Profil für Amaretto > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Amaretto
Top-Rezensenten Rang: 34.085
Hilfreiche Bewertungen: 56

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Amaretto

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Samsung YP-F 1 Z Tragbarer MP3-Player 1 GB
Samsung YP-F 1 Z Tragbarer MP3-Player 1 GB

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kleine Hifidose, 9. November 2006
Nach längerer Recherche nach einem möglichst kleinen und gutklingenden MP3-Player zum Joggen und für den Weg zur Arbeit habe ich den Samsung YP-F1 mit 512MB für 56 Euro als Neugerät beim Händler gekauft.

Klang: 5 Sterne

Das Gerät vermag auch sehr anspruchsvolle Hörer zufrieden zu stellen. Nicht unbedingt mit dem mitgelieferten Hörer, denn er tönt zu dünn und zu wenig brilliant. Man sollte zu dem Player deshalb einen besseren Kopfhörer dazu kaufen, der das hohe Klangpotential des YP-F1 ausschöpfen kann. An die Anschlussbuchse passen alle im Handel erhältlichen Kopfhörer mit Miniklinke. Ich höre mit einem Koss Porta Pro, den ich für 25 Euro bei Amazon gekauft hatte. Damit kann man auf alle Klangregelungen am Gerät verzichten.

Ausstattung/Bedienung: 4 Sterne

a) Ein sehr guter MP3-Player, der nahezu alle Formate lesen kann.

b) Ein UKW-Radio mit verblüffend gutem Empfang. Minus: Mono, Positiv: rauschfrei, obwohl nur das Kopfhörerkabel als Antenne dient. Man kann das laufende Programm mit einem einzigen Tastendruck mitschneiden.

c) Das Gerät kann als externes Speichermedium für verschiedene Dateiformate genutzt werden wie Fotos, Musik, Text oder Videos

d) Die mitgelieferte Software braucht nicht im PC installiert zu werden. Mit dem Datei-Explorer kann man per drag&drop die Dateien oder ganze Ordner auf den Player kopieren. Mit USB 2.0 geht das ausreichend flott.

e) Die Menüstruktur ist (erst) nach kurzer Eingewöhnung einfach.

f) Per eingebautem Mikrofon lässt sich Sprache aufzeichen. Der Klang des Mikros ist leider sehr dumpf, daher taugt es wohl hauptsächlich für Memos. Ich brauche sowas nicht.

g) Hat man nur schlechte Kopfhörer, kann man den Klang mit verschiedenen Regelungen (Equalizer, Wow, Bass u.s.w) beeinflussen. Mit gutem Kopfhörer braucht man das nicht.

h) Die Wippe lässt sich gut und blind bedienen, die Knöpfe an der oberen und unteren Kante muss man erst suchen.

i) Die obere Abdeckung ist auswechselbar, sollte sie irgendwann verkratzt sein oder möchte man eine andere Farbe. Der Originalverpackung sind noch zwei weitere Oberschalen beigelegt.

j) Minus: Kein Netzteil, der YP muss per mitgeliefertem Spezialkabel aufgeladen werden.

Handling: 5 Sterne

Das Kopfhörerkabel wäre tatsächlich zu kurz, wenn man den fest eingebauten Klipp nur als Gürtelklipp nutzte. Zur Rettung sei bemerkt, dass es m.E. ein genialer Universalklipp aus stabilem Metall ist. Damit lässt sich der leichte Player fast überall anklammern (Pulli, Hemd, Kragen, Jacke, Ohrläppchen ;-)...) Jedenfalls rutscht der Klipp auch am T-Shirt geklemmt beim Joggen nicht ab. Will man den Player nur am Gürtel oder in der Hosentasche tragen, muss ein anderer Kopfhörer her (sowieso meine Empfehlung).

Durch die geringe Größe verschwindet der Samsung so unauffällig wie ein Wegwerffeuerzeug in der Hosen- oder Innentasche.

Die Verarbeitungsqualität und die äußere Erscheinung ist gut und passt zu den Inneren Werten. Jedoch hat der Miniklinkenstecker des Lade- und Übertragungskabels einen schlechteren Kontakt als ein Mini-USB-Stecker. Wenn der Stecker am Player während des Aufladens oder Kopierens am Stecker gedreht wird, kommt es zu Aussetzern. Also hierbei den Samsung in Ruhe lassen.

Im Vergleich zur ursprünglichen UVP kann man derzeit den Player für recht kleines Geld erwerben. Damit ist dieser durchaus ein Geheimtipp und optisch nicht so gewöhnlich. Ich werde für meine Frau einen weiteren Kaufen mit 1 GB, den es für etwa 70 Euro zu kaufen gibt.


Seite: 1 | 2