Profil für DES > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von DES
Top-Rezensenten Rang: 320
Hilfreiche Bewertungen: 580

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
DES
(TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
New Balance M670 SBK Blue M670SBK
New Balance M670 SBK Blue M670SBK
Preis: EUR 104,95 - EUR 140,00

2.0 von 5 Sternen New Balance M670, 15. August 2014
Rezension bezieht sich auf: New Balance M670 SBK Blue M670SBK (Misc.)
Mir gefiel das Design des M670 aus dem Hause New Balance und so entschied ich mich für die hellblaue Ausführung in der Hoffnung, einen bequemen, hochwertigen und sportlichen Schuh zu ergattern. Doch ich wurde gnadenlos enttäuscht. Nach dem Auspacken stach mir sofort ein übler und unangenehmer Geruch in die Nase. Ist das etwa die hochgelobte NB-Qualitätskontrolle in England? Nungut, ich dachte, das verfliegt schon mit der Zeit (nein, tut es nicht, denn der Karton und die Schuhe riechen immer noch ätzend chemisch und künstlich) und es war für mich nicht der ausschlaggebende Punkt, warum ich mit diesen Sneakern nicht zufrieden bin. Dieser war ein ganz anderer, nämlich der Komfort, der hier quasi nicht vorhanden ist. Im M670 steht man sehr hoch, was man auch auf den Fotos gut sehen kann und alles deutet auf eine weiche und bequeme Zwischensohle hin... wäre da nicht die schwarze Plastiksohle, die starr und unkomfortabel ist und jegliche Flexibilität vermissen lässt, sodass man beim Gehen stets hart und somit ungedämpft auf den Boden tritt. Mein Rücken und meine Knie-Gelenke haben sich sofort bemerkbar gemacht - soetwas habe ich bei Sneakern noch nie erlebt. Da die Schuhe klassischen Lauf-Schuhen nachempfunden sind, frage ich mich, wie es wohl den Joggern von damals heute geht, denn wenn man in diesen Schuhen läuft, schadet man sich immens. Zu den Größen: ich trage z.B. bei Nike-Schuhen oder Asics-Laufschuhen eine US12 (ca. EUR 46) und diese passt hier ebenso, zwar fallen die M670 eher weiter aus, was aber im erträglichen Rahmen liegt. Ein weiterer (kleiner) Nachteil ist, dass das Futter in weiß gehalten ist und bereits von Haus aus beschmutzt war: dunkles Innenfutter würde da viel besser ins Bild passen. Ansonsten ist die Verarbeitung sehr gut, die Schuhe wirken stabil und langlebig, alle Materialen machen einen hochwertigen Eindruck, was man allerdings beim stolzen Preis von 140 € auch erwarten kann. Doch was nützt dies, wenn sie vollkommen unkomfortabel sind? Ich habe noch versucht, die Sneaker einzutragen, doch vergeblich, sodass ich sie schlussendlich verkauft habe. Schade, denn der Schuh ist super, aber auch super unbequem. Am besten selbst testen...


Lee Herren Slim Fit Freizeithemd WESTERN SHIRT L644PG13, Gr. XX-Large, Blau (MEDIEVAL BLUE 13)
Lee Herren Slim Fit Freizeithemd WESTERN SHIRT L644PG13, Gr. XX-Large, Blau (MEDIEVAL BLUE 13)
Preis: EUR 44,77

5.0 von 5 Sternen Lee Flanellhemd, 11. August 2014
Ich bin von diesem Lee-Hemd begeistert, denn sowohl vom Stoff als auch vom Tragekomfort ist es ideal. Das Material dieses Flanellhemdes ist angenehm weich und hat ein modisches und hochwertiges Muster, das sich exzellent kombinieren lässt. Der Verschluss erfolgt wie bei allen Western Shirts von Lee mit Druckknöpfen. Die Haptik ist einfach nur vorbildlich und erstklassig, die Optik steht dem ebenso in nichts nach. Man merkt sofort, dass man ein hochwertiges Produkt trägt. Mit diesem Hemd macht man immer eine gute Figur, egal ob unter einer Jacke oder direkt bei wärmeren Graden. Man sollte unbedingt darauf achten, es mindestens eine Nummer größer zu bestellen, da es - wie alle Hemden von Lee - sehr klein ausfällt. Insgesamt macht man mit diesem Hemd alles richtig. Weitere Farbausführungen werde ich mir definitiv zulegen. Fantastisch!


Tommy Hilfiger Herren Strickjacke SIMON Z-THRU CF, Einfarbig, Gr. X-Large, Grau (SILVER FOG HTR 043)
Tommy Hilfiger Herren Strickjacke SIMON Z-THRU CF, Einfarbig, Gr. X-Large, Grau (SILVER FOG HTR 043)

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TH Strickjacke, 11. August 2014
Ich wollte meine in die Jahre gekommene Lieblingsstrickjacke ersetzen und meine Wahl fiel auf das Modell Simon aus dem amerikanischen Hause Tommy Hilfiger. Die klassische graue Farbe lässt sich prima kombinieren und hält an kälteren Tagen durch den kleinen Kragen schön warm. Dieser könnte in meinen Augen sogar noch höher sein, da er eigentlich etwas zu kurz geraten ist. Die Verarbeitung seitens Hilfigers ist wie gewohnt spitzenmäßig, der Stoff fühlt sich schön robust und kräftig an, der Reißverschluss macht ebenso einen soliden und hochwertigen Eindruck. Einziges kleines Manko ist in meinen Augen, dass man den oberen Reißverschlussabschluss hätte besser gestalten sollen, z.B. ihn entweder unterlegen oder eine Reißverschlussgarage einfügen, damit dieser am Hals komfortabler anliegt. Ansonsten ist aber alles an seinem Platz und die kleine Schwäche ist leicht zu verschmerzen. Des Weiteren würde ich empfehlen, diese Strickjacke eine Nummer größer zu bestellen, da sie ohnehin klein ausfällt und ansonsten zu eng anliegen dürfte. Insgesamt eine qualitativ exzellente und komfortable, aber teure Strickjacke. Super!


Kein Titel verfügbar

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nike Free 5.0 in 2014, 7. August 2014
Da ich bereits das Vorgängermodell, sowie die weiteren Ausführungen (3.0 und 4.0) des Nike Free besaß, entschied ich mich für das aktuellste 5.0-Modell von 2014 aus der Nike Free-Serie, welches mit einer Sprengung von 8mm zu den komfortableren Natural-Running-Schuhen gehört. Mein erster Eindruck: fantastisch! Die Schuhe sind noch leichter geworden, haben aber nichts am Komfort eingebüßt, ganz im Gegenteil: die neudesignte Free 5.0-Sohle mit den nun wabenförmigen Free-Elementen fordert den Fuß weiterhin optimal beim Laufen oder Gehen, sorgt aber immer für einen sanften und natürlichen Auftritt. Die grandiose Passform ist immer noch dieselbe. Das gesamte Erscheinungsbild wirkt nun aber deutlich dezenter, dynamischer und sportlicher, denn der Schuh wirkt flacher und nicht mehr so aufgebläht wie er es dank der alten Sohle getan hat. Weiteres Plus der neuen Sohle ist, dass die Spaltmaße nun deutlich kleiner sind, was sehr aufgeräumt wirkt, denn dadurch verdreckt sie nicht mehr so leicht wie bei der alten 5.0-Sohle. Eigentlich ist das Design eher Nebensache, denn beim Nike Free geht es um die Funktion und die ist weiterhin beeindruckend. Ich war überrascht, wie flott man in diesen Schuhen unterwegs ist, denn das Laufen in ihnen macht wirklich Spaß. Wie bereits erwähnt, bin ich mittlerweile ein großer Fan von Natural-Running geworden, da ich schmerz- und leidvoll am eigenen Leib erfahren konnte, dass übermäßig gedämpfte und steife Laufschuhe nicht für jedermanns Bewegungsapparat gleichermaßen geeignet sind und Schuhe aus der Kategorie des Nike Free ein wahrer Segen für die Füße sind. Zwar braucht man bei solchen Laufschuhen eine Eingewöhnungszeit, jedoch ist die anschließende Lauferfahrung grandios, denn eine natürlich gestärkte Muskulatur wird es einem ebenso danken. Als Freizeitschuh eignet sich der Free 5.0 ebenso hervorragend und lässt sich aufgrund des sehr hohen Komforts uneingeschränkt weiter empfehlen. Einziger Kritikpunkt ist in meinen Augen das eckige Design der Zunge: ich kann mir durchaus vorstellen, dass sie bei vielen Trägern (vor allem ohne Socken) zu Irritationen führen wird. War sie beim Vorgänger noch rund und gepolstert, besteht sie jetzt aus einem dünnen, biegsamen Kunststoff, der nicht wirklich Halt gibt und sich gerne mal faltet und verformt. Das ist allerdings Meckern auf ganz hohem Niveau. Man sollte unbedingt beachten, dass dies eigentlich ein Laufschuh ist und ihn deshalb mindestens eine, besser sogar zwei Nummern größer bestellen (ich trage normalerweise eine 44,5, hier passt die 46 perfekt). Insgesamt ist Nike eine sehr gute Weiterentwicklung seines Natural-Running-Konzepts gelungen. Weitere Farb-Varianten sind schon auf meinem Wunschzettel. Brillant!


TAO "ZENTOURION" Womens Translumen Jacket 80015
TAO "ZENTOURION" Womens Translumen Jacket 80015

5.0 von 5 Sternen TAO Translumen Jacket, 7. August 2014
Bei günstiger Gelegenheit habe ich die Zentourion Translumen Jacket aus dem deutschen Hause TAO erworben und bin von dieser Laufjacke einfach nur begeistert. Als erstes fällt das minimale Gewicht auf, da diese Jacke aus einem sehr dünnen, aber hoch funktionalen Material besteht, das sie winddicht, wasserabweisend und höchst atmungsaktiv macht - trotz des sehr niedrigen Eigengewichts. Der Schnitt ist gerade, aber körpernah, sodass die Jacke nicht zu eng und nicht zu weit anliegt und man genug Bewegungsfreiheit bzw. Platz für weitere Schichten unter ihr hat. Ich habe sie in Größe 54 genommen, was bei TAO einer XXL entspricht, jedoch sollte man im Zweifel eine Nummer größer nehmen, damit sie nicht zu kurz gerät, da sie ziemlich klein ausfällt. Wenn man seine TAO-Größe kennt, kann man zu dieser bedenkenlos greifen. Durch die leichte Bauweise lässt sich die Jacke sehr gut zusammen rollen und verstauen. Sie hat lediglich eine Brusttasche, was aber für Kleinigkeiten völlig ausreichend ist. Die Translumen Jacke ist zwar fast durchsichtig, was mich aber nicht im Geringsten stört, ganz im Gegenteil, denn wenn man an kälteren Tagen abends läuft, ist eine weiße / transparente Jacke sehr gut sichtbar. Nützlich ist ebenso die fest angebrachte Kapuze, die sich wunderbar leicht anziehen lässt. Der durchgehende Reißverschluss ist selbstverständlich feststellbar, für zusätzliche Ventilation sorgen die zahlreichen Belüftungsschlitze. Waschen lässt sich die Jacke bei höchstens 30 Grad, aber auf keinen Fall Feinwaschmittel verwenden, da ansonsten die Membran der Jacke verstopft und man sie so ihrer Funktion beraubt.
Nach dem ersten Tragen möchte ich so eine leichte Jacke beim Sport nicht mehr missen, denn der Vorteil liegt auf der Hand: beim Laufen bei widrigen Bedingungen sorgt sie für ausreichend Schutz (mit Funktionsunterwäsche und Zwischenschicht bis -5 Grad geeignet!), lässt aber die Funktion nicht außer Acht, sodass man sich in ihr prima frei bewegen kann. Ich hatte bereits viele Running-Jacken, die klobig, schwer und nur bedingt zum Joggen / Sport geeignet waren, obwohl sie als solche vermarktet worden sind, sodass ich nun endlich eine fantastische, leichte Jacke gefunden habe, mit der ich rundum zufrieden bin. Der normale Preis hat es zwar in sich, doch bei Betrachtung ähnlicher Jacken anderer Hersteller mit solchen Eigenschaften, wird schnell deutlich, dass es durchaus angemessen ist, denn die Translumen übertrifft sie bei Weitem und ist durch ihr (fast nicht vorhandenes) Eigengewicht eine Klasse für sich. Für Läufer, die bereit sind, etwas mehr in qualitativ hochwertige Ausrüstung zu investieren, eine glasklare Kaufempfehlung. Brillant!


Translumen Jacket (54)
Translumen Jacket (54)

5.0 von 5 Sternen TAO Translumen Jacket, 7. August 2014
Bei günstiger Gelegenheit habe ich die Zentourion Translumen Jacket aus dem deutschen Hause TAO erworben und bin von dieser Laufjacke einfach nur begeistert. Als erstes fällt das minimale Gewicht auf, da diese Jacke aus einem sehr dünnen, aber hoch funktionalen Material besteht, das sie winddicht, wasserabweisend und höchst atmungsaktiv macht - trotz des sehr niedrigen Eigengewichts. Der Schnitt ist gerade, aber körpernah, sodass die Jacke nicht zu eng und nicht zu weit anliegt und man genug Bewegungsfreiheit bzw. Platz für weitere Schichten unter ihr hat. Ich habe sie in Größe 54 genommen, was bei TAO einer XXL entspricht, jedoch sollte man im Zweifel eine Nummer größer nehmen, damit sie nicht zu kurz gerät, da sie ziemlich klein ausfällt. Wenn man seine TAO-Größe kennt, kann man zu dieser bedenkenlos greifen. Durch die leichte Bauweise lässt sich die Jacke sehr gut zusammen rollen und verstauen. Sie hat lediglich eine Brusttasche, was aber für Kleinigkeiten völlig ausreichend ist. Die Translumen Jacke ist zwar fast durchsichtig, was mich aber nicht im Geringsten stört, ganz im Gegenteil, denn wenn man an kälteren Tagen abends läuft, ist eine weiße / transparente Jacke sehr gut sichtbar. Nützlich ist ebenso die fest angebrachte Kapuze, die sich wunderbar leicht anziehen lässt. Der durchgehende Reißverschluss ist selbstverständlich feststellbar, für zusätzliche Ventilation sorgen die zahlreichen Belüftungsschlitze. Waschen lässt sich die Jacke bei höchstens 30 Grad, aber auf keinen Fall Feinwaschmittel verwenden, da ansonsten die Membran der Jacke verstopft und man sie so ihrer Funktion beraubt.
Nach dem ersten Tragen möchte ich so eine leichte Jacke beim Sport nicht mehr missen, denn der Vorteil liegt auf der Hand: beim Laufen bei widrigen Bedingungen sorgt sie für ausreichend Schutz (mit Funktionsunterwäsche und Zwischenschicht bis -5 Grad geeignet!), lässt aber die Funktion nicht außer Acht, sodass man sich in ihr prima frei bewegen kann. Ich hatte bereits viele Running-Jacken, die klobig, schwer und nur bedingt zum Joggen / Sport geeignet waren, obwohl sie als solche vermarktet worden sind, sodass ich nun endlich eine fantastische, leichte Jacke gefunden habe, mit der ich rundum zufrieden bin. Der normale Preis hat es zwar in sich, doch bei Betrachtung ähnlicher Jacken anderer Hersteller mit solchen Eigenschaften, wird schnell deutlich, dass es durchaus angemessen ist, denn die Translumen übertrifft sie bei Weitem und ist durch ihr (fast nicht vorhandenes) Eigengewicht eine Klasse für sich. Für Läufer, die bereit sind, etwas mehr in qualitativ hochwertige Ausrüstung zu investieren, eine glasklare Kaufempfehlung. Brillant!


Asics Onitsuka Tiger Mexico 66 Schuhe white-blue - 39
Asics Onitsuka Tiger Mexico 66 Schuhe white-blue - 39
Wird angeboten von Bocci Sport
Preis: EUR 69,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker!, 29. Juli 2014
Der Onitsuka Tiger Mexico '66, der von ASICS vertrieben wird, ist ein klassischer Sneaker aus Japan, der mit einer hervorragenden Verarbeitung und tollem Tragekomfort aufwartet. Das Retro-Design ist in meinen Augen exzellent gelungen, denn es ist dynamisch, aber gleichzeitig sehr dezent und alltagstauglich. Ich entschied mich aus den vielen Farbkombinationen für das gelbe Modell mit schwarzen Streifen, was als eine Hommage an die Schuhe von Uma Thurman aus Kill Bill und Bruce Lee gedacht ist und bin rundum zufrieden. Die Verarbeitung ist sauber, das Leder hochwertig, nach einer Eingewöhnungsphase ist der Schuh äußerst komfortabel und verleiht einen relaxten, sportlichen Look. Kleines Manko ist, dass die Tiger innen nur Textilfutter bieten und man in ihnen leicht Schweißfüsse bekommt. Eine Lederausstattung wäre da viel sinnvoller und komfortabler gewesen. Des Weiteren läuft sich die Sohle überraschend schnell ab, was ich allerdings aufgrund des überragenden Komforts und der Flexibilität verschmerzen kann. Zu den Größen: diese Sneaker fallen eine halbe Nummer kleiner aus, so entspricht hier z.B. die Größe 45 (28,5 cm, UK10 / US11) einer 44 oder maximal 44,5. Die neueren Auflagen kommen in einem schwarzen Schuhkarton (Onitsuka ''Black-Box'') und sind - sofern ich mich nicht täusche - besser verarbeitet.
Insgesamt ein toller Sneaker, der sich super kombinieren lässt, komfortabel und leicht ist und einen unglaublich hohen Wiedererkennungswert hat. Exzellent!


Tommy Hilfiger Herren Pullover PACIFIC V-NK CF
Tommy Hilfiger Herren Pullover PACIFIC V-NK CF
Preis: EUR 36,80 - EUR 59,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TH Pacific V-Neck, 20. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Pullover ''Pacific'' aus dem Hause Tommy Hilfiger bietet einen modernen V-Kragen und zeichnet sich besonders durch die exzellente Verarbeitung aus. Das Design ist schlicht, aber dennoch edel und hinterlässt einen sehr modernen und schönen Eindruck. Alle Nähte sind sauber verarbeitet, die Baumwollqualität ist super. Sowohl von der Optik als auch von der Haptik spielt dieses Oberteil in der obersten Liga mit. Die Kombinationsmöglichkeiten sind sehr groß und aufgrund des leichten Gewichts ist der Tragekomfort ebenso exzellent. Da er etwas kleiner ausfällt, würde ich raten, im Zweifel eher die größere Variante zu nehmen. Insgesamt ein hervorragendes Produkt, super!


Kein Titel verfügbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klassiker!, 15. Juli 2014
Der Onitsuka Tiger Mexico '66, der von ASICS vertrieben wird, ist ein klassischer Sneaker aus Japan, der mit einer hervorragenden Verarbeitung und tollem Tragekomfort aufwartet. Das Retro-Design ist in meinen Augen exzellent gelungen, denn es ist dynamisch, aber gleichzeitig sehr dezent und alltagstauglich. Ich entschied mich aus den vielen Farbkombinationen für das gelbe Modell mit schwarzen Streifen, was als eine Hommage an die Schuhe von Uma Thurman aus Kill Bill und Bruce Lee gedacht ist und bin rundum zufrieden. Die Verarbeitung ist sauber, das Leder hochwertig, nach einer Eingewöhnungsphase ist der Schuh äußerst komfortabel und verleiht einen relaxten, sportlichen Look. Kleines Manko ist, dass die Tiger innen nur Textilfutter bieten und man in ihnen leicht Schweißfüsse bekommt. Eine Lederausstattung wäre da viel sinnvoller und komfortabler gewesen. Des Weiteren läuft sich die Sohle überraschend schnell ab, was ich allerdings aufgrund des überragenden Komforts und der Flexibilität verschmerzen kann. Zu den Größen: diese Sneaker fallen eine halbe Nummer kleiner aus, so entspricht hier z.B. die Größe 45 (28,5 cm, UK10 / US11) einer 44 oder maximal 44,5. Die neueren Auflagen kommen in einem schwarzen Schuhkarton (Onitsuka ''Black-Box'') und sind - sofern ich mich nicht täusche - besser verarbeitet.
Insgesamt ein toller Sneaker, der sich super kombinieren lässt, komfortabel und leicht ist und einen unglaublich hohen Wiedererkennungswert hat. Exzellent!


Mario Kart 64 (N64)
Mario Kart 64 (N64)

5.0 von 5 Sternen Mario Kart 64, 7. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Mario Kart 64 (N64) (Videospiel)
Ende 1996 schickte Nintendo die bekannte ''Mario Kart''-Reihe auf seiner brandneuen Konsole, dem N64, erstmals im 3D-Gewand ins Rennen und lieferte gleichzeitig einen weiteren Klassiker aus dem Mario-Universum ab. Auf den insgesamt 16 Strecken, die farbenfroh, abwechslungsreich und völlig unterschiedlich zu befahren sind, messen sich bekannte Charaktere wie Mario, Luigi, Yoshi, Donkey Kong oder Prinzessin Peach untereinander. Ihnen stehen dabei zahlreiche Items (u.a. Bananen, Panzer und Boost-Pilze) zur Verfügung, um sich einen Vorteil in den schnellen, witzigen und ausgegelichenen Rennen zu verschaffen. Die Strecken entsprangen teilweise bekannten Settings aus früheren Mario-Spielen, bieten jeweils unterschiedliche Herausforderungen und tragen zum bekannten Flair bei. Im Mehrspieler-Modus macht ''Mario Kart 64'' ebenso alles richtig und bietet nette Modi für zwischendurch. Insgesamt ist der N64-Ableger der Reihe ein weiterer Genie-Streich aus dem Hause Nintendo geworden, mit dem man sich selbst heute noch spaßig die Zeit vertreiben kann. Fantastisch!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20