Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Haywood Yablowme > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Haywood Yablowme
Top-Rezensenten Rang: 296.798
Hilfreiche Bewertungen: 140

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Haywood Yablowme

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
The 100 Staffel 1
The 100 Staffel 1
DVD
Preis: EUR 19,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein "paar" Logiklöcher?!?, 11. April 2016
Rezension bezieht sich auf: The 100 Staffel 1 (Amazon Video)
Nachdem ich jetzt die komplette erste Staffel durchlitten habe (in der Hoffnung die Serie würde vielleicht doch noch die Kurve kriegen) kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen wie man diesen Blödsinn gut finden kann.

Ja, ich war vorgewarnt, dass die Serie ein "paar" Logik-/Plottlöcher enthalten würde. Ich wollte die Serie wirklich mögen, aber sie macht einfach von Vorne bis Hinten nicht den geringsten Sinn. Man könnte meinen die Story käme von nem 10 jährigen, dessen Mutter das Drehbuch nach dem "genuss" der Twilight Bücher/Filme geschrieben hat.

Wer sonst würde 97 Jahre nach der totalen vernichtung der Erde durch einen Atomkrieg auf die Idee kommen 100 jugendliche Straftäter ohne Vorwarnung, Training, Lebensmitteln oder irgendwelchen Werkzeugen auf die Erde zu schießen um zu sehen ob die Bedingungen dort ein Überleben erlauben. Super Idee, aber natürlich geben wir ihnen auch keinen Geigerzähler oder auch nur igendwas mit um zu sehen ob ihre Umgebung verseucht ist. Denn wenn Sie nicht in ein paar Tagen tot umfallen muss das ja bedeuten das die Erde wieder Problemlos bewohnbar ist. Aber klar doch. Natürlich macht die Sache noch weniger Sinn wenn man bedenkt das die Raumstation nur zwei dieser "Landungsschiffe" hat. Da macht es natürlich noch mehr Sinn die Blagen als Suizidkomando mit einem davon auf die Erde zu schicken, um zu testen ob man noch 100 weitere schicken kann damit die anderen 3900 Personen auf der Station vergammeln können. Super Idee, Glorreich!
Wobei selbst das eigentlich auch egal ist, denn keines der "Raumschiffe" überlebt in dieser Serie eine Landung. Warum auch, bei der Menge unfähiger Idioten an Bord der Station ehrlich gesagt das einzige was mich im Nachhinnein nicht mehr wundert.

Natürlich sind auch sämtliche der Teenies ganz scharf auf einen Darwin-Award und tun ihr Bestes sich schnellst möglich aus dem Genpool zu tilgen. Sei es durch ein Bad in einem unbekannten Gewässer bei dem man dann einen lustigen 20 Meter Aal(?) findet oder dem glorreichen Duo das sich kurz vor der Landung abgurtet um dann bei der Landung zerböselt zu werden. Großes Kino.

Damit aber nicht alle der Blagen sofort den Löffel abgeben sind Speere, Messer oder Pfeile die man in die Brust gerammt bekommt nur kleine Fleischwunden. Ist ja klar, solange die das Herz verfehlen ist ja nichts weiter wichtiges in der Brust eines Menschen. Hust, Hust.

Der wirkliche Todesstoß für die Serie sind aber die Charaktere. Alle mehr oder weniger klischeeehafte Teenies denen man am Ende der ersten Staffel nur mehr geschlossen den Tod wünscht. Keiner von den Teens ist als Identifikationsfigur brauchbar und von einer nachvollziehbaren Entwicklung der Persönlichkeiten kann man hier leider auch nur träumen. Man muss hier schon über jeden Moment froh sein wo man sich nicht mit der Hand an die Stirn schlagen will.

Am Ende bleibt mir nur ein Rätselraten wie man diesen Blödsin gut finden kann und ein Tränchen über die an diesen erbärmlichen Rotz verschwendete Lebenszeit.


Bilitis [Blu-ray]
Bilitis [Blu-ray]
DVD ~ Patti D'Arbanville
Wird angeboten von Studio 49 GmbH
Preis: EUR 14,99

12 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider mangelhafte Blu-ray Umsetzung, 27. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Bilitis [Blu-ray] (Blu-ray)
Nach den ganzen positiven Rezensionen über diese ach so gelungene Blu-ray Umsetzung bin ich auch schwach geworden und hab mir die Blu-ray bestellt. Leider kann ich mich der Meinung der anderen Rezensenten hier nicht wirklich anschließen. Das "digital restaurierte Bild" das hier beworben wird ist leider hauptsichlich einfach nur tot gefiltertet worden. Ähnlich wie bei der Predator Blu-ray wurde auch hier hart mit einem Rauschfilter durchgegriffen der das gesammte Bild einfach nur komplett glattbügelt. Ich kann verstehen wenn bei Szenen, die extrem auffälliges Filmkorn aufweisen, da mal dezent etwas gegen gemacht wird, aber das hier war einfach zuviel. Man kann nun darüber streiten und sagen das der Filtereinsatz hier weniger problematisch ist, weil David Hamiltons Stil eh stark Weichgezeichnet wirkt, allerdings geht mir das ganze hier zuweit. Der natürliche Look von 35mm Film geht komplett verloren und es fallen einem nur immer die sichtbaren digitalen Artefakte des Filtereinsatzes ins Auge. Schade! Weniger wäre hier denke ich mehr gewesen.

Die deutsche Tonspur ist übrigens auch kein wirklicher Genuss und kommt sehr blechern aus den Lautsprechern. Das französische Original klingt da deutlich frischer. Leider wurde bei den Zwangsuntertiteln auch gepfuscht. Das Timing ist bei den Untertiteln so schlecht, das viele Sätze nur für sekundenbruchteile auftauchen, andere dafür viel zu früh und viel zu lange sichtbar bleiben. Somit sind diese leider völlig unbrauchbar um dem Film folgen zu können und lassen sich natürlich nur auf gemoddeten Playern abschlaten.

Als "Bonusmaterial" gibts eine handvoll Trailer für ein paar gekürzte Pornos, die auch von dem gleichen Label erhältlich sind.

Insgesammt muss man sagen das das zwar immer noch die warscheinlich Beste VÖ des Films ist, aber empfehlen kann ich den Erwerb der Scheibe trotzdem nicht, zumindest nicht zum vollen Preis. Für nen 5er aus der Gabbelkiste aber sicherlich einen Blick wert.


Jamie's 20 Minute Meals
Jamie's 20 Minute Meals
Preis: EUR 5,99

8 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Funktioniert leider nicht..., 28. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jamie's 20 Minute Meals (App)
Der Download der 80mb für Bilder und Videos funktioniert leider nicht. Einige der Funktionen, wie z.B. die Einkaufsliste haben leider auch Fehler in der Grafik die das Lesen wirklich erschweren. Im momentanen Zustand nicht zu empfehlen. Sehr schade!


Death Magnetic
Death Magnetic
Wird angeboten von DVD Overstocks
Preis: EUR 8,91

60 von 76 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Musikalisch Top, akustisch leider ein Totalverlust!, 17. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Death Magnetic (Audio CD)
Musikalisch gibt es wirklich nicht viel zu kritisieren an Metallicas neustem ALbum. Ein wirklich gelungener Ausflug "Back to the Roots" bei dem für mich eigentlich nur Broken,Beat&Scarred, The Unforgiven III und Suicide & Redemption etwas schwächeln.

Alles könnte eigentlich so schön sein, wäre da nicht die grausam schlechte Qualität der CD. Viele scheinen das Problem nicht zu hören, aber mir zerstört es leider jeglichen Spass an dem Album. Mit wirklich guten AKG Kopfhörern halte ich das übersteuern, verzerren und geklippe gerade mal einen Song durch, auf meinen nicht wirklich genialen PC Boxen von Creative Labs gehts schon eher. Aber selbst hier sind einige der Probleme einfach noch deutlich zu hören und trüben doch sehr den Eindruck eines sonst so gelungen Albums.

Die Rettung für mich war die Version des Albums die es für Guitar Hero 3 als Download gibt. Dort konnte ich erstmals die neuen Songs in ihrer ganzen Klasse genießen und es macht leider noch viel offensichtlicher wie wirklich unmenschlich schlecht doch die CD ist wenn man die beiden Versionen einmal direkt miteinander vergleicht. Jeder der glaubt das die CD gut klingt soltle sich wirklich einaml selber den gefallen tun und die Guitar Hero 3 Version antesten. Wenn man bei beiden die Lautstärke angleicht ist der Unterschied einfach umwerfend. Man hört Robs spiel am Bass ganz klar und auch viele andere Kleinigkeiten sind einfach zu gut das man sie je wieder im Sounddickicht der verhunzten CD verlieren möchte.

Ich an Stelle der Jungs würde mich schämen, das die wirklich beste Version meines Albums nur auf Spielekonsolen zu haben ist. Noch dazu wenn sich selbst Ted Jensen, der die CDs gemastert hat, von dem Produkt distanziert. (Im Digipack taucht sein Name nicht mehr auf und selbst auf seiner Website fehlt Death MAgnetic explizit in seinem Resume) Für mich einfach völlig unverständlich warum man soetwas zahlenden Kunden anbietet...

Das Album selbst würde von mir mindestens vier Sterne bekommen, aber diese CD kann man wirklich niemandem in diesem Zustand zum kauf empfehlen weswegen ich auch leider nur einen Stern vergeben kann :(
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 26, 2015 4:46 PM CET


Deaf Forever [DVD-AUDIO]
Deaf Forever [DVD-AUDIO]
Wird angeboten von DiscCo
Preis: EUR 3,41

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Lieblos zusammengezimmerte 08/15 DVD-Audio, 12. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Deaf Forever [DVD-AUDIO] (DVD-Audio)
Da es auf dieser DVD-Audio wieder erwarten keinen hochauflösenden Stereo-Mix gibt muss man zwangsläufig zu dem neuen 5.1 Mix greifen. Dieser liegt sowohl als MLP 5.1 Format für Leute mit DVD-Audio Player als auch im Dolby Digital 5.1 Format für normale DVD-Player. Die ganze Disk ist lieblos zusammengeflickt und bei der DVD-Video-Version gibt es nicht mal eine Playlist, und man muss sich durch die Scheibe skippen wenn man ein bestimmtes Stück hören möchte. Der neue 5.1 Mix ist im Vergleich mit scheiben wie dem Black Album von Metallica oder noch besser der One Night At The Opera von Queen wirklich enttäuschend. Die Musik und Lemmys Vocals wurden auf die beiden Front Lautsprecher und den Center verteilt, und aus den Rear-Lautsprechern kommt kaum mehr als eine leisere Version der beiden Front-Lautsprecher um einen Surround-Effekt zu suggerieren. Insgesamt sicherlich nicht vernichtend Schlecht, aber wer schon die normale CD hat, braucht diese Version wirklich nicht. Für die 6€ die ich bezahlt habe sicherlich ok, aber nochmal kaufen würde ich die Scheibe nicht.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 11, 2016 3:40 PM MEST


Wild at Heart [Collector's Edition]
Wild at Heart [Collector's Edition]
DVD ~ Nicolas Cage
Wird angeboten von Celynox
Preis: EUR 8,15

53 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zensierte Neuauflage mit schlechterem Bild..., 20. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Wild at Heart [Collector's Edition] (DVD)
Schade das es Universal nicht hinbekommen hat wie für die alte Auflage ohne Bonusmaterial ein unzensiertes Master aufzutreiben. So haben wir jetzt zwar 5.1 Ton und eine schöne Auswahl an Bonusmaterial bekommen, aber dafür ist das Bild weniger Scharf und übersättigt im direkten Vergleich zur Erstauflage. Besonders unverständlich, warum wir jetzt nur noch die leicht zensierte US Fassung zu sehen bekommen, anstatt wie in der alten Auflage die unzensierte Fassung. Die 2 Sterne gibts nur für den 5.1 Ton und die schönen Extras. Fans müssen wohl beide Auflagen haben.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 1, 2013 8:27 PM CET


Seite: 1