Profil für René > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von René
Top-Rezensenten Rang: 125.164
Hilfreiche Bewertungen: 38

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
René

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Downton Abbey - Staffel vier [4 DVDs]
Downton Abbey - Staffel vier [4 DVDs]
DVD ~ Maggie Smith
Preis: EUR 17,97

25 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast Perfekt, aber ..., 28. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Downton Abbey - Staffel vier [4 DVDs] (DVD)
Über die Handlung von Downton Abbey ist ja hier schon jede Menge geschrieben worden, welche ich auch nicht vertiefen möchte.
Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und deshalb sollte jeder für sich seine tollen Momente aus der Serie herausziehen.

Nun denn:-), was soll ich sagen ?

Begeistert haben mich die einfach perfekten Kulissen, Kostüme und die schauspielerische Höchstform ausnahmslos aller Schauspieler. Unmöglich auf alles einzugehen, aber besonders beeindruckt haben mich vor allem Kevin Doyle (Mr. Molesley), der stärker in die Handlung eingebunden wurde und sich gerade durch/nach seine Degradierung zum einfachen Diener zunehmend Selbstvertrauen aneignete. Zudem spielt Kevin Doyle Mr. Molesley einfach perfekt von tragisch bis urkomisch (man erinnere sich in den vorherigen Staffeln an seine "zu tief ins Glas geschauten" Szenen. Habe mir dabei den Bauch gehalten vor Lachen. Jim Carter legt als "Carson" erneut eine Glanzleistung ab. Einfach köstlich die Darstellung seiner "Würde" und überhaupt - seine Gestik und Mimik (das ist wahre Schaupielerkunst). Über Maggie Smith als "Violet Crawley" braucht nichts mehr hinzugefügt werden - neben "gefühlten" Schwächen in der 3. Staffel nun wieder "back to the roots" und Volldampf voraus - Wahnsinn! Einzig Rob James-Collier geht mir in der vierten Staffel als "Thomas" zu sehr unter. Sein Charakter macht meiner Meinung nach keine nennenswerte Entwicklung durch, zumal er als Unterbutler viel besser in die Handlung der vierten Staffel mit einbezogen hätte werden können. Sein eher spärliches Auftreten wurde zum größten Teil mit bösen Wissendurst über das Geschehen im Hause Crawley und Groll gegenüber "Tom Branson" (Allan Leech) gefüttert - ging mir eher auf die Nerven. Zu wenig Platz, um auf alle Akteure einzugehen, aber ich habe das das Gefühl gehabt, dass so ziemlich alle Schauspieler sich förmlich in ihre Rollen hineinsteigerten, was sich auf das gesamte wirklich komplexe Zusammenspiel (super viele Akteure/Handlungsstränge/Szenen/Charakter perfekt auswirkte. Wie gesagt, unmöglich auf alle Beteiligten und Zusammenspiele einzugehen. Das hat meiner Meinung nach die vierte Staffel ausgemacht/vollendet, was mir in der 3. Staffel etwas gefehlt hat. Alles wirkt auf mich stimmig, kurzweilig und ohne nennenswerten Schwächen.

Allerdings habe ich einen Kritikpunkt, den ich aber nicht mit einem Stern Abzug "bestrafen möchte":

Die vier Staffeln erstreckten sich über einen Zeitraum von 1912 - 1923, wenn ich mich nicht geirrt habe.

Warum in aller Welt altern die Akteure nicht ???? Alle sehen "gefühlt" nach 11 Jahren Handlungsstrang noch genau so aus, wie 1912 mit Beginn der ersten Staffel. Selbst der Hund ist noch fit wir ein Turnschuh, wenn es sich denn noch um die gleiche Hündin laut Drehbuch ist. Liegt es an der Luft ? Selbst ältere Charaktere wie Carson, Violet Crawley, Dr. Clarkson und vor allem auch Bates nach seinem Aufenthalt im Knast sehen nach 11 Jahren keinen Tag älter aus.

Hier ergibt sich meiner Meinung nach der einzige wirkliche Schwachpunkt der Serie. So toll und faszinierend auf die zeitlichen Veränderungen in Punkto Kulissen/Kostüme/technischer Fortschritt Wert gelegt wurde, Menschen altern auch - gerade in dieser Zeit inkl. 1. Weltkrieg. Das können auch tolle Kostüme nicht ändern. Sehe ich das alleine so ?

Alles in allem 5 Sterne - freue mich auf die 5. Staffel ..
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 22, 2014 1:37 PM MEST


Garmin GPS Gerät Forerunner 310XT W/HRM, 010-00741-01
Garmin GPS Gerät Forerunner 310XT W/HRM, 010-00741-01
Preis: EUR 170,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Geteilte Meinung, 27. April 2013
Ich kann mich den überwiegens positiven Meinungen zum Forerunner 310XT nicht anschließen.

Dennoch zunächst die Posiven Seiten:

- sehr übersichtliches und großes Display - TOP
- Beleuchtung
- Starke Vibration (interessant für den Winter, wenn dicke Laufsachen drüber sind und nur nach Stoppuhr gelaufen wird)
- Bedienung der Tasten nur mit Druckwiderstand - somit werden sie nicht versehentlich gedrückt
- Einwandfreie und schnelle drahtlose Datenverbindung zum PC/Garmin - Toll !!

Hier meine für meinen Geschmack negativen Seiten:

- Lieber Hersteller, vielleicht sollten Sie daran denken, dass der gemeine Läufer nicht der klassiche 170 cm große und 65 kg schwere Sportler mit dünnen Ärmchen ist, sondern dass es auch Leute wie mich (184 cm groß, Kraftsportler mit 95 kg) gibt, die Ausdauersport betreiben. Ich halte es für Schwachsinn, ein derart steifes und viel zu kurzes Armband zu konzipieren, dass aufgrund der Kürze noch nicht einmal komfortabel ums Handgelenk passt. Im Winter trage ich, weil ich keine Lust auf Fummelei vor dem Blick aufŽs Display haben möchte, den Forerunner auch mal über einer dünnen Unterlaufjacke. Bissel mehr Spiel wäre innovativ gewesen.

- Autospause springt regelmäßig an, obwohl ich laufe und das recht fix - Super klasse !!
- GPS sucht sich überwiegend einen Wolf beim Einschalten (in unterschiedlichen Gegenden und draußen getestet) - Ergebnis: Befinden Sie sich in einem Gebäude ???? Bla blub ...

- Verliert regelmäßig das GPS Signal (strahlend blauer Himmel, keine Wälder etc.)- so brauche ich das !!

Neueste Software wurde draufgespielt und ja, ich hatte es beim Service - nichts ändert sich.

Bleibe bei 3 Sternen - mehr kann ich diesem Plastikbomber nicht geben - Sorry


Monster
Monster
Preis: EUR 9,09

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endgeil !!!, 6. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Monster (MP3-Download)
Als treuer Kiss Fan seit knapp über 30 Jahren musste ich schon einiges an Höhen und Tiefen in Punkto Kiss erleben.
Es ging mit den Jungs rauf und runter, es war einfach alles dabei .. Egal, man steht zu einer Band wie Kiss auch in Scheißzeiten ... Was jedoch die Herren von Kiss mit "Monster" dem ..zugegeben .. mit "alt" gewordenen Kiss Fan der zweiten Stunde seit 1982 wie mir auf den Teller packen, ist für mich ein echter Dampfhammer.

Die Scheibe ist für meinen persönlichen Geschmack um Längen kompromisloser, härter und authentischer als die in meinen Augen eher als Mittelmaß einzutufende "Sonic Boom" Scheibe. Mir hat dieses Album trotz der vielen tollen Rezensionen einfach nicht gefallen. Mir persönlich fehlte genau das, was "Monster" ausmacht. Hart, vielseitig, Spielfreude, mehr Tempo, Druck und ein echtes Kiss Gefühl, was ich zuletzt vor 20 Jahren bei "Revenge" hatte. Vor allem Gene überrascht mich absolut positiv, was sich besonders bei "The Devil is me" und dem temporeichen "Wall of Sound" bemerkbar macht. Hut ab !! Paul Stanley/Gene/Thayer in "Wall of Sound" lassen den Kopf rhythmisch wie von selbst wieder mitwippen und die Frau inklusive Hunde aus dem Wohnzimmer verschwinden - unterschiedlich im Tempo und schön abwechslungsreich, Refrain und Gitarren TOP - einfach Original !!
"Freak" lässt einen die Luftgitarre schnappen. Nun verschwinden Frau und Hunde ganz aus der Wohnung :-)
Gene legt sich mit "Back to the Stone Age" wieder mächtig ins Zeug, was mich erneut überrascht und gerade die Drums geben nötig Dampf. "Shout Mercy" ist mit Paul bestens vocalmäßig besetzt, begleitet von tollen Gitarrensound und stimmigen Drums - wieder ein toller Refrain .. "Long Way Down" ebenfalls sehr druckvoll und tolle Stimme von Paul, wenn auch etwas ruhiger vom Feeling her. "Eat Your Heart out" gefällt mir schon am Anfang, GeneŽs Bass kommt ab und an gut durch, wieder schöner Refrain, Spielfreude pur .. ThayerŽs "Outta out" läd zum Mitsingen ein, macht Lust auf Party, "All for the Love of Rock & Roll" erinnert mich wunderbar an die 70-er Scheiben und "Take me down Below" macht am Anfang enorm Druck - bin wieder überrascht von GeneŽs Power und Gesang von Paul .. Einer meiner Top Songs auf Monster. Drums, auch wenn nicht primär im Vordergrund, erinnern mich an Creatures of the Night Zeiten oder sogar ein wenig an "I" von "The Elder" . "Last Chance" schließt das Album nicht minder ruhiger. Paul lässt es nochmal knallen, wieder toller Refrain mit Gene und Thayer und endgeile Kiss Gitarren !!! Ach so, "Hell or Halleluja" hat mich schon bei Veröffentlichung der Single direkt abgesprochen und Begeisterung in Punkto schnelles Tempo und Power hervorgerufen.

Alles in allem 5 Sterne - VERDIENT !!! Wenn das nicht mal eine Top 5 Platzierung in den Charts gibt ..

ALLES MEIN PERSÖNLICHER EINDRUCK NACH DEN ERSTEN PAAR MAL DURCHHÖREN UND GESCHMACK !!!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 10, 2012 2:58 PM MEST


Wicked Chili 5x Displayschutzfolie UltraClear für Samsung Galaxy S3 / i9300 Display Schutzfolie (5 x Vorderseite) kristallklar
Wicked Chili 5x Displayschutzfolie UltraClear für Samsung Galaxy S3 / i9300 Display Schutzfolie (5 x Vorderseite) kristallklar
Preis: EUR 5,99

1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schrott - Unbrauchbar, 6. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Normal bin ich kein Typ, der ein Produkt absolut schlecht abschneiden lässt, aber was der Hersteller sich mit dieser Displayschutzfolie gedacht hat, ist mir ein Rätzel.

1. Die Maße der Displaschutzfolie fügen sich nicht passgenau büngig an den Rand des Displays an. Zwischen Displayrand und Folie sind locker 1-2 mm Abstand. Bei anderen Folien, wie etwa bei meinem alten Galaxy I und anderen Handys fügte sich die Folie eins zu eins an den Rand passgenau an. So möchte ich das nämlich haben und nicht anders.

2. Jetzt das absolute NO GO ! Auf den noch zusammengefügten Folien gibt es zwei angebrachte Papierstreifen, die als Hilfsmittel für das Anbringen dienen, um Berührungen mit der Folie zu vermeiden. Gute Idee, bis dahin auch alles gut.
Nur hält man sich an die Anleitung, ist der Papierstreifen (2. Schritt) von der frisch angebrachten Schutzfolie abzuziehen. Blöd nur, dass bei allen Schutzfolien diese Papierstreifen derart fest mit der Folie verklebt waren und somit im Ergebnis üble Kleberückstände auf dieser zurückblieben. Kaum zu entfernende Klebereste passen nicht auf eine Displayschutzfolie. Wer denkt sich so einen Mist aus ??

Haben die Aktion "Schutzfolie" übrigens dann noch zu zweit versucht, da ich an meiner Intelligenz gezweifelt habe. Selbst meine Lebengefährtin fluchte über so einen Schwachsinn.

Alle 5 Folien waren nicht zu gebrauchen und landeten im Mülleimer. Geld rausgeschmissen!

Ergebnis: Schrott !

Schade ...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 9, 2012 3:32 PM MEST


Ricoo ® TV Wandhalterung R09 Flache neigbar Plasma LCD LED Wandhalter für Fernseher mit 76 - 165cm (30" - 65") VESA / Lochabstand max. 400x400 universell passend fuer alle TV-Hersteller *** Wandabstand nur 69 mm ***
Ricoo ® TV Wandhalterung R09 Flache neigbar Plasma LCD LED Wandhalter für Fernseher mit 76 - 165cm (30" - 65") VESA / Lochabstand max. 400x400 universell passend fuer alle TV-Hersteller *** Wandabstand nur 69 mm ***
Wird angeboten von Ricoo-Medientechnik, Preise inkl. MwSt. # KOSTENLOSE LIEFERUNG INNERHALB DEUTSCHLAND MÖGLICH #
Preis: EUR 19,99

5.0 von 5 Sternen Fast geschenkt !!, 3. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie andere Käufer auch, war ich zunächst skeptisch, ob eine "10,- €" Halterung, noch dazu neigbar, das Richtige für meinen neuen 42GT30E ist. Muss dazu sagen, dass ich mit TV Halterungen nicht unerfahren bin. Bei mir hingen schon 50,52- und 64 Zoll LCD/Plasma Geräte an der Wand. Bei der ersten Begutachtung lösten sich alle Zweifel in Luft auf. Das Material ist top verarbeitet, absolut massiv und im positiven Sinne "schweres Metall". Der Aufbau ist selbsterklärend und aufgrund der eingebauten Wasserwaage komfortabel auszurichten. Wichtig ist allerdings, dass nach dem Markieren der Bohrlöcher (bei mir die 4 außen herum und 1 Mal Mitte oben) nochmals mit einer "echten" Wasserwage nachgemessen und justiert werden sollte.
Als Zubehör sind verschiedene Schraubengrößen, Dübel und Unterlegscheiben beigefügt (super sortiert in seperater Plastiktasche). Wichtig vor dem Kauf ist allerdings, dass Sie die Vesa - Norm Ihres TV Gerätes genau nachschauen. Auf der Verpackung steht max. 42 Zoll !! Hinzufügten sollte man noch, dass die Halterung bauartbedingt (weil eben neigbar) von der Wand bis zur TV Rückseite knappe 9 cm Abstand aufweist. Für Fans von ultraflachen Halterungen ist dieses Produkt nichts. Wer allerdings wie ich eine bis 15 Grad Neigung benötigt, ist mit diesem Produkt meiner Meinung nach top bedient. Preis/Leistung wirklich der Hammer. Daher 5 Sterne !!


Reparaturen zu Hause
Reparaturen zu Hause
von Peter Birkholz
  Gebundene Ausgabe

8 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Must have !!!, 30. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Reparaturen zu Hause (Gebundene Ausgabe)
Um es kurz zu machen:
Es hat sich mal wieder bestätigt, dass die Stiftung Warentest Verbraucherbedürnisse ernst nimmt und mit mit diesem Buch handwerklich "den Nagel auf den Kopf" trifft.

Jede Seite läd zum Lesen ein, da jedes handwerkliche Themengebiet klar verständlich, strukturiert und nachvollziehbar erläutert wird. Hinzu kommen bildliche Erklärungen, die es jedem Normalverbraucher möglich machen, einfache Reparaturen und normale Renovierungen im Haushalt zu erledigen. Für den interessierten Hobbyhandwerker und vor allem für den Laien werden Schritt für Schritt handwerkliche Grundkenntnisse vermittelt, was auch das Erklären, Art und Umgang mit/von Werkzeugen betrifft. Auf den oft vernachlässigte Sícherheitsaskekt beim Umgang mit Werkzeugen wird ganz besonders hingewiesen, Arbeitsschutzkleidung/Ausrüstung werden ebenso aufgeführt.

Zudem, und das halte ich ebefalls für unverzichtbar, werden im ersten Kapitel sogar Verträge und Bestimmungen in der Mietwohnung, im Wohneigentum und der daraus resultierenden Garantie-Haftung und Versicherungsbereiche thematisiert.

Hier eine kurze Übersicht des Inhaltsverzeichnisses:

- Vertäge und Bestimmungen Mietwohnung/Wohneigentum/Garantie-Haftung-Versicherung
- Das Grundwissen
- Möbel pflegen
- Wand und Boden
- Türen und Fenster
- Elektrogeräte und Installation
- Bad und Küche
- Heizung
- Service

Ich kann nur sagen: KAUFEN !!!!


Seite: 1