Profil für Eltje Weiß > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Eltje Weiß
Top-Rezensenten Rang: 14.960
Hilfreiche Bewertungen: 51

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Eltje Weiß

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
Ägypten: Reich der Pharaonen
Ägypten: Reich der Pharaonen
von Robert Hamilton
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut geeignet für Einsteiger, 19. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch ist insgesamt gut geschrieben, vollständig und übersichtlich. Damit ist es für Einsteiger in die Thematik bestens geeignet. Mir persönlich geht es aber nicht genug in die Tiefe und bietet kaum Neues


Das Grab des Sennedjem: Ein Künstlergrab der 19. Dynastie in Deir el Medineh
Das Grab des Sennedjem: Ein Künstlergrab der 19. Dynastie in Deir el Medineh
von Abdel G Shedid
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen komplette Grabwände plus viele weitere Infos, 19. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch bietet nicht nur die vollständige Abbildung der Grabwände, sondern auch eine komplette Übersetzung der Texte und viele Hintergrundinformationen zum Grab. Vor allem für alle, die das Grab besichtigt haben, ein Muss. Ganz besonders, weil fotografieren dort drin verboten ist. Das Buch ist aber auch für alle anderen Interessierten zu empfehlen.


Description de L' Egypte (Klotz)
Description de L' Egypte (Klotz)
von Kaiser Napoleon I. Bonaparte
  Gebundene Ausgabe

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen vollständig aber zu klein, 19. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch gibt die berühmte Description de L`Egypte vollständig wieder. Durch das sehr kleine Format ist die Lesefreude aber deutlich getrübt. Aber was erwartet man für den Preis mehr? Auf der einen Seite macht es vielen mit kleinem Geldbeutel den Erwerb möglich. Auf der anderen Seite sollte man sich aber fragen, ob eine Verkleinerung auf dieses kleine Format überhaupt Sinn macht.


Das kulturelle Gedächtnis: Schrift, Erinnerung und politische Identität in frühen Hochkulturen
Das kulturelle Gedächtnis: Schrift, Erinnerung und politische Identität in frühen Hochkulturen
von Jan Assmann
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessantes Buch mit Erweiterungsmöglichkeit, 19. Oktober 2014
Das Buch gliedert sich in zwei Hauptteile: in Teil 1 geht es um die theoretischen Grundlagen der Themen Identität, Erinnerung und Schriftkultur. Teil 2 behandelt konkrete Fälle(Ägypten, Israel und Griechenland). Das Werk ist insgesamt gut zu lesen und interessant. Kritikpunkte habe ich nur zwei: der Autor hat eine Vorliebe für viele zT ungebräuchliche Fremdwörter. Teilweise könnte er sie sogar selbst erfunden haben, da sie mir noch nie untergekommen sind und auch im Fremdwörterlexikon nicht auftauchen. Das macht das Lesen schon etwas schwierig. Zweitens könnte der Teil mit den Fallstudien im Vergleich zur Theorie ruhig etwas größer ausfallen. Viele frühen Hochkulturen kommen gar nicht vor. In weiten Teilen geht es nur um Israel. Aber das könnte ja noch die Möglichkeit für ein Folgebuch liefern.


James Rizzi 2015
James Rizzi 2015
von teNeues Verlag
  Kalender

5.0 von 5 Sternen Schöne Bildauswahl, 19. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: James Rizzi 2015 (Kalender)
Meine Tante hat sich wie jedes Jahr sehr über den Kalender gefreut. Er enthält wie gewohnt eine schöne Auswahl an Werken des Künstlers in guter Qualität


Das Totenbuch der Ägypter
Das Totenbuch der Ägypter

4.0 von 5 Sternen gut verständlich und vollständig, 19. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Das Totenbuch der Ägypter (Taschenbuch)
Nach einer kurzen Einführung worum es sich beim Totenbuch überhaupt handelt, werden die 190 bekannten Sprüche dieser Sammlung im Hauptteil des Buches übersetzt. Im anschließenden Kapitel folgt für jeden Spruch eine kurze Erklärung bzw Deutung. Das Werk ist vollständig und verständlich. Dazu kommen bei zahlreichen Sprüchen begleitende Bilder, wie sie auch in den Papyri zu sehen sind.


Fototapete - Pura Kaunui Wasserfall
Fototapete - Pura Kaunui Wasserfall
Wird angeboten von Tapeto
Preis: EUR 53,12

5.0 von 5 Sternen leicht zu tapezieren, 5. September 2014
Rezension bezieht sich auf: Fototapete - Pura Kaunui Wasserfall
Die Tapete ließ sich unerwartet einfach verlegen. Keine Reißprobleme, einfache Beschreibung und passgenaue Teile sorgten für eine mühelose Verarbeitung. Das Motiv bringt jetzt richtig Stimung ins Zimmer.


Mexikanische Küche
Mexikanische Küche
von Marlena Spieler
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen viele gute Rezepte, 5. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mexikanische Küche (Gebundene Ausgabe)
Das Buch hat mir vom ersten Aufschlagen an sehr zugesagt. Der einzige Kritikpunkt ist die sehr kleine Schrift aber das ist für mich gut zu verkraften.

Die Rezeptauswahl ist landestypisch und groß. Alles ist übersichtlich gegliedert und sehr gut beschrieben. Schwierigere Passagenbeim Kochen werden mit BIldern hinterlegt. Seit ich das Buch habe, wird jede Woche mindestens ein Rezept ausprobiert und alle waren ausgezeichnet. Die Gerichte schmecken nicht nur gut, sondern sind selbst für unerfarene Köche zu bewältigen. Fast alle würde ich in den Bereich "einfach bis normal" einstufen.

Größter Pluspunkt: Alle Rezepte sind mit Zutaten zu bestreiten, die man bei mir auf dem Land in einem normalen Supermarkt beschaffen kann. Bei exotischen Zutaten, die echt nur in Fachläden zu kriegen sind, werden alle Angaben für das Originalrezept gemacht (falls man wirklich an die Sachen kommen kann). Im Rezeptverlauf wird aber immer eine "normale" Zutat genannt, mit der man die exotische ersetzen kann.


Das Afrika-Kochbuch: Die 160 besten Originalrezepte von Kairo bis Kapstadt
Das Afrika-Kochbuch: Die 160 besten Originalrezepte von Kairo bis Kapstadt
von Dorah Sitole
  Broschiert

4.0 von 5 Sternen schöne Rezepte aber schwierig in der Umsetzung, 5. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch enthält viele schöne Rezepte, landestypisch und gut beschrieben.

Leider ist das Buch ausschließlich nach Ländern aufgebaut und nicht nach den üblichen Kategorien (Vorspeisen, Hauptgerichte, Fleisch, Vegetarisch...). Das macht es schwer ein Menu aus der Gesamtauswahl zusammenzustellen.

Zweiter Kritikpunkt - aber da kann das Buch ja nichts für - ist die große Liste mit schwer zu beschaffenden Zutaten. Viel ist bei mir auf dem Land schlicht und ergreifend nicht aufzutreiben. Das liegt halt an der Exotik der Rezepte und sollte vor dem Kauf beachtet werden.


Nofretete: Die Wahrheit über die schöne Königin
Nofretete: Die Wahrheit über die schöne Königin
von Hermann A. Schlögl
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen weitgehnd ok aber nicht fehlerfrei, 8. Mai 2014
Das Buch ist übersichtlich gestaltet und insgesamt gut zu lesen. Es gibt einen schönen Überblick über die Amarnazeit mit einem Schwerpunkt auf den bekannten Daten über die berühmte Nofretete. Da alles schon über 3000 Jahre her ist, und die Quellen nicht sehr vollständig sind, "schweift" das Buch häufig vom Nofretete-Thema ab, indem es z.B. den Lebenslauf von Echnaton stark in den Vordergrund stellt. DAs ist allerdings kein Mangel, denn nur mit einem genügenden Abschweifen, kann man sich ein Bild über eine so entfernte Zeit verschaffen, dass die vielen Lücken etwas ausgleicht.

Was mir aber gar nicht gefallen hat ist die Art, mit der der Autor im Hinblick auf die DNS-Untersuchung einiger Mumien mit anderen Meinungen umgeht oder seine eigenen Thesen (mehr als das sind sie schließlich nicht) vertritt. Den Abschluss seiner Thesen zu diesem noch bei weitem nicht abgeschlossenem Thema macht er mit: "Damit sind alle anderen Theorien ein für alle Mal vom Tisch...". Schon alleine diese Aussage ist wissenschaftlich-objektiv unmöglich.

Zugegeben, seine Theorien über die Mumien decken sich auf den ersten Blick hervorragend mit einigen der bekannten Fakten. Er hat sich aber darin verbissen, dass die Mumie "Jounger Lady" (die nachgewiesene Mutter Tutanchamuns) auch Nofretete zu sein hat. Um das zu belegen bedient er sich dem Prinzip des Data Snoopings (Rosinenpickerei). Passende Indizien werden euphorisch dargestellt, unpassende einfach nicht erwähnt, umgedeutet oder aus fadenscheinigen Gründen abgelehnt. Beispiele?

- Warum erscheint bei der von ihm gewählten Mutter Nofretetes nie ein Beleg für die Verwandtschaft? Seine Erklärung: Weil die Frau aus Bescheidenheit darüber schweigt. Wer ägyptische Selbstdarstellungen und Titelnennungen kennt, wird wissen, dass Bescheidenheit das ist, was man dort auf keinen Fall zu erwarten hat.

- Warum ist die Mumie Amenhoteps III in Wirklichkeit die von Aja? Erklärung: Weil sie stark beschädigt ist. Da Grabräuber so etwas ja bekanntlich nie tun, muss es eine gezielt Schändung gewesen sein.

- Sein wichtigster Beweis: Eine Inschrift, die Nofretete als Mutter Tutanchamuns bezeichnet. Wer den Text auf der Stele lesen kann, wird allerdings eins erkennen: Nur der Name und Titel Nofretetes ist erhalten. Der Teil mit dem Namen Tutanchamun und der Begriff "geboren von" o.ä. befindet sich im zerstörten Teil des Textes. Er ist (passend) rekonstruiert.

Und der Autor unterschlägt einfach die wichtigste Erkenntnis der DNS-Untersuchung, die sein gesamtes Gedankenkonstrukt im Grunde auflöst: Die Mumie aus KV 55 (ein leiblicher Bruder der Jounger Lady) ist gleichzeitig der Vater (oder Bruder des Vaters) von Tutanchamun. Sollte Hermann Schlögels Mumienzuweisung stimmen, müsste Nofretete, verheiratet mit ihrem Nichtbruder Echnaton, mit ihrem leiblichen Bruder einen Ehebruch begangen haben, um zur Mutterschaft Tutanchamuns zu kommen. Das halte ich doch für ziemlich ausgeschlossen...

Eine sehr objektive und übersichtliche Darstellung der DNS-Ergebnisse liefert u.a. das National Geographic Deutschland in der Ausgabe 9/2010.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 24, 2015 7:59 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8