weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Spirituosen Blog Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Profil für Horst Lapacek > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Horst Lapacek
Top-Rezensenten Rang: 4.272.868
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Horst Lapacek

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Cherrystone 4260180881172 Semi Acoustic Jazz/Blues E-Gitarre SB
Cherrystone 4260180881172 Semi Acoustic Jazz/Blues E-Gitarre SB
Wird angeboten von MPM Handels GmbH
Preis: EUR 132,00

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Irgendwie mit super Optik, 29. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hallo , ich will euch mal die Wahrheit über diese Semi-Acoustic-Gitarre von Pasadena erzählen !
Es war einmal ... ! " N E I N " ,so sollte es eigentlich nicht anfangen-also dann so . . .
Habe die Gitarre im Internet gesehen und fand sie vom ersten Eindruck her sofort super und dann hatte sie ja auch gute Rezensionen.
Also hab ich das Ding bestellt - super - nach zwei Tagen ( Mittwochabend bestellt - Freitagmittag da ! ) kam das Teil.
Verpackung wie üblich-halt nicht allzusicher,man hat Glück,wenn sie keine Transportschäden hat. Na , ich hatte Glück und ich nahm eine super aussehende Semi-Acoustic in die Hand.
An spielen war erstmal nicht zu denken ,die Saiten mussten erstmal gestimmt werden -- GESAGT -GETAN !
Die Klampfe erst mal rundum betrachtet um Fehler zu finden , aber da waren keine --- keine Lackfehler , das Binding einwandfrei,selbst der Hals hatte ein fehlerfreies Binding,Bünde okay,Mechaniken alle fest und einwandfreie Funktion,keine Kratzer.
Die Podis waren auch alle fest angezogen,der Schalter funtionierte-die Trennung einwandfrei !
Echt alles in Ordnung-dacht ich bis dahin !?!
Dann halt mal an den AMP und horchen ,was die Humbuckers so abgeben , ach zuvor sollte ich noch erwähnen ,das man die Verkabelung sehr offen sieht,aber das fand ich nicht als wirklich störend oder fehlerhaft.
Also ne Runde spielen und der Klang war für nen Hunderter okay, mehr hatte ich nun auch wirklich nicht erwartet !
Dann fiel mein Blick in das Innerste der Semi-Acoustic und ich musste zwei - drei mal nachschauen bis ich endlich kapierte was ich da vor mir hielt.
Da war doch tatsächlich ein massives Holzelement mittig in der Gitarre ,das eigentlich " so " da garnicht existieren dürfte , und dann fiel es mir wie Schuppen von Augen - das Ding ist überhaupt gar keine Semi !!! " Das Ding ist ne E-Gitarre mit der Optik einer Semi-Acoustic " - man oder besser gesagt , der Hersteller hat vom Hals weg in gleicher Richtung einen massiven Holzblock bis zum Ende der Gitarre eingbaut, was den Hohlraum in zwei Hälften teilt und das Klangvolumen bestimmt mal halbiert und das ist meiner Meinung nach dann keine echt Semi.
Aber genau wegen diesem Klang-Volumen des kompletten Semi-Resonanz-Körpers habe ich mir ja eine Halbacoustic gekauft und nun ist das Ding nicht mehr weich,sonder hart im Sound und sie ist viel zu leise.
Das muss man gesehen haben,ich mein diesen Holzklotz in der Klampfe !
Ich jedenfalls bin sehr verärgert über eine Semi-Acoustic-Gitarre - die so leise wie eine E-Gitarre ohne Verstärker ist und eigentlich die Bezeichnung Semi-Halbacoustic garnicht verdient hat !!!
Trotz allem behalte ich das Ding,denn am Verstärker gibt sie nen guten Sound und sie ist leicht spielbar- wenn du nicht soviel Wert auf unplugged-spielen legst und du gerne über Verstärker spielst,dann ist die Gitarre echt okay.
Kann sie auch für Anfänger empfehlen !
Hoffe euch allen geholfen zu haben und wünsch euch immer und überall ein gutes Musikgefühl !
euer Horst
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 22, 2014 3:40 PM MEST


Seite: 1