet; seit iOS 7 hat sich die Situation massiv verbessert, d.h. es kommt nur noch äußerst selten zu ganz kurzen Unterbrechungen. Aus meiner Sicht daher auch für iPhone zu empfehlen.


Ten
Ten
Preis: EUR 8,38

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Katastrophal, 12. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ten (Audio CD)
Eine Warnung an alle, welche aufgrund des wirklich großartigen Albums "Lessons to be Learned" auf der Suche nach weiteren Stücken dieser Sängerin sind: "Ten" ist vom Stil her komplett anders und leider eine absolute Katastrophe.

Schlechter Mainstream, kein einziges Stück bleibt im Ohr hängen. Aber na ja, selber schuld, ich hätte die Titel halt probehören sollen.


Amazon Kindle Paperwhite Lederhülle, Hellbraun
Amazon Kindle Paperwhite Lederhülle, Hellbraun
Preis: EUR 29,99

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schön, aber zu hohes Gewicht, 23. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Positive Eindrücke:
- Edler Gesamteindruck, wirkt hochwertig
- Perfekter Schutz für unterwegs
- Einschalten des Geräts beim Öffnen der Abdeckung

Negative Eindrücke:
- Zu schwer, um damit "einhändig" (z.B. im Bett) zu lesen
- Hülle sitzt zu eng, Kindle kann nur mühsam aus der Hülle herausgenommen werden

Fazit: Wer viel unterwegs ist und primär im Sitzen liest (z.B. im Zug) und den Kindle beim Lesen nicht in einer Hand halten will, der wird mit der Hülle zufrieden sein. Für Leute wie mich, der primär im Liegen liest (z.B. abends im Bett oder auf dem Sofa), ist die Hülle nicht geeignet.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 25, 2012 8:19 PM CET


Seagate Constellation ES2 ST32000645SS Interne Festplatte 2TB (8,9 cm, 3,5 Zoll, 7200 rpm, SAS 6Gb/s, 64MB Cache, für 24x7 Dauerbetrieb geeignet) bulk
Seagate Constellation ES2 ST32000645SS Interne Festplatte 2TB (8,9 cm, 3,5 Zoll, 7200 rpm, SAS 6Gb/s, 64MB Cache, für 24x7 Dauerbetrieb geeignet) bulk

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Enterprise Storage = nach meinem Geschmack zu laut, 1. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich betreibe bei mir zuhause einen Mediaserver, auf dem ich alle mein Music CDs und DVDs gespeichert habe. Dieser ist mit einem LSI SATA/SAS Hostadapter ausgerüstet. Nach einigen Experimenten mit WD Green Drives habe ich festgestellt, dass diese für den RAID Betrieb nicht geeignet sind.

Aus diesem Grund reifte der Entscheid, SAS Laufwerke einzusetzen, um die Vorteile von Enterprise Storage Grade Qualität nutzen zu können (z.B. 24h Betrieb, höhere garantierte Zuverlässigkeit, etc.). Da auf Amazon SAS Laufwerke (noch) Managelware sind, fiel mein Blick dann irgendwann auf die SEAGATE Constallation Laufwerke. Da die 3TB Version für mich noch zu teuer war, habe ich mir die 2TB Laufwerke bestellt.

Setup/Einrichtung war problemlos, Geschwindigkeit der Laufwerke OK. ABER: Die Laufwerke sind laut - wirklich LAUT und vibrieren (trotz Dämpferaufhängungen) stark. Vermutlich ist das im professionellen Bereich (wo die Dinger in einem klimatisierten Serverraum stehen) kein Thema, aber für den Privatanwender, der einnen Mediaserver betreiben will, sind sie definitiv zu laut (vor allem wenn man die WD Green - oder auch die WD Enterprise Serie gewohnt ist).

Über Zuverlässigkeit und Langlebigkeit kann ich noch keine Aussagen machen (ich hoffe die Laufwerke bewähren sich diesbezüglich), aber nochmals würde ich mir die SEAGATEs nicht kaufen - habe ich schon erwähnt, dass sie LAUT sind? :-)

Hätte es die neuen WD Red Laufwerke zum Kaufzeitpunkt schon gegeben, wären das vermutlich meine Laufwerke der Wahl gewesen...


Seite: 1