Profil für der Ernsthafte > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von der Ernsthafte
Top-Rezensenten Rang: 77
Hilfreiche Bewertungen: 4343

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
der Ernsthafte
(TOP 100 REZENSENT)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Verspiegelte Sport- und Freizeitbrille "Falkenblick" von FREIHERR v. Burgstall powered by uvex, Farbe: weiß/schwarz
Verspiegelte Sport- und Freizeitbrille "Falkenblick" von FREIHERR v. Burgstall powered by uvex, Farbe: weiß/schwarz
Wird angeboten von ACE-Technik
Preis: EUR 33,00

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Persönlich anpassbare Sportbrille, 20. Dezember 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Diese Brille ist mit dem Stempel " Made in Germany" gekennzeichnet, das kommt ja heute eher schon mal seltener vor.
Grundsätzlich ist es eine Sportbrille, deren verspiegelte, mit UV-Schutz (100%) versehene Plastikgläser den gesamten Augenbereich bis fast zur Schläfe schützen. Die mehrstufig, flexibel und neigbaren Bügel erinnern tatsächlich etwas an eine Arbeitsschutzbrille. Dadurch lässt sich der Stellwinkel sowie der Sitz der Brille gut auf die eigene Anatomie anpassen. Der weiche Softflex-Nasenaufsatz sorgt selbst für einen angenehme, druckarme Auflage. Man kann diese Softflex-Nasenaufsatz etwas zusammen- bzw. auseinanderdrücken und so auch der Nasenbreite und den Nasensitz der Brille etwas individueller Rechnung tragen. Da ich schon verschiedene Sport-bzw, Sportschutzbrillen habe, sehe ich diese "Falckenblick" auch für diesen Zweck (Fahrradfahren, Lauftraining etc.) am besten geeignet. Für normale Urlaubstage ist sie natürlich auch nutzbar, trägt mir persönlich aber etwas zu dick auf (reine Geschmackssache), denn die Gläser finde ich recht riesig, kleine Fotos anbei.
Mir ist die Brille einmal runtergefallen (Laminatboden), leichte Kratzer sind auf den Gläsern dann sofort vorhanden. Die Gläser sind aber notfalls ersetz -bzw. austauschbar!
Zur Brille gehören ein kleiner Aufbewahrungsbeutel und eine bebilderte Bedienungsanleitung (3 Bilder).
4 Sterne, Preis zu Leistung ist angemessen.
Kommentar Kommentar | Kommentar als Link


Kingston MobileLite G4 Multi Kartenlesegerät (USB 3.0)
Kingston MobileLite G4 Multi Kartenlesegerät (USB 3.0)
Preis: EUR 12,72

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sauber verarbeitet, Geschwindigkeit ok...kleine Detailmängel., 15. Dezember 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dieser kleine Kingstons MobileLite G4 ist ein multifunktionaler Kartenleser. Die geringe Größe und die im Metallic-Design ausgeführte Variante ist schick und sehr mobil. Da er nur ca. 52mm x 33mm x 9mm Abmessungen hat, passt er bequem in jede Tasche. Als wichtigstes Merkmal sei hier die Lesefähigkeit von SD, SDHC, SDXC und microSD/SDHC/SDXC -Karten erwähnt. Durch die UHS-I/UHSII Schnittstelle werden maximale (theoretische) Übertragungsgeschwindigkeiten von Karten mit bis zu ca. 104 MByte/s (UHS-I) und 312 MByte/s (UHS-II) unterstützt.

Die USB3-Spezifikation (theor. 625Mbyte/s) des MobileLite G4 ist daher nur eine konsequente Fortführung der schnellen Datenweiterleitung bzw. Datenübertragung zum PC/Notebook, so dass dort kein "Flaschenhals" entstehen sollte. Bei Übertragen von immer größer werdenden digitalen Dateien (Filmen, Fotos, Musik usw.) ist die schnelle Schnittstellentechnik heute beinahe unerlässlich. Es ist einfach ein Zeitgewinn !

Lange Rede kurzer Sinn: Hier ein paar Echtdaten aus der Praxis:

Es können beide Kartenslots parallel verwendet werden, das ist nicht immer selbstverständlich. Also ein Kopieren zwischen den Karten ist ohne Umwege möglich!
Dabei stehen die SD-Karten deutlich über (SD 7,5mm, Micro-SD 1mm).
Es gibt keine LED die den Datentransfer anzeigt und der G4 ist relativ breit (3,3cm), kollidiert bei mir mit dem USB-Stick im Nachbarslot!

Die Geschwindigkeiten sind bei mir am USB 3.0-Anschluss wie folgt:

SDHC1 = 13 MB/s Schreiben (Sandisk-Ultra-30MB/s)
SDHC1 = 37 MB/s Lesen (Sandisk-Ultra-30MB/s )

MicroSDHC1 = 10 MB/s Schreiben (Sandisk-Ultra)
MicroSDHC1 = 37MB/s Lesen (Sandisk-Ultra)

Kopieren zwischen beiden Karten ca. 10 MB/s.

Somit erfüllt der G4 bei mir noch die Mindestnorm des UHS1-Standards. Das ist ganz ok, ich hätte aber bei der SDHC1-Sandisk (30MB/s) etwas mehr erwartet...
Der G4 wird recht ordentlich warm!

Kompatibel ist der G4 mit Windows® 8.1, Windows 8, Windows 8 RT, Windows 7 (SP1), Windows Vista® (SP1, SP2), Mac OS X v.10.6.x+, Linux v.2.6.x+. Die Garantie für das MobileLite G4 läuft über zwei Jahre Garantie.

Preis/Leistung 3-3,5 Sterne - nicht schlecht bis ganz ok. Tut seine Arbeit, hat aber auch kleine Detailmängel.


Toshiba LED-Reflektor MR16, 12 V 5,5 W (entspricht 35 W), 3000K (warmton), GU5,3, 3 Abstrahlwinkel 36 LDM002A3030-EUC
Toshiba LED-Reflektor MR16, 12 V 5,5 W (entspricht 35 W), 3000K (warmton), GU5,3, 3 Abstrahlwinkel 36 LDM002A3030-EUC
Wird angeboten von Macconnect GmbH
Preis: EUR 8,83

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tatsächlich warmweiß und passend für die Standard- Deckenfassung, 9. Dezember 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich habe eine 35W MR16-Halogenlampe mit dieser Leuchte ersetzt. Bei mir kommen die runden MR16-Decken-Fassungen zum Einsatz, in dem man die Lampe nur einschiebt und mit einem Klemm-Spannring darin fixiert. Die Lichtfarbe ist der einer 35W Halogen für mich subjektiv gleichwertig, die Helligkeitsstärke erscheint bei der LED-Version etwas höher zu sein. Durch die vorhandene mattierte Abdeckscheibe bei der LED-Version könnte diese auch für den Badbereich geeignet sein (?).
Nur wenn man direkt in die Leuchte reinschaut, erkennt man noch den LED-Charakter.

Der Stromverbrauch ist natürlich mit 5,5 Watt sehr gering , wenn die LED-Lampe tatsächlich die ca. 15000 angegebenen Stunden und die 15000 Schaltvorgänge durchhält, kann sich der Anschaffungs- gegenüber dem Strompreis auch lohnen. Wohlgemerkt, zum Rezensionszeitpunkt erhält man für eine einzelne LED-Version ca. 10 x vergleichbare 35W Halogenlampen, die zudem auch dimmbar sind. Für mich tatsächlich ein Rechenexempel, ansonsten unterscheidet sich die LED-Version lichttechnisch kaum noch.
Hinweis: Nicht jeder alte Halogentransformator soll für den Austausch gegen LED-Lampen, wegen der dann veränderten Leistungsabnahme, geeignet sein.


Die Flügel, mein Engel, zerreiß ich dir: Thriller
Die Flügel, mein Engel, zerreiß ich dir: Thriller
von Karine Giebel
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen "Meisterhafter Thriller, der die Nerven zum Zerreißen spannt." Naja, nicht wirklich...!, 7. Dezember 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Zur Handlung:
Prinzipiell geht es um eine ehrgeizig erscheinende Frau Cloe, die in Ihrem Beruf auch eiskalt handelt. Sie hat den Anspruch ihren Chef nach dessen Austritt abzulösen. Sie ist aber nur noch ein Nervenbündel und meint von einem schwarz gekleidetem Mann (Schatten) verfolgt zu sein. Ihr zwielichtiger Geliebter Bertrand und ihre Freundin wollen ihr dennoch weismachen, dass sie überarbeitet ist. Man könnte es mit "Burn out" betiteln.
Später lernen wir den Chef-Kommissar A. Gomez und dessen Kollegen Laval kennen. Der Chef-Kommissar hat eine todkranke Frau, nach deren Tod hegt er Selbstmordgedanken. Dieser Kommissar geht später insoweit eine Verbindung mit der Hauptperson Cloe ein, indem er ihr die Sache mit dem Schatten glaubt! Er kennt aus der Vergangenheit einen ähnlichen Fall.

In der fortschreitenden Handlung entstehen für Cloe nun unschöne Situationen mit Problemen im Büro, es gibt Überfälle, der Schatten taucht immer wieder auf und aus ihrer Karriere wird nun auch nichts mehr. Cloe schwebt nun zwischen allen depressiven Welten wie Hysterie, Hilflosigkeit und Weinkrämpfen. Weitere Dramen ereignen sich bei Polizeieinsätzen mit Laval, der bei einem Einsatz schwer verunglückt. Chef-Kommissar A. Gomez hat danach Schuldgefühle und beobachtet die allmähliche Gesundung von Laval, die er in einem Tagebuch vermerkt. Hier zeichnet sich dann auch eine beginnende Lösung des Thrillers bzw. des sogenannten Schattenproblems von Cloe ab.

Ich will hier nicht das ganze Buch beschreiben aber nur so viel, letztendlich trägt dieses Tagebuch, in Händen von Kommissar Laval, zur unerwarteten Auflösung etwas bei.

Fazit:
Das Buch hat 471 Seiten in kleiner Schrift und für meine Empfinden muss man ca. die ersten 70 Seiten lesen, bis man überhaupt in der Handlung drin ist. Bis dahin hat es mich nicht gefesselt, war teilweise unverständlich aber ab dieser Seitenzahl war es zumindest ein einigermaßen gut zu lesendes, unterhaltsames Buch. Meine Nerven waren nie zum Zerreißen gespannt, letztendlich dennoch daran interessiert, die Ursache/Identität des Schattens zu erfahren.
Es gibt für mich subjektiv viel fesselndere Thriller als diese Literatur von Karine Giebel, die dafür dennoch den "Prix Polar 2012" erhielt. Wie so oft ist Literatur eben meist auch Geschmacksache.


Gillette ProGlide Flexball Rasierer
Gillette ProGlide Flexball Rasierer

4.0 von 5 Sternen Der kleine Bruder des "Gillette ProGlide Flexball Power"-Rasierers, 2. Dezember 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Ich rasiere mich seit 20 Jahren überwiegend nass. Früher waren es die 2-fach Klingenrasierer dann die 3-fach (Mach3) bis zum Gillette Fusion (5 Klingen) . Später kamen die Geräte mit Vibrationsunterstützung hinzu.
Ich kann persönlich nicht wirklich sagen, dass einer der bisherigen Rasierer , selbst die mit 2 Klingen, wirklich so viel schlechter gewesen sein sollte. Auch beim Fusion mit 5 klingen gehe ich oft mehrfach über die Bartstoppeln drüber, um ein absolut gründliches Ergebnis zu bekommen.

Nun habe ich den aller neuesten " Gillette ProGlide Flexball Rasierer" in meinen Händen. Es ist keine komplett neue Erfindung, eher ein bekanntes Modell mit flexibler Klinge und nun, tatsächlich ein Novum, mit zusätzlichem rechts und links ausschwingendem Rasierkopf (Flexball).

Die Klinge kann sich nun nicht nur den Gesichtskonturen durch vor-und zurückwippen anpassen, sondern auch flexibel der Handbewegung entgegen schwingen. Bei dieser Version wird die Rasur leider nicht durch batteriegetriebene Vibrationen unterstützt. Diese Funktion hat nur das "Gillette ProGlide Flexball Power"- Modell zusätzlich zum Flexball erhalten. Ohne diese Funktion verspürt man ein manchmal ruppigeres Ziepen bei dickeren Bart-Stoppeln.

Der kleine Gleitgelstreifen am oberen Klingenbereich ist schon obligatorisch und dient zur angenehmeren ersten Schnellrasur, falls mal kein Rasierschaum zugriffsbereit ist. Der Streifen muss nur etwas angefeuchtet werden. Der kleine zusätzliche weiche "Lamellenkamm" an der unteren Klingenseite soll die Haare vor dem Schneiden etwas aufrichten, das kann ich so aber nicht beurteilen, da ich fast täglich rasiere und es vermutlich nur bei etwas längeren Barthaaren richtig funktioniert.

Die Rasur war, wie bei den meisten Geräten die ich bisher hatte, recht angenehm und gründlich. Die Geräte mit den Vibrationsklingen finde ich noch etwas angenehmer.

Insoweit dennoch gutes Ergebnis und ein durchaus empfehlenswertes Gerät. Hier wurde fast alles verbaut, (schwingende 5er-Klinge, Gelstreifen, Flexballgriff) was es bei Nassgeräten heutzutage so geben könnte. Ich denke die Entwicklungsstufe dieser Geräteklasse ist auf höchstem Niveau angekommen ;-).

Wenn nur nicht, wie immer, die Ersatzklingen so hochpreisig wären....


Nivea Men Männerpflege-Geschenkset 2014, 1er Pack (1 x 3 Stück)
Nivea Men Männerpflege-Geschenkset 2014, 1er Pack (1 x 3 Stück)

4.0 von 5 Sternen Nette Idee als kleines Geschenkset, Duft ist Geschmacksache..., 28. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dieses Set ist ein nettes Geschenkset für die Körperpflege.
Es beinhaltet einerseits "NIVEA MEN Energy Pflegedusche (250ml)" in einer Spenderflasche, einmal ein Nivea "NIVEA MEN Fresh Active Spray (150 ml) aus der Spraydose und eine NIVEA MEN Skin Energy Q10 (50 ml) aus der Pumpflasche.

Das beigelegte Nivea-Handtuch macht einen ordentlichen Eindruck und komplettiert das Set. Es könnte durchaus länger Verwendung finden als der Inhalt der beigelegten Flaschen .

Die Duftkomposition aller Pflegemittel ist süßlich bis sportlich frisch. Die Konsistenzen der Produkte sind wie gewohnt und unterscheidet sich nicht von anderen vergleichbaren Produkten. Also die weise Creme ist angenehm cremig und leicht duftend , die Körperseife/Shampoo ist von der Konsistenz her “honigähnlich“, duftet sportlich frisch und ist von der Farbe her bläulich. Der Spray ist mir vom Duft her persönlich zu intensiv und daher nur in geringen Mengen nutzbar, der Clou oder die Besonderheit ist der Sicherheitsverschluss. Hier muss man die obere Kappe mit der Unteren gegeneinander verdrehen, um die Sprühfunktion zu aktivieren bzw. zu sperren. So was kann gegen ungewolltes Benutzen hilfreich sein. In meinem Fall aber zu umständlich, da es im Badschrank steht. Ich sperre den Verschluss nicht.

Alles in allem ist es ein Bundle aus günstigen Pflegeprodukten inkl. eines ordentlichen Gesichtshandtuches, welches als Geschenk-oder auch als Reise-Set gut zu gebrauchen ist. Man kann auch alles sicher einzeln kaufen, preislich macht das nicht viel aus. Als Geschenk-Set jetzt zur Weihnachtszeit sicher eine günstige, nette Idee !


Gillette ProGlide Flexball Power Rasierer
Gillette ProGlide Flexball Power Rasierer

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Evolution dieser Geräte dürfte mit dem "Flexball" abgeschlossen sein.... ;-), 27. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Länge:: 0:38 Minuten

Ich rasiere mich seit 20 Jahren überwiegend nass. Früher waren es die 2-fach Klingenrasierer dann die 3-fach (Mach3) bis zum Gillette Fusion (5 Klingen) . Später kamen die Geräte mit Vibrationsunterstützung hinzu.
Ich kann persönlich nicht wirklich sagen, dass einer der bisherigen Rasierer , selbst die mit 2 Klingen, wirklich so viel schlechter gewesen sein sollte. Auch beim Fusion mit 5 klingen gehe ich oft mehrfach über die Bartstoppeln drüber, um ein absolut gründliches Ergebnis zu bekommen.

Nun habe ich den aller neuesten " Gillette ProGlide Flexball Power Rasierer" mit Batterie erhalten. Es ist keine komplett neue Erfindung, eher ein bekanntes Modell mit flexibler Klinge und nun, tatsächlich ein Novum, mit zusätzlichem rechts und links ausschwingendem Rasierkopf (Flexball).

Die Klinge kann sich nun nicht nur den Gesichtskonturen durch vor-und zurückwippen anpassen, sondern auch flexibel der Handbewegung entgegen schwingen. Unterstützt wird die Rasur durch die batteriegetriebene Vibration. Ohne diese Funktion verspürt man ein deutlicheres, ruppigeres Ziepen bei dickeren Bart-Stoppeln. Schaltet man die Vibration dazu, spürt man weniger bis gar kein Ruppeln oder Ziepen mehr (zumindest bei neuwertiger scharfer Klinge und gut angefeuchtetem Barthaar).

Der kleine Gleitgelstreifen am oberen Klingenbereich ist schon obligatorisch und dient zur angenehmeren ersten Schnellrasur, falls mal kein Rasierschaum zugriffsbereit ist. Der Streifen muss nur etwas angefeuchtet werden. Der kleine zusätzliche weiche "Lamellenkamm" an der unteren Klingenseite soll die Haare vor dem Schneiden etwas aufrichten, das kann ich so aber nicht beurteilen, da ich fast täglich rasiere und es vermutlich nur bei etwas längeren Barthaaren richtig funktioniert.

Die Rasur mit eingeschalteter Vibration war, wie bei den meisten Geräten die ich bisher hatte, recht angenehm und gründlich. Große Unterschiede spüre ich nicht wirklich.

Insoweit ein gutes Ergebnis und ein durchaus empfehlenswertes Gerät (incl. Batterie) ! Hier wurde eigentlich alles verbaut, (Vibration, schwingende 5er-Klinge, Gelstreifen, Flexballgriff) was es bei Nassgeräten heutzutage so geben könnte. Ich denke die Entwicklungsstufe dieser Geräteklasse ist somit auf höchstem Niveau und hiermit abgeschlossen ;-).

Wenn nur nicht, wie immer, die Ersatzklingen so hochpreisig wären....


Nivea Men Geschenkset mild 2014 + gratis Kulturtasche, 1er Pack (1 x 3 Stück)
Nivea Men Geschenkset mild 2014 + gratis Kulturtasche, 1er Pack (1 x 3 Stück)
Preis: EUR 11,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Umfangreiches und preiswertes Set inkl. “Kulturtasche“, 26. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dieses Set ist ein nettes Reise- bzw. Geschenkset für die Rasur und Körperpflege.
Es beinhaltet einerseits Nivea Men After Shave Balsam (100 ml) in einer Glas-/Keramikflasche, einmal ein Nivea Men Rasierschaum (200 ml) aus der Spraydose und eine Nivea Men Care Pflegedusche (250 ml) aus der normalen Spenderflasche.

Die beigelegte Kulturtasche macht mit ihren Reißverschlüssen und dem Haken (zum Aufhängen) einen ordentlichen Eindruck. Sie könnte durchaus länger Verwendung finden als der Inhalt.

Die Duftkomposition aller Pflegemittel ist süßlich und angenehm. Die Konsistenz der Selbigen sind wie gewohnt und unterscheidet sich nicht von anderen vergleichbaren Produkten. Also Rasierschaum ist eben Rasierschaum und auch Körperseife/Shampoo ist wie gewöhnlich von der Konsistenz her “honigähnlich“.

Alles in allem ist es ein Bundle aus günstigen Pflegeprodukten inkl. einer ordentlichen Kulturtasche, die als Geschenk-oder auch als Reise-Set gut zu gebrauchen ist. Man kann auch alles sicher einzeln kaufen, dann könnte es sogar noch günstiger werden, aber dann ist es evtl. nicht von der Nivea-Serie in dieser schönen Präsentation. Als Geschenk-Set jetzt zur Weihnachtszeit sicher eine nette Idee !


Dirt Devil DD 7071-3 rebel 73HF Bodenstaubsauger mit Beutel EEK B (800 W, 3,2 L Staubbeutelvolumen, inklusive Parkettbürste) metallgrau
Dirt Devil DD 7071-3 rebel 73HF Bodenstaubsauger mit Beutel EEK B (800 W, 3,2 L Staubbeutelvolumen, inklusive Parkettbürste) metallgrau
Preis: EUR 84,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein Sauger mit nur halben Energiebedarf (Energieeffizienzklasse B), saugt der überhaupt noch was ?, 22. November 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts (Was ist das?)
Dieser Staubsauger wurde speziell dafür entwickelt, um mit der Energieeffizienzklasse B volle Leistung zu erzielen. Angeblich kommt er mit einer Eingangsleistung von 800 Watt aus und soll vergleichbar mit herkömmlichen ca. 2000 Watt Geräten sein...

Der Dirt-Devil Sauger hat eine "normale" Größe, wiegt etwas über 4 Kg (ohne Saugrohr) und sein Arbeitsfeld umfasst ca. 9 Meter im Kreis. Die Kabellänge des Stromkabel kommt mit ca. 6 Metern Länge in den Bereich, den ich als noch "ausreichend" bezeichnen würde. Der Staubsauger verfügt über eine stufenlose Leistungsregelung, die über einen Schieberegler eingestellt werden kann. Der Saugschlauch ist angenehm lang und die Rolleigenschaften des Gerätes sind mangelfrei.

Der Sauger und die Düsen bestehen überwiegend aus Kunststoff, sind aber flott zusammengesteckt. Ausschließlich das Saugrohr hat noch Rasterungen (Teleskop) und ist aus Metall. Auch dieser Sauger benötigt einen Saugbeutel (zwei sind im Lieferumfang). Weiterhin hat er einen Abluftfilter, der leicht gereinigt bzw. ersetzt werden kann.

Bei den Düsen hat Dirt-Devil nicht gespart und dem Sauger eine übliche, umschaltbare Teppichdüse, eine einfache Düse für glatte Böden und eine Kombi-Fugendüse beigelegt. Alle Düsen sind Standard-Düsen und erfüllen ihren Zweck. Hartnäckige Haarknäule (Haustiere) sind aber dennoch schwierig aus Teppichen herauszubekommen, hier fehlt eine Rotationsdüse. Der Sauger hat bei höchster Saugleistung eine recht kräftige Saugleistung aber auch eine hohe Lautstärke.

Ansonsten würde ich dem Sauger, trotz seiner nur ca. 800 Watt, eine ganz passable Saugleistung bescheinigen. Ich habe, rein aus Neugier, mal einen "Voltcraft-Energy-Check 3000" dazwischen geschlossen. Der Sauger benötigt in der kleinsten Saugstufe etwa 320 Watt und in der staksten ca. 803 Watt.

Was mir nicht so gut gefallen hat, ist das nur streckbare Kunststoffrohr an der Griffhalterung (hat keine Arretierung), welches in das Teleskoprohr geht. Dieses neigt bei etwas Zugleistung zum rausrutschen. Weiterhin war es schwierig langfaserige Teppiche gründlich zu saugen. Für alle anderen Böden (Laminat, flache Teppiche, Fliesen) war es wiederum ohne Probleme möglich.

Ich würde, angesichts des Düsenzubehörs, der geringen Leistungsaufnahme, den 2 Filtertüten und dem günstigen Preisgefüge noch 4 Sterne vergeben. Es ist ein normaler aber energiesparender Sauger ( für mich auch der einzige Unterschied zu anderen vergleichbaren Sauger-Modellen) der noch eine ordentliche Saugleistung abliefert.


Sony Xperia T3 Style D5103 (2 Stück) PREMIUM Displayschutzfolie Bildschirmschutzfolie kristallklar von 4ProTec - KRATZFEST UND PASSGENAU
Sony Xperia T3 Style D5103 (2 Stück) PREMIUM Displayschutzfolie Bildschirmschutzfolie kristallklar von 4ProTec - KRATZFEST UND PASSGENAU
Wird angeboten von hsw 3000
Preis: EUR 2,99

5.0 von 5 Sternen Sehr präzise, schon die erste Folie hat perfekt gepasst, 21. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hier kommt eine simple Verpackung mit 2 Folien an. Wie üblich sind die Displayfolien zusätzlichen noch mal mit oberen und unteren Schutzfolien für die Montage versehen. Das Display des Sony sollte vor der Aktion möglichst absolut staubfrei und fettfrei sein (vorher mit etwas Fenster-Reiniger und Mikrofasertuch reinigen). Danach zieht man die untere Schutzfolie ab und richtet vorsichtig die Displayfolie auf dem Handy aus. Da die Displayfolien ca. 1-1,5mm schmaler als das Display sind, hat man hier noch genügend Spielraum, ich musste auch einmal nachkorrigieren (wieder abziehen und noch mal neu ausrichten). Danach saß die Folie fast perfekt und die kleinen eingeschlossenen Luftbläschen habe ich mit der EC-Karte sanft rausgerubbelt. Dann zieht man noch die obere Schutzfolie ab und fertig. Die Displayfolie ist beinahe unsichtbar. Prima, nun habe ich noch eine weitere Displayfolie in Reserve. Klare Empfehlung, wenn es so schnell klappt wie bei mir.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20