Profil für O.Heilemann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von O.Heilemann
Top-Rezensenten Rang: 615.392
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
O.Heilemann

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
2x mumbi Displayschutzfolie Sony Xperia L Schutzfolie
2x mumbi Displayschutzfolie Sony Xperia L Schutzfolie
Wird angeboten von HandyNow -Widerruf,AGB u. Verkäuferhilfe
Preis: EUR 3,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Schutzfolie, 2. Oktober 2013
Passgenau und leicht anzubringen - wie versprochen 100% blasenfrei.Empfehlenswertes und absolut preiswertes Produkt.
Die leicht angeraute Oberfläche hält Fettfinger ab und wirkt sich kaum auf die Leuchtkraft des Displays aus.


Casio Exilim EX-ZS10 Digitalkamera (14 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, HD-Video) silber
Casio Exilim EX-ZS10 Digitalkamera (14 Megapixel, 5-fach opt. Zoom, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, HD-Video) silber

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Garantieabwicklung von Casio ist eine Frechheit!, 18. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo potentielle Käufer von Casio-Produkten,um euch eine ähnliche Erfahrung zu ersparen, schreibe ich erstmals eine Rezension.
Diese bezieht sich nicht auf das Produkt selber sondern auf die Frechheit, mit welcher Casio bestehende Garantieansprüche ablehnt.
Ich habe diesen Fotoapparat im Mai über Amazon als Neugerät gekauft ,um ihn meiner Frau zum Geburtstag zu schenken.
Diese war auch absolut von dem Gerät,seinem handlichen und wertigen Design,sowie die für Schnappschüsse mehr als ausreichende Qualität der Fotos begeistert.
Leider ließ sich der Akku schon beim zweiten Mal nicht mehr laden-weder über beiliegendes USB-Kabel noch über das Netzladegerät.
Gut-klarer Garantiefall: Gerät an Amazon zurückgeschickt mit der Bitte um Reparatur auf Garantie.Bald darauf meldete sich eine von Amazon autorisierte Werkstatt und schickte einen Kostenvoranschlag über knapp 90 Euro ( 20 Euro mehr als Neupreis!!!) und dem Hinweis:
Der Hersteller lehnt die Garantie ab,da das Netzteil kein Originalteil ist- bitte nur Originalteile verwenden .

Zuerst hielt ich dies für eine Verwechslung und fragte beim Service nach- gleiche Antwort.Außerdem würde das Gerät Manipulationen aufweisen!
Ja wie jetzt: Hatte meine Frau etwa mit dem Schraubendreher versucht, den Apparat zu öffnen um zu schauen,ob nicht doch ein Film drin steckt? Ist sie den Foto etwa mit dem Autoladegerät zu Leibe gerückt, hatte sie nach dem versteckten Vögelchen gesucht ?
Was außer dem beiliegenden Ladegerät nimmt Mann/Frau denn, wenn man gar keinen anderen Fotoapparat besitzt, um boshaft falsche Netzteile zu verwenden, damit der neuen Foto möglicht bald ins Jenseits wandert ?
Liebe Casio-Marketingstrategen,haltet ihr eure Kunden wirklich für so grenzdebil???
Auch ein Klärungsversuch über den Service von Amazon brachte keinen Erfolg.Hier verließ man sich leider nur auf schon erwähnte Aussagen des Herstellers,anstatt der Sache nochmal unabhängig nachzugehen,was ich als langjähriger Kunde von einem Unternehmen mit dem Anspruch, die zufriedensten Kunden der Welt haben zu wollen, erwartet hätte.
Heute ,nach fast zwei Monaten und dazwischenliegender Urlaubszeit, habe ich das Gerät unrepariert zurückgeschickt bekommen.
Auf dem Ladegerät steht -auch mit sehtestmäßig zugehaltenem Auge deutlich lesbar: CASIO !


Seite: 1