Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Eukanuba Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Profil für Ralf Giesen > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ralf Giesen
Top-Rezensenten Rang: 3.879.221
Hilfreiche Bewertungen: 160

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ralf Giesen (Berlin, Palma de Mallorca)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Seelenpfuscher: Pseudo-Therapien, die krank machen
Die Seelenpfuscher: Pseudo-Therapien, die krank machen
von Heike Dierbach
  Taschenbuch

41 von 69 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Weder hingehört, noch zugeschaut!, 24. Januar 2010
"In 'The Work' der Amerikanerin Byron Kathleen Reid wird gelehrt, belastende Überzeugungen einfach umzukehren. Angeblich, um sie auf ihren Realitätsgehalt zu überprüfen, faktisch, um dem Ratsuchenden die Schuld an seinem Unglück zuzuschieben, so Dierbach. Mit rhetorischen Tricks wird ein Patient zu der Aussage gedrängt, er wünsche, dass der Krebs weiterwachse. Die als Kind vom Vater vergewaltigte Frau hört sich zu ihrem eigenen Erstaunen behaupten, eigentlich habe sie ihren Vater belästigt."

Wer so über The Work schreibt, scheint diese brillante Fragetechnik schlichtweg nicht verstanden zu haben! Zum Glück gibt es Byron Katies Videos auf Youtube nun mit deutschem Untertitel, so dass sich jeder selbst ein Bild machen kann. Gerade das Video zum Thema Krebs ist wirklich sehenswert! Dass Katie (die übrigens seit vielen Jahren mit Nachnamen Mitchell und nicht Reid heißt) rhetorisch brillant ist, lässt sich allerdings kaum abstreiten :)

Ich drücke die Daumen, dass die Autorin sich mit anderen Themen sorgfältiger beschäftigt hat ... aus meiner - begrenzten - Perspektive ist sie hier die Pfuscherin!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 17, 2013 9:05 PM MEST


Eine neue Erde: Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung
Eine neue Erde: Bewusstseinssprung anstelle von Selbstzerstörung
von Eckhart Tolle
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

15 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Umwerfend! Erhebend! Einfach genial!!, 31. März 2008
Wie werden wir auf dieser Erde miteinander leben, wenn mehr und mehr Menschen in ein neues Bewusstsein hinein "erwachen"? Der Talkmasterin Oprah Winfrey, die häufig als einflussreichste Frau der USA bezeichnet wird, gefielen Tolles Antworten so gut, dass sie das Buch zur Nr. 1 in ihrem Buchclub machte. 3 Millionen verkaufte Exemplare in nur vier Wochen waren die Folge. Seither gibt es jeden Montag (für insgesamt 10 Wochen) ein "Webinar": Oprah, Ekkehart und ein Millionenpublikum treffen sich online zur Buchsprechung, die anschließend kostenlos auf iTunes zum Download zur Verfügung steht! Absolut empfehlenswert für alle, die Zeuge der Veränderung des planetarischen Bewusstseins sein mögen!


50 Lebenshilfe-Klassiker
50 Lebenshilfe-Klassiker
von Tom Butler-Bowdon
  Gebundene Ausgabe

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Außerordentlich gut recherchiertes Kompendium!, 31. März 2008
Rezension bezieht sich auf: 50 Lebenshilfe-Klassiker (Gebundene Ausgabe)
Sehr zu empfehlen, kaum zu entbehren für diejenigen, die einen Überblick über die verschiedenen Ansätze, Methoden und Sichtweisen im Bereich persönlicher Entwicklung gewinnen möchten. Hilft dem Profi (Coach, Trainer etc.) bei der Weiterbildung und dem Anwender zur Orientierung. Bringt Licht ins Dunkel des Seminarmarktes und verschafft eine Übersicht über das umfangreiche und ständig wachsende Angebot an Literatur zum Thema.


Ich brauche deine Liebe - stimmt das? Liebe finden, ohne danach zu suchen
Ich brauche deine Liebe - stimmt das? Liebe finden, ohne danach zu suchen
von Byron Katie
  Gebundene Ausgabe

46 von 49 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Schluß mit lustig! Das Ende aller Beziehungsarbeit!!, 31. März 2008
Ihr zweites Buch widmet Katie dem Thema "Beziehungen". Kompromisslos macht sie deutlich, dass es nie um die Arbeit an einer Beziehung, sondern ausschließlich um das eigene Wachstum geht. Entsprechend formuliert sie:
"Wenn ich ein Gebet hätte, hieße es: Lieber Gott, bewahre mich vor der Sucht nach Liebe, Wertschätzung und Anerkennung!"
Das Buch enthält zahlreiche, praktische Übungen .... es beschreibt NICHT, die von ihr entwickelte Methode The Work.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 30, 2016 8:13 PM MEST


Lieben was ist. Wie vier Fragen Ihr Leben verändern können
Lieben was ist. Wie vier Fragen Ihr Leben verändern können
von Byron Katie
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,90

20 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Katies Klassiker!, 3. April 2007
Seit Januar begleite ich Byron Katie auf ihrer Reise durch die USA. Jeden Abend erscheinen hunderte von Menschen zu den öffentlichen Lesungen, die sie anläßlich des Erscheinens ihres dritten Buches überall im Land hält.

In dieser kurzen Zeit, habe ich tausende Menschen erlebt, die im Rahmen einer Signierstunde lange Wartezeiten in Kauf nehmen, um ein persönliches Wort mit Katie zu wechseln und ihr für The Work und die Veröffentlichung des ersten Buches zu danken.

Wenn ein Buch Leben verändern kann, dann dieses!

Tausende Leser erlebten haben durch dieses Buch Zugang zu einem inneren Frieden gefunden, den sie zuvor nicht kannten.


Spüre die Welt. Die Wissenschaft des Bewußtseins
Spüre die Welt. Die Wissenschaft des Bewußtseins
von Tor Nørretranders
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wissenschaft leicht gemacht!, 3. April 2007
Komplexe Zusammenhänge und Forschungsergebnisse der modernen Physik werden hier so anschaulich, verständlich und spannend präsentiert, wie ich es zuvor nur von Stephen Hawking kannte.

Absolut lesenswert für jeden physikalischen Laien. Nicht nur genießbar sondern geschmackvoll - auch ohne physikalische Vorkenntnisse.


Der wunde Punkt. Die Kunst, nicht unglücklich zu sein
Der wunde Punkt. Die Kunst, nicht unglücklich zu sein
von Wayne W. Dyer
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

21 von 23 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker der Selbsthilfeliteratur!, 3. April 2007
Lesenswert, unbedingt empfehlenswert für Einsteiger in den Bereich der "Selbsthilfe". Wayne Dyer identifiziert 10 Sicht- und Verhaltensweisen mit denen wir uns selbst das Leben schwer machen. Er analysiert diese sorgfältig UND er beschreibt an zahlreichen Beispielen den Ausweg aus der Misere. Der Leser "versteht" also zunächst und erhält anschließend hilfreiche Ideen und Vorschläge, sein Verhalten anzupassen.

Das Dyer heute zu den führenden Persönlichkeiten im Bereich der Selbsthilfe gehört, hat er u.a. diesem Buch zu verdanken. Sein erstes, das auf zahlreichen Bestsellerlisten auftauchte und auch mehr als 20 Jahre nach seinem Erscheinen nicht an Aktualität verloren hat.


Metasprache und Psychotherapie. Die Struktur der Magie BD I
Metasprache und Psychotherapie. Die Struktur der Magie BD I
von Richard Bandler
  Taschenbuch

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kern des NLP, 7. April 2003
Das "Meta-Modell" wird als der Kern des NLP bezeichnet. Die Entwicklung dieses "Modells der Modellbildung" wird in diesem Buch der Begründer des NLP so ausgezeichnet beschrieben, wie es viele Autoren nach ihnen erneut versucht haben - ohne es zu schaffen. Knapp 20 Jahre ist die englische Originalfassung alt, doch dieses Buch bleibt die Top-Empfehlung für diejenigen, die sich ernsthaft mit dem Thema beschäftigen wollen.


Mein Vater, der Tango-König von New York: Die Geschichte einer ungewöhnlichen Suche
Mein Vater, der Tango-König von New York: Die Geschichte einer ungewöhnlichen Suche
von Agnesa Kadur
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Buch zum Film!, 27. März 2003
"Good bye, Lenin" lieferte uns die Filmform, dieses Buch eine schriftliche Variante.
Dieses Mal ist die Mutter die Akteurin, die uns mit grenzenloser Offenheit an den Details ihres wechselvollen Lebens und der Ent-Wicklung ihres Schicksals teilhaben läßt. Wie nebenbei erleben wir das System der DDR und die Wendejahre aus der Innensicht einer Frau, die allen Grund hat, uns an ihrem Leben teilhaben zu lassen. Spannend, berührend, manchmal komisch bis irrwitzig und die ganze Zeit über fesselnd!


Seite: 1