Profil für Gerd Richter > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Gerd Richter
Top-Rezensenten Rang: 4.492.157
Hilfreiche Bewertungen: 106

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Gerd Richter "Taddel" (Detmold)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Gutshot Straight - Gnadenloses Spiel
Gutshot Straight - Gnadenloses Spiel
DVD ~ AnnaLynne McCord
Preis: EUR 11,99

2 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solider kleiner Gambler Thriller, 9. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Gutshot Straight - Gnadenloses Spiel (DVD)
Gut, das Cover verspricht einen typischen Steven Seagal Actionreisser, aber das ist der Film nicht, es ist eher ein Thriller der in der Pokerszene verankert ist.

Steven Seagal ist hier mal in einer anderen Rolle zu sehen und das macht er auch verdammt gut, seien wir ehrlich, den Actionstar nehmen wir ihn doch schon lange nicht mehr ab. Umso überraschender, das er seine Rolle wirklich glaubhaft rüberbringt.

Die deutsche Blu-ray bietet ein gutes Bild und guten Ton. Entgegen dem Erstrezesenten kann ich an der Synchro nichts aussetzen, die ist professionell erstellt worden und hat gute Sprecher, auch die Stimme von Seagal passt.

Wer also auf solch kleine aber feine Thriller steht, macht mit dem Kauf der Scheibe nix falsch.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 9, 2014 5:32 PM CET


Sindbads fünfte Reise
Sindbads fünfte Reise
DVD ~ Sadie Alexandru
Preis: EUR 8,99

2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Harryhausen Adaption., 15. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Sindbads fünfte Reise (DVD)
Ray Harryhausen, das ist eine Institution der Specialeffects der Stop Motion Ära. Fantastische Geschichten mit atemberaubend animierten Monstern sind seine Markenzeichen und ganze Generationen wuchsen mit dem gruseligen Charme der sich eigentümlich bewegenden Figuren auf. Harryhausen schuf damit eine eigene Art Monster, die bis heute wohlig nostalgische Schauer erzeugen. Großartige Filmgeschichte, hier gradios neu verfilmt...


Jug Face
Jug Face
DVD ~ Lauren Ashley Carter
Preis: EUR 11,99

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jack Ketchum at his best., 18. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Jug Face (DVD)
Muß sagen das dieser Film schon seine Stärken hat und richtig gut gemacht ist.
Toll gefilmt und merkt ihm nicht die Low-budget Produktion an.
Macht echt Laune ! Wer den Stil von Jack Ketchum mag,
ist hier richtig aufgehoben !


Báthory - Die Blutgräfin
Báthory - Die Blutgräfin
DVD ~ Anna Friel
Preis: EUR 10,99

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen - Die andere Seite -, 15. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Báthory - Die Blutgräfin (DVD)
Bathory ist sicherlich ein zweischneidiges Schwert, auf der einen Seite versucht er authentisch zu sein, kann aber auf der anderen Seite nicht darauf verzichten einiges der Legende einzustreuen. Der Film wird sicherlich keine Antwort darauf geben, ob Elisabeth Bathory nun wirklich die größte Serienkillerin aller Zeiten war oder ob sie nur ein Opfer einer gigantischen Intrige war. Auf jeden Fall geht er weitaus mehr und realistischer auf die politischen Gegebenheiten der Zeit ein.

Im Vergleich zum Julie Delpy Film wirkt Bathory bunter und aufgesetzter, aber dann könnte man dem Delpy Film auch nachsagen das er künstlich auf "dreckig" getrimmt wurde.

Der Film bietet solide, spannende Unterhaltung wenn man sich für die Thematik interessiert, von vorne herein muss einem klar sein, das wir es hier mit einem Dialogfilm zu tun haben. Zum größten Teil spielt der Film nun mal in geschlossenen Räumen. Er ist aber nie langweilig. Anna Friel spielt die Bathory erstaunlich gut und in meinen Augen auch wesentlich realistischer als Julie Delpy, diese wirkte in meinen Augen die ganze Zeit nicht von dieser Welt.

Technisch ist die Blu-ray gelungen, das Bild ist Top, der Ton gut, was will man mehr.


Only the Brave [Blu-ray]
Only the Brave [Blu-ray]
DVD ~ Mark Dacascos
Wird angeboten von TheGameFactory
Preis: EUR 7,99

5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der vergessene Krieg, 4. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Only the Brave [Blu-ray] (Blu-ray)
Only the Brave erzählt die Geschichte einer japanischen Einheit in der US-Army im 2. Weltkrieg. Ähnlich wie in John Woos Windtalkers wird hier eine fast vergessene Episode des Krieges erzählt. Wir erinnern uns, nach dem Angriff auf Pearl Harbour wurden fast alle amerikanische Staatsbürger japanischer Nationalität interniert da man sie grundsätzlich der Spionage verdächtigte. Trotzdem wurde auf Hawai ein Regiment aufgestellt das nur aus Japanern bestand. Diese Einheit war natürlich nicht gut angesehen und wurde quasi für die "Drecksaufgaben" im Krieg eingesetzt. Zu tief war durch den Angriff auf Pearl Harbour der Hass auf alles japanische verwurzelt. Der Film erzählt die Geschichte dieser Einheit und wie sie den Respekt der anderen Einheiten erlangte, allerdings zu einem hohen Preis.

Der Film ist hervorragend geschrieben und inzeniert. Der Regisseur selber ist Amerikaner japanischer Herkunft und sein Vater kämpfte in dieser Einheit. Mit Jason Scott Lee, Pat Morita, Jeff Fahey und Marc Dacascos hat er eine hochkarätige Besetzung für diesesn Film zusammenbekommen. Es macht Spaß, Jason Scott Lee und Marc Dacascos mal wieder in vernünftigen Rollen zu sehen. Leider wurden diese beiden Darsteller in billigen Actionfilmen viel zu schnell verheizt.

Das Bild der Blu-ray ist extrem körnig, aus Budgetgründen konnte der Film nur auf relativ billigem 35 mm Material gedreht werden. Hoch anzurechnen ist dem Label aber, das es nicht versucht hat dieses Bild glattzubügeln. Der Film ist gestochen scharf und vermittel richtiges Kinofeeling. Die Synchro ist gelungen, beide Tonspuren liegen in 5.1 DTS-HD MA Ton vor. Klasse Veröffentlichung.


Beauty and the Beast [Blu-ray]
Beauty and the Beast [Blu-ray]
DVD ~ Estella Warren
Wird angeboten von dvd-schnellversand
Preis: EUR 10,43

10 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut und brutal!, 14. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Beauty and the Beast [Blu-ray] (Blu-ray)
Die unsterbliche Geschichte der Schönen und des Biests. Wie Sie sie noch nie gesehen haben! Das Biest lebt zurückgezogen im Wald, von den Menschen gefürchtet, nur von einer Frau geliebt: der schönen Belle. Doch weder in den Gefilden des Waldes noch im Dorf, können Belle und das Biest jemals glücklich sein. Denn die Dorfbewohner glauben, dass das Biest für eine Reihe brutaler Morde verantwortlich ist. Sie machen sich auf, die Bestie ein für allemal zur Strecke zu bringen. Doch das Biest ist unschuldig. Und so müssen die Schöne und das Biest beweisen, dass es in Wahrheit der schreckliche Troll der bösen Hexe ist, der für das Blutbad verantwortlich ist '

Natürlich orientiert sich auch diese Fassung von 'Beauty and the Beast' stark an den Grundzügen des Märchens, doch erscheint vieles in einem zeitgemässeren Licht. Zum Einen hätten wir da die schöne Belle (Estella Warren, 'Trespassing', 'The Cooler ' Alles auf Liebe', 'Driven'), die nicht nur bildhübsch, sondern auch überaus emanzipiert ist. Das ist wiederum etwas Besonderes, wenn man so an mittelalterliche Zeiten denkt. Sie scheut nicht mal davor zurück auch den herrschenden Adligen mal eben eine Kopfnuss zu verpassen ' ganz schön fortschrittlich. Aber keine Angst, eine Verrohung der Sitten muss man auch wieder nicht fürchten. Die Kernaussage des Märchens, die starke Zuneigung, die Belle und das Biest im Verlauf des Films miteinander verbindet, wird deutlich und bedarf keiner wir auch immer gearteteten Übersetzung. Es entwickelt sich ein schönes Action-Märchen in moderner Interpretation. Insbesondere die Masken des Biests sind absolut sehenswert und wirken keineswegs billig, sondern sind überaus professionell und passend gemacht. Die Blu-ray hat ein tolles Bild und sieht fast perfekt aus!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 8, 2010 10:18 AM CET


Beauty and the Beast
Beauty and the Beast
DVD ~ Estella Warren
Wird angeboten von wernernickl
Preis: EUR 5,79

3 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut und sehr brutal!, 14. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Beauty and the Beast (DVD)
Die unsterbliche Geschichte der Schönen und des Biests. Wie Sie sie noch nie gesehen haben! Das Biest lebt zurückgezogen im Wald, von den Menschen gefürchtet, nur von einer Frau geliebt: der schönen Belle. Doch weder in den Gefilden des Waldes noch im Dorf, können Belle und das Biest jemals glücklich sein. Denn die Dorfbewohner glauben, dass das Biest für eine Reihe brutaler Morde verantwortlich ist. Sie machen sich auf, die Bestie ein für allemal zur Strecke zu bringen. Doch das Biest ist unschuldig. Und so müssen die Schöne und das Biest beweisen, dass es in Wahrheit der schreckliche Troll der bösen Hexe ist, der für das Blutbad verantwortlich ist '

Natürlich orientiert sich auch diese Fassung von 'Beauty and the Beast' stark an den Grundzügen des Märchens, doch erscheint vieles in einem zeitgemässeren Licht. Zum Einen hätten wir da die schöne Belle (Estella Warren, 'Trespassing', 'The Cooler ' Alles auf Liebe', 'Driven'), die nicht nur bildhübsch, sondern auch überaus emanzipiert ist. Das ist wiederum etwas Besonderes, wenn man so an mittelalterliche Zeiten denkt. Sie scheut nicht mal davor zurück auch den herrschenden Adligen mal eben eine Kopfnuss zu verpassen ' ganz schön fortschrittlich. Aber keine Angst, eine Verrohung der Sitten muss man auch wieder nicht fürchten. Die Kernaussage des Märchens, die starke Zuneigung, die Belle und das Biest im Verlauf des Films miteinander verbindet, wird deutlich und bedarf keiner wir auch immer gearteteten Übersetzung. Es entwickelt sich ein schönes Action-Märchen in moderner Interpretation. Insbesondere die Masken des Biests sind absolut sehenswert und wirken keineswegs billig, sondern sind überaus professionell und passend gemacht. Und zudem ist der Untertitel KEINE ZEIT FÜR MÄRCHEN bei dem Blutgehalt des Filmes überaus angebracht!


Paranormal Investigations
Paranormal Investigations
Wird angeboten von weißbauchtölpel
Preis: EUR 11,50

1 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unheimlich gut!, 7. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Paranormal Investigations (DVD)
Im Gegensatz zur Blair-Hexe wandelt Sean Trettas Film allerdings weitaus mehr auf traditionellen Genre-Pfaden und lässt auch Vorbilder (POLTERGEIST und vor allem THE ENTITY) deutlich durchschimmern, der Mann hat seine Hausaufgaben jedenfalls gemacht. Das ist Vor- wie auch Nachteil: Einerseits erweist sich Tretta als durchaus geschickter Regisseur, der sein karges Budget raffiniert ausreizt und seinem Film ein ' für Regisseure dieser Preisklasse absolut vorbildlich ' gutes Timing verpasst, anderseits wirft gerade die recht konventionelle und demzufolge auch wesentlich leichter als THE BLAIR WITCH PROJECT zu konsumierende Struktur des Films irgendwann dann doch die Frage auf, wieso man nicht gleich einen richtigen Spielfilm anschaut? Soll heißen: Man weiß, was kommt. Und es kommt.Und das gut und unheimlich!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 16, 2011 4:43 PM MEST


Robmania - Robert Pattinson - Die Dokumentation über den Superstar inkl. Poster und aktuellem Interview zu 'New Moon'!
Robmania - Robert Pattinson - Die Dokumentation über den Superstar inkl. Poster und aktuellem Interview zu 'New Moon'!
DVD ~ Robert Pattinson
Preis: EUR 3,78

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbare Informationen!, 7. Februar 2010
Bietet diese Dokumentation über Robert Pattinson, dem Star aus TWILIGHT und HARRY POTTER. Aufgezeigt wird vor allem auch der Mensch Robert Pattinson und nicht nur der Star. Diese Tatsache, und das die Dokumentation nicht so eine verarsche ist wie diese unsägliche ROBSESSED Dokumentation, wo gar nichts an Material von Pattinson zu sehen ist, machen diese hier doppelt sehenswert. Uneingeschränkte Kaufempfehlung, nicht nur für Fans...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 9, 2012 8:04 PM CET


Silbersattel [Blu-ray]
Silbersattel [Blu-ray]
DVD ~ Giuliano Gemma
Preis: EUR 15,85

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Ende des Italowesterns, 1. Februar 2010
Rezension bezieht sich auf: Silbersattel [Blu-ray] (Blu-ray)
Silbersattel von Lucio Fulci ist einer der letzten Italowestern der in den 70er Jahren in Italien gedreht wurde. Das Genre hatte sich inzwischen quasi selbst zerstört, da Italien immer mehr und immer billigere Produktionen auf den Markt brachte.

Silbersattel ist dabei eine Ausnahme und einer dieser berühmten "Beinahe Klassiker". Die Handlung des Filmes, die im Grunde genommen nur eine abgewandelte Rachestory ist, ist voller Wehmut und ein Abgesang auf den Western. Auch in diesem hat die Moderne Zivilisation Ihren Einzug in den Westen Amerikas gehalten. Revolverhelden und Kopfgeldjäger haben in dieser Welt keinen Platz mehr. Und das Sterben in diesem Film wird genauso dargestellt wie es ist, dreckig und brutal. Sicherlich liegt das auch an Regisseur Fulci der schon immer einen Hang zur drastischen Gewaltdarstellung hatte. Auch wenn den Film damals kaum noch jemand sehen wollte, so kann man ihn heute doch würdigen, denn er ist ein würdiger Abgang für ein ganzes Genre.

Die Blu-ray von Koch-Media weist eine Besonderheit auf:

Wenn man den Film startet bekommt man eine komplett DNR-verseuchte Fassung zu sehen, das Bild wurde glattgebügelt ohne Ende. Ich weiss, das viele Kunden dieses scheinbar ultrascharfe Bild bevorzugen, aber dies spiegelt nicht die Realität wieder, zu viele Details gehen verloren. Wenn man dann unter Extras schaut findet man einen Menüpunkt: Alternative Fassung. Im ersten Moment war mein Gedanke, das es sich dabei um eine Art Directors Cut handelt, aber weit gefehlt: es ist die bekannte Schnittfassung, nur diesmal ohne DNR. Silbersattel wurde auf extrem körnigen und billigen Filmmaterial gedreht und das sieht man dieser Fassung auch an. Die Schärfe ist zwar besser als bei der DNR-Fassung, aber aufgrund des Filmmaterials und des Alters kann man hier keine Wunder erwarten.

Als Bonus gibt es ein paar Bilder und den kompletten Originalsoundtrack.
Schöne Veröffentichung.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 24, 2010 11:39 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3