Profil für isnogood > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von isnogood
Top-Rezensenten Rang: 12.426
Hilfreiche Bewertungen: 154

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
isnogood "Moviemaniac" (Muldental)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Und nächstes Jahr am Balaton
Und nächstes Jahr am Balaton
DVD ~ René Rudolph
Preis: EUR 11,49

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wurde Zeit, 8. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Und nächstes Jahr am Balaton (DVD)
Über den Film brauch man nicht viel Worte verlieren. Nach 7 Sommersprossen der wohl beste "Jugendfilm" der DDR. Und einer der vergleichsweise selten im Fernsehen gelaufen ist. Vor der Wende aus gutem Grund, da doch einiges gesagt wurde, was nicht ganz politisch korrekt war. Dabei war der Film im Vergleich zur Romanvorlage "Ich bin nun mal kein Yogi" (die ich jedem Interessierten nur an's Herz legen kann) schon entschärft worden, was z.B. Passagen über gewisse Nachteile gegenüber Westdeutschen und generelle Unterschiede Ost/West betrifft sowie in der Handlung etwas geändert. So gibt es die Rahmenhandlung mit den Eltern und der Freundin und dem gemeinsamen Urlaub im Buch z.B. nicht. Da will Norman nach Rumänien trampen, um dort bei einem Hochwasser zu helfen, deswegen trennt sich seine Freundin von ihm, da sie lieber mit ihm in den Urlaub fahren will. Aber viele Szenen wurden 1:1 übernommen, wobei der Wortwitz der Vorlage nicht immer so übernommen werden konnte. Wurde Zeit, dass er veröffentlicht wurde. Ist auch heute durchaus noch sehenswert. Mal sehen, was da noch so folgt .....


Greatest Hits [Explicit]
Greatest Hits [Explicit]
Preis: EUR 9,89

5.0 von 5 Sternen Absoluter Kauftipp !!, 8. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Greatest Hits [Explicit] (MP3-Download)
Ich höre ja die Peppers schon seit "Give it away" recht gerne, habe nur festgestellt, dass ich von den Alben (wenn ich mir denn mal eins geleistet habe) insgesamt dann doch im Vergleich zu den Single-Auskopplungen enttäuscht war. So habe ich mir (auch auf Grund des doch meist recht hohen Preises) abgewöhnt komplette Alben der Band zu kaufen und auf ein Best of gewartet. Ich wurde nicht enttäuscht. Tolle Songauswahl, denn alle kannte ich noch nicht. Ist bei bisherigen von mir bezogenen Best of-Alben immer mal mindestens ein Song (wenn nicht mehrere) dabei, die ich überspringe so ist hier einfach kein Ausfall dabei. Damit wurde es auf Anhieb zu meinem besten "Best of"-Album. Um aus der Sicht von "Nichtfans" das Beste der Band zu haben ist dieses Album ein Muss.


The Very Best Of [Redemption]
The Very Best Of [Redemption]

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Scheibe mit einem Fehler, 8. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Very Best Of [Redemption] (MP3-Download)
Also soundtechnisch hat sich die Bearbeitung der Songs so was von gelohnt, es ist eine wahre Freude die Songs jetzt zu hören. Auch kleinere Neu-Bearbeitungen, sei es beim Sound (bei "Touch me" sind z.b. die Bläser etwas in den Hintergrund gerückt) oder dem ein oder anderen zusätzlichen Soundschnipsel sind m.M. nach sehr gelungen. Man höre sich jetzt nur mal L.A. Woman oder den Roadhouse Blues an!! Lediglich bei einem Titel hat man völlig daneben gegriffen. Das psychedelische und im Original so atmosphärische "The End" wird mit dieser Bearbeitung seines ganzen Zaubers beraubt. Gerade der Songaufbau, der sich immer mehr steigert um am Ende quasi in sich zusammen zu brechen wurde komplett zerstört in dem man den Mittelteil komplett herausgeschnitten hat. Schade, deshalb auch der eine Punkt Abzug. Gerade bei einem mp3-Album hätte es noch der ein oder andere Song mehr sein können, aber bei einer Best of wird wohl immer jemand einen Song vermissen.


X-men Quadrilogy [Blu-ray] [UK Import]
X-men Quadrilogy [Blu-ray] [UK Import]

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Unlogische Veröffentlichung, 15. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich möchte, um es gleich vorweg zu nehmen, hier weder groß auf die Qualität der Filme eingehen (ich finde alle 4 Top), noch Bild oder Ton ausführlich bewerten (welche beide meiner Meinung nach bei allen 4 Scheiben auf sehr hohem Niveau sind). Wer sich für diese Blu Rays interessiert, dürfte sich schon darüber informiert haben.
Ich muss hier ganz einfach eine Schlampigkeit seitens Amazon bewerten und potentielle Käufer auf folgendes hinweisen.

Die Quadrilogy wird zwar als UK-Import ausgewiesen, allerdings bei den Produktinformationen ist als Sprache "Deutsch (DTS 5.1), Englisch (DTS-HD Master Audio 5.1)" vermerkt.
Das passt auch, allerdings nur für X-Men 1-3, bei "X-Men: Origins - Wolverine" ist keine deutsche Tonspur enthalten!! Was soll so eine Veröffentlichung als Set bitteschön, in der nicht auf jeder Scheibe die gleichen sprachlichen Tonspuren enthalten sind?

Vor allem ist das Ganze nicht zu erkennen. Lediglich nach der (englischen) Kurzbeschreibung der Filme steht bei "Wolverine" vermerkt "Language/Subtitle Information: X-Men - Audio: English 5.1 DTS HD Master Audio (Lossless)". Da jedoch zu den anderen drei Filmen ein entsprechender Hinweis nicht angegeben, ganz oben aber eben auf eine deutsche Tonspur verwiesen wird, ist das ganz einfach nicht zu erkennen. An und für sich ein Top Preis-/Leistungsverhältnis für knapp 20 Euro (wenn man sieht, dass die deutsche Ausgabe neu 60 Euro kostet).Wenn man dann aber noch einmal 10-12 Euro für die deutsche Wolverine ausgeben muss (ich schaue zwar Filme auch gerne im Original aber manchmal darf's dann auch die deutsche Version sein, zumal es auch keine deutschen UT gibt), ist das zwar immer noch günstig, aber ärgerlich.

Hier sollte für diesen Artikel eindeutig angegeben werden, dass nur die X-Men 1-3 über eine deutsche Tonspur verfügen.

Ansonsten ist das Set natürlich empfehlenswert, daher auch dennoch drei Sterne.


LogiSat 2350 digitaler HD-Satelliten-Receiver (HD+, HDMI, DVB-S/S2, SCART, USB, inkl. HD+ Karte für 1 Jahr) schwarz
LogiSat 2350 digitaler HD-Satelliten-Receiver (HD+, HDMI, DVB-S/S2, SCART, USB, inkl. HD+ Karte für 1 Jahr) schwarz
Wird angeboten von CH4you Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 99,90

37 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Empfehlenswert, 29. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich für meinen kurzfristigen Umstieg in die Welt des HD-TV noch einen passenden Receiver benötigt habe, kam ich nicht umhin, längere Zeit bei Amazon nach einem geeigneten Gerät zu suchen. Es sollte nicht viel kosten, aber auch zuverlässig sein. Nachdem ich dann jede Menge Geräte veglichen habe, entschied ich mich zuerst mal für einen HD+-Receiver, da mich die Bewertungen der normalen HD-Receiver in meiner Preisvorstellung nicht wirklich überzeugten. Schliesslich habe ich mich (trotz bisher fehlender Bewertungen) für dieses Gerät entschieden, auch weil hier zu einem akzeptablen Preis 1 Jahr das HD+-Paket inklusive war, so dass der "reguläre" Preis bei nicht mal 50 Euro liegt. Grund war u.a. die Möglichkeit des Software-Update über Satellit, eine PVR-Funktion (welche ich allerdings noch nicht getestet habe), sowie eine Vorprogrammierung - die Beschreibung sagte mir hier schlicht und einfach zu.

Als erstes fiel mir nach Lieferung positiv auf, dass ein umfangreiches Bedienbuch komplett in deutsch, z.T. mit Screenshots beigelegt ist, welches sowohl Erstinstallation, als auch einige weitere Funktionen unterstützend erklärt.
Den Receiver angeschlossen, wonach gleich eine Software-Aktualisierung stattfand, welche eine reichliche halbe Stunde in Anspruch nahm. Aber auch das war in einem Begleitzettel bereits angekündigt worden.

Tja, was soll ich sagen - nach dem Update konnte es direkt losgehen. Die Sendeplätze 1-99 können dabei individuell belegt werden (ich habe für etwa 60 Kanäle etwa 20-25 Minuten gebraucht), die Kanäle ab 100 sind vorbelegt und werden bei jedem Update überschrieben, ich glaube aber, dass man mit 99 Sendern locker hinkommt.
Per HDMI an einen 42"-Plasma angeschlossen und angeschalten. Ob die Zeit von etwa 10-15 Sekunden, bis das Bild erscheint lang oder kurz ist kann ich nicht beurteilen, da mir der Vergleich zu anderen Receivern fehlt. Auf jeden Fall dauerte es kaum länger wie mit meiner bisherigen d-box.
Ob umschalten Kanal für Kanal oder in 10er-Schritten oder über die Sendeliste - alles in für mich absolut vertretbarem Zeitrahmen. Videotext ist wirklich schnell und wird in der Mitte des Bildschirms angezeigt, so dass man rechts und links noch das TV-Bild hat.
Die DD5.1-Ausgabe habe ich auch noch nicht testen können, da ich bisher noch keine entsprechende Sendung geschaut habe.
Es gibt die Funktion zum zuletzt geschauten Kanal zurück zu schalten, des weiteren ist zu jeder Sendung über die Audio-Taste eine Auswahl bzw. Einstellung des gesendeten Tones möglich.
Wie gesagt - die PVR-Funktion habe ich auch noch nicht getestet, aber diese wird, egal wie sie ausfällt, den positiven Gesamteindruck nicht runterziehen können.

Fazit für mich - es muss kein Technisat oder Kathrein sein, auch für unter 100 Euro bekommt man hier ein Top-Gerät, das jeder bedienen kann und noch dazu 1 Jahr gratis HD+ - den Unterschied kann man ja dann mal testen. Auf jeden Fall ein einsteigerfreundliches Gerät, welches auch meinen (in dieser Beziehung auch etwas höheren) Ansprüchen gerecht wird.

Absolute Empfehlung.
Kommentar Kommentare (9) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 1, 2012 5:47 PM MEST


Ohne Schminke
Ohne Schminke
Preis: EUR 8,49

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen schwächstes Vor-Wende Album der Puhdys, 14. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Ohne Schminke (MP3-Download)
Zwischen den unumstritten besten Alben "Computer-Karriere", "Das Buch" und dem letzten Vor-Wende-Album "Neue Helden" wurde dieser Longplayer veröffentlicht, der für meine Begriffe der schwächste der Puhdys ist. Sind die Songs noch halbwegs gelungen (auch wenn man textlich teilweise am Kitsch vorbeischrammt [Puppenmutti]) ist die Produktion einfach nur grauenhaft. Statt echtem Schlagzeug nur ein Drumcomputer und der Sound klingt eher matschig als sauber. Selbst so losgehende Songs wie "Traumschifftramp" oder "Rock'n'Roll war mein Begleiter", welche richtig rocken könnten, zünden dadurch nicht. Mich interessiert seitdem, wie die Puhdys so eine Produktion zulassen konnten, zumal die unmittelbaren Nachbarn "Das Buch" und "Neue Helden" sowohl vom Sound, als auch vom Songwriting her top waren. Eigentlich 2,5 Sterne runde ich im Hinblick auf's Gesamtwerk auf 3 Sterne auf.


Neveroyatnye priklyucheniya italyantsev v Rossii [Невероятные приключения итальянцев в России] [RU Import]
Neveroyatnye priklyucheniya italyantsev v Rossii [Невероятные приключения итальянцев в России] [RU Import]
DVD ~ Andrey Mironov
Wird angeboten von sale-cd-dvd-store
Preis: EUR 9,99

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen deutsche Veröffentlichung überfällig, 24. Januar 2012
Nachdem dieser Film im Original auf DVD erschienen ist, wäre eine deutsche Veröffentlichung mehr als überfällig. Kurz zur Story: Zwei italienische Krankenwagenfahrer bringen eine alte Frau, welche im Sterben liegt, ins Krankenhaus. Kurz vor ihrem Tod erzählt sie ihrer herbeigeeilten Enkelin von einem Schatz, welche sie in Moskau (oder war es Leningrad ?) unter einem Löwen vergraben hat. Neben der Enkelin hören das aber noch "zufällig" die beiden Krankenwagenfahrer, der Chefarzt, ein Patient mit einem gebrochenen Bein und ein Mafiosi. Worauf sich alle in Richtung Russland begeben, um den Schatz als Erste zu finden und versuchen sich dabei gegenseitig auszustechen, was zu jeder Menge turbulenter Situationen schon während des Fluges führt. In Russland wird dann noch ein verdeckter Ermittler der Polizei auf die Enkelin angesetzt und das Chaos ist perfekt. Das Ganze spielt übrigens in den 70er Jahren, als dieser Film auch entstand, also mitten im kalten Krieg, was doch recht ungewöhnlich ist. Selten ist mir ein russischer Film so im Gedächtnis geblieben, sowohl wegen der Inszenierung, der gezeigten schauspielerischen Leistungen als auch der gelungenen (ost)deutschen Synchronisation. Einer der wenigen Filme, die ich jahrzehntelang nicht mehr gesehen habe, die mir jedoch nach dem Wiedersehen (auf einem dritten Programm im Fernsehen) genauso gefallen hat wie seinerzeit. Ich bin sicher, eine deutsche Veröffentlichung würde auch ihre Fans und Käufer finden.


Wir sind die Nacht
Wir sind die Nacht
DVD ~ Karoline Herfurth
Preis: EUR 4,97

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen nicht vergleichen, 28. November 2011
Rezension bezieht sich auf: Wir sind die Nacht (DVD)
Ich habe im Vorfeld einige - positive wie negative - Rezensionen gelesen und möchte nun auch meinen Senf dazugeben.
Man sollte den Film nicht mit Twilight oder anderen (Hollywood)Vampirfilmen vergleichen, das war, denke ich, von den Machern auch nicht gewollt.
Ich habe mir den Film wegen des Trailers zugelegt und bin angenehm überrascht worden. Er hat mich von Anfang bis Ende gefesselt, die Atmosphäre stimmt einfach, auch die Leistungen der Schauspieler geben in meinen Augen keinen Anlass zur Kritik. Auch bei Nina Hoss kann ich kein "Overacting" erkennen, wie es ein Rezensent bemängelte, für mich passt das zu der Figur, welche sie dastellt. Da fand ich Anna Fischer schon eher etwas übertrieben, aber mit dem Wissen um ihe Rolle als Love Parade-Girl auch wieder irgendwo passend. Ein bißchen hat mich der Film von der Grundstory an "Interview mit einem Vampir" erinnert (Vampir macht einen Menschen mehr oder weniger ungewollt zu einem Vampir, was zu immer grüßeren Konflikten führt). Es passt einfach alles zusammen - Optik, Acting , Musik. Ich habe mich immer wieder bei dem Gedanken ertappt "Was wäre, wenn sie dich ausgesucht hätten? Würde ich dieses Leben genießen oder verfluchen?", das passiert mir nicht allzu oft, dass ich mich so in die Handlung eines Films vertiefe. Die Special Effects fand ich für deutsche Verhältnisse ebenfalls sehr gelungen.
Optische wie inszenatorische Vergleiche mit Hollywood möchte ich nicht ziehen, da der deutsche Film einfach anders ist.
Dass die Meinungen bei diesem Film auseinander gehen zeigt auch, dass ich ihn sehr gut fand, meine Frau dagegen langweilig. Ihr ist in der ersten Stunde zuwenig passiert. Dafür findet sie, im Gegensatz zu mir, Twilight gut. Soviel auch zu der Bemerkung eines Rezensenten, nur Emanzen würden diesen Film gut finden.
Noch ein Beispiel dafür, dass dieser Film offensichtlich Geschmacksache ist.
Für mich ist es ein deutscher Film, welcher zu Unrecht unbeachtet geblieben ist (auch ich hatte vorher nichts von ihm gehört) und allemal empfehlenswert.
Wer auf Filme wie Near Dark steht, dem wird dieser Film auch gefallen.

Ach so, es soll ja auch auf die technische Seite der DVD eingegangen werden.
Bild + Ton ist top, als Extras gibt es neben Making of's u.a. entfallene Szenen und alternative Enden, die ich persönlich auch interessant fand.


Philips DVP3850 DVD Player (DivX Ultra-zertifiziert, USB 2.0)
Philips DVP3850 DVD Player (DivX Ultra-zertifiziert, USB 2.0)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält, was er verspricht, 31. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe mir vor dem Kauf alle Rezensionen durchgelesen und mit meinen Anforderungen verglichen.
Ich habe einen neuen Player gesucht, der einerseits möglichst viele Formate liest, aber auch nicht so sehr viel kostet.
Da mein letzter No-Name Player (Gratis-Zugabe eines Versandshops) sowie meine xbox immer mehr Scheiben, gleich ob Original oder gebrannt, nicht oder nur noch teilweise gelesen haben, musste ich hier aktiv werden. Dazu wollte ich ein Gerät mit USB-Anschluss haben, damit ich Musik und auch Filme nicht immer brennen muss, um sie zu hören/schauen.
Bisher wurden meine Anforderungen in vollem Umfang erfüllt.
Nicht eine Scheibe hat bisher gestreikt, alle Dateien (Foto, Musik, diverse Filmdateien), welche ich von meinem No-Name 8GB-Stick einlesen wollte, wurden problemlos erkannt.
Dazu kommen noch diverse mehr oder weniger brauchbare Einstellungsmöglichkeiten u.a für Bild, so dass ich nunmehr die bisher beste Bildqualität (91er-Röhre) seit vor Jahren mein Panasonic-Recorder den Geist aufgab, habe.
Ich bin mit dem Gerät rundum zufrieden und kann es für Normalverbraucher, auch mit etwas gehobenen Ansprüchen, weiterempfehlen.
Ein top Preis-/Leistungsverhältnis.


Nordisch By Nature
Nordisch By Nature
Wird angeboten von Music-Club
Preis: EUR 19,12

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer wieder gut, 25. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nordisch By Nature (Audio CD)
Eine meiner All-time Favourites. Ob der Titelsong mit Gastbeiträgen u.a. vom damals noch recht unbekannten Eißfeld oder dem Tobi und das Bo beim Titelsong oder der nicht minder schlechte herrlich relaxte Wochenend-Blues "Frikadelle am Ohr" sowie der mit rockigen Gitarren aufgepeppte "Raptus Melancolicus" - immer wieder gut. Lediglich der letzte Track fällt etwas ab, aber die anderen Songs sind qualitativ einfach so gut, um dennoch eine 5-Sterne-Bewertung zu rechtfertigen.


Seite: 1 | 2 | 3