Profil für Marc Friedrich > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marc Friedrich
Top-Rezensenten Rang: 1.673.023
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marc Friedrich

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Fortress
Fortress
Preis: EUR 5,55

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alter Bridge, härter und besser den je!, 25. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fortress (Audio CD)
Als ich von den Neuigkeiten eines neuen Alter Bridge Albums hörte, war ich ziemlich gespannt auf ihre Entwicklung. Würden sie ihrem Stil gerecht bleiben und sich nicht zu sehr vom Mainstream beirren lassen? Was leider bei vielen Bands heute der Fall ist, weswegen ich letztlich oft den Kopf schütteln musste, liess ich meine Hoffnung in gedämpften Rahmen walten lassen.

Als ich dann aber das Album beim Release endlich hatte und mir die Songs einer nach dem anderen aufsog, war ich beinahe wie weggeblasen! Wirklich jeder einzelne Song hat mir von Anfang an gefallen! Und das kommt bei mir WIRKLICH selten vor! Natürlich gefallen mir einige Songs mehr als andere, aber das ist wahrlich eine Meisterleistung. Es war kaum zu glauben, aber Alter Bridge hat es mal wieder bewiesen und sind ihrem Charakter gerecht geblieben. Das ganze Album ist in Sachen Härte und ballernden Metal Riffs deutlich eine Stufe gestiegen, bleibt aber in Sachen Komposition und Ideenreichtum auf höchstem Niveau! Myles Kennedy zeigt uns allen wieder, wie stark seine Stimme der ganzen Musik den letzten Funken herauskitzelt und sie vollendet. Die Gesangsmelodien bleiben simpel, aber stets sehr abwechslungsreich und brilliant. Dabei kann es von beinahe flüsternd und beruhigend, über kräftiger, einfahrender Mittellage bis zu epischen, Gänsehaut erzwingenden Höhen reichen, die sicherlich jede Frau zum schmelzen bringen. Vom Inhalt der Texte kann ich nicht viel sagen, da ich selten darauf achte und meistens keine Ahnung habe, worum es geht...^^ Aber was ich von meiner Mutter (nebenbei ein grosser Fan) gehört habe, wiederspiegelt der Inhalt die Musik in Form von gravierenden Lebensereignissen. Grandios geschrieben und führt zum Nachdenken. Tremonti bietet in diesem Album noch mehr von seinem Einfallsreichtum an unterschiedlichen, nicht langweilig werdenden rauhen Metal-Riffs, die mit ihrem noch rhythmischeren Begleitungen als bei den vorigen Werken einen passenden Kontrast zur Stimme geben. Seine virtuosen und schönen Gitarrensolos lassen wie eh und je Gitarristen Herzen höher schlagen. Marshall ergänzt mit seinem stets fetten Basssound und bringt mit seiner tadellosen Begleitung die Wand aus Energie zum beben. Zusammen mit Phillips, der hier wirklich gut zum Zug kommt und seine Drumparts gezielt und noch kreativer einsetzt, bringt uns Alter Bridge ganz klar ein neues Meisterwerk zu Tage. Obwohl dieses Album streng gesagt "nur" zwei Balladen mit sich bringt, die in sich ebenfalls epische Härten im Refrain beinhalten, kann ein Alter Bridge Fan dennoch in jedem der Songs schöne Melodien in klassischer Manier finden, die einem förmlich ins Hirn gebrannt werden und man bereits beim zweiten Refrain mitsingen kann.

Für mich ganz klar fünf Sterne, davon mal abgesehen, dass die Produktion ein wichtiger Bestandteil des Schlusseindrucks macht. Jedes Instrument kommt sehr gut zum Zug und bringt eine enorme Portion Energie mit. Das Cover und das Booklet schlichtgehalten, sehen aber hammermässig aus und passen auch zu den Titeln.
Natürlich ist das ganze schlussendlich Geschmackssache. Es wird sicherlich einige geben, die die wirklich ruhigen Songs wie bei AB3 vermissen werden. Ich für meinen Teil liebe es, wenn sich die Stücke in härtere Richtungen bewegen, aber doch sehr melodiös bleiben. Mir gefallen all ihre Alben, aber ein Gefühl sagt mir: Fortress ist ihr Bestes bisher! :D

Ich empfehle Fortress ganz klar allen Alter Bridge Fans und sonstigen Rockhörern, die gegenüber härteren Teilen nicht abgeneigt sind! Also überlegt nicht lange und kauft euch dieses Album! Unterstützt die Musiker, die es heutzutage noch schaffen, sich so zu präsentieren, wie sie es wollen! Es lohnt sich! Und 12 Songs die im Schnitt 5 Minuten lang sind, bringen genügend Material mit sich und versprechen lange Unterhaltung!

HÖRT AUF ZU LESEN, AB IN DEN WARENKORB DAMIT! ;D


Seite: 1