Profil für Laura V. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Laura V.
Top-Rezensenten Rang: 519.430
Hilfreiche Bewertungen: 10

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Laura V. "LV" (BaWü)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Macarons: für Anfänger
Macarons: für Anfänger
von Aurélie Bastian
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 12,99

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Aller Anfang ist gar nicht mal so schwer!, 4. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Macarons: für Anfänger (Gebundene Ausgabe)
Keine Woche bevor dieses Buch erschien hatte ich mir in Strasbourg zwei Bücher über Macarons gekauft. Beim Lesen derer begann ich zu zweifeln, ob es zeitlich und finanziell möglich wäre, überhaupt eine Sorte zu backen, alles war viel zu kompliziert und das lag nicht am Französisch. Da kam mir dieses Buch gerade recht! Sehr hübsch aufgemacht, persönlicher Scheibstil, hübsche Illustrationen, nicht überladen, viele nützliche Tipps.

Der große Vorteil an diesem Buch hier ist, dass es sich für den Otto Normalbürger eignet, der im Normalfall keinen Zugang zu speziell in Frankreich erhältlichen Zutaten hat. Fein gemahlene Mandeln aus dem Supermarkt, mit Puderzucker gemischt und einmal durch den Sieb gejagt, veursacht zwar etwas Muskelkater, klappt aber wunderbar! (Im Internet zahlt man für eine derartige feine Mischung auch schon mal 20€ pro kg.) In knapp 4 Stunden lagen dann tatsächlich 4 verschiedene Sorten auf dem Tisch. Back-, Ruhe- und Zubereitungszeit ließen sich prima takten, ohne dass es zu stressig geworden wäre. Aus jeder Portion haben wir 30 Schalen bekommen, sprich 15 Macarons. Alle haben beim Backen die charakteristischen Füßchen bekommen und waren schön glatt. Nur zwei aller Schalen sind aufgerissen. Für den Anfang wirklich nicht schlecht. Auch die Füllungen sind wirklich gut gelungen, hier und da mussten wir improvisieren, z.B. mussten wir dem Karamell mehr Sahne hinzufügen, damit es cremiger wurde. Bei der Apfelfüllung sollte man eher die Anleitung des Gelierzuckers beachten, sonst wird die Füllung zu flüssig und weicht die Schalen extrem schnell durch. Aber das sind alles Kleinigkeiten, die man nach und nach in den Griff bekommt. Geschmacklich ist eigentlich alles top!

Extrem gut gefällt mir, dass das Grundrezept der Schalen am Anfang beschrieben und in jedem Rezept dann nur noch in einem Satz erwähnt wird. Das macht das Ganze wirklich übersichtlich und gut lesbar. Die Anweisungen sind kurz und knapp und man kann sie sich leicht merken. Am schwierigsten finde ich nach wie vor das Auftreiben der Farben. Wir haben nun Pulverfarben benutzt. Da hier das Eiweiß eingefärbt wird, war die Färbung homogen. Allerdings nicht wirklich schön kräftig. In der Hinsicht sind weitere Recherchen notwendig. Eventuell sollte man hier etwas tiefer in die Tasche greifen und gute Lebensmittelfarbe in Pastenform verwenden (z.B. Artgato Colorants Pâte aus Frankreich - wurde in einem der franz. Bücher empfohlen), denn an sich sind Macarons sonst nicht wirklich teuer in der Herstellung.

Alles in allem ein Top Buch, Macarons schnell und einfach (mit evtl. etwas Vorarbeit) hergestellt. Da bekommt man Lust zu experimentieren.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 5, 2014 6:45 PM MEST


Ugly Truth
Ugly Truth
Preis: EUR 31,23

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zwar Score und nicht Soundtrack, dennoch..., 20. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Ugly Truth (Audio CD)
Aus verschiedenen Gründen konnte man schon erahnen, dass es sich hierbei nicht um die im Film enthaltenen Songs, sondern um die reine Filmmusik handelt.

a) Es ist nur ein Künstlername statt viele bzw. "Various" angegeben.
b) Man findet auch sonst nirgends etwas von einem Film-Soundtrack (Google!), warum sollte es bei hier also anders sein?

Dennoch finde ich, dass diese CD nicht nur einen Stern verdient hat, nur weil es wohl einige gibt, die sich vor einem Kauf nicht über ihr Produkt schlau machen können.

Der Score ist definitiv Geschmacksache und bestimmt auch kein Hans Zimmer, passt aber dennoch sehr gut zum Film, daher hat er auch 5 Sterne verdient! Bei einigen Stücken fange ich direkt wieder an zu grinsen und der Inhalt des Films wird durch die Musik sehr gut unterstützt! Was will man mehr?

Wer dennoch lieber die Songs des Films hört, kann mal nach "all 12 songs from the ugly truth" googlen, wird schnell fündig und kann sich die Songs dann über den AMAZON MP3 Kauf raussuchen, downloaden, fertig!

Das wären z.B.
Hot N Cold
Everybody Got Their Something
El Gitano del Amor
Right Round [feat. Ke$ha] (Album Version)
...


Seite: 1