wintersale15_finalsale Hier klicken Karnevals-Shop Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Christian Schilde > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Christian Schilde
Top-Rezensenten Rang: 271.218
Hilfreiche Bewertungen: 519

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Christian Schilde "Daft Kraft Soundsystem" (Berlin)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Random Access Memories
Random Access Memories
Preis: EUR 5,99

459 von 502 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geschichte wiederholt sich, 21. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Random Access Memories (Audio CD)
Typische Daft-Punk-1-Stern-Rezension 2001:

Also, ich bin ja Daft Punk-Fan der 1. Stunde und Homework war ein geniales Album! Aber was ist das denn? Das ist doch nicht Daft Punk! Dies lahme Discofox-Geschwurbel? Da haben sich Daft Punk aber ein Eigentor geschossen! Sorry, aber das war nichts! Schlechteste Platte aller Zeiten!

Typische Daft-Punk-1-Stern-Rezension 2005:

Also, ich bin ja Daft Punk-Fan der 1. Stunde und Homework und Discovery waren echt geniale Alben! Aber was ist das denn? Das ist doch nicht Daft Punk! Dieser stupide, ewig gleiche Rüttel-Techno? Da haben sich Daft Punk aber ein Eigentor geschossen! Sorry, aber das war nichts! Schlechteste Platte aller Zeiten!

Typische Daft-Punk-1-Stern-Rezension 2010:

Also, ich bin ja Daft Punk-Fan der 1. Stunde und die ersten drei waren echt geniale Alben! Ich weiß, dass das ein Soundtrack ist, aber was ist das denn? Das ist doch nicht Daft Punk! Dieses öde Orchester mit ein bischen Gebrummel im Hintergrund? Da haben sich Daft Punk aber ein Eigentor geschossen! Sorry, aber das war nichts! Schlechteste Platte aller Zeiten!

Typische Daft-Punk-1-Stern-Rezension 2013:

Also, ich bin ja Daft Punk-Fan der 1. Stunde und die ersten drei waren echt geniale Alben! Tron war auch voll super! Aber was ist das denn? Das ist doch nicht Daft Punk! Dieser schnöde, langweilige Fahrstuhlfunk? Da haben sich Daft Punk aber ein Eigentor geschossen! Sorry, aber das war nichts! Schlechteste Platte aller Zeiten!

---------------------------------

Merkt Ihr was? Immer dasselbe. Ich bitte also um ein wenig Beruhigung in der 1-Sterne und in der 5-Sterne-Fraktion. Ich glaube, Daft Punk haben sich schon daran gewöhnt. Mit jedem Album verlieren Sie die Hälfte der "Fans" und bis zum nächsten Album hat sich Ihre Fanzahl wieder vervierfacht.

Zum Album: Ich verstehe ja das weinerliche Enttäuschtsein vieler "Fans". Es ist wirklich wieder was komplett neues. Und es reicht nicht aus, auf fette Beats und auf David Guetta zu stehen, um dieses Album zu mögen. Dies ist ein Album von Leuten, die Musik lieben in all den auch ruhigen Facetten und ist gemacht für Leute mit offenen Ohren, für Musiknerds, für Leute, die sich mit mehr als einer einzigen Art von Musik beschäftigen. Auch ich mochte nicht alle Lieder gleich zu Anfang. "Within", "Game of Love und "Instant Crush" fand ich langweilig und nichtssagend. Aber jetzt, wo ich das ganze Wochenende die Scheibe auf Dauerrotation hatte, ist das vorbei. Ich liebe dieses Album! Liebe jeden einzelnen Ton! Soviel Liebe, Intelligenz und Mühe, die hier auf jedes Instrument und auf jede Emotion gelegt wurden ist einfach unbeschreiblich. In einem Wort: Wunderwunderwunderwunderschön! Danke Daft Punk! Dafür, dass Ihr Euch nicht dem Diktat der breiten David-Guetta-Masse unterwerft. Danke, dass Ihr Euch noch Gedanken macht, nicht auf den schnellen Euro linst und alle fünf Jahre ein Meisterwerk auf den Tisch legt, für das es sich immer lohnt, zu warten! Danke!
Kommentar Kommentare (44) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 29, 2015 6:11 PM MEST


Mandarinenträume
Mandarinenträume
Preis: EUR 22,53

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessante, kuriose Compilation mit Schönheitsfleck, 13. April 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mandarinenträume (Audio CD)
Diese CD gibt einen sehr interessanten Überblick über die 80er-Jahre-Synthesizer-Musik der Deutschen Demokratischen Republik. Für mich als Elektronik-Fan, der zudem noch in der DDR geboren wurde, ein umso spannenderer, bis dato sträflich missachteter Bereich meiner Lieblingsmusik.

Sehr, sehr schade finde ich allerdings, dass trotz des professioniellen Aufzugs dieses Albums offensichtlich die originalen Mastertapes nicht gefunden werden konnten. Die Stücke des gesamten Album scheinen direkt von Schallplatte aufgenommen worden zu sein, zudem scheint man sich nicht besonders Mühe gemacht zu haben, die Vinylgeräusche zu entfernen. Das trübt die Freude an dem Album natürlich und ein Stern Abzug ist hier die mindeste Strafe. Allerdings: besser so als gar nicht, wurde mir mir so doch ein mehr als interessanter Einblick in ein "dunkles" Kapitel deutscher Elektronik gewährt.


Der Mann mit der Mundharmonika
Der Mann mit der Mundharmonika
Preis: EUR 4,49

51 von 72 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Weiter zu lesen..., 11. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: Der Mann mit der Mundharmonika (Audio CD)
...brauchen Sie nicht mehr denn ich habe mir mal den Spass gemacht, alle fast 100 Rezensionen zu lesen und bevor sie dass auch tun muessen, fass ich das mal fuer alle zusammen.

80% der Rezensionen lesen sich so:

Ihr seid doch alle NEIDISCH!!!! (5 Sterne)

Michael hat das voll verdient, das hat gar nix mit Mitleid zu tun, er kann nur voll toll spielen und ihr negativen Kritiker seid alle nur VOLL NEIDISCH!!! Ihr seid nicht zur Casting-Show und habt gewonnen, ihr koennt gar kein Instrument, ihr seid nur alle voll NEIDISCH dass er gewonnen tut und nicht tuteten ihr. Ihr seid alle Dohf und NEIDISCH!!!! So.

Die meisten der uebrigen Rezensionen entsprechen der Wahrheit: Hier hat ein mittelmaessiger, ganz okayer, weil ganz netter, von Bohlen hochgehypter Sozialfall der Welt bewiesen, dass man CD's von einem Kuenstler veroeffentlichen kann, ohne dass der Kuenstler selbst davon was weiss. Ich habe diese CD 2 mal komplett durchgehoert und muss sagen sie hat weder nur einen noch 5 Sterne verdient. Schulterzucken ist hier die primaere alles zusammenfassende Geste. Und was die naechsten Kommentare zu meiner Rezension betrifft: Ich gebs ja schon zu: Ich bin GANZ GANZ DOLLE NEIDISCH!!! ;)
Kommentar Kommentare (10) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 16, 2008 9:36 PM CET


Know-how der Zauberkunst: Verblüffe deine Freunde mit faszinierenden Tricks! (inkl. Spielkarten)
Know-how der Zauberkunst: Verblüffe deine Freunde mit faszinierenden Tricks! (inkl. Spielkarten)
Wird angeboten von GameStore Stuttgart
Preis: EUR 9,95

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Naja,..., 14. Juni 2008
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
...vielleicht sollte man es mit dem ganzen Lob für dieses Produkt nicht übertreiben. Bei diesem "Spiel" teilt sich die Masse der Tricks in Kartentricks und DS-Vorführtricks und beide sind meines Erachtens eher ungeeignet für eine gelungene Zaubershow.

Die Kartentricks sind eher albern, denn sie funktionieren ausschließlich mit den mitgelieferten Karten und nicht mal dann. Ein Freund von mir wollte mir nämlich einen dieser Tricks vorführen, er hat sich dieses Spiel gekauft, ich wollte ihm den Trick ja nicht vermiesen, aber ich habe innerhalb von 2 Sekunden gemerkt, dass die Karten gezinkt sind. Wenn man genauer hinschaut, sieht man sogar kleine Kreuze, kleine Karos und "geschwungene" Zahlen auf den Rückseiten der Karten. Eher schlecht getarnt.

Und ehrlich, mit DS-Tricks wie "blase die Kerzen aus" und "jetzt nur die blaue Kerze", "hui, toll, was?" kann man einen halbwegs vernünftig denkenden Menschen, der älter ist als 13 Jahre, nicht mehr beeindrucken.
Wir WISSEN, dass der DS Schultertasten hat, wir wissen auch, dass er mit Mikrofon steuerbar ist.

Wer wirklich eine coole Zaubershow abliefern will, sollte lernen, wie man mit richtigen Karten "zaubert" und auf die Kunststücke dieses Moduls verzichten!


Discovery
Discovery
Preis: EUR 20,89

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jetzt mal ganz objektiv, 8. Mai 2007
Rezension bezieht sich auf: Discovery (Audio CD)
Also, ich gehöre ja zu den ganz, ganz wenigen Menschen auf der Welt, die alle drei Daft Punk - Alben supergeil finden.(Entschuldigt meine Wortwahl.)

Aber man muss ganz objektiv sagen, vom kompositorischen, vom musikalischen her betrachtet, von den Harmonien, von der Abwechslung her, ist DISC-O-VERY (wie es erst heißen sollte) einfach das BESTE Album. Gar keine Frage. Was da an Feinheiten und wundervoller Detailverliebtheit in die Wohnstuben oder Clubs dieser Welt geschneit kommt, entbehrt jeder Worte. Einfach wundervoll.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 16, 2015 5:01 PM MEST


Seite: 1