Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren indie-bücher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Indefectible Sculpt Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für stefan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von stefan
Top-Rezensenten Rang: 1.188.538
Hilfreiche Bewertungen: 31

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
stefan "fonandmore"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kein Titel verfügbar

3.0 von 5 Sternen Leider versagt der Drehmechanismus recht schnell, 27. November 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe einige Halterungen im Fahrzeug probiert die mir alle nicht recht taugten. Habe dann aufgrund der Bewertungen den teureren Kenu AF2 Airframe bestellt. Er sitzt wirklich fest auf dem Lüftungsgitter und auch die Aufnahme des Smartphones funktioniert besser als bei den zuvor getesteten Halterungen. Leider leiert der Drehmechanismus schnell aus und damit wird der Kenu AF2 Airframe im Grunde all seiner Vorteile beraubt, denn das Smartphone verdreht sich halt wenn es in die Halterung gesteckt wird und damit lässt sich weder das Display z.B. für Here-Navigation ablesen noch irgendeine Eingabe durchführen. Ich muss jetzt mit einem Gummiband das Smartphone gegen verdrehen in der Halterung sichern - war so weder von mir noch vom Hersteller gedacht. Daher nur 3 von 5 Sternen

Fazit: Teurer als andere Halterungen und nur im ersten Monat wirklich besser. Diesen Zwecke erfüllen allerdings auch Billigprodukte.


Tondeo Eco-S Haarschneidemaschine
Tondeo Eco-S Haarschneidemaschine
Preis: EUR 46,85

3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, wenn man absterbende Motoren mag., 5. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Produktbeschreibung klang verlockend, allerdings ist die Akku-Ladezeit viel zu lange und wen derselbe dann geladen ist hört sich das Gerät an als würde es unmittelbar seinen Geist aufgeben. Kein nervendes Geräusch zwar, aber an der Akkulaufleistung darf sicher gezweifelt werden.
Auch sind die beigelegten Kämme mit min 5 mm für das Bartschneiden nicht geeignet, leider gibt es auch bei Tondeo auf der Homepage keine Info ob für das Gerät auch andere Aufsätze verfügbar sind. Schade eigentlich, denn von Größe und Haptik ein gutes Design, Akku und Kämme machen den "Punktabzug" aus und sorgen für die Rücksendung des Gerätes. Da Tondeo ein Profiausrüster ist könnte man jeher erwarten.


Moser 1040.0460 Classic A Titan Bartschneider (Netz/Akku), diamantgeschliffener Schneidsatz
Moser 1040.0460 Classic A Titan Bartschneider (Netz/Akku), diamantgeschliffener Schneidsatz
Preis: EUR 44,99

2.0 von 5 Sternen Designfrage, 5. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Also habe den Moser mit anderen Wahl Barttrimmern bestellt um zu vergleichen. Das gerät von Moser fällt durch, da sich der Kamm zwar arretieren lässt aber sich dann bei leichtem Druck auf den Kamm selbstständig macht und die eingestellte Länge verliert. Auch ist die Größe für das Trimmen (ohne Kamm) sicher zu groß ausgefallen, das Gerät ist im Grunde eine Haarschneidemaschine.
Habe daher keine Rasur durchgeführt, die Haptik ist einfach nichts für den Privatgebrauch.


Wahl 1541-0460 VARIO Bartschneider mit Lithium Ionen Akku Technologie
Wahl 1541-0460 VARIO Bartschneider mit Lithium Ionen Akku Technologie
Preis: EUR 31,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Für den Feldeinsatz gedacht, 5. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Auch wenn der Wahl 1541 mit LiOn Akku kommt und mit Schnellladung punktet, ist das Betriebsgeräusch inakzeptabel und das Gerät kann wohl nur im Truppeneinsatz eingesetzt werden. Weiter habe/konnte ich es nicht probieren.


Eilux Uhrenbeweger Triton 3 Leder 1588.0202
Eilux Uhrenbeweger Triton 3 Leder 1588.0202

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Enttäuschend, 14. März 2011
Der Eilux Triton Uhrenbeweger kommt dank Amazon binnen 24 Stunden und das ist dann auch schon das einzige auf das man sich verlassen kann. Die in der Beschreibung gemachten Angaben sind abgeschrieben von der Hersteller-Homepage was irgendwie verständlich ist, bietet man doch ein Premium-Produkt eine Premium Herstellers ([...]) an.

An der optischen Qualität ist nichts zu kritisieren - da haben die Japaner ein gut verarbeitetes Gerät ausgeliefert, - besser wäre es allerdings gewesen die Qualitätskontrolle auch auf die beweglichen Teile auszuweiten.

Denn die Technik verlässt den Japaner wie folgt :

1. Laut Beschreibung ist der Drehmechanismus voreingestellt auf ca. 1000 Umdrehungen / Tag was nach Herstellerangabe für 85% der mechanischen Uhren mit Automatikaufzug ausreichend ist, da jene nur 650 bis 850 Umdrehungen benötigen. Mit Verweis auf Fuzzy-Logic wird keine Verstellmöglichkeit angeboten, - doch warum es bei der Zielgruppe dann gleich 1000 Umdrehungen sein müssen ist nicht wirklich nachzuvollziehen.

2. Jeder der drei Beweger wird von einem eigenen Motor angetrieben dessen Richtung man einstellen kann. Das klingt hochwertig, aber richtig gut wäre wenn die drei Motoren auch synchron, d.h mit der gleichen Umdrehungsanzahl laufen würden, denn darum geht es ja schließlich. Bei dem mir gelieferten Modell waren es links 5, mitte 6,2 und rechts 6 Umdrehungen pro Minute.

3. Mit der Übersetzung der Bedienungsanleitung hapert es auch, denn es werden nicht 12 Minuten bewegt und dann 1h 50 min im Ruhezustand verweilt, sondern 20 Minuten und dann 1h 40.

4. Damit kommen wir zu der Genauigkeit dieses Geräts. 12 Zyklen pro Tag * 20 Minuten Laufzeit * 6 Umdrehungen / Minute = 1440 Umdrehungen pro Tag
Zur Erinnerung zugesagt werden 1000 Umdrehungen/Tag !

Wären es die in der Beschreibung angegeben 12 Minuten Laufzeit wären es dann exakt 864 Umdrehungen mit etwas Toleranz käme man auf irgendeinen Maximalwert von 900 - welcher ja nach Aussagen des Herstellers ausreichend für die meisten Uhren ist.

Fazit :
Das Gerät kann nur zurückgesendet werden, da es in den entscheidenden technischen Funktionen nicht mit den Herstellerangaben übereinstimmt und von Genauigkeit sowohl in Technik als auch in Beschreibung derselben keine Rede sein kann.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 27, 2012 2:35 AM CET


Plantronics Pulsar 590A Stereo Bluetooth Headset
Plantronics Pulsar 590A Stereo Bluetooth Headset

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Headset mit kleinen Schwächen, 11. April 2006
Habe das Headset mit mehreren Handys und Laptop ausprobiert. Leider lag kein 3,5 Cinch-Adapter bei um es auch mit der Stereo-Anlage zu testen - ist wohl so in der Voll-Digitalisierten-Welt.
Ergebnis:
- mitgelieferter Adapter an die Soundkarte anschließen und schon hat man einen guten Stereoklang ohne Kabelgewirr auf dem Schreibtisch
- Skypen ist kein Problem (via Soundkarte) und der Klang wurde von meinen Gesprächspartner als sehr gut eingestuft. Nett ist das ausziehbare Mic und ein Ersatz liegt auch gleich dabei
- USB ist wieder einmal Fehlanzeige (hatte ich schon bei anderen Plantronics Headsets in Verbindung mit Skype, kann an meinen PC liegen, muss aber nicht)
- Paaring mit Handy ohne Problem. Wird sofort erkannt. Sowohl vom P900 als auch vom v3i. Allerdings geht bei beiden kein Musik hören, da die Handys A2DP nicht unterstützen.
- Problematisch ist der Bügel, der sich in der Weite nicht verstellen lässt. Man wollte wohl einem vorzeitigen Ausleiern vorbeugen, aber das Headst drückt mit der Zeit ganz schön auf die Ohren.
- in der schicken Tasche und mit dem Kabel auch im Flieger zu benutzen, da hat man bei Plantronics mitgedacht
- laut Plantronics Homepage soll auch NoiseCancelling an Bord sein, konnte ich aber nicht ausprobieren, da kein Flug anstand
Alles in allem eine klare Kaufempfehlung, speziell wenn's bei MediaMarkt für 88 Euro unter die Leute gebracht wird.


Sony Ericsson K750i schwarz Handy
Sony Ericsson K750i schwarz Handy

8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wo Licht ist, ist auch (beleuchtbarer) Schatten, 2. August 2005
Ein Multifunktionshandy wie es im Buche steht, aber eben doch nur ein Handy und kein Smartphone(keine polyphonen Klingeltöne). Größtes Manko die mitgelieferte Sync-SW welche einfach nicht funktioniert und unbedingt durch die Vers. 1.7.7. ersetzt werden muss (herunterladen)!. Auch knarzt der Batteriedeckel ein wenig zu sehr und das Aufladen über den USB-Port ist glückssache. Überhaupt wenn man das Handy am USB-Kabel hat und dann eine Funktionstaste drückt meldet es sich jedes Mal wieder am PC an. Aber es gibt schlimmeres. Wirklich super ist die Foto-Funktion, das Display, das Design, die Größe, der MP-3-Player ( auch wenn es mit 1 GB MSticks immer mal wieder Problemchen gibt), na und was einem sonst alles an diesem Handy gefällt. Wer eines ergattern kann sollte zuschlagen, es lohnt sich.


Das große Schnuddel-Buch
Das große Schnuddel-Buch
von Janosch
  Taschenbuch

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Kaputtlachen wenn man zuhören darf. Spitze !, 17. März 2001
Rezension bezieht sich auf: Das große Schnuddel-Buch (Taschenbuch)
Selten habe ich ein Kinderbuch gesehen, welches mit so viel Phantasie die Erlebnisse des kleinen, großen Tolpatsch Schnuddel abbildet. Bestens geeignet zum Vorlesen ( denn da möchte man gar nicht still lesen) so sehr regt die Sprache zum Mitleben an. Wer Kinder hat und dieses Buch nicht in seinem Bücherregal weiß sollte es ganz schnell bestellen.


Supernatural
Supernatural
Preis: EUR 6,99

5.0 von 5 Sternen Das sollte man im Regal haben, 30. Januar 2001
Rezension bezieht sich auf: Supernatural (Audio CD)
Da ist der gute Carlos mit dem Zeitgeist gegangen und das ist okay. Die alten Songs haben wir im Ohr und im Schrank, aber was Santana mit Supernatural abgeliefert hat, das geht in die Beine ! Da tanzt man in Atlanta, Sevilla und Cannes drauf. Ergo, kann nicht so schlecht sein.


Seite: 1