Profil für DES > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von DES
Top-Rezensenten Rang: 242
Hilfreiche Bewertungen: 563

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
DES
(TOP 500 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Jeans ED-80 Slim Red Listed Selvage Denim.14 oz Blue Unwashed EDWIN W36 L34 Herren
Jeans ED-80 Slim Red Listed Selvage Denim.14 oz Blue Unwashed EDWIN W36 L34 Herren
Wird angeboten von SoJeans
Preis: EUR 139,00

5.0 von 5 Sternen Edwin ED-80 Red Listed Selvage, 1. November 2014
Ich habe bereits sehr gute Erfahrungen mit Selvage-Jeans von Edwin gemacht und hatte die Gelegenheit, die ED-80 in der unwashed Selvage-Variante zu ergattern. Die ED-80 ist nach der ED-88 das schmalste Modell aus dem japanischen Hause Edwin und sitzt von Beginn an überraschend bequem. Im Vergleich zur Regular-Slim ED-71 ist die Leibhöhe hinten etwas höher, aber dennoch insgesamt niedrig gehalten, der als Slim-Taper angegebene Schnitt eignet sich für alle, die keine Bodybuilder-Oberschenkel haben und einen modernen, schmalen und cleanen Look suchen. Am Gesäß sitzt diese Jeans körperbetont und wird ab dem Knie noch enger. Man kann zu seiner gewohnten Größe greifen, der Verschluss erfolgt per Button-Fly (per Knöpfe). Verwendet wurde hier Edwins 14 oz schwerer Denim-Stoff mit roter Webkante, der noch auf die traditionelle Weise hergestellt worden ist, und sehr robust, langlebig und hochwertig ist. Im Gegensatz zu anderen Edwins wurde auf die Ziernähte auf den Gesäßtaschen und den Leder-Patch verzichtet, sodass die saubere Optik an die berühmten APC-Jeans erinnert, dieser aber von der Qualität her meilenweit abhängt. Die Jeans ist unbehandelt, also ungewaschen, aber sanforisiert, d.h. sie wird nach dem Waschen fast nicht mehr einlaufen. Ich würde dazu raten, die Hose vor dem Tragen bei 30 Grad im Schonwaschgang zu ''rinsen'', damit das Material länger hält und bequemer einzutragen sein wird. Selbst nach dieser Prozedur färbt die Jeans immer noch stark ab, sodass man bei hellen Schuhen, Oberteilen und Sitzgelegenheiten aufpassen sollte, da man die blaue Indigo-Farbe nur mit äußerster Mühe rauskriegt (wenn überhaupt). Insgesamt erhält man bei diesem Modell die exzellente Qualität von Edwin in einer wunderschönen Jeans, die auf jegliche Spielereien verzichtet und zu jedem Outfit ideal passt. Top!


Nike Free 5.0, Unisex-Erwachsene Laufschuhe, Schwarz (Black/White-Anthracite), 46
Nike Free 5.0, Unisex-Erwachsene Laufschuhe, Schwarz (Black/White-Anthracite), 46
Wird angeboten von EMsport
Preis: EUR 108,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nike Free 5.0 2014, 1. November 2014
Da ich bereits das Vorgängermodell, sowie die weiteren Ausführungen (3.0 und 4.0) des Nike Free besaß, entschied ich mich für das aktuellste 5.0-Modell von 2014 aus der Nike Free-Serie, welches mit einer Sprengung von 8mm zu den komfortableren Natural-Running-Schuhen gehört. Mein erster Eindruck: fantastisch! Die Schuhe sind noch leichter geworden, haben aber nichts am Komfort eingebüßt, ganz im Gegenteil: die neudesignte Free 5.0-Sohle mit den nun wabenförmigen Free-Elementen fordert den Fuß weiterhin optimal beim Laufen oder Gehen, sorgt aber immer für einen sanften und natürlichen Auftritt. Die grandiose Passform ist immer noch dieselbe. Das gesamte Erscheinungsbild wirkt nun aber deutlich dezenter, dynamischer und sportlicher, denn der Schuh wirkt flacher und nicht mehr so aufgebläht wie er es dank der alten Sohle getan hat. Weiteres Plus der neuen Sohle ist, dass die Spaltmaße nun deutlich kleiner sind, was sehr aufgeräumt wirkt, denn dadurch verdreckt sie nicht mehr so leicht wie bei der alten 5.0-Sohle. Eigentlich ist das Design eher Nebensache, denn beim Nike Free geht es um die Funktion und die ist weiterhin beeindruckend. Ich war überrascht, wie flott man in diesen Schuhen unterwegs ist, denn das Laufen in ihnen macht wirklich Spaß. Wie bereits erwähnt, bin ich mittlerweile ein großer Fan von Natural-Running geworden, da ich schmerz- und leidvoll am eigenen Leib erfahren konnte, dass übermäßig gedämpfte und steife Laufschuhe nicht für jedermanns Bewegungsapparat gleichermaßen geeignet sind und Schuhe aus der Kategorie des Nike Free ein wahrer Segen für die Füße sind. Zwar braucht man bei solchen Laufschuhen eine Eingewöhnungszeit, jedoch ist die anschließende Lauferfahrung grandios, denn eine natürlich gestärkte Muskulatur wird es einem ebenso danken. Als Freizeitschuh eignet sich der Free 5.0 ebenso hervorragend und lässt sich aufgrund des sehr hohen Komforts uneingeschränkt weiter empfehlen. Einziger Kritikpunkt ist in meinen Augen das eckige Design der Zunge: ich kann mir durchaus vorstellen, dass sie bei vielen Trägern (vor allem ohne Socken) zu Irritationen führen wird. War sie beim Vorgänger noch rund und gepolstert, besteht sie jetzt aus einem dünnen, biegsamen Kunststoff, der nicht wirklich Halt gibt und sich gerne mal faltet und verformt. Das ist allerdings Meckern auf ganz hohem Niveau. Man sollte unbedingt beachten, dass dies eigentlich ein Laufschuh ist und ihn deshalb mindestens eine, besser sogar zwei Nummern größer bestellen (ich trage normalerweise eine 44,5, hier passt die 46 perfekt). Insgesamt ist Nike eine sehr gute Weiterentwicklung seines Natural-Running-Konzepts gelungen. Weitere Farb-Varianten sind schon auf meinem Wunschzettel. Brillant!


Red Wing 9014 black
Red Wing 9014 black
Preis: EUR 289,00 - EUR 319,95

5.0 von 5 Sternen Red Wing Beckman 9016, 27. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Red Wing 9014 black (Textilien)
Ich besitze bereits mehrere Paar Schuhe der Firma Red Wing, von denen ich restlos begeistert bin, und suchte nun etwas Eleganteres für den diesjährigen Herbst / Winter, sodass meine Auswahl auf den Beckman 9016 in schönem Braun fiel. Diese Stiefel sind dem Gründer der US-Firma gewidmet, Karl Beckman, der in die USA auswanderte und dort dieses legendäre Schuhunternehmen gründete. Die Verabeitung ist gewohnt auf höchstem Niveau, das Leder (Cigar featherstone) fühlt sich sehr robust, hochwertig und langlebig an, passt sich aber überraschend schnell dem Fuß des Trägers an. Diese Stiefel bestehen sowohl innen als auch außen komplett aus Leder, die profilierte Commando-Sohle besteht ebenso zum Teil aus Leder und lässt sich nach intensiver Nutzung wie üblich bei Red Wing erneuern. Durch die robuste Bauweise (die rahmengenähte Sohle ist nach Goodyear Welt-Verfahren zusammengesetzt) sind diese Stiefel für eine lange Nutzungsdauer ausgelegt. Wie bei allen Red Wings muss man sich auf eine Einlaufphase einstellen, die je nach Träger unterschiedlich ausfallen wird, doch das Warten lohnt sich: man erhält anschließend einen individuell angepassten, wunderschönen Stiefel, der schnell zu einem treuen Begleiter avanciert. Die Beckmans verleihen jedem Outfit den perfekten Abschluss und lassen sich so gut wie mit allem exzellent kombinieren. Zu den Größen: dieses Modell fällt eine halbe Nummer größer aus, was man unbedingt beachten sollte. Normalerweise trage ich z.B. eine 44,5, hier passt die 44 optimal. Die Schuhe sind eher schmal und lang geschnitten, passen sich aber - wie bereits erwähnt - wunderbar den eigenen Bedürfnissen an. Kritisieren kann ich die gewachsten Schnürsenkel, die etwas zu kurz ausfallen, etwas billig wirken und nicht wirklich guten Halt geben, sodass ich diese durch die vom 875 oder 3139 bekannten farbigen Senkel ersetzt habe. Des Weiteren ist die Zunge direkt vernäht und das ziemlich hoch: durch die schmale Öffnung komme ich in die 9016 nur mit Hilfe eines Schulöffels rein. Auch kann ich mir durchaus vorstellen, dass die Zunge bei dem einen oder anderen für Komplikationen sorgen könnte, denn durch das Schnüren faltet sie sich und kann leicht unangenehme Druckstellen verursachen. Jedoch ist das Meckern auf hohem Niveau, denn das Gesamtbild der Beckmans ist grandios, sodass ich diese Schuhe für alle Interessenten uneingeschränkt empfehlen kann. Der Preis mag zwar abschreckend wirken, doch solch eine hohe Qualität findet man heutzutage fast nicht mehr, sodass diese Boots im Endeffekt jeden € wert sind.


Red Wing 9013 Beckman chestnut, Größen:44
Red Wing 9013 Beckman chestnut, Größen:44
Wird angeboten von Lace up! GmbH
Preis: EUR 319,00

5.0 von 5 Sternen Red Wing Beckman 9016, 27. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Red Wing 9013 Beckman chestnut (Textilien)
Ich besitze bereits mehrere Paar Schuhe der Firma Red Wing, von denen ich restlos begeistert bin, und suchte nun etwas Eleganteres für den diesjährigen Herbst / Winter, sodass meine Auswahl auf den Beckman 9016 in schönem Braun fiel. Diese Stiefel sind dem Gründer der US-Firma gewidmet, Karl Beckman, der in die USA auswanderte und dort dieses legendäre Schuhunternehmen gründete. Die Verabeitung ist gewohnt auf höchstem Niveau, das Leder (Cigar featherstone) fühlt sich sehr robust, hochwertig und langlebig an, passt sich aber überraschend schnell dem Fuß des Trägers an. Diese Stiefel bestehen sowohl innen als auch außen komplett aus Leder, die profilierte Commando-Sohle besteht ebenso zum Teil aus Leder und lässt sich nach intensiver Nutzung wie üblich bei Red Wing erneuern. Durch die robuste Bauweise (die rahmengenähte Sohle ist nach Goodyear Welt-Verfahren zusammengesetzt) sind diese Stiefel für eine lange Nutzungsdauer ausgelegt. Wie bei allen Red Wings muss man sich auf eine Einlaufphase einstellen, die je nach Träger unterschiedlich ausfallen wird, doch das Warten lohnt sich: man erhält anschließend einen individuell angepassten, wunderschönen Stiefel, der schnell zu einem treuen Begleiter avanciert. Die Beckmans verleihen jedem Outfit den perfekten Abschluss und lassen sich so gut wie mit allem exzellent kombinieren. Zu den Größen: dieses Modell fällt eine halbe Nummer größer aus, was man unbedingt beachten sollte. Normalerweise trage ich z.B. eine 44,5, hier passt die 44 optimal. Die Schuhe sind eher schmal und lang geschnitten, passen sich aber - wie bereits erwähnt - wunderbar den eigenen Bedürfnissen an. Kritisieren kann ich die gewachsten Schnürsenkel, die etwas zu kurz ausfallen, etwas billig wirken und nicht wirklich guten Halt geben, sodass ich diese durch die vom 875 oder 3139 bekannten farbigen Senkel ersetzt habe. Des Weiteren ist die Zunge direkt vernäht und das ziemlich hoch: durch die schmale Öffnung komme ich in die 9016 nur mit Hilfe eines Schulöffels rein. Auch kann ich mir durchaus vorstellen, dass die Zunge bei dem einen oder anderen für Komplikationen sorgen könnte, denn durch das Schnüren faltet sie sich und kann leicht unangenehme Druckstellen verursachen. Jedoch ist das Meckern auf hohem Niveau, denn das Gesamtbild der Beckmans ist grandios, sodass ich diese Schuhe für alle Interessenten uneingeschränkt empfehlen kann. Der Preis mag zwar abschreckend wirken, doch solch eine hohe Qualität findet man heutzutage fast nicht mehr, sodass diese Boots im Endeffekt jeden € wert sind.


Red Wing 9011 black/cherry, Größen:44
Red Wing 9011 black/cherry, Größen:44
Wird angeboten von Lace up! GmbH
Preis: EUR 309,00

5.0 von 5 Sternen Red Wing Beckman 9016, 27. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Red Wing 9011 black/cherry (Textilien)
Ich besitze bereits mehrere Paar Schuhe der Firma Red Wing, von denen ich restlos begeistert bin, und suchte nun etwas Eleganteres für den diesjährigen Herbst / Winter, sodass meine Auswahl auf den Beckman 9016 in schönem Braun fiel. Diese Stiefel sind dem Gründer der US-Firma gewidmet, Karl Beckman, der in die USA auswanderte und dort dieses legendäre Schuhunternehmen gründete. Die Verabeitung ist gewohnt auf höchstem Niveau, das Leder (Cigar featherstone) fühlt sich sehr robust, hochwertig und langlebig an, passt sich aber überraschend schnell dem Fuß des Trägers an. Diese Stiefel bestehen sowohl innen als auch außen komplett aus Leder, die profilierte Commando-Sohle besteht ebenso zum Teil aus Leder und lässt sich nach intensiver Nutzung wie üblich bei Red Wing erneuern. Durch die robuste Bauweise (die rahmengenähte Sohle ist nach Goodyear Welt-Verfahren zusammengesetzt) sind diese Stiefel für eine lange Nutzungsdauer ausgelegt. Wie bei allen Red Wings muss man sich auf eine Einlaufphase einstellen, die je nach Träger unterschiedlich ausfallen wird, doch das Warten lohnt sich: man erhält anschließend einen individuell angepassten, wunderschönen Stiefel, der schnell zu einem treuen Begleiter avanciert. Die Beckmans verleihen jedem Outfit den perfekten Abschluss und lassen sich so gut wie mit allem exzellent kombinieren. Zu den Größen: dieses Modell fällt eine halbe Nummer größer aus, was man unbedingt beachten sollte. Normalerweise trage ich z.B. eine 44,5, hier passt die 44 optimal. Die Schuhe sind eher schmal und lang geschnitten, passen sich aber - wie bereits erwähnt - wunderbar den eigenen Bedürfnissen an. Kritisieren kann ich die gewachsten Schnürsenkel, die etwas zu kurz ausfallen, etwas billig wirken und nicht wirklich guten Halt geben, sodass ich diese durch die vom 875 oder 3139 bekannten farbigen Senkel ersetzt habe. Des Weiteren ist die Zunge direkt vernäht und das ziemlich hoch: durch die schmale Öffnung komme ich in die 9016 nur mit Hilfe eines Schulöffels rein. Auch kann ich mir durchaus vorstellen, dass die Zunge bei dem einen oder anderen für Komplikationen sorgen könnte, denn durch das Schnüren faltet sie sich und kann leicht unangenehme Druckstellen verursachen. Jedoch ist das Meckern auf hohem Niveau, denn das Gesamtbild der Beckmans ist grandios, sodass ich diese Schuhe für alle Interessenten uneingeschränkt empfehlen kann. Der Preis mag zwar abschreckend wirken, doch solch eine hohe Qualität findet man heutzutage fast nicht mehr, sodass diese Boots im Endeffekt jeden € wert sind.


Red Wing Beckman 09011 Mens Laced Leather Boots Cherry - 10
Red Wing Beckman 09011 Mens Laced Leather Boots Cherry - 10
Wird angeboten von Scorpion Shoes Ltd
Preis: EUR 350,72

5.0 von 5 Sternen Red Wing Beckman 9016, 27. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Red Wing Beckman Herren Boots (Textilien)
Ich besitze bereits mehrere Paar Schuhe der Firma Red Wing, von denen ich restlos begeistert bin, und suchte nun etwas Eleganteres für den diesjährigen Herbst / Winter, sodass meine Auswahl auf den Beckman 9016 in schönem Braun fiel. Diese Stiefel sind dem Gründer der US-Firma gewidmet, Karl Beckman, der in die USA auswanderte und dort dieses legendäre Schuhunternehmen gründete. Die Verabeitung ist gewohnt auf höchstem Niveau, das Leder (Cigar featherstone) fühlt sich sehr robust, hochwertig und langlebig an, passt sich aber überraschend schnell dem Fuß des Trägers an. Diese Stiefel bestehen sowohl innen als auch außen komplett aus Leder, die profilierte Commando-Sohle besteht ebenso zum Teil aus Leder und lässt sich nach intensiver Nutzung wie üblich bei Red Wing erneuern. Durch die robuste Bauweise (die rahmengenähte Sohle ist nach Goodyear Welt-Verfahren zusammengesetzt) sind diese Stiefel für eine lange Nutzungsdauer ausgelegt. Wie bei allen Red Wings muss man sich auf eine Einlaufphase einstellen, die je nach Träger unterschiedlich ausfallen wird, doch das Warten lohnt sich: man erhält anschließend einen individuell angepassten, wunderschönen Stiefel, der schnell zu einem treuen Begleiter avanciert. Die Beckmans verleihen jedem Outfit den perfekten Abschluss und lassen sich so gut wie mit allem exzellent kombinieren. Zu den Größen: dieses Modell fällt eine halbe Nummer größer aus, was man unbedingt beachten sollte. Normalerweise trage ich z.B. eine 44,5, hier passt die 44 optimal. Die Schuhe sind eher schmal und lang geschnitten, passen sich aber - wie bereits erwähnt - wunderbar den eigenen Bedürfnissen an. Kritisieren kann ich die gewachsten Schnürsenkel, die etwas zu kurz ausfallen, etwas billig wirken und nicht wirklich guten Halt geben, sodass ich diese durch die vom 875 oder 3139 bekannten farbigen Senkel ersetzt habe. Des Weiteren ist die Zunge direkt vernäht und das ziemlich hoch: durch die schmale Öffnung komme ich in die 9016 nur mit Hilfe eines Schulöffels rein. Auch kann ich mir durchaus vorstellen, dass die Zunge bei dem einen oder anderen für Komplikationen sorgen könnte, denn durch das Schnüren faltet sie sich und kann leicht unangenehme Druckstellen verursachen. Jedoch ist das Meckern auf hohem Niveau, denn das Gesamtbild der Beckmans ist grandios, sodass ich diese Schuhe für alle Interessenten uneingeschränkt empfehlen kann. Der Preis mag zwar abschreckend wirken, doch solch eine hohe Qualität findet man heutzutage fast nicht mehr, sodass diese Boots im Endeffekt jeden € wert sind.


Red Wing 9016, Herren Schnürschuhe
Red Wing 9016, Herren Schnürschuhe
Preis: EUR 293,00 - EUR 319,95

5.0 von 5 Sternen Red Wing Beckman 9016, 27. Oktober 2014
Ich besitze bereits mehrere Paar Schuhe der Firma Red Wing, von denen ich restlos begeistert bin, und suchte nun etwas Eleganteres für den diesjährigen Herbst / Winter, sodass meine Auswahl auf den Beckman 9016 in schönem Braun fiel. Diese Stiefel sind dem Gründer der US-Firma gewidmet, Karl Beckman, der in die USA auswanderte und dort dieses legendäre Schuhunternehmen gründete. Die Verabeitung ist gewohnt auf höchstem Niveau, das Leder (Cigar featherstone) fühlt sich sehr robust, hochwertig und langlebig an, passt sich aber überraschend schnell dem Fuß des Trägers an. Diese Stiefel bestehen sowohl innen als auch außen komplett aus Leder, die profilierte Commando-Sohle besteht ebenso zum Teil aus Leder und lässt sich nach intensiver Nutzung wie üblich bei Red Wing erneuern. Durch die robuste Bauweise (die rahmengenähte Sohle ist nach Goodyear Welt-Verfahren zusammengesetzt) sind diese Stiefel für eine lange Nutzungsdauer ausgelegt. Wie bei allen Red Wings muss man sich auf eine Einlaufphase einstellen, die je nach Träger unterschiedlich ausfallen wird, doch das Warten lohnt sich: man erhält anschließend einen individuell angepassten, wunderschönen Stiefel, der schnell zu einem treuen Begleiter avanciert. Die Beckmans verleihen jedem Outfit den perfekten Abschluss und lassen sich so gut wie mit allem exzellent kombinieren. Zu den Größen: dieses Modell fällt eine halbe Nummer größer aus, was man unbedingt beachten sollte. Normalerweise trage ich z.B. eine 44,5, hier passt die 44 optimal. Die Schuhe sind eher schmal und lang geschnitten, passen sich aber - wie bereits erwähnt - wunderbar den eigenen Bedürfnissen an. Kritisieren kann ich die gewachsten Schnürsenkel, die etwas zu kurz ausfallen, etwas billig wirken und nicht wirklich guten Halt geben, sodass ich diese durch die vom 875 oder 3139 bekannten farbigen Senkel ersetzt habe. Des Weiteren ist die Zunge direkt vernäht und das ziemlich hoch: durch die schmale Öffnung komme ich in die 9016 nur mit Hilfe eines Schulöffels rein. Auch kann ich mir durchaus vorstellen, dass die Zunge bei dem einen oder anderen für Komplikationen sorgen könnte, denn durch das Schnüren faltet sie sich und kann leicht unangenehme Druckstellen verursachen. Jedoch ist das Meckern auf hohem Niveau, denn das Gesamtbild der Beckmans ist grandios, sodass ich diese Schuhe für alle Interessenten uneingeschränkt empfehlen kann. Der Preis mag zwar abschreckend wirken, doch solch eine hohe Qualität findet man heutzutage fast nicht mehr, sodass diese Boots im Endeffekt jeden € wert sind.


Nowadays Herren Pullover turtle neck, Einfarbig, Gr. X-Large, Blau (navy 605)
Nowadays Herren Pullover turtle neck, Einfarbig, Gr. X-Large, Blau (navy 605)
Preis: EUR 99,00

5.0 von 5 Sternen Nowadays Pullover, 23. Oktober 2014
Da ich bereits mehrere Artikel der deutschen Firma Nowadays besitze, entschloss ich mich zum Kauf dieses Rollkragenpullovers, da er mir durch den Schnitt und die Farbe sehr zusagte. Funktional sollte er ebenso sein und da kommt der Rollkragen ins Spiel. Nach Erhalt der Ware wurde ich nicht enttäuscht, denn die Verarbeitung ist gewohnt hochwertig, der Schnitt ideal. Der Pullover liegt körperbetont an, engt aber keinesfalls ein und lässt genug Bewegungsfreiraum. Man kann bei diesem Pulli zu seiner gewohnten Größe greifen und er hat anschließend eine hervorragende Passform. Das Besondere an ihm ist der Rollkragen, der an kalten Tagen wunderbar den Hals schützt und somit seinen Dienst vorbildlich verrichtet. Das Strickmuster wirkt sehr edel und rundet das exzellente Erscheinungsbild prima ab. Im Gegensatz zu den Produktfotos ist der Pulli in Wirklichkeit matt gehalten, was mich aber nicht stört und sogar prima in das einfache Konzept passt. Alles in allem eine lohnenswerte Investition in einen schlichten, erstklassigen und modischen Turtleneck-Pulli. Top!


Red Wing Work Chukkas Boots - Copper
Red Wing Work Chukkas Boots - Copper
Wird angeboten von Planet-Sports
Preis: EUR 229,95

5.0 von 5 Sternen Red Wing Chukka 3139, 20. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Red Wing Work Chukkas Boots - Copper (Misc.)
Da ich nur Gutes über die Schuhe der amerikanischen Kult-Firma Red Wing hörte, entschied ich mich, diese selbst auszuprobieren. Nach langer und sorgfältiger Überlegung fiel meine Wahl auf den Chukka 3139 in rotbraunem Leder und ich muss zuerst erwähnen, dass ich einfach begeistert von ihm bin. Zunächst fällt die fantastische Verarbeitung ins Auge, denn das Leder (sowohl innen als auch außen) ist von exzellenter Qualität, die robusten Schnürsenkel und die weiche, aber griffige Crepe-Sohle runden das großartige Erscheinungsbild ab. Zu Beginn ist das Leder sehr hart und man fragt sich, wie dieser Chukka komfortabel sein soll? Doch nach den ersten Schritten ''schmilzt'' das Leder und passt sich überraschend schnell dem eigenen Fuß an. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass sie bei manchen Trägern sehr viele Schmerzen beim Einlaufen verursachen werden, doch das Durchhalten lohnt sich: man erhält anschließend einen fabelhaften Schuh, der sich ganz individuell an die eigenen Bedürfnisse angepasst hat und den man aufgrund des einzigartigen Komforts so schnell nicht mehr missen möchte. Trotz der robusten Bauweise mit der rahmengenähten Sohle (nach Goodyear Welt-Verfahren) sind diese Schuhe sehr leicht und sehr angenehm zu tragen. Ich habe meine übliche Größe gewählt (44,5) und finde, dass die 3139 minimal größer ausfallen, aber nicht genug, um eine kleinere Variante zu nehmen (ganz im Gegensatz zu den Red Wing Moc Toes 875 und 8131 oder der Beckman-Kollektion). Sie wirken leicht überdimensioniert, haben aber trotzdem ein erstklassiges Erscheinungsbild, das sich wohlwollend und stilsicher von der Masse abhebt. Durch die massive Verarbeitung sind sie durchaus wintertauglich und lassen sich prima kombinieren. Sie runden nahezu jedes Outfit perfekt ab. Einziges (minimales) Manko ist in meinen Augen, dass das Leder-Futter im Vorfußbereich zusätzlich mit Textil überzogen worden ist, normalerweise besteht bei fast allen Red Wings das Futter für eine optimale Lebensdauer komplett aus Leder. Der stolze Preis wirkt zuerst abschreckend, doch man merkt schnell, dass diese Chukkas jeden Euro wert sind, denn solche Schuhe, die derart qualitativ auf allerhöchstem Niveau hergestellt worden sind, findet man heutzutage fast nicht mehr. Übrigens kann man nach langer Nutzungsdauer die Sohle bei Red Wing (auch in Deutschland) erneuern lassen oder neue Schnürsenkel kaufen. Die geeigneten Leder-Pflege-Produkte gibt es ebenso zu Genüge. Insgesamt ein Meisterwerk von einem Schuh, der eine definitve Kaufempfehlung mehr als verdient. Brillant!


Nowadays Herren Trenchcoat Mantel Windbreaker, Gr. X-Large, Grau (dark grey)
Nowadays Herren Trenchcoat Mantel Windbreaker, Gr. X-Large, Grau (dark grey)
Preis: EUR 67,28

5.0 von 5 Sternen Top Jacke, 13. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Mier fiel diese schlichte Übergangsjacke der deutschen Firma Nowadays ins Auge, da sie von der Aufmachung sehr hochwertig, schlicht und funktional wirkt, sodass ich mich bei dem (deutlich) reduzierten Preis schnell entschieden habe, zuzuschlagen. Mein Eindruck wurde bestätigt: nach einer schonenden Wäsche (um den chemischen Neu-Geruch loszuwerden) erfüllt diese Jacke ihren Dienst tadellos. Die sachliche schwarze Farbe passt wunderbar zum Herbst und lässt sich vielseitig kombinieren. Durch das künstliche Material hält sie auch überraschend warm. Die Verarbeitung ist solide und nicht zu beanstanden. Vom Schnitt her ist sie etwas kurz gehalten, man kann aber dennoch zu seiner gewohnten Größe greifen. Der Saum sitzt durch den Gummibund ziemlich straff und verleiht eine legere, aber dennoch sportliche Optik, die durch die Kapuze abgerundet wird. Alles in allem macht man mit dieser Jacke alles richtig, denn sie sie sieht gut aus und trägt sich sehr angenehm. Super!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20