Profil für Michael Ehlers > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Michael Ehlers
Top-Rezensenten Rang: 40.092
Hilfreiche Bewertungen: 150

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Michael Ehlers "Der Rhetoriktrainer" (Hallstadt (bei Bamberg))

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Körpersprache einfach nutzen: Eine Schauspielerin verrät die besten Tricks für Alltag, Flirt und Job
Körpersprache einfach nutzen: Eine Schauspielerin verrät die besten Tricks für Alltag, Flirt und Job
von Yvonne de Bark
  Broschiert
Preis: EUR 29,99

5.0 von 5 Sternen Grandios!, 6. März 2014
Yvonne de Bark ist hier der Spagat zwischen Wissenschaft und Anwendbarkeit gelungen. Ich war neugierig darauf, von den Erfahrungen einer Schauspielerin zu lesen und ich wurde vollauf befriedigt. Die Autorin hat einen intelligenten Humor, der durch das ganze Buch trägt und das wissenschaftliche Thema unterhaltsam macht. Sie nimmt sich selber nicht so ernst und gibt einem ein gutes Gefühl, das nicht immer alles perfekt sein muss.
In dem Buch wird erklärt, woher bestimmte Gesten oder Verhaltensweisen kommen und es werden Lösungen angeboten, wie man auf das Verhalten anderer reagieren kann.
Es ist aus der Sicht einer Frau geschrieben, was teilweise sehr lustig ist, wenn sie über das Balzverhalten der Männer referiert. Es ist nie despektierlich gegenüber Männern, aber die Tatsache, warum Männer lieber breitbeinig sitzen, hat mich doch sehr amüsiert.


Total Loyalty Marketing: Mit begeisterten Kunden und loyalen Mitarbeitern zum Unternehmenserfolg
Total Loyalty Marketing: Mit begeisterten Kunden und loyalen Mitarbeitern zum Unternehmenserfolg
von Anne M. Schüller
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Standartwerk, 6. März 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer Marketing macht muss dieses Buch haben. So einfach ist das. Frau Schüller kennt die Automatismen dieser Zeit und bringt sie auf den Punkt. Großartiges Buch. Standartwerk.


Tatort www: Die spektakulärsten Fälle eines professionellen Hackers - und wie Sie sich gegen Hacking, Phishing und Datenklau schützen können: Wahre ... gegen die Gefahren des Webs schützen können
Tatort www: Die spektakulärsten Fälle eines professionellen Hackers - und wie Sie sich gegen Hacking, Phishing und Datenklau schützen können: Wahre ... gegen die Gefahren des Webs schützen können
von Götz Schartner
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahnsinn! Wichtiges Buch im Datenzeitalter, 22. Oktober 2013
Bereits nach dem ersten Kapitel war ich heilfroh, dass der Autor gleich eine Checkliste angelegt hat, wie ich mein Heim-W-Lan vor Zugriff von Fremden schützen kann. Es ist ja unglaublich mit welcher kriminellen Energie manche Computer-Hacker vorgehen und dabei ganze Existenzen von Familien zerstören. Was mich besonders erfreut: Das Buch ist so geschrieben (inkl. der konkreten Tipps um sich abzusichern), dass auch der absolute Laie die Gefahren des digitalen Zeitalters versteht. Ich denke auch Profis haben Freude an den zahlreichen Geschichten eines der erfolgreichsten Profi-Hackern unserer Zeit. Für dieses Buch wurde es HÖCHSTE ZEIT!


Die smarte Art, sich durchzusetzen: Status-Spiele erkennen und für sich entscheiden
Die smarte Art, sich durchzusetzen: Status-Spiele erkennen und für sich entscheiden
von Astrid Posner
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

6 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kann man nicht NULL Sterne geben?, 12. Juni 2013
Eine einzige Enttäuschung! Das habe ich schon gelesen!!! Voller Interesse habe ich mir das Buch von Astrid Posner gekauft, da ich vorher schon Vorträge und ein Buch zum gleichen Thema gelesen habe. Aber leider musste ich schon nach den ersten Seiten feststellen, dass die Unterscheidung mit "Status Innen und Status Außen" exakt dem Status-Modell von Tom Schmitt entspricht. Präzise kopiert, ohne den Urheber zu nennen. Das ist dreist. Ich will mein Geld zurück!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 3, 2013 11:04 PM MEST


Der böse Wulff?: Die Geschichte hinter der Geschichte und die Rolle der Medien
Der böse Wulff?: Die Geschichte hinter der Geschichte und die Rolle der Medien
von Michael Götschenberg
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

30 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der fehlende Blickwinkel. Hier ist er!, 7. Februar 2013
Was für eine Treibjagd musste der arme Herr Wulff über sich ergehen lassen. Auslöser dieser Misere war er eindeutig selbst. Daher ist kein Mitleid angebracht? Oder doch? Die Heftigkeit der medialen Zerstörungswut war schon unfassbar. Michael Götschenberg ist einer dieser Journalisten, die dabei waren. Einer von denen, die in dieser Phase mit Wulff im Flugzeug unterwegs waren. Der ARD-Radio-Journalist hat sich mit über 60 Protagonisten unterhalten und ein Bild dieses Skandals entwickelt, dass erfreulich unemotional und sachlich erscheint. "Der böse Wulff?" schenkt uns dadurch einen Blickwinkel auf die Affäre, der den Medienkonsumenten bisher versagt blieb. Das wichtigste Kapitel, aus meiner Sicht, beschreibt die Rolle der Bild-Zeitung. Genau hier beweist der scharf formulierende Autor auch wirklich Mut. Ein Medienmann haut der mächtigsten Zeitung Deutschlands hier gehörig auf die Finger. Das er dabei den Springer-Verlag tatsächlich trifft zeigt die Tatsache, dass bis auf "Die Welt" alle Blätter der Springer AG das Buch lieber verschweigen. Schon alleine aus diesem Grund, lohnt sich ein Blick in das Buch für jeden politisch interessierten. Pflichtlektüre wird Götschenbergs Werk allerdings für alle professionellen Kommunikatoren. Götschenberg gelingt es nämlich hervorragend, die derzeit medialen Schalthebel darzustellen. Daher ist es auch als Lehrbuch für politische Kommunikation und PR, Unternehmenskommunikation lesenswert.


Webselling -  XING & LinkedIn - Die besten Erfolgsstrategien im Business-Networking
Webselling - XING & LinkedIn - Die besten Erfolgsstrategien im Business-Networking
von Isabella Mader
  Broschiert

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das wurde auch mal Zeit!, 30. August 2012
Eigentlich lasse ich die Finger von Ratgebern, die so "tolle Erfolgsstrategien" anbieten. Aber da ich Michael Rajiv Shah einmal in Wien persönlich getroffen habe und wir in vielen Punkten zum Thema Social Networking schnell dieselben Ansichten teilten, habe ich mir auch sein Erstlingswerk gegönnt. Ich kann nicht sagen, dass ich zufrieden war. Ich bin BEGEISTERT!

Warum ich so begeistert bin möchte ich gerne erklären: Als Intensivnutzer der sozialen Netzwerke und eines der ersten 100.000 Mitglieder bei OpenBC habe ich sehr früh vom Nutzen des Web 2.0 profitiert. Gerade in wirtschaftlicher Hinsicht. Allerdings natürlich nicht sofort. Mit klassischen Vertriebs- und Akquisemethoden zu Beginn meiner persönlichen Social-Web Zeit, habe ich deutlich mehr interessante Kontakte verloren und verbrannte Erde hinterlassen als Wunschkunden zu gewinnen. Alte Hardselling-Akquise nervt. Leider sind aber gerade die meisten Ratgeber für die so genannten Business-Netzwerke genau in diese Richtung geschrieben. Das Ergebnis bei über 5.000 Kontakten bei Xing: Täglich nervende und fast standardisierte Einladungen zu Webinaren, MLM-Seminaren etc. - Kreativität? Authentizität? Nö.

Rajiv Shah und Mader machen die "Social-Web-Welt" ein bisschen besser. Da sie den Fokus eben nicht auf Akquise der alten Schule haben und die Frage "wie kann ich am schnellsten einen Haufen Leute dazu bringen meine Dienstleistungen und Produkte zu kaufen?" - sondern sie die, aus meiner Sicht, einzig funktionierende Strategie für LinkedIn und Xing beschreiben: Baue dir auf authentische Art und Weise ein Netzwerk auf. Bediene es mit echtem Nutzen und nutze für Dich die allfällige Nähe zur Zielgruppe um Sympathie aufzubauen und eben LANGFRISTIG von diesem Netzwerk zu partizipieren. Das alles garniert mit nachvollziehbaren Beispielen und höchst konkreten Tipps.
Dabei verschweigen sie zwei Grundgesetze des Social-Webs nicht: 1. "Online funktioniert nur mit Offline" und 2. "Ja. Es hat was mit Arbeit zu tun!" ;-)

Neugierig? Dann kauf das Buch! Es lohnt sich. Meine Empfehlung.


Touchpoints: Auf Tuchfühlung mit dem Kunden von heute. Managementstrategien für unsere neue Businesswelt
Touchpoints: Auf Tuchfühlung mit dem Kunden von heute. Managementstrategien für unsere neue Businesswelt
von Anne M. Schüller
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 29,90

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wirklich empfehlenswert. Pflichtlektüre für Manager/innen, 18. März 2012
Das Social Web ist viel mehr als ein weiterer Verkaufskanal. Es ist eine Dokumentation Ihrer Fähigkeiten Kundenbeziehungen zu pflegen.

Und es ist dabei, unsere moderne Businesswelt für immer zu verändern. Es hat in kürzester Zeit eine Fülle neuer 'Momente der Wahrheit' geschaffen, an denen die Konsumenten sehen, beurteilen und munter teilen, was die Leistungen eines Unternehmens taugen.

Um in dieser neuen, rasanten Businesswelt auf Dauer erfolgreich zu sein, braucht es neues Wissen, neues Denken, kundenfokussierte Rahmenbedingungen, eine Fülle begeisternder Ideen und vor allem neue Management-Tools für den Umgang mit Mitarbeitern und mit Kunden.

All das finden die Leser in diesem Buch. Wer sich in kompakter Form fit machen möchte für das digitale Zeitalter, dem kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen.


Kein Titel verfügbar

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ENDLICH! Es ist Zeit für diese Art Therapie, 5. März 2012
Endlich wurde dieses Buch geschrieben. Wahrlich eine neue Generation Sachbuch! Endlich mal keine Bleiwüste. Frech getextet, überraschend gestaltet, unterhaltsam, provokant, motivierend, radikal, optisch und inhaltlich absolut zeitgeistig.

Wer hier Schimpftiraden auf die neuen Werkzeuge der Web 2.0 Generation erwartet, wird enttäuscht. Es geht um den Umgang mit diesen Werkzeugen. Hierbei lässt Frau Eggler nichts aus. Wir bekommen gnadenlos den Spiegel vorgehalten und jeder Leser kann sein eigenes Verhalten hinterfragen.

Die perfekte Therapie für alle Menschen, die zu viel Zeit mit E-Mails, Surfen, Meetings und langweiligen Präsentationen vergeuden. Ein Buch, das mit einem spricht, ein Buch, das weh tut und Spaß macht. Absolut empfehlenswert, um sein eigenes Zeit- und Kommunikationsmanagement wieder auf die Reihe zu kriegen, das perfekte Geschenk für alle Computer-Täter und so gut, dass es zur Pflichtlektüre für alle Konzern-Krieger werden muss.

Ein Versprechen, dass ich halten kann: "Viel Spaß beim lesen!"


Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers (8 CDs)
Steve Jobs: Die autorisierte Biografie des Apple-Gründers (8 CDs)
von Walter Isaacson
  Audio CD

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aussergewöhnlich...., 30. Dezember 2011
Ein Hörbuch steht und fällt mit dem Sprecher. Für die Deutsche Version wurde Frank Arnold ausgewählt. Kurz: Volltreffer. Arnold liest keinen Text vor ' er versteht den Text und offensichtlich auch den Hörer. Es ist, als ob man wirklich selbst liest und im Kopf entsteht Kino. Eine große Stärke, die nur gute Bücher dem Kino voraus haben.

Der Autor Walter Isaacson ist zum Glück eitel genug um im Buch auch darüber zu sprechen, dass er ganz gezielt ausgesucht wurde diese Biografie zu schreiben. Wenn man im Verlauf des Buches immer mehr und mehr die Person Steve Jobs zu erkennen glaubt, versteht man auch, warum selbst das wichtig ist. Jobs ist eben tatsächlich anders. Auch seine vermeintlichen Schwächen sind fester Bestandteil einer außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte. Isaacson geht nicht stringent chronologisch vor. Auch das versteht man im Laufe des Werkes. Jobs kreatives Schaffen und sein ungerader Lebenslauf lassen es nicht zu stromlinienförmig abgearbeitet zu werden. So baut Isaacson, insbesondere im zweiten Teil, seine Geschichten um wichtige Ereignisse, wie zum Beispiel wichtige Produkteinführungen. Auf einmal bricht die Geschichte abrupt ab und er spring zu einem persönlichen Teil aus Jobs Leben. Der Bruch sorgt für Spannungsbögen ' doch auf keinen Fall schädigt der Autor damit das Werk. Der Leser versteht nach einem Satz warum das jetzt passiert. Es wird sich viel Mühe gegeben ein umfangreiches Bild von Steve Jobs Leben darzustellen. Warum das so ist und warum dieses Bild echt ist, erfahren Sie bereits in der Einführung.

Fazit: Sie werden Steve Jobs kennenlernen, als ob er ein guter Freund wäre, mit dem Sie gemeinsam aufgewachsen sind. Das schaffen nur wenige Biografien.

Die Biografie ist ein 'Muss' für Apple-Fans und Interessierte, die sich mit Erfolgspsychologie beschäftigen.


MUTHERS INSTITUT für Strategisches Chancen-Management: Helmut Muthers über "Wettlauf um die Alten"
MUTHERS INSTITUT für Strategisches Chancen-Management: Helmut Muthers über "Wettlauf um die Alten"
Wird angeboten von Exxplain - Innovatives Videomarketing
Preis: EUR 29,00

5.0 von 5 Sternen Ein kompliziertes Thema einfach dargestellt. KLASSE, 1. Dezember 2011
Helmuth Muthers schafft es mit diesem Medium ein komplexes Thema für den Handel und Dienstleister bildhaft und verständlich aufzubauen. Abgesehen davon ist er einfach sympathisch. Wenn man schon nicht die Gelegenheit hat Muthers einmal live zu erleben, dann ist diese DVD eine gute Möglichkeit. Wer Muthers einmal live erlebt hat, kauft sie sowieso. Gratulation!


Seite: 1 | 2 | 3