newseasonhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More praktisch w6 Shop Kindle Shop Kindle Artist Spotlight Autorip
Profil für Michael Schmid > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Michael Schmid
Top-Rezensenten Rang: 74.902
Hilfreiche Bewertungen: 652

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Michael Schmid (München)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
Chinese Democracy
Chinese Democracy
Wird angeboten von la-era
Preis: EUR 5,22

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 2008 ist gerettet, 24. November 2008
Rezension bezieht sich auf: Chinese Democracy (Audio CD)
Ohne Zweifel: Das Startjahr der Finanzkrise wird nicht als gutes Jahr in die Geschichte eingehen.
Und (vielleicht gerade deshalb) kann der Eindruck entstehen als ob jetzt zahlreiche (Rock-)Superhelden zurückgekehrt sind, um 2008 zumindest musikalisch auch in späterer Zeit nicht mehr allzu schlecht dastehen zu lassen. Ich nenne mal nur Metallica, AC/DC und - natürlich - Guns'N'Roses.
Herausgekommen ist nun im letzteren Fall ein Album, das die Bezeichnung "epochal" verdient: Es hat eine konsequente Weiterentwicklung stattgefunden, ohne die "Essenz", die diese Band früher ausgemacht hat, aufzugeben. Zugegeben, Slash & Co. fehlen leider, trotzdem klingt die CD nicht "weniger" nach GNR.


Death Magnetic
Death Magnetic
Wird angeboten von DVD Overstocks
Preis: EUR 10,93

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Warum erst jetzt?, 6. Oktober 2008
Rezension bezieht sich auf: Death Magnetic (Audio CD)
Ja, warum kann ich erst jetzt eine Rezension schreiben, obwohl sie mir schon seit einigen Tagen unter den Nägeln brennt?
Tatsache ist, dass die Erwartungen hoch waren. Auch hat es einen solchen Rummel selten zuvor gegeben. Beim ersten Hören habe ich dann auch festgestellt, dass die Songs allem Anschein nach überraschend frisch rüberkommen (kein Vergleich mit "Load"/"Reload") und auch sehr viel Arbeit in die Produktion gesteckt wurde (viel mehr als bei "...And Justice for All"). Allerdings ist auch die Komplexität sehr groß (erninnert schon fast an Tool) und macht ein schnelles Urteil (zumindest für mich) unmöglich, womit obige Frage beantwortet sein sollte.
Zusammenfassend hat man es hier mit einem Album zu tun, das natürlich stark an die Anfangsphase dieser Band erinnert. Auf dem zweiten Blick stellt man allerdings fest, dass sie durchaus mit der Zeit gegangen sind: Überall finden sich Anklänge aus den 90ern (z.B. Alice in Chains) und den 2000ern, von einem Rückfall in Schubladen kann also auch keine Rede sein.
Trotzdem muss ich einen Punkt abziehen. Der Grund dafür sind schlicht und einfach die Songs selber. Was nützen die beste Technik, die schnellsten Riffs (z.T. beinahe wie bei Slayer), die durchdachtesten Strukturen (geht schon Richtung Dream Theater), wenn die Lieder einfach kaum "zünden"?
Ich kann jedenfalls nicht behaupten, dass dieses Album zu meinen Lieblingsalben der letzten Jahre gehört.


All Hope is Gone (Limited Edition inkl. LP Picture Disc / exklusiv bei Amazon.de)
All Hope is Gone (Limited Edition inkl. LP Picture Disc / exklusiv bei Amazon.de)

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Kracher - mit Abschlägen, 25. August 2008
Im Großen und Ganzen hat dieses Album bei mir einen positiven Eindruck hinterlassen. Die Songs sind nach wie vor abwechslungsreich, mal knüppelhart, mal unerwartet melodisch und oft richtig durchgeknallt.
Allerdings bringen mich gerade die Clean-Passagen dazu, einen Punkt abzuziehen. Bitte mich nicht falsch zu verstehen, ich habe durchaus Verständnis dafür, wenn sich eine Band weiterentwickelt und Musikstile (schnell - langsam) mischt. Bands wie System of a Down und auch Metallica haben ja schon gezeigt, wie sowas funktioniert.
Aber was hier abgezogen wird, ist leider weder Heavy, auch nicht New, sondern einfach nur schnulzig. Dennoch, der Rest ist gelungen.


Songs For The Deaf
Songs For The Deaf
Preis: EUR 4,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Super Album, aber benutzerunfreundliche CD, 23. Juni 2008
Rezension bezieht sich auf: Songs For The Deaf (Audio CD)
Zur Musik selbst kann ich mich den positiven Kritiken nur anschließen. In der Tat ist es eins der besten Alben der 2000er.
Allerdings fällt mir ein Punkt schon etwas störend auf: Die CD kann leider aufgrund des Kopierschutzes auf vielen Playern - und auch am Computer - nicht abgespielt werden. Mehr als peinlich, wenn man bedenkt, dass sich Raubkopierer eh alles vom Netz saugen und der ehrliche Käufer hier der Dumme ist. Daher ein Punkt Abzug.


Timeshift (DVD-ROM)
Timeshift (DVD-ROM)
Wird angeboten von Gameland GmbH
Preis: EUR 5,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kundenfreundliche Alternative zu Halflife 2, Bioshock und Co., 8. Juni 2008
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Timeshift (DVD-ROM) (Computerspiel)
Ich möchte mich hier allen positiven Beurteilungen anschließen.
Dieses Spiel bietet top Action-Spaß, tolle Atmosphäre und eine interessante Story.
Und es gibt noch einen weiteren Punkt, der dieses Spiel von dem derzeit leider Üblichen abhebt: Es ist keine Aktivierung übers Internet nötig, d.h. es läuft auch offline und letztendlich wird man als Spieler damit nicht gegängelt wie bei einigen (für mich nicht mehr vertretbaren) Konkurrenzprodukten.


Saturn - Herr der Ringe
Saturn - Herr der Ringe
DVD ~ Komplett Video
Wird angeboten von mivendo UG
Preis: EUR 11,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Absolut gelungen, 29. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Saturn - Herr der Ringe (DVD)
Bei dieser Dokumentation handelt es sich um einen spannenden, informativen und gleichzeitig seriösen Report über die Cassini-Mission. Dabei kommen weder aktuelle wissenschaftliche Informationen noch spektakuläre Bilder zu kurz.
Der einzige Wermutstropfen wäre, dass die ursprüngliche Reportage etwas verfrüht kam: Die Landung auf dem Titan erfolge etwas später. "Wäre", denn auf der DVD wurde - was ansonsten leider eher unüblich ist - ein diesbezügliches 10-minütiges Special hinzugefügt.
Fazit: Volle Punktezahl!


Der goldene Kompass
Der goldene Kompass
DVD ~ Nicole Kidman
Preis: EUR 4,99

8 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schlechte Umsetzung eine mittelmäßgen Buches, 27. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Der goldene Kompass (DVD)
War die Buch-Trilogie selber aufgrund zahlreicher Inkonsistenzen und Holzhammer-Moralisierungen schon nicht jedermanns Sache, so schraubt dieser Film noch einen Gang runter.
Das Ziel der Verfilmung wird dabei schon bei den Werbe-Plakaten und der Marketing-Aktion deutlich: Nach dem (verdienten) Erfolg von "Herr der Ringe" ist hier ein Markt ausfindig gemacht worden, der bis ins letzte ausgequetscht werden soll. Dazu wird jeder Roman herangezogen, der sich irgendwie verfilmen lässt. Und was nicht passend ist, wird halt passend gemacht. Zum Glück hat sich diese Rechnung diesmal nicht erfüllt und uns bleibt voraussichtlich eine Fortsetzung erspart...


His Dark Materials: Der Goldene Kompass-Schuber, Das Magische Messer, Das Bernstein-Teleskop
His Dark Materials: Der Goldene Kompass-Schuber, Das Magische Messer, Das Bernstein-Teleskop
von Philip Pullman
  Taschenbuch
Preis: EUR 19,99

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht, 27. Mai 2008
Im großen und ganzen eine recht nette Fantasy-Trilogie, die am ehesten an Harry Potter erinnert. Die Charaktere sind lebendig geschildert und es gibt durchaus spannende Momente und eine interessante Storyline.
Mehr gibt die Trilogie allerdings dann wiederum auch nicht her. Jeder durchnittliche Fantasy- oder SF-Roman hat originellere Ideen zu bieten. Auch dürften die Religionskritik und die Gewalt-Szenen die minderjährige Zielgruppe etwas überfordern. Ein erwachsenes Publikum hingegen sieht sich dadurch eher gelangweilt.
(Und noch ein letzter Kommentar: Die neueste Kritik des Autors an Klassikern wie "Herr der Ringe" und "Narnia" scheint angesichts dieser Trilogie bestenfalls vermessen. Aber hier sollen ja nur die Bücher selbst bewertet werden...)
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 22, 2008 12:30 PM MEST


Du bist (eigentlich) ein Fisch: Die erstaunliche Abstammungsgeschichte des Menschen
Du bist (eigentlich) ein Fisch: Die erstaunliche Abstammungsgeschichte des Menschen
von Keith Harrison
  Taschenbuch

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Evolution am Menschen erklärt, 27. April 2008
Bei diesem Buch handelt es sich nicht um ein herkömmliches Buch über Evolution, bei dem die Erdgeschichte nur nacherzählt wird. Stattdessen werden die konkreten Auswirkungen der unterschiedlichen Entwicklungsschritte (Fisch, Amphib, Reptil, Säugetier, Affe) an der Anatomie des heute lebenden Menschen erklärt. So erfährt man z.B. warum sich Knie nur nach hinten und Ellbogen nach vorne beugen. Das Ganze ist leicht verständliche und unterhaltsam geschrieben.
Allerdings erfährt selbst jemand mit nur geringen medizinisch-biologischen Grundkenntnissen wenig Neues. Daher 4 Punkte.


The Deep. Leben in der Tiefsee
The Deep. Leben in der Tiefsee
von Claire Nouvian
  Gebundene Ausgabe

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Atemberaubend, 29. Februar 2008
Ohne Frage, die Bilder sind sensationell und teilweise auch so noch nie zu sehen gewesen - zumindest nicht in dieser Qualität. Einmal mehr wird ersichtlich wie wandlungsfähig das Leben ist.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8