Profil für Matthias Peick > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Matthias Peick
Top-Rezensenten Rang: 85.857
Hilfreiche Bewertungen: 68

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Matthias Peick
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Osram LED Star PAR16 35 4.6W (ersetzt 35W), Sockel Gu10, extra warmton (827), Reflektorform 50 mm, 230 V, 36 Abstrahlwinkel 910348
Osram LED Star PAR16 35 4.6W (ersetzt 35W), Sockel Gu10, extra warmton (827), Reflektorform 50 mm, 230 V, 36 Abstrahlwinkel 910348
Preis: EUR 6,66

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen 15000 Stunden?, 24. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sechs bestellt, zwei stellten gestern den Dienst ein. Brenndauer etwa 850h, etwa 350 Schaltzyklen. Das ist jetzt nicht sehr überragend. Von Osram hatte ich mehr erwartet.


LaCie d2 Quadra USB 3.0 3TB externe Festplatte silber
LaCie d2 Quadra USB 3.0 3TB externe Festplatte silber
Preis: EUR 204,56

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Kein Dauereinsatz möglich, 23. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem ich mit den Vorgängerprodukten an meinem Mac gute Erfahrungen sammeln konnte, kaufte ich auch die 3TB-Version.

Da ich gleichzeitig an meinem iMac ein Upgrade vornahm, schob ich das Einfrieren des Rechners nach 1 bis 10 Tagen Dauerbetrieb zunächst auf das OSX 10.8. Nach einigen Monaten, Testläufe sind langwierig, wenn jeder Versuch Tage dauert, fand ich heraus, dass die beiden neuen Lacie-3TB-Laufwerke, mittlerweile hatte ich noch ein zweites gekauft, schuld hatten.

Also versuchte ich, die neueste Firmware einzuspielen. Das ältere 3TB akzeptierte dies nur über den FW800-Anschluss, das neuere auch über USB 2.0. Ohne Ankündigung waren sie intern unterschiedlich. Das Update kostete mich Stunden, da die Software immer wieder die Arbeit verweigerte, ohne eine sinnvolle Meldung zu geben. Schuld waren meine fehlenden Admin-Rechte; standardmäßig arbeite ich ohne.

Danach war es etwas besser. Der Rechner fror nicht mehr ein, sondern ließ noch einen weichen Neustart zu. Der Dauereinsatz blieb unmöglich.

Die Gegenprobe mit den alten Lacie-Laufwerken wies nie den Fehler auf.

Nach dem Kauf des neuesten iMacs (kein FW-Anschluss mehr) vor ein paar Tagen mit OSX 10.9 war es mir nicht mehr möglich, per USB 3.0 eine Time-Machine-Datensicherung hinzubekommen. (Gleiches gilt für die Image-Erstellung mit SuperDuper.) Das Laufwerk meldete sich mitten im Betrieb ab.

Ersatzweise verband ich ein Lacie mit der Time Capsule, sodass mir dort 3TB für Time Machine zu Verfügung stand. Nach drei Tagen verweigerte auch diese Kombination die Arbeit. Neustarts von Lacie und TC helfen jeweils für exakt eine Sicherung.

Fazit nach 16 Monaten: Der Controller des Lacie scheint nicht korrekt zu funktionieren. Neuere Firmware gibt es nicht. Die Laufwerke sind im Dauereinsatz mit OSX 10.8 nicht benutzbar, mit 10.9 wohl auch nicht bei sporadischen Einsätzen. Wer täglich Laufwerk und Rechner ausschaltet, mag damit glücklich werden, doch das ist nicht meine Anwendung. Ärger kann ich auch für die Hälfte des Preises kaufen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 18, 2014 2:56 PM MEST


LED-Reflektorlampe, GX53/240V/5W, 2800K, Flood 60° MEGAMAN
LED-Reflektorlampe, GX53/240V/5W, 2800K, Flood 60° MEGAMAN
Wird angeboten von e-joker
Preis: EUR 44,58

4.0 von 5 Sternen Es werde Licht, 29. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
und es ward Licht.

Ich habe eine Lichtleiste, die neun Fassungen hat. Anfangs waren alle mit ESLs bestückt, was ausreichend hell war: nach zwei Minuten. Dann fielen zwei ESLs aus und ich ersetzte sie durch diese LEDs. Nicht ganz billig der Spaß, aber nun habe ich von der ersten Sekunde an genügend Licht zum Arbeiten, da die beiden LEDs nach dem Einschalten heller sind als alle ESLs zusammen.

Empfehlenswert.


Exsys EX-1177 USB Hub (7-Port) inkl. Netzteil schwarz
Exsys EX-1177 USB Hub (7-Port) inkl. Netzteil schwarz
Wird angeboten von okluge
Preis: EUR 39,79

5.0 von 5 Sternen Qualität, die sich lohnt, 29. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das schwere Gerät ist mechanisch stabil, kann an der Wand befestigt werden und alle Kanten sind ordentlich abgerundet; es besteht keine Verletzungsgefahr. Zudem scheint der Hub die USB-Spezifikation voll zu unterstützen, was seit OS X 10.7 notwendig ist. Mit diesem Hub funktionieren alle meine Geräte wieder. Der Hub ist seinen Peis wert.


OS X Lion und UNIX: Automatisierung, Administration, Netzwerke (Galileo Design)
OS X Lion und UNIX: Automatisierung, Administration, Netzwerke (Galileo Design)
von Kai Surendorf
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 44,90

24 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hilfreich mit Lücken, 7. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das Buch wird mit Lesebändchen und einer losen Referenzkarte geliefert, die nach Kapiteln geordnet ist. Da das Buch insgesamt recht ordentlich strukturiert ist, hilft die Sortierung mehr, als sie stört. Ich selbst habe aus dem Buch eine Menge gelernt, das mir bei OS X helfen wird und ich bisher mühsam im Internet zusammen suchen musste, sofern ich überhaupt wusste, dass es die Funktion gab.

Dafür 5 Sterne.

Und jetzt einige Kritikpunkte.

Kai Surendorf versucht den Spagat zwischen Kernel-Fummler und Anwender, der zum ersten Mal die Kommandozeile bestaunt, und scheitert daran. Die Einführung in die Shell-Programmierung ist zu kurz, um auch nur ausreichend zu sein. Er lässt viel zu viele Stolpersteine unerwähnt, die bei der Shell-Programmierung auftreten können. Das wäre nicht schlimm, wenn der Autor nicht schon ein paar Seiten später Beispiele brächte, die nur knapp an Ärger vorbeischrammen und Neulinge beim geringsten Fehltritt zur Verzweiflung bringen, weil sie den Fehler nie finden werden.

Auch andere Kleinigkeiten ärgern. So empfiehlt er, die .bash_profile statt der environment.plist zu benutzen, was dann prompt zu Problemen führt, wenn er xterm aufruft, weil dabei die .bash_profile nicht ausgeführt wird. Seine Lösung - ebenso verbreitet wie beliebt und problematisch - ist, ein Link von .bashrc darauf zu setzen. Natürlich setzt er seine Aliase auch in der Profile-Datei. Angesichts der Vielzahl von Möglichkeiten, eine Shell zu starten, führt die Lösung zu Fehlern, deren Ursache nur ein Vollprofi finden kann. Deshalb gilt: Globale Variablen werden in der environment.plist gesetzt, damit sie auch GUI-Programmen zur Verfügung stehen; die .bash_profile enthält die vererbbaren Objekte wie Variablen, die allen Programmen, die über die Kommandozeile gestartet werden, zur Verfügung stehen und ruft die .bashrc auf, welchen wiederum die unvererbbaren Objekte wie Aliase und Shell-Funktionen enthält.

Auch das Zusammenlegen von Partitionen erläutert er und weist darauf hin, dass die Reihenfolge der Devices wichtig sei. Nur auf der Kommandozeile oder ist die Reihenfolge auf der Platte allein entscheidend?

In dem Buch sind einige Code-Beispiele zu finden, mitunter mit offensichtlichen Fehlern. Für eine sechste Auflage, den Preis und vermutlich steigender Auflage wegen der zunehmenden Verbreitung von OS X erwarte ich, dass das Korrekturlesen etwas gewissenhafter erfolgt.

Alles in allem ein gutes Buch, auch wenn die kleinen Mängel in Summe ärgern.

Ich vermisse zudem eine Epub-Ausgabe.


Audio Technica ATH-M50 Professional Studio-Kopfhörer schwarz
Audio Technica ATH-M50 Professional Studio-Kopfhörer schwarz
Wird angeboten von Classic Sales GR
Preis: EUR 124,99

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jederzeit wieder, 5. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Kopfhörer ist einfach spitze. Selbst beim iPod nano bringt er eine Lautstärke bis fast an die Schmerzgrenze, bei mehr Ausgangsleistung an anderen Geräten auch deutlich darüber. Doch bei allem Krach: Der Nebenmann hört nichts, die Schallisolierung ist sehr gut.

Bässe kommen richtig als Bässe.

Der Tragekomfort ist trotz des hohen Andrucks gut; allerdings wird nach zwei bis drei Stunden der Kopfhörer dann doch langsam lästig.

Empfehlenswert.


Die Muppet Show - Die komplette erste Staffel (Special Edition) [4 DVDs]
Die Muppet Show - Die komplette erste Staffel (Special Edition) [4 DVDs]
DVD ~ Joseph A. Bailey
Preis: EUR 13,99

5.0 von 5 Sternen Sehr gut mit leichten Schwächen, 5. Dezember 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Ton ist an der einen oder anderen Stelle schwer verständlich, sodass man mitunter die Stelle dreimal hören muss. Das ist ist zwar dem Original geschuldet, doch der manchmal dumpfe Ton hätte leicht nachgebessert werden können.

Gut ist auch der Muppet-Modus, der viele Erklärungen auf Deutsch bringt, allerdings für die angelsächsische Version. Das merkt man, wenn in der deutschen Synchronisation von O.W. Fischer die Rede ist, aber Charlton Heston erläutert wird. Leider fehlen auch Hinweise auf die Originale der Witze, wenn eine Übersetzung aufgrund der Verbindung von Wort und Handlung unmöglich ist. (Wire: Telegramm/Draht(bügel); Duck: Ente/ducken)

Trotz dieser leichten Schwächen fünf Sterne, weil man sich das unselige Regisseur-Geschwätz als 'Extra' gespart hat. (Danke!) Der Muppet-Modus ist ungleich besser.


Philips SFL 5561 3 LED (0,5mm) Outdoor Taschenlampe inkl. Batterien
Philips SFL 5561 3 LED (0,5mm) Outdoor Taschenlampe inkl. Batterien

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jederzeit wieder, 6. Juli 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für Nachtwanderungen, einen Blick unter die Motorhaube im Dunkeln oder Stromausfall ist die Lampe sehr gut zu gebrauchen. Der Lichtkegel ist in der Wohnung bei Festbeleuchtung auch nach 10m noch deutlich zu erkennen.

Jederzeit wieder.


Fissler Pfanne Besser braten mit System Protect Alux Premium (hoch), 26 cm
Fissler Pfanne Besser braten mit System Protect Alux Premium (hoch), 26 cm

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jeden Euro wert, 8. Mai 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die 26cm sind die ideale Größe für den Herd. Die Wärme wird gleichmäßig verteilt und aufgrund der großen Masse hält sie auch nach dem Abschalten ein Weilchen. Es ist meine zweite Fissler-Pfanne: Es ist einfach Qualität.


Professional Oracle Programming (Programmer to Programmer)
Professional Oracle Programming (Programmer to Programmer)
von Rick Greenwald
  Taschenbuch
Preis: EUR 31,88

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr guter Einstieg in Oracle, 8. Mai 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für den Einstieg in Oracle ist das Buch sehr gut geeignet. Es widmet sich allen praktisch brauchbaren Themen, geht dabei in die Tiefe, ohne sich darin zu verlieren und nur dem Spezialisten zu dienen. Wer DBA werden oder Oracle als Entwickler richtig nutzen will, sollte hier zugreifen.


Seite: 1 | 2