Profil für Thomas Schfer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Thomas Schfer
Top-Rezensenten Rang: 4.255.807
Hilfreiche Bewertungen: 27

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Thomas Schfer "Leseratte" (Rehlingen)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Zeit des Jagens
Zeit des Jagens
von Liz Rigbey
  Gebundene Ausgabe

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kurzweilige Lektüre, 29. Juni 2006
Rezension bezieht sich auf: Zeit des Jagens (Gebundene Ausgabe)
Ziemlich schnelle nach "Der Versunkene Garten" nun also der dritte Titel von Liz Rigbey.

Bei de jungen erfolgreichen Chirurg Matt gerät auf einmal das ganze Leben durcheinander; nach beruflichen Schwierigkeiten wegen "Tötung auf Verlangen" gerät auch sein Privatleben immer mehr in Schieflage; er fühlt sich ständig verfolgt und ahnt, dass die Gründe für seine Probleme in der Vergangenheit derjenigen zu suchen sind, die ihm am nächsten stehen. Aber er kommt nur tröpfchenweise an die gewünschten Informationen, bis das Ganze während eines Jagdausflugs mit seinem Vater kulminiert.

Insgesamt finde ich den Plot gut durchdacht; auch lässt sich der Roman gut lesen; leider geht die Handlung dann doch ein wenig zu glatt vonstatten und es fehlen ein wenig die Ecken und Kanten, also die Überraschungseffekte, weshalb ich 1 Stern bei der Bewertung abziehe.


Der Feind in deiner Nähe
Der Feind in deiner Nähe
von Nicci French
  Gebundene Ausgabe

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Keine Spannung, dennoch kurzweilig, 5. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Der Feind in deiner Nähe (Gebundene Ausgabe)
Einen Krimi/ Thriller wollte ich lesen und geniessen, denn davon haben NICCI und FRENCH einige gute geschrieben. Dieses Buch fällt jedoch nach untem aus dem Rahmen: Holly Kraus ist eine hyperaktive, hektisch agierende Frau, deren Leben aus den Fugen gerät wegen Schulden, ausuferndem Nachtleben etc.; all dies zusammen führt zu einem gesundheitlichen Chaos und Showdown.

Die Story ist gut geschrieben und leicht zu lesen; irgendwann auch überträgt sich die Hektik auf den Leser. Das war's denn aber auch.

Spannung? Fehlanzeige


Die Vernichtung der europäischen Juden (3 Bände)
Die Vernichtung der europäischen Juden (3 Bände)
von Raul Hilberg
  Taschenbuch
Preis: EUR 25,95

16 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Meine Ergänzung, 17. Januar 2006
Der für mich springende Punkt ist, wie Hilberg überzeugend darlegt, dass eben nicht nur die Eliten in Staat, Wirtschaft und Verwaltung aktiv waren; vielmehr war der Holocaust erst durch die emsig bemühte Unterstützung aller mittlerer Schargen möglich.
Das Buch ist schwer zu verdauen: die Sprache ist nüchtern und trotz aller Details nie anklagend, vorwurfsvoll. Die Tatsachen sind so niederschmetternd, dass ich bei der Lektüre immer wieder eine Pause einlegen musste.
Nachdem ich dieses Buch gelesen habe kann ich mich nur wundern, wie "billig" Deutschland nach dem Krieg davon gekommen ist; vor dem Hintergrund dieses Buchs wird auch der Morgenthau-Plan akzeptabel.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 27, 2013 11:10 AM MEST


Ich bin Charlotte Simmons
Ich bin Charlotte Simmons
von Tom Wolfe
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Er kann's besser, 17. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Ich bin Charlotte Simmons (Gebundene Ausgabe)
Dieses Buch von TOM WOLFE spaltet die Lesergemeinde wie keins zuvor; ich selbst tat mich mit diesem Werk auch unerwartet schwer beim Lesen, vor allem bei seinen länglichen 'Fuck-Patois' und 'Scheiß-Patois' Passagen.
Aber der Reihe nach:
im ländlichen Sparta gewinnt die 18 jährige Charlotte aufgrund hervorragender schulischer Leistungen ein Stipendium für die angesehene Dupont Uni.
Statt auf der Alma Mater nun in einen wissenschaftlichen Strudel zu geraten wird die naiv unbedarfte Charlotte mit vielen Facetten spätpubertierender Jugendlicher konfrontiert; im Vordergrund der Akteure stehen Alkoholexzesse, Sex, Computerspiele und Sport; normal Studierende kommen in diesem Buch nicht vor.
Interessant ist zu beobachten, wie Charlotte versucht, Anschluß zu finden und "dazu zu gehören". Diesen Weg beschreibt Wolfe brutal und schonungslos und genau so kommt auch der Akt rüber, bei dem ein besoffener Burschenschafter Charlotte entjungfert und nichts mehr von ihr wissen will, nachdem er diesen sein alleiniges Ziel erreicht hat.
Was mich an dem Buch stört und weshalb ich nicht die volle Punktzahl geben konnte: konnte Tom Wolfe noch in seinen beiden ersten Büchern mit der Sprache brillieren, so kommen diese Schmankerl hier viel zu kurz; statt dessen geraten die bereits oben angesprochenen 'Patois'- Passagen zu lang und eintönig


Calm Before the Storm
Calm Before the Storm
Wird angeboten von Resell MC
Preis: EUR 11,94

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eingängiger Rock, 19. Dezember 2005
Rezension bezieht sich auf: Calm Before the Storm (Audio CD)
Ich wiederhole, was an anderer Stelle schon festgestellt wurde: "Es handelt sich bei dieser CD wie auch bei den vorher gehenden von Dare um eingehenden melodiösen Rock"
Beim ersten Hören fand ich die CD auch ziemlich langweilig und einschläfernd; der Gesang und die Melodie für sich allein sind sehr angenehm, aber die Abmischung bzw. die Abwechselung auf der CD passt nicht ganz. Diese CD hat für mein Empfinden kaum Gemeinsamkeiten mit Run Rig; wer sich aber von 'The Outlaws' die CD 'Soldiers of Fortune' anhört könnte durchaus verschiedenes wiedererkennen.
4 Sterne sind klar, mit dem 5ten gehe ich sparsam um: dafür müssen bessere Abmischung und mehr Abwechselung und Innovation gegeben sein


Seite: 1