Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für G. Pabst > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von G. Pabst
Top-Rezensenten Rang: 3.185.568
Hilfreiche Bewertungen: 35

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
G. Pabst
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Italienische Madrigale der Renaissance
Italienische Madrigale der Renaissance
Preis: EUR 15,03

13 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Als Hintergrundmusik zu schade, 16. August 2010
Das Hilliard Ensemble hat viel zur Verbreitung "alter Musik" beigetragen. Insofern sind die Aufnahmen von 1987/91 fast schon als musikhistorisch einzustufen. Aufgrund der Besetzung (Solistensextett) entsteht ein sehr klarer, plastischer Klang. Wie vor 25 Jahren üblich, wurden Tempo und Lautstärke allerdings nur minimal variiert, so dass das Zuhören mit der Zeit doch leicht langweilig werden kann. Leider sind die Texte nicht im Booklet abgedruckt, so dass der Inhalt der Madrigale für jemanden, der Italienisch oder Englisch der Renaissancezeit nicht versteht, kaum nachzuvollziehen ist ... und es wäre schade, wenn diese Madrigale nur als Hintergrundmusik dienen würden. Insgesamt, als Doppel-CD immer noch ein preisgünstiges Angebot.


Canticum Canticorum
Canticum Canticorum
Preis: EUR 9,99

19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Klassisch, 16. August 2010
Rezension bezieht sich auf: Canticum Canticorum (Audio CD)
Das Hilliard Ensemble hat viel zur Verbreitung "alter" Musik beigetragen, insofern sind die Aufnahmen von 1984/86 fast schon als musikhistorisch einzustufen. Aufgrund der Besetzung mit Solistenquintett entsteht ein sehr klarer, plastischer Klang. Wie vor 25 Jahren üblich, wurden Tempo und Lautstärke allerdings nur minimal variiert, so dass das Hören mit der Zeit doch leicht langweilig wird. Leider sind die Texte nicht im Booklet enthalten, sie können aber aus dem Internet heruntergeladen werden. Als Doppel-CD ein preisgünstiges Angebot.


Gloria Patri...(1988) 15 meditative and tranquil hymns for mixed choir a cappella
Gloria Patri...(1988) 15 meditative and tranquil hymns for mixed choir a cappella
Preis: EUR 11,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hörenswert, 25. Juni 2009
Im Jahre 1988 vollendete der estnische Komponist Urmas Sisask (*1960) die Sammlung "Gloria Patri" von 24 Hymnen für gemischten Chor - 15 davon wurden durch "The Chamber Choir Eesti Project" unter Anne-Liis Treimann eingespielt. Die Stücke sind wie Übungen im Kontrapunkt, eine Art vokale Inventionen. Deo gratias (VII) ist eine Passacaglia, Agnus Dei (XXIV) ein Kanon, die freie Deklamation beim Pater noster (VIII) hat Anklänge an Gregorianik usw. Allen Hymnen gemeinsam ist, dass nur die 5 Töne C#, D, F#, G# und A verwendet werden. Dadurch entsteht ein schwebender, meditativer Klang, mit wellenartigen Bewegungen - keine 2 Stücke sind gleich, aber alle ähnlich. Diese Musik hätte es verdient, einem breiteren Publikum bekannt zu werden.


LG KP100 Handy schwarz
LG KP100 Handy schwarz

5.0 von 5 Sternen Handy ohne Schnickschnack, 23. April 2009
Rezension bezieht sich auf: LG KP100 Handy schwarz (Elektronik)
Dies ist ein Handy nur zum Telefonieren und SMS, d.h. ohne MP3, ohne Foto/Video, ohne e-mail Funktion, ohne Spiele (nur Sudoku ist drauf). Obwohl dies das erste Mobiltelefon ist, das ich jemals erworben habe, kam ich dennoch schnell mit den Funktionen zurecht. Das Handy ist so klein, dass man schon mal vergessen kann, in welcher Tasche es gerade steckt, aber alle Funktionstasten sind (mit dem Fingernagel) gut zu bedienen. Bin voll zufrieden!


Seite: 1