Profil für Ralf Tenbrake > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ralf Tenbrake
Top-Rezensenten Rang: 7.132
Hilfreiche Bewertungen: 209

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ralf Tenbrake "pinkpoodlegm" (Gummersbach)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
Gangsters, Guns & Zombies
Gangsters, Guns & Zombies
DVD ~ Vincent Jerome
Wird angeboten von Drehscheibe24
Preis: EUR 6,78

5.0 von 5 Sternen Gute Unterhaltung garantiert... (Spoiler), 5. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Gangsters, Guns & Zombies (DVD)
...wenn man nicht zuviel erwartet. Der Vergleich mit "Shaun of the dead" wird gern in der Werbung benutzt, meist sollen damit minderwertige Streifen aufgehübscht werden. Insofern ist ein solcher Hinweis auf dem Cover eher Anti-Werbung. Parallelen zu Shaun findet man keine, ist aber auch nicht notwendig.
Man wird relativ zügig in die Handlung gestossen, ein paar Kleinkriminelle haben in der Zombie-Apokalypse keine bessere Idee als eine Bank auszurauben. WOZU ? Zombies kennen als Währung nur Blut. In einem Van flüchten sie Richtung Meer. Unterwegs verlieren sie zwei ihrer Mitstreiter. Eine einsame Windmühle soll als Unterkunft für die Nacht dienen. Aber die Rechnung haben die Jungs ohne eine schiesswütige Oma und ihre Enkelin gemacht...
Der Film bietet einige skurille Szenen, z.B. Clownzombies oder eine recht füllige Zombine, die nicht so ganz der blutrünstigen Meute folgen kann und eher hinterherstolpert. Ich habe einige Male schmunzeln müssen, derlei absurde Szenen tauchen immer wieder auf.
Der Beginn mutet ein bisschen tarantinomässig an mit coolen Snapshots und einer Off-Stimme (die des sympathischen Q) der seine Gangsterfreunde kurz vorstellt. Dieser kurze Ausflug Richtung Tarantino ist aber nur von kurzer Dauer. Ich würde den Film eher mit "Cockneys vs. Zombies" vergleichen, den fand ich im übrigen auch sehr unterhaltsam. Neben dem symphatischen Charakter "Q" gibt es noch eine Person, die einem viel Spass bereitet, und zwar "Muscles", der ist zwar saudumm aber hat das Herz am rechten Fleck.
Alles in allem kann der Film wirklich gut unterhalten und hat zwischendurch auch blutige Momente. Wie man schon lesen konnte ist der Film eigentlich FSK16, die höhere Einstufung hat er wohl wegen des Bonusmaterials erhalten. Mir egal ich habe eh keine Blutorgie erwartet.


Remix 90
Remix 90
Wird angeboten von thomas-ruecker
Preis: EUR 18,94

5.0 von 5 Sternen Nicht alles neu, aber gut.... Trackinformationen in dieser Rezension, 4. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Remix 90 (Audio CD)
01. Die Show muß weitergeh'n (Instrumentales Intro) ORIGINALVERSION
02. Er gehört zu mir (Remix 90)
03. Mr. Paul McCartney (Remix 90)
04. Fremder Mann (Remix 90)
05. Jeder Weg hat mal ein Ende (Remix 90)
06. Ein Stern erwacht (Remix 90)
07. Liebe kann so wehtun (Remix 90)
08. Marleen (Originalversion)
09. Ich bin wie du (Remix 90) MaxiVersion
10. Lieder der Nacht (Remix 90)
11. Karneval (Originalversion)
12. Er ist nicht wie du (Remix 90)
13. War es wirklich gestern? (Originalversion)

Ich hab mir mal die Mühe gemacht, die Tracks aufzulisten
Offensichtlich sind nicht alle Titel neu gemixt worden. Bei "Marleen", "Die Show muß weitergeh'n", "Karneval" und "War es wirklich gestern" sind mir keine Unterschiede zur Originalversion aufgefallen.
"Er gehört zu mir" ist in flottem Tanzrhythmus sehr gut gelungen, entspricht dem Remake von 1989 in der Singleversion.
"Mr. Paul McCartney" ist ein wenig aufgepeppt durch einen etwas rockigeren Sound, ohne den Schmelz des Songs zu verhunzen.
"Fremder Mann" ist auch etwas tanzbarer geworden, nicht im heute gern genommenen Discosound sondern zum Titel passend.
"Jeder Weg hat mal ein Ende" ist gefühlt etwas schneller geworden. Tut dem Song gut und ist sehr hörenswert.
"Ein Stern erwacht", eines von Mariannes schmalzigen Songs, hat hier ein schönes Gewand erhalten. Hebt den Song ein wenig.
"Liebe kann so wehtun", im Intro leider mit zuviel Gedöns hinterlegt, wird dann aber sehr schön. Nicht unbedingt die beste Version.
"Ich bin wie du" hier in einer 8-Minuten-Version, die extrem tanzbar ist und sich dem Zeitgeist angepaßt hat.
"Lieder der Nacht" ist kaum verändert, ein wenig anders instrumentiert. Die Originalversion war schöner.
"Er ist nicht wie du", auch zeitgemäß aufgepeppt. Leider war hier auch die Originalversion viel schöner.

Natürlich sind die Wertungen subjektiv und mancher wird mir hier wiedersprechen wollen.
Sollte jemand bemerkt haben, daß die von mir als "Originalversionen" bezeichneten Titel doch verändert worden sind, bitte ich um eine Benachrichtigung, damit ich das korrigieren kann.

Ob man die alten Rosenberg-Songs immer wieder remixen muß weiß ich nicht so recht.
Zum Glück hat hier Joachim Heider die Zügel in der Hand gehabt und die Titel so bearbeitet, daß die Stimmung der alten Songs heilgeblieben ist. Da er ja auch die Songs geschrieben hat, ist er sicher der beste für diesen Job.


Land of Dreams
Land of Dreams
Preis: EUR 7,99

5.0 von 5 Sternen Tolle CD mit echten Ohrwürmern, 16. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Land of Dreams (Audio CD)
Als Jeff-Lynne-Fan muß man diese CD einfach auch im Schrank haben. FALLING IN LOVE geht einem einfach nicht mehr aus dem Kopf wenn man es einmal gehört hat. Und glücklicherweise wird auch eben dieser Titel immer wieder noch im Radio gespielt. Viele wissen wahrscheinlich gar nicht, wer da singt, aber das Lynne- typische Arrangement ist einfach ohrwurmtechnisch ganz weit vorne. Aber nicht nur dieser Titel ist hörenswert, auf dieser CD wird jeder schnell seinen Lieblingstitel finden.
Klare Kaufempfehlung nicht nur für Fans vom E.L.O.-Sound :-)


Apparition - Dunkle Erscheinung [Blu-ray]
Apparition - Dunkle Erscheinung [Blu-ray]
DVD ~ Tom Felton
Preis: EUR 8,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Langweilig, 16. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Dieser Film reiht sich ein in die gefühlten 1 Millionen Haunted House Filme. Fängt relativ vielversprechend an. Aber leider muß man sagen, daß der Trailer bereits alle gruseligen Momente zeigt und der Film dann nicht mehr punkten kann. Selbst das Cover nimmt eine Szene vorweg, die gruselig ist aber auch nur 10 Sekunden dauert und nichts mit dem Film zu tun hat.
Alles in allem langweilig und nicht sehenswert, leider.


John Dies at the End [Blu-ray]
John Dies at the End [Blu-ray]
DVD ~ Chase Williamson
Preis: EUR 5,50

5.0 von 5 Sternen Kirmes im Wohnzimmer, 16. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: John Dies at the End [Blu-ray] (Blu-ray)
Was soll ich sagen? Seit DAS BÖSE habe ich wenig Filme von diesem Regisseur gesehen, obwohl in der Sammlung noch ein paar davon stehen, aber die werde ich mir jetzt in den nächsten Wochen zu Gemüte führen. JOHN DIES AT THE END ist eine knallbunte und niemals langweilige Achterbahnfahrt durch die Fantasie :-)
Wir haben keine Erwartungen gehabt, eher haben wir uns gedacht, daß uns jetzt ein schlechter Film erwartet. Doch nach wenigen Minuten blieb uns der Mund offenstehen und wir konnten einfach nicht genug kriegen von diesem filmischen Spaßtraum. Sehr schöne Ideen, lustige Momente, ein wenig Splatter und hervorragende Schauspieler, allen voran Paul Giamatti. Der hat zwar keine Hauptrolle, ist aber als Nebenfigur echt cool. Davon würde ich gern mehr sehen. Mal sehen ob BUBBA HO TEP auch so knallig ist, ich freu mich auf jeden Fall auf mehr Filme von dem Regisseur. Von der Handlung reden wir hier mal nicht, das muß einfach jeder mal selbst gesehen haben. Immer wenn man meint, abgedrehter kanns nicht werden, haut der Regisseur Don Coscarelli noch einen druff. Einen Gimmick muß ich noch spoilern: Der lebendige Schnurrbart war so geil gemacht, daß wir minutenlang gelacht haben und uns den Bauch halten mussten. Einfach nur geil.
Klare Kaufempfehlung !!! Und bitte keine Teenie-Komödie erwarten, dieser Film ist definitiv kein Mainstream sondern völlig durchgeknallt.


Das Bin Ich: Classics,Rare & Remixed
Das Bin Ich: Classics,Rare & Remixed
Preis: EUR 13,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Dem Juwel fehlt noch ein wenig Glanz, 16. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mein Herz hat einen ganz schönen Sprung gemacht als ich bei Amazon die Vorankündigung sah.
Leider wird, statt dem englischsprachigen Album "Featuring a V.I.P." eine schöne Veröffentlchung zu gönnen, wieder mal eine Box verhökert, die bereits veröffentlichte Alben nochmals enthält. Klar, wer noch nicht allzuviel von Marianne gesammelt hat, wird sich freuen über den Preis und die wirklich lange gesuchte 3. CD. Trotzdem:
Hier ist nichts Halbes und nichts Ganzes dabei herausgekommen.
Die beiden "Classics" Alben aus den 1990ern sind schön und remastert haben Sie immerhin noch einen kleinen Sinn, wenn man sie denn schon in den besagten 90ern gekauft hat.
Die 3. CD beinhaltet, wie erwähnt, das englischsprachige Album "Featuring a V.I.P.". Von diesem Album wußte ich lange Zeit gar nichts, mir ist nur in den 70ern in England eine 7" Vinyl in die Hände gefallen - A-Seite A V.I.P. / B-Seite HOW CAN I GO NOW. Daß das Auskopplungen aus einem mir unbekannten Album waren... eine kleine Überraschung. Offensichtlich sind in den letzten 30 Jahren doch einige Informationen zu Marianne durch die Lappen gegangen :-)
Ich habe bisher die englische CD nur im Auto gehört, war aber über die Tonqualität einiger Titel nicht so ganz begeistert. Ich werde sie mir aber auch nochmal zuhause anhören, bzw. mit dem Kopfhörer. Im Auto hat sich alles ganz schön breiig und schrill angehört. Wenn da jemand noch Testinformationen posten würde, wäre das ganz schön.
Ganz schlimm finde ich, daß die 3 CD's nicht in einem vernünftigen Artwork verpackt sind, sondern in neutralen Papphüllen, die nicht speziell für diese Box konzipiert sind. Der Aufdruck zeigt, daß man die für alle möglichen CD's verwendet.
Außer der Titelangabe auf der Pappbox fehlen also die einzelnen Titelangaben, die Komponistenangaben, Texter, Verlage, alles fehlt. Grausam !!!!
Sowas gehört in eine Box, die die Discografie von Marianne komplettieren soll. Man ist so gezwungen, langwierig im Internet zu recherchieren nach den fehlenden Angaben.
Sony sollte sich echt was schämen, vielleicht sollte man über die Webseite zumindest den Download eines Einschubblattes möglich machen, damit diese Angaben nachgereicht werden.
Daher also ein Stern Abzug, dem Juwel hat man den Glanz somit verwehrt :-(

Update:
Hier eine Trackliste zu den einzelnen CD's:
Remix 90
01. Die Show muß weitergeh'n (Instrumentales Intro) ORIGINALVERSION 1.42
02. Er gehört zu mir (Remake 1989 Single Version) 3.16
03. Mr. Paul McCartney (Remix 90) 3.46
04. Fremder Mann (Remix 90)2.52
05. Jeder Weg hat mal ein Ende (Remix 90) 3.11
06. Ein Stern erwacht (Remix 90)3.23
07. Liebe kann so wehtun (Remix 90)5.28
08. Marleen (Originalversion)4.15
09. Ich bin wie du (Remix 90) MaxiVersion 8.42
10. Lieder der Nacht (Remix 90) 3.00
11. Karneval (Originalversion) 4.06
12. Er ist nicht wie du (Remix 90)3.24
13. War es wirklich gestern? (Originalversion)3.00

Classics II - Hits & Remixes
01. Marleen (Remix) 4:05
02. Tränen Aus Gold (Remix) 3:40
03. Ich Leg' Mein Herz In Deine Hände 2:52
04. Wenn Es Nacht Wird In Harlem 2:49
05. Guantanamera 3:02
06. Wie Weiss Ich, Dass Es Liebe Ist 4:43
07. Sieben Wände 4:34
08. Morgen Ist Alles Anders 4:01
09. Ein Abend Ohne Dich 4:14
10. Ich Geh' Mit Dir Wohin Du Willst 6:44
11. Wieder Zusammen 4:26
12. Einen Tag Mehr Als Für Immer (Solang' Werde Ich Dich Lieben) 3:15
13. Was Kann Ich Tun (Damit Wir Beide Nie Mehr Auseinandergehen) 4:29
14. Abendwind 5:02
15. So Was Kommt Vom Fernsehen 4:24
16. Ich Hab Angst Vorm Fliegen 4:04
17. Mutters Kleine Bunte Helfer 4:35

Featuring "A V.I.P."
01. Stranger Boy (Fremder Mann) (K.: Joachim Heider/T.: Fred Jay/engl. Text: Fred Jay)
02. One more timee (Karneval) (K.: Joachim Heider/T. Christian Heilburg/engl. Text: Brian Blackburn
03. With a little love and understanding (Und ich leg mein Herz in deine Hände) (K.: Joachim Heider/dt. Text: Fred Jay/engl. Text: UNBEKANNT)
04. Don't let him go away (Komponist und Texter unbekannt)
05. Small Town Boy (Wären Tränen aus Gold (K.: Joachim Heider/dt. Text:H.U. Weigel/engl. Text: Bob Borrows)
06. A V.I.P. (Ich bin wie du) (K.: Joachim Heider/dt. Text: Christian Heilburg/engl. Text: Barry Blue)
07. Love is taking a holiday (Komponist und Texter UNBEKANNT)
08. Play our lovesong one more time (Nimm den goldnen Ring zurück (K.: Joachim Heider/dt. Text: Joachim Relin/engl. Text: Bob Burrows)
09. Moving to the music (Mit Musik geht alles)(K.: Howard, Blaikley/dt. Text: Fred Jay)
10. Crazy love (Lach mich aus) (K.: Howard, Blaikley/dt. Text: Fred Jay)
11. How can I go now (Er gehört zu mir) (K.: Joachim Heider/dt. Text: Christian Heilburg/engl. Text: Barry Blue)


Wilde Rosen und andere Träume (Originale)
Wilde Rosen und andere Träume (Originale)
Preis: EUR 12,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Volle Punktzahl für unveröffentlichte Songs, 9. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Volle Punktzahl für unveröffentlichte Songs gehen an dieses Originale-Album von Katja Ebstein. Das eigentliche Album ist recht nett, kein Brüller aber auch kein Totalausfall.
Hörenswert sind Titel wie "Wilde Rosen werden blühen" , "Benjamin", "Eldorado" und natürlich der Singlehit "Es war einmal ein Jäger". "Auch Chicago war einmal jung" ist die deutsche Originalversion des Instrumentaltitels "The Sting/Der Clou".
Der Rest ist ganz nette Durchschnittsware, niemals uninteressant aber doch eher mittelmäßig.
Bisher unveröffentlicht und für jeden Sammler ein echtes Schmankerl sind die beiden Titel "Es war beinah so wie ein Lied", seinerzeit auf Single veröffentlicht und bisher unbeachtet (dies aber absolut unverdient !!!) und "Willkommen wieder zuhause", die B-Seite der vorgenannten Single. Beide Titel geschrieben und produziert von Joachim Heider.
Sehr zu wünschen wäre die Veröffentlichung des Albums "LIEBE" von Katja Ebstein aus den späten 70ern. Das gesamte Album wurde von Joachim Heider produziert und zum großen Teil auch geschrieben. D i e s wäre das absolute Sahnebonbon für alle Katja-Ebstein-Fans, daher unbedingt noch veröffentlichen bitte !!!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 26, 2014 5:08 PM MEST


Images '74-'84
Images '74-'84
Preis: EUR 19,98

5.0 von 5 Sternen Pflichtkauf für Fox-Fans / Noosha-Fans, 1. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Images '74-'84 (Audio CD)
Nach den bereits veröffentlichten Alben "Fox", "Tails of Illusion" und "Blue Hotel" veröffentlicht Cherry Red jetzt auch noch eine kleine Werkschau der Gruppe FOX. Die Musiker sind:
- Noosha Fox (Sängerin, richtiger Name:Susan Traynor)
- Herbie Armstrong (Guitar)
- Gary Taylor (Bass)
- Jim Frank (Drums)
- Pete Solley (Keyboard)
- Jim Gannon (Guitar)
- Kenny Young (Songschreiber/Produzent und Unterstützung der Band im Studio bzw. bei Auftritten)

Die Doppel CD ist hübsch aufgemacht mit den Original-LP-Covers im Booklet und einem mehrseitigen Vorwort von Mastermind Kenny Young.
CD 1 beinhaltet die A's & B's, also die originalen A-und-B-Seiten der veröffentlichten Singles, dies sind
- Only you can (hier in der SingleVersion, es gibt alternativ noch eine Albumversion mit einem längeren Intro)
- Imagine Me Imagine You
- He's got magic
- Strange Ships (auch hier die Single Version, die Album Version hat einen Einschub in der Mitte des Songs, daher auch länger)
- S-S-S-Single Bed
- My old man's away (Single Version, die Album Version ist anders arrangiert!)
- Electro People
- Out of my body (B-Seite von ONLY YOU CAN)
- If I point at the moon (B-Seite von IMAGINE ME IMAGINE YOU
- Love Ship (B-Seite von HE'S GOT MAGIC in UK)
- The Juggler (B-Seite von HE'S GOT MAGIC in D)
- Little Brown Box (B-Seite von STRANGE SHIPS,gesungen von Jim Frank)
- Silk Milk (B-Seite von S-S-S-SINGLE BED)
- Are you sure? (B-Seite von MY OLD MAN's AWAY)
- If you don't want peaches don't shake my tree (B-Seite von ELECTRO PEOPLE
- Georgina Bailey (erste eigenständige Single von NOOSHA FOX ohne ihre Band, geschrieben von Kenny Young)

ACHTUNG! Nicht verwirren lassen, beim Mastering der CD ist ein Fehler unterlaufen. Die angezeigten Tags stimmen nicht mit den Titeln überein! Ist nur verwirrend wenn man beim Hören auf das Display schaut und einen völlig anderen Titel angezeigt bekommt :-)

CD 2 beinhaltet:

- Survival (gesungen von Kenny Young aus dem Album "Tails of Illusion", im Hintergrundchor singt Roger Taylor (Queen) mit !
- Red Letter Day
- Magic Machine (wurde auch als B-Seite in mehreren Ländern ausgekoppelt)
- Blue Hotel
- Spirit
- Dejenina
- Model in a leotard
- I want to be alone
- Dancing with an alien
- Teyo
- Temple of love
- Torn between two worlds
- Captain of her ship
- Almond eyes
- Love Letters
- Kupu Kupu
- Me without you (gesungen von Kenny Young)
- Under your own umbrella
- Pretty Boy (B-Seite von GEORGINA BAILEY)

Diese CD ist gespickt mit Titeln, die so bisher noch nicht veröffentlicht wurden. Vielen Dank an Cherry Red für das Komplettieren der Discografie von Fox.
Leider wurde wieder etwas nicht mit berücksichtigt:
Noosha Fox veröffentlichte nach GEORGINA BAILEY noch den Titel THE HEAT IS ON. Leider war dies für Noosha kein Erfolg, höchstens ein Achtungserfolg. Ein paar Jahre später wurde der Titel nochmals veröffentlicht, nur diesmal von Abba's AGNETHA gesungen. Sie landete mit diesem Titel einen Hit. Sorry... Noosha :-(

Alles in allem: klare Kaufempfehlung für dieses tolle 2CD-Album mit vielen Titeln in abweichenden Versionen. Mehr geht fast nicht.


Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn [Limited Edition]
Frankensteins Monster jagen Godzillas Sohn [Limited Edition]
DVD ~ Tadao Takashima

5.0 von 5 Sternen Erinnerung an meine Jugend, 26. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Da schwelge ich gern in Erinnerungen. Als grademal zehnjähriger Junge war es mein absolutes Vergnügen Sonntag nachmittag in der 15 Uhr Vorstellung im Kino meine Helden zu betrachten. Das waren abwechselnd mal Filme mit Ilja Richter und Rudi Carrell und im Wechsel dazu alle zwei Wochen Monsterfilme aus Japan, die sich um Godzilla oder andere Urmonster drehten.
Der Film, der mir am meisten in Erinnerung geblieben ist: FRANKENSTEINS MONSTER JAGEN GODZILLAS SOHN. Schrecklich bunt und naiv, aber wunderschön gemacht. Der kleine Godzilla trägt doch sehr menschliche kindliche Züge und man hat sich im Nullkommanix in das Balg verliebt. Der Rest ist... naja das Übliche... Ein bißchen Ökokritik, knallbunte Hintergründe und lustige Miniaturen. Monster, die an Fäden hängend durch die Gegend schweben und so weiter. In den 70ern war die Tricktechnik halt noch nicht so weit, aber mich als Kind haben diese Filme immer sehr beeindruckt.
Kaufempfehlung für diese Ausgabe des Films, es gab vor einigen Jahren auch noch eine Billigpressung dieses Streifens, die bild- und tontechnisch nicht so gut abschnitt, heutzutage aber immer noch für recht gutes Geld verscherbelt wird. Also lieber zu dieser "Limited Edition" greifen, da hat man definitiv mehr Spaß am Streifen !


The Closer - Die komplette erste Staffel (4 DVDs)
The Closer - Die komplette erste Staffel (4 DVDs)
DVD ~ Kyra Sedgwick
Wird angeboten von maniacvideofreak
Preis: EUR 24,77

5.0 von 5 Sternen Top Serie mit einer sehr liebenswerten Hauptdarstellerin, 26. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich glaube, ich habe mich in Kyra Sedgwick verliebt... das heißt eher in ihr Alter Ego Brenda Leigh Johnson. Man fühlt mit ihr wenn Sie in eine neue Polizei-Einheit wechselt und dort erstmal auf wenig Gegenliebe stößt.. Langsam aber stetig erobert sie aber die Männer ihrer Einheit, wenn auch in kleinen Schritten und mit vielen Rückschlägen gepflastert.
Liebenswert sind die kleinen Macken von Brenda, zum Beispiel ihre Schokoladensucht und der Versuch, diese vor den Kollegen und sich (!) zu verbergen. Ein wenig rechthaberisch und gegen jede Bevormundung aufbegehrend wächst Brenda einem von Folge zu Folge mehr ans Herz, und auch die Kollegen werden einem immer sympathischer, allen voran Ltd. Gabriel und der aus der "Police Academy" bekannte G.W. Bailey in der Rolle eines bärbeißigen, im Dienst ergrauten Polizisten namens Provenza.
Wer THE CLOSER noch nicht kennt: unbedingt mal reinschauen. Einen Blick ist die Serie allemal wert und wer weiß... vielleicht verlieben ja auch Sie sich in Brenda :-)


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8