Profil für Jan-Hendrik Stricker > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jan-Hendrik St...
Top-Rezensenten Rang: 2.570.333
Hilfreiche Bewertungen: 4

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jan-Hendrik Stricker

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Quintessenz des Supply Chain Managements: Was Sie wirklich über Ihre Prozesse in Beschaffung, Fertigung, Lagerung und Logistik wissen müssen
Quintessenz des Supply Chain Managements: Was Sie wirklich über Ihre Prozesse in Beschaffung, Fertigung, Lagerung und Logistik wissen müssen
von Rolf G. Poluha
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 32,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen SCM für Pragmatiker, 20. Juli 2011
Mit der "Ouintessenz des Supply Chain Managements" schafft Rolf Poluha es, das komplexe Thema SCM in einer verständlichen Sprache und mit übersichtlichen Abbildungen zu vermitteln. Die Gestaltung und das Managen von globalen Lieferketten ist aktueller denn je und hier leistet Rolf Poluha's Buch einen wertvollen Beitrag: Die Theorie wird in Praxisbeispiele übersetzt und damit für den Leser (Logistiker, Manager, Berater) anwendbar. Das spart Zeit und auf Geschwindigkeit kommt es an!
Sehr hilfreich ist das breite Spektrum an Perspektiven, aus denen Rolf Poluha sich der SCM-Strategie, dem Managen von SCM Prozessen und der Evolution von Supply Chain Netzwerken nähert. Er beschreibt Ursache-Wirkungsbeziehungen und Mechanismen, aber auch weitere wichtige Erfolgsfaktoren für die Umsetzung von Strategie und Prozessen, wie z.B. Change Management oder auch IT-Lösungen. Somit wird dieses Buch zu einem pragmatischen Kompendium, das in keiner SCM Bibliothek fehlen sollte!
In seinem Fazit adressiert Rolf Poluha die Tatsache, dass jede Supply Chain in sich einzigartig ist. Die Herausforderung besteht in einer fortlaufenden Innovation von Prozessen, Produkten und Technologien, die erst eine Harmonisierung oder Standardisierung im Unternehmen ermöglicht, ohne die Wettbewerbefähigkeit des Unternehmens zu gefährden. Einmal mehr beweist der Autor seine langjährige Erfahrung und seine Fähigkeit, diese mit dem Leser zu teilen.

Jan-Hendrik Stricker, Juli 2011


Seite: 1